• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 welche Art von Sicherungen sind im Duster

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

roboig

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#1
Welche Art von Siocherung, Name? sind im Duster verbau? Flachsicherung ? Mini Micro..........

Danke für die Antworten, man sollte ja immer welche im Handschuhfach lassen lt. Bedienungansanleitung, nur welche steht da nicht
 

Wollknäuel

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110 Ph2 Celebration Edition
Baujahr
2015
#3
das sind die norrmalen flachsicherungen die bei nahe zu allen herstellen benutzt werden. schau einfach mal im sicherungskasten rein ob da nur eine variante drin ist oder ob je nach verbraucher auch die kleinen drin sind. ansonsten ist da auch eine werkstatt nen guter berater. mit son kfz sicherungs set haste auf jaden fall alle drin die du brauchst.so wie firestone es gepotet hat. ich selber wechsel die nicht da es im normal fall ein grund hat das die "fliegen" und da lass ich lieber meine werkstatt des vertrauens ran, bevor ich da nen unötig größeren schaden riskiere. und bis jetzt ist noch keine sicherung geflogen bei meinem duster, in den 3 jahren.
 
Fahrzeug
Kia Rio und Honda CRV, bin aber auch Dacia Fan
#5
Wie gesagt zur "Beruhigung" ok, aber wohl absolut nicht notwendig. Früher habe ich ganze Werkzeugkästen mit rumgeschleift, aber auch so gut wie nie gebraucht. Alles nur Ballast.
 

roboig

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#6
Gibt es ein Bild, wo man sieht, welche Sicherung im Sicherungskasten für was zuständig ist.

Nehmen wir an ein E-Teil geht nachts nicht mehr, dann muss ich z.B. Alle 15er Sicherung herausnehmen und schauen welche durchgebreannt ist. Wird dann meistens die letzte sein. Ob ein Stromprüfer hilfreicht ware, den man meistens auch nicht dabei hat.

von Phase 1 gibt es sowas......
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Dacia
#7
Firestone hat nur teilweise Recht.
Im Dacia sind Drei Größen verbaut. Nicht wie er Beschreibt , nur eine Größe.

Es sind im Innenraum: FK1; Mini; mit der Größe: 10,9 × 3,6 × 16,3 mm,
im Motorraum: FK2 FK2; Midi; FKS; TF mit der Größe: 19,1 × 5,1 × 18,5 mm ,
und: FK3; Maxi mit der Größe: 29,2 × 8,5 × 34,3 mm verbaut.

Wo die Verbaut sind, und wie hoch Stromstärke ist, findest Du Hier:

Sicherungen, Relais und Anschlüsse der Zentralelektronik

In Deiner Bedienungsanleitung solltest Du auch eine Beschreibung Finden.
 

roboig

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#8
Erst mal DANKE, aber ich hätte der das gleiche für den Dustrer II, 2018 weil der anders aussieht

1554548741333.png
das es 2 Arten von sicherungen sind habe ich schon heraus gefunden
 
Fahrzeug
Dacia
#9
Ich kenn den Duster 1 nicht, aber schau halt einfach in den Sicherungskasten, oder in die Bedienungsanleitung.
Es ist auch möglich das der Duster 1 genauso wie die neueren Dusters einen zweiten Sicherungskasten unter der Motorhaube haben, und dort sind auch noch die dritte Art Sicherungen, die Maxi-Sicherungen drinn.
 

Tomek

Mitglied
Fahrzeug
Duster II 4x2, 1.3 TCe 150
Baujahr
032019
#11
Zu den Bildern auf der Deckelrückseite gibt es eine Erläuterung im Handbuch, Seite 5.31 und 5.32.
Sicherungen 1.png Sicherungen 2.png
 

roboig

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#12
@roboig
Schau mal im Deckel deines Sicherungskasten

Das habe ich auch schon lange gefunden, das steht auch in der Bedienungsanleitung
Zu den Bildern auf der Deckelrückseite gibt es eine Erläuterung im Handbuch, Seite 5.31 und 5.32.
Anhang anzeigen 75301 Anhang anzeigen 75302
Das habe ich auch schon lange gefunden, das steht auch in der Bedienungsanleitung
1554563645907.png
sowas meine ich (Die Beschriftung habe ich hingemacht, wird auch nicht stimmen)
Ich möchte wissen, welche Sicherung ich im Schadensfall tauschen muss, und nicht lange suchen
 

Doldini

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
#13
Du meinst wahrscheinlich so wie hier von Texas beschrieben.

Da müsste sich halt ein Duster II Besitzer mal die Mühe machen, alles aufzulisten.
 
Fahrzeug
Dacia
#14
Im Schadenfall wird Dir der tausch einer Defekten Sicherung in den wenigsten Fällen weiterhelfen, denn:
Wenn eine Sicherung durchbrennt, dann hat das eine Ursache, und mit dem einfachen Tausch einer Sicherung ist in den allerwenigsten Fällen der Fehler behoben !
Zum auffinden einer Defekten Sicherung kann man im einfachsten Fall eine "Prüflampe" verwenden, die aber eine gewisse Erfahrung voraussetzt.
 

roboig

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#15
Du meinst wahrscheinlich so wie hier von Texas beschrieben.

Da müsste sich halt ein Duster II Besitzer mal die Mühe machen, alles aufzulisten.
Richtig erkannt, nur halt vom Duster II
Im Schadenfall wird Dir der tausch einer Defekten Sicherung in den wenigsten Fällen weiterhelfen, denn:
Wenn eine Sicherung durchbrennt, dann hat das eine Ursache, und mit dem einfachen Tausch einer Sicherung ist in den allerwenigsten Fällen der Fehler behoben !
Zum auffinden einer Defekten Sicherung kann man im einfachsten Fall eine "Prüflampe" verwenden, die aber eine gewisse Erfahrung voraussetzt.
Einer der wenigen Fällen, wäre z.B. bei den Steckdosen (früher Zigarettenanzünder) geht durch defektes Kabel die Sicherung raus. Der einfacher Tausch eines anderen, neueren Kabel wäre das gelööst, wäre da nicht die Durchgebrannte Sicherung, die man jetzt suchen muss.
 

roboig

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#17
Richtig erkannt, nur halt vom Duster II

Einer der wenigen Fällen, wäre z.B. bei den Steckdosen (früher Zigarettenanzünder) geht durch defektes Kabel die Sicherung raus. Der einfacher Tausch eines anderen, neueren Kabel wäre das gelööst, wäre da nicht die Durchgebrannte Sicherung, die man jetzt suchen muss.
HaHa, war ja nur ein Berispiel, lass es gut sein
 

roboig

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#19
Ich zitiere mich selbst, weil ich nur sehr weniges brauchbares geschrieben wurde. Ich brauche keine Ratschläge,
sonder nur, wenn jemanden sowas gehabt hätte, oder im Internet mal was gefunden hätte, es mir/uns zur Verfügung stellen würde.

Bevor man Antwortet sollte man die Frage richt lesen, und eine richtige Antwort dazu gegen, einfach nur Blabla braucht eigentlich keiner. und Trolle gibt es hier und in jedem anderen Forum, nur das man die eigen Beitragszahl erhöht um von Silber auf Gold umzustiegen.......

Ich weis das ich jetzt hart geschrieben habe, und entschuldige mich bei dennen es nicht zusteht, sorry, sorry
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 178 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 258 28,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 167 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 187 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 75 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!