• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Wie schnell rennt euer Logan MCV bei Vollgas?


Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2017 , Sonni Boy
Baujahr
2017
#1
Hallo,
man macht es ja mit solchen Fahrzeugen ja eher selten aber ich fände es trotzdem interessant zu wissen wie schnell die Logan MCV´s so sind. Am besten immer dazu schreiben welcher Motor drin ist. Ich kann mangels Wagen leider noch keine Angabe machen. Jetzt bin ich mal gespannt wer es überhaupt mal getestet hat. In den 5 Jahren wo ich meinen Mondeo fahre, bin ich vielleicht 6-7 mal Vollgas gefahren und das dann auch nur bei freier Strecke und höchstens immer 10 Minuten lang. So kann man zumindest mal prüfen ob die versprochenen Pferdchen auch alle noch im Stall sind.
 
Anzeige

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#2
MCV1 1,6 16V K4M Motor manuelle Drosselklappe JR5 Getriebe 185 Km/h (Auto vom Weibchen)
Nur zum Vergleich Schwereres Fahrzeug mit Gleichem Motor aber anderen Kennfeldern in der Motorsteuerung.
Scenic 1,6 16V K4M Motor Elektronische Drosselklappe JB3 Getriebe 210 Km/h (Auto von mir)
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#5
Anfangs hatte meine Frau ein altes Garminnavi mit Saugnapf im Fahrzeug, das die höchste gefahrene Geschwindigkeit immer gespeichert hat.

Nachdem sie mit dem MCV einmal in Italien im Urlaub war, habe ich hinterher das Fahrzeug saubergemacht (Frauenautos sind Brösel und Krümelfahrzeuge) und dabei auch am Navi herumgepfotelt.

Plötzlich lese ich da als gespeichertes GPS Maximum 185kmh.
Wie sie das geschafft hat weiß ich bis heute nicht. :o

Um das mit dem Diesel-MCV zu erreichen muß man eigentlich schon die Lemminge auf dem senkrechten Weg über die Klippen überholen. :blink:
 

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan
#7
Ich hab´neulich 175Km/h draufgehabt......

Aber nur kurzfristig! Mit der Geschwindigkeit tue ich mir und auch der Datsche keinen Gefallen...
Aber für den 1,2 l 16 v finde ich das schon beachtlich.

Sei´s drum: Für Langstrecke und Highspeed hab´ich mir das Datscherl nicht gekauft.-_-
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2017 , Sonni Boy
Baujahr
2017
#8
Ich hatte mich mit einem anderen User privat unterhalten und der meinte sein Logan mit tce90 läuft nur 165 kmh. Wenn das nach Tacho sein sollte kann ja eigentlich was nicht stimmen.
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#9
Wenn das nach Tacho sein sollte kann ja eigentlich was nicht stimmen.
Ich mache ja auch gerne mal Inventur und guck nach, ob die Pferdchen noch alle da sind.

Aber nie direkt, wenn das Fahrzeug einige Wochen Stadt- oder Kurzstreckenverkehr hinter sich hat!
Erstmal 50 oder etwas mehr Kilometer auf der BAB mit 130 oder 150kmh, zwischendurch mal etwas runter vom Gas und dann kurzzeitig mal Vollgas für einen Kilometer und dann wieder runter auf 130 oder 150.

Der dann schön warme Motor muß erstmal den ganzen Schlunz und Ablagerungen ausbrennen können und die Brennräume wieder sauber sein.
Auch das Motorenöl hat dann durch die dauerhaft höhere Temperatur seinen Kraftstoff- und Kondenswasseranteil verdampft und schmiert besser.

Dann erst erwacht ein Motor wieder zum Leben und aus unerklärlichen Gründen läuft das Fahrzeug dann auch spürbar "zügiger".

Von A nach B fahren und auf den 30km Fahrtstrecke dorthin meinen "jetzt guck ich schnell mal was die Kiste bringt", - das quält den Motor nur unnötig und muß nicht sein.

In dieser Hinsicht ist ein Motor auch ein bißchen wie ein Mensch bzw. Sportler.

Der macht sich auch erst etwas warm bevor er sich Höchstleitung abfordert, denn kalt zum Supersprint ansetzen, da hat man sich schnell eine Verletzung zugezogen.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2017 , Sonni Boy
Baujahr
2017
#10
Meine *Tests*fanden auch immer auf dem Heimweg bei Urlaubsfahrten statt. Den Eindruck das Motoren nach langen Fahrten besonders gut gehen hatte ich auch schon öfters.
 

Elektronix

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 0,9 TCE
#11
Also 165 km/h ist zu wenig, da ist meiner deutlich schneller. Mehr als Tacho 180 bin ich aber tatsächlich noch nicht gefahren, das war dann aber nur kurz Vollgas mit dem Gefühl, er beschleunigt noch langsam. Tatsächlich war überrascht wie auch akustisch unangestrengt der kleine Turbo sich bei um die 160 km/h anfühlt. Lediglich die Windgeräusche sind deutlich lauter als im Audi A3 meiner Kollegin... Die 109 PS ihres Audi fühlen sich auf der Autobahn nicht sehr viel kräftiger an als die 90 PS in meinem TCE. Das hatte ich nicht erwartet.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2017 , Sonni Boy
Baujahr
2017
#12
Ist es bei euch auch so das der tce90 bei 120kmh 3000umdrehungen macht?
 

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV II TCe 90 Start + Stop Easy-R.
Baujahr
2016
#15
Moin moin,
meiner "TCe90" hat ja nun grad 5000 Km runter. Ich bin vor ein paar Tagen noch weiter in den Norden gefahren, nämlich nach Kappeln / Schlei. Ab dem Bordesholmer Dreieck auf der A7 das sind gut 70 Km. von meiner Behausung entfernt wird der Verkehre sehr schwach und die Strecke ziemlich gerade und eben. Und ab da habe ich einmal getestet ob auch keins der "Trakehner Warmblüter" :D Grippe hat.

Zusammen haben die Guten dann für einen Speed vom knapp 190 Km/h gesorgt. Ich war allein an Bord und das Auto war sonst auch nicht beladen, der Tank war ca. halb voll.

Zur Geräuschentwicklung: Der TCe90 ist nur halb so laut zu hören wie der MPI 87 PS im Sandero meiner Frau zu hören war.

Gruß DECO
 
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2016
#17
Hi,
also mein Logan II TCe 90 mit LPG Flüssiggas, hat jetzt so ca 7000 km runter und normal fährt der so bei Höchstgeschwindigkeit schon seine 180-185.
Und wenn man mal länger fährt und er richtig Schwung hat, habe ich auch schon 200 etwas bergab ( auch laut NAVI ) drauf gehabt. Auf ca. 170 ist er recht schnell, für diese Motorleistung, danach dauerts etwas.
Gruß Andreas aus dem Odenwald
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2017 , Sonni Boy
Baujahr
2017
#18
Sind das Werte im LPG Betrieb?
Man soll ja angeblich im LPG Betrieb nicht unbedingt Vollgas fahren.
 
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2016
#19
Ne, da habe ich schon vorher auf Benzin umgestellt natürlich.Möchte den ja auch noch ne Weile fahren.
War aber trotzdem überrascht, das er für diesen Motor das packt.
 

bluhmk

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II - 0.9 Tce (90 PS)
#20
Salute,

unseren MCVII haben wir im Mai letzten Jahres bekommen. Die ersten rund 4,5K km haben wir Ihn langsam eingefahren. Jetzt wenn man Ihm die Sporen gibt läufts bis gut 180 wie butter. Maximum lt. GPS waren 198km/h. Da war er aber leer und nur mit 2 Insassen :-D Der kann was der Gute.

Die Hürde von 180 zu knappe 200 braucht aber ein paar Minuten
 

Ähnliche Themen

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 231 53,7%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 149 34,7%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 24 5,6%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 16 3,7%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 10 2,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige