• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

NEU Vorstellung von Dacianer.de & Begrüßungsmöglichkeit für neue Mitglieder

AlpenCampi

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway Plus TCe 130 GPF
Baujahr
2020
Hallo Dacianer-Gemeinschaft,
ich habe mich heute auch hier im Forum angemeldet und möchte mich mal kurz vortellen.
Ich und meine Partnerin kommen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck, wir beide sind Anfang, bzw. Mitte Vierzig und wir haben uns am 25.02.2020 unseren Dacia Dokker Stepway mit den 131 Pferdchen, in Kalahari Rot bestellt. Nach mehreren Fahrzeugen aus dem Hause VW und Ford, bin ich jetzt neugerig geworden und mit vollem Interesse bei Dacia gelandet. Wir sind positiv gespannt was uns mit diesem Auto erwartet...:think:
Vor allem die Geräumigkeit; die relativ einfache, aber völlig ausreichende Ausstattung und letztendlich der Preis waren ausschlaggebende Gründe uns für die Marke Dacia und das Modell Dokker zu entscheiden.
Wir sind gerne in den Bergen zum wandern und zum campen unterwegs und möchten das Auto auch gerne für Übernachtungen nutzen. Ich möchten nach dem Kauf die Scheiben noch dunkel folieren und der Kauf einer Campingbox (oder Eigenbau) steht auch noch an. Gerne informiere ich euch, wann der Dokker geliefert wird und hoffe ansonsten auf reichlich Tipps und Anregungen rund um den Dacia Dokker.
LG und einen schönen Abend euch zusammen... :dance:
 
Zuletzt bearbeitet:

Lacey

Mitglied
Fahrzeug
Es wird ein Logan
Sodele, dann ich auch mal :dance:

Ich bin ein "Mädel" aus Bonn und habe gestern den Logan Stepway TCe 100 ECO-G in weiß bestellt. Das war eine aufregende Entscheidung, denn es ist mein erster Schritt in den Gas-Betrieb. Was mir besonders am Logan gefällt, ist der Preis für einen Neuwagen, aber auch das Platzangebot. Parallel fahre ich einen Smart Roadster und freue mich daher auf viel Transportraum im neuen Auto. Meinen Roadster will ich möglichst lange fahren, jetzt hat er schon 170.000 km runter (16 Jahre alt), und soll daher mein Schönwetter-Auto werden. Er ist meine große Liebe :wub:, aber ich hoffe, dass mein Herz bald auch für den Dacia etwas schneller schlägt.
Ich werde den weißen dann auch optisch pimpen, dass das Schwarz-Weiß-Konzept deutlicher hervortritt.

Ich bedanke mich auch schon mal für all die Hilfe und Unterstützung, die ich hier im Forum bereits erhielt und auch in Zukunft sicher bekommen werde. Ich werde mich dafür dann auch revanchieren.

Euch weiterhin eine sichere und gute Fahrt!
 

Dokker17-18

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway
Baujahr
2018
@Lacey: na dann an dieser Stelle WILLKOMMEN bei den Dacianern... Vorfreude auf ein neues Auto ist doch was Tolles... Und das vorhandene "alte" Auto zu pflegen und in Ehren zu halten - das finde ich auch sehr gut.

Mein Greyhound = Dokker ist mein Auto für alles und mein bald 27Jahre alter Passat ist mein Auto mit den vielen Erinnerungen...

Allzeit gute Fahrt und immer eine Hand breit Abstand zum Vorherfahrenden wünscht die
Ulla
 

Lacey

Mitglied
Fahrzeug
Es wird ein Logan
@Lacey: na dann an dieser Stelle WILLKOMMEN bei den Dacianern... Vorfreude auf ein neues Auto ist doch was Tolles... Und das vorhandene "alte" Auto zu pflegen und in Ehren zu halten - das finde ich auch sehr gut.

Mein Greyhound = Dokker ist mein Auto für alles und mein bald 27Jahre alter Passat ist mein Auto mit den vielen Erinnerungen...

Allzeit gute Fahrt und immer eine Hand breit Abstand zum Vorherfahrenden wünscht die
Ulla
Ganz lieben Dank, Ulla!
 

Christian.K

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker
Hallo liebe Dacianer,

ich gehöre nun zu Euch, da auch ich bald einen Dokker in Adria-blau fahren werde. Dahin gekommen bin ich wie die Jungfrau zum Kinde, eigentlich war nichts in dieser Richtung geplant. Allerdings muss ich zugeben, dass ich vom TÜV bei meinem alten Astra (von 2002, leider) die Scheidung bekommen habe, so dass recht schnell für eine kleine Familie etwas für den Alltag und den Camping-, nein Glamping-Urlaub her musste. Und als ich also Händler und Listen und Webseiten absuchte, da bin ich auf persönlichen Rat auf Dacia gestossen worden, ganz klar wegen des Preises. Meine Frau und ich haben den Dokker probegefahren, und dann wurde nur noch der richtige gesucht, so einfach ;)

Mit ein bisschen Glück wird heute unterschriebden, und Ende nächster Woche ist er dann unser, es muss noch Anhägerkupplung montiert werden. Ich bin mal gespannt, ob die Türen noch aufgehen, wenn der Hänger dran ist, und wie das mit dem alten Fahrradträger für die Anhängerkupplung ist, oder ob eine neue her muss... Türen hinten sind komplett neu :)

Freue mich wie bolle, und hoffe, nix negatives im laufe der Zeit berichten zu müssen!

Ahoi,
Christian
 

Dokker17-18

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115 Stepway
Baujahr
2018
Vorfreude ist die schönste Freude !!! - noch etwa 10 Tage und dann könnt ihr es ausprobieren und hoffentlich feststellen: Ja, wir haben das richtige Auto gekauft...

nette Grüße
Ulla
 

Rollo Worstcase

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker Stepway Plus TCe 130 GPF
Baujahr
2019
Servus in die Runde.

Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals einen "ollen" Dacia fahren würde. Nach vielen Jahren mit Autos der Firma Ford habe ich jetzt einen neuen Dacia Dokker TCe 130 GPF Stepway Plus erworben und bin sowohl vom Preis-Leistungs-Verhältnis als auch vom Gesamteindruck sehr angetan. Hier im Forum hoffe ich auf Tipps für Funktionserweiterungen (Navi), Umbauten (Camping) und allgemeine Tipps.

MfG Jan
 

rocketeer

Neumitglied
Fahrzeug
Duster
Tach, liebe Gemeinde!
Tolles Forum hier, echt Klasse.
Bin seit einigen Tagen Besitzer eines schwarzen Duster Phase 2 aus 2014.
MediaNav ist nachgerüstet, nun gehts demnächst an den Einbau einer RFK. Bin gespannt.
Grüße an alle Dacianer!
Sven

dasta carport.jpg
 

Tompfl

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway
So nun melde ich mich wieder, mittlerweile ist der bestellte Dokker seit 2 Monaten in mein Eigentum übergegangen.
Geworden ist es ja der TCE 130.
Hier nun ein paar Erfahrungen und die Änderungen die ich gemacht habe.
Zum Motor:
Kilometerstand 2500 km.
Verbrauch: ca. 7,5 l/100 km
Vom Motor bin ich echt überrascht, durchzugsstark, ruhig und der Kraftstoffverbrauch ist auch ok.

Nun zu den für mich nervigen Dingen:
Fahrwerk: absolut überfordert bei der Motorleistung, ab 150 km/h war es kein schönes Fahren mehr.
Hier hab ich mir nun Eibach Federn eingebaut und habe mir für den Sommer statt der 195/55/16er Reifen einen Satz 17" Felgen mit 205/45/17 Reifen aufgezogen. (vom TÜV eingetragen)
Nun ist das ein Fahren, wie man sich das vorstellt.
Sound im Auto:
Nachdem dieser meinen Anspruch nicht genügt habe ich mir einen Isotec 5d Plug and Play Verstärker eingebaut.
War gleich deutlich besser.
Zusätzlich noch Eton POW 172.2 Boxen für vorne und einen kleinen Subwoofer (Hertz EBX F20) eingebaut.
Nun ist der Klang für mich wirklich top.

Lautstärke im Innenraum:
Nachdem die Innengeräusche wirklich sehr laut waren, habe ich mit den Dämmen angefangen.
Bisher gedämmt mit Alubutyl (vordere Türen zusätzlich mit Dämmflies):
Alle Türen, incl. Flügeltüren, Radkästen hinten.
Es hat wirklich viel gebracht und das Fahrzeug ist schon um einiges leiser im Innenraum.
In den nächsten Wochen kommt nun noch das Dach und der Kofferraumboden dran, dann sollte auch das passen.

Des Weiteren habe ich mir noch ein Bettgestell für die Nutzung alleine mit Fahrradplatz daneben gebaut. Sollte die liebe Frau mitkommen kann ich durch ausziehen des Bettrahmens den Schlafplatz auf die ganze Breite erweitern.

Zum Schluss habe ich mir noch ein paar Verdunklungsfolien reingeklebt und mir noch Scheibenabdeckungen gekaut.

Zum guten Schluss habe ich mir noch ein Netz für den Dachhimmel gebaut, hier habe ich die 4 Bohrungen für das Trennetz genutzt.

Ach ja, eine abnehmbare Anhängerkupplung hab ich auch noch verbaut.20200318_170742.jpg

Das war es im Großen und Ganzen, bin nun wirklich mit dem Auto zufrieden und es macht richtig Spass damit zu fahren.
Ein Bild vom Auto habe ich auch noch, leider nur von aussen, bin leider ein Fotomuffel.
 

janewaypi110

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero Stepway TCe 100 ECO-G
Baujahr
2020
Hallo und erst mal herzlichen Dank für dieses tolle Forum! :prost:

Ich habe mir am letzten Samstag (Dacia-Day) nach einer Probefahrt einen neuen Sandero Stepway Celebration TCe 100 ECO-G bestellt und mich heute hier angemeldet.
Das Fahrzeug soll, lt. Hersteller, voraussichtlich in der 23.KW 2020 beim Händler eintreffen. Ich freu mich schon voll...
Das sich die Wartezeit nun etwas verlängern könnte, damit rechne ich natürlich. Aber die Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Ich kann mir ja mit dem Lesen der vielen Beiträge die Zeit vertreiben.

Es wird mein erster Dacia sein, drum kann ich erstmal nicht so viel aus meinen Erfahrungen berichten.
 

sand09

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero 1
Hallöchen erstmal , bin neu hier komme aus dem EE-Kreis bin 56J. und fahre seit 11J.einen Sandero. Bin einfach top Zufrieden mit dem kleinen über den schon manche gestaunt haben. Hier werde ich sicherlich Infos finden die ich momentan benötige. Vielen Dank das es Euch gibt
 

Tommek

Neumitglied
Fahrzeug
Opel Corsa
Baujahr
2020
Hallo zusammen , mein Name ist Thomas bin 34 Jahre alt und wohne in Remscheid komme eigentlich aus dem Ruhrgebiet aber bin zu meiner Freundin ins Bergische Land gezogen.

Fahre zwar keinen Dacia aber finde die Marke sehr interessant und bin gespannt hier neues zu erfahren und freue mich auf nette Gespräche und Unterhaltungen.

Viele Grüsse
Thomas:):):yes:
 

Meyerchen

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
Hallo alle zusammen,
wir sind Dirk und Anja und kommen aus der schönen Altmark.
Unseren ersten Dacia Duster:loveeyes: haben wir uns 2011 gekauft, 175000 km hinter uns und sind top zufrieden.
Leider hatten wir vor zwei Wochen einen schweren Verkehrsunfall (zum Glück waren wir relativ unverletzt), aber unser schöner Duster hat es leider nicht überlebt, alles wirklich alles war kaputt. Der oder die Schutzengel haben bei uns ganze Arbeit geleistet.
Wir brauchten natürlich ein neues Auto und brauchten nicht lange überlegen.
Es ist wieder ein Duster:rotate:, Baujjahr 2019, Kalaharirot und ein RE-Import. Wir sind schwer begeistert. Die Technik und das ganze drumherum hat sich ja doch sehr verändert, deutlich zum positiven!!!
Freuen uns auf regen Kontakt mit euch.
Liebe Grüße
Dirk und Anja
(PS: Das Bild ist der erste Schnappschuß^_^
 

Anhänge

Angy79

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 celebration 1,2 75 ps
Hallo Leute ‍♀ da ich ständig so tolle Beiträge lese von euch, dachte ich, ich meld mich auch mal an hier ich habe seit 5 Jahren einen Sandero 2 1,2 75 PS Daciaaaaaa und da ich gerne meine Autos bisi bearbeite, möchte ich den kleinen Spucki bisi aufmotzen. habt ihr da vl Tipps? evtl. Tieferlegung, Chip Tuning, Bodykit? Usw
Ach ja ich heiße Angelina, bin eigentlich zu alt für so Sachen aber schei.. drauf ich komme aus Österreich lg
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 89 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 357 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 533 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 393 20,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 380 19,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 155 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 29 1,5%