• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

NEU Vorstellung von Dacianer.de & Begrüßungsmöglichkeit für neue Mitglieder

Fahrzeug
Sandero Stepway TCe 90 LPG
Baujahr
2019
Hallo Dacianer,
seit ein paar Tagen bin ich ebenfalls Dacianer. Ein Sandero Stepway Prestige TCe 90 LPG hat den Touran Diesel abgelöst. Ein großes und teures Auto wird nicht mehr benötigt. Der Stepway gefällt sehr gut. Große Reisen machen wir eh mit dem Reisemobil. Der Stepway ist aus neuester Produktion 2019 und hat somit das Media Nav Evolution mit DAB. Ärgerlich ist, das die Navigation nicht einmal eine Grundfunktion, nämlich die Anzeige der aktuell gefahrenen Geschwindigkeit, anzeigt. Der Tacho hat ja bestimmt Abweichungen zur tatsächlichen Geschwindigkeit. Ein weitere Minuspunkt geht an den nicht vorhandenen Klappschlüssel. Der jetzige Schlüssel wird sicherlich ein Hosentaschenfresser :). Ansonsten haben die ersten Fahrten nichts weiteres negatives ergeben. Die Umschaltung auf LPG erfolgt super schnell. Ist vlt. aber den aktuellen Außentemperaturen geschuldet. Mal sehen, wie es weiter geht.
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy
Hallo an alle!

Heute habe ich es getan. Ich war erneut beim Händler und habe zugesagt. Ende Mai bin ich stolzer Besitzer eines Lodgy Stepway blue dci 115 7 Sitzer. Ist ein Vorläufer. Bestellen wollte ich nicht, dauert mir zu lange. Allerdings war es nicht so einfach einen Diesel zu finden. Mit Dacia habe ich noch keine Erfahrungen, ich fahre zwar seit 20 Jahren Auto, allerdings nur Skoda. Da wir aber in ca. 5 Wochen zu fünft sind, begab ich mich auf die Suche nach einem neuen Wagen, da mein jetziger O3 Limo 1.6 TDI etwas eng wird. Mein Dicker hat uns allerdings 5 Jahre und 170000km wunderbar begleitet, ohne Panne oder außerplanmäßige Werkstattaufenthalte. Naja, lirum larum, der Lodgy wurde auserkoren. Einen Benziner konnte ich mir wenigstens mal anschauen. Ich muss aber sagen, ich bin beigeistert. Und genau deshalb hab ich dann auch zugeschlagen. Mehr Auto für das Geld gibt es nicht. Ausserdem liegen die Prioritäten nunmal bei Famille, Haus, Hof, Garten. Trotz alledem ist ein Auto natürlich auch ein Grundpfeiler der benötigt wird, aber da wird mich mein neuer Dicker sicher nicht enttäuschen. Nun freue ich mich auf Ende Mai und die erste Fahrt. Achja, eine abnehmbare AHK hab ich noch dazu geordert, die brauche ich um Holz aus dem Wald zu holen.

P.S.
Ein schönes Forum, wird sicher genauso nett und informativ wie in der Skodacommunity.
Freu mich auf euch☺.

Beste Grüsse
Christian

P.P.S.
Mein Nickname bezieht sich auf den Namen meines baldigen Nachwuchses, auf ihn ist der ganze Autokauf und Markenwechsel schliesslich auch gewachsen .
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
Hallo an alle!

Heute habe ich es getan. Ich war erneut beim Händler und habe zugesagt. Ende Mai bin ich stolzer Besitzer eines Lodgy Stepway blue dci 115 7 Sitzer. Ist ein Vorläufer. Bestellen wollte ich nicht, dauert mir zu lange. Allerdings war es nicht so einfach einen Diesel zu finden. Mit Dacia habe ich noch keine Erfahrungen, ich fahre zwar seit 20 Jahren Auto, allerdings nur Skoda. Da wir aber in ca. 5 Wochen zu fünft sind, begab ich mich auf die Suche nach einem neuen Wagen, da mein jetziger O3 Limo 1.6 TDI etwas eng wird. Mein Dicker hat uns allerdings 5 Jahre und 170000km wunderbar begleitet, ohne Panne oder außerplanmäßige Werkstattaufenthalte. Naja, lirum larum, der Lodgy wurde auserkoren. Einen Benziner konnte ich mir wenigstens mal anschauen. Ich muss aber sagen, ich bin beigeistert. Und genau deshalb hab ich dann auch zugeschlagen. Mehr Auto für das Geld gibt es nicht. Ausserdem liegen die Prioritäten nunmal bei Famille, Haus, Hof, Garten. Trotz alledem ist ein Auto natürlich auch ein Grundpfeiler der benötigt wird, aber da wird mich mein neuer Dicker sicher nicht enttäuschen. Nun freue ich mich auf Ende Mai und die erste Fahrt. Achja, eine abnehmbare AHK hab ich noch dazu geordert, die brauche ich um Holz aus dem Wald zu holen.

P.S.
Ein schönes Forum, wird sicher genauso nett und informativ wie in der Skodacommunity.
Freu mich auf euch☺.

Beste Grüsse
Christian

P.P.S.
Mein Nickname bezieht sich auf den Namen meines baldigen Nachwuchses, auf ihn ist der ganze Autokauf und Markenwechsel schliesslich auch gewachsen .
Herzlich willkommen hier - viel Spaß,- Erfahrungsaustausch,- und vor allem immer gute und sichere Fahrt mit deinem zukünftigen Dacia - der passt bestimmt gut auf Deine Familie auf !;)
Und Bäume muss er auch noch aus dem Wald ziehen ....? schafft der !

Glück Auf aus Berlin
Nobby
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy
Herzlich willkommen hier - viel Spaß,- Erfahrungsaustausch,- und vor allem immer gute und sichere Fahrt mit deinem zukünftigen Dacia - der passt bestimmt gut auf Deine Familie auf !;)
Und Bäume muss er auch noch aus dem Wald ziehen ....? schafft der !

Glück Auf aus Berlin
Nobby
Vielen lieben Dank,

der passt bestimmt gut auf alle auf, da bin ich mir sicher :). Wird bestimmt ein guter und zuverlässiger Begleiter für uns alle!!
Der Vati macht die Bäume schon vorher klein, aber gute 2 Raummeter auf dem Hänger werden es trotzdem ;) ...macht der aber :)

Ich hab mir bestimmt genau das richtige Fahrzeug ausgesucht. Und wenn es Fragen gibt, hab ich ja euch ;)

Grüsse
Christian
 

pewe67

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II TCe 90 LPG Comfort
Hallo zusammen, möchte mein erstes Post auch gleich im richtigen Forum und Thema vorbringen: HIER! :)
Komme ursprünglich aus dem schönen Unterfranken und bin jetzt seßhaft im Oberbergischen. Autos waren bei uns bisher immer nur Gebrauchsgegenstände und mußten eher funktionieren statt schick aussehen. Wir hatten fast nur Gebrauchte gekauft und gefahren, bis sie auseinanderfielen (das waren schon ein paar *grins*).
Im Nov 2018 war es mal wieder so weit, ein "Neuer Gebrauchter" sollte angeschafft werden und die elendige Sucherei ging los, alles, wie bei TV, Handys, sonstige Technik und Autos üblich: was schön ist und gefällt, kann man nicht bezahlen :cry:
Etliche Bekannte/Arbeitskollegen rieten uns zu Dacia, da selbst im Besitz und zufrieden, also schau mer mal. Gebrauchte waren eher spärlich zu finden, also ab zum Händler. Kombi sollte es wieder sein, also Logan MCV, Lodgy und Dokker angeschaut und probegefahren. Viel Auto und preiswert. Die Lieferzeiten waren erschreckend und da wir schon LPG erfahren waren und uns an Diesel momentan nicht rantrauen, haben wir über den Händler einen neuen Logan MCV II 0,9 TCe 90 LPG in Comfort-Ausstattung mit ein paar Extras hinstellen lassen, der sofort greifbar war. Es fehlte eigentlich nur noch eine schöne Metalliclackierung, aber frisch gewaschen sieht unser Logan in Dunkelblau auch schick aus. Jetzt haben wir unseren ersten Neuwagen gekauft (paar € mehr ausgegeben wie geplant) und sind bisher doch sehr zufrieden, paar Macken/Kleinigkeiten hat es immer, lassen wir aber spätestens bei der ersten Inspektion beseitigen.
Unser nächster ist auch schon in Planung: könnte in 1,5 Jahren ein Sandero Stepway mit dem gleichen Motor werden.
Gefunden habe ich euch über Goggle, finde das Forum sehr informativ. Gestöbert habe ich schon ein bischen und ich denke: hier bleibe ich, hier gefällt es mir. :)
Bis dahin
Peter
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
Hallo zusammen, möchte mein erstes Post auch gleich im richtigen Forum und Thema vorbringen: HIER! :)
Komme ursprünglich aus dem schönen Unterfranken und bin jetzt seßhaft im Oberbergischen. Autos waren bei uns bisher immer nur Gebrauchsgegenstände und mußten eher funktionieren statt schick aussehen. Wir hatten fast nur Gebrauchte gekauft und gefahren, bis sie auseinanderfielen (das waren schon ein paar *grins*).
Im Nov 2018 war es mal wieder so weit, ein "Neuer Gebrauchter" sollte angeschafft werden und die elendige Sucherei ging los, alles, wie bei TV, Handys, sonstige Technik und Autos üblich: was schön ist und gefällt, kann man nicht bezahlen :cry:
Etliche Bekannte/Arbeitskollegen rieten uns zu Dacia, da selbst im Besitz und zufrieden, also schau mer mal. Gebrauchte waren eher spärlich zu finden, also ab zum Händler. Kombi sollte es wieder sein, also Logan MCV, Lodgy und Dokker angeschaut und probegefahren. Viel Auto und preiswert. Die Lieferzeiten waren erschreckend und da wir schon LPG erfahren waren und uns an Diesel momentan nicht rantrauen, haben wir über den Händler einen neuen Logan MCV II 0,9 TCe 90 LPG in Comfort-Ausstattung mit ein paar Extras hinstellen lassen, der sofort greifbar war. Es fehlte eigentlich nur noch eine schöne Metalliclackierung, aber frisch gewaschen sieht unser Logan in Dunkelblau auch schick aus. Jetzt haben wir unseren ersten Neuwagen gekauft (paar € mehr ausgegeben wie geplant) und sind bisher doch sehr zufrieden, paar Macken/Kleinigkeiten hat es immer, lassen wir aber spätestens bei der ersten Inspektion beseitigen.
Unser nächster ist auch schon in Planung: könnte in 1,5 Jahren ein Sandero Stepway mit dem gleichen Motor werden.
Gefunden habe ich euch über Goggle, finde das Forum sehr informativ. Gestöbert habe ich schon ein bischen und ich denke: hier bleibe ich, hier gefällt es mir. :)
Bis dahin
Peter
Na dann herzlich willkommen - in diesem, nun auch Deinem Forum !
Ich habe früher auch fast nur "Gebrauchte" weiter gefahren,- mit etwas Pflege und guter technischer Grundsubstanz war das ein durchaus langjähriges - Vergnügen,- auch finanziell lohnend.
Mit Eurem neuen Dacia wünsche ich Euch viel Spaß, allzeit gute Fahrt - und hier regen Erfahrungsaustausch :)

Gruss aus Berlin
Nobby
 

motekuhzoma

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe 90 LPG
Baujahr
2019
Hallo,
erst einmal möchte ich mich für die Aufnahme bedanken :)
Ja was soll ich sagen, ich bin der Stefan, Baujahr 1966 und komme aus Radevormwald.
Ich habe eben ...um 15Uhr ...meinen Vertrag über einen neuen Sandero II TCe LPG unterschrieben. Hoffe das
ich mit dem Auto glücklicher werde als mit den Vorgängern ( zuletzt Corsa D1.0 Bj2006 ). Das Auto ist Ende diesen Monat für mich bereit, also ein "Schaufenster-Auto" :)
Als erstes hab ich mir jetzt mal die ganzen Anleitungen heruntergeladen zum schlau machen und so manche Frage kommt bestimmt im laufe der Zeit auch noch auf :)

Ein schönes Wochenende
Gruß
Stefan
 

tomba64

Mitglied
Fahrzeug
Logan MCV TCe90 Stepway
Baujahr
2018
Allen einen schönen guten Abend! Ich bin Thomas, noch bin ich kein Besitzer eines Dacia, aber ich bin auf der Suche einen einem Solchen....Habe nur ein Budget von 10000 - 11000 Euro.....Meine Frage an Euch als Schwarmwissen: Passt man mit einer Grösse von 1,86 m vernünftig in einen Sandero oder einen Logan MCV? Oder knalle ich mit dem Kopf unter den Innenhimmel?
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
Allen einen schönen guten Abend! Ich bin Thomas, noch bin ich kein Besitzer eines Dacia, aber ich bin auf der Suche einen einem Solchen....Habe nur ein Budget von 10000 - 11000 Euro.....Meine Frage an Euch als Schwarmwissen: Passt man mit einer Grösse von 1,86 m vernünftig in einen Sandero oder einen Logan MCV? Oder knalle ich mit dem Kopf unter den Innenhimmel?
aber Hallo,- und willkommen hier !
Kopffreiheit sollte in den Kisten ausreichend gegeben sein,- einfach mal probesitzen !!
Und 1,86 ist nun auch kein Sitzriese - oder ? ;)
Gruss Nobby
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
Ich bin knapp 1,82 und habe im Logan den Fahrersitz auf höchster Stufe. Über mir ist noch richtig gut Platz frei bis zum Fahrzeughimmel, jedenfalls deutlich mehr als 4 cm (ungefähr eine Faust breit). Ich bin aber kein Sitzriese, je nach deinen Poportionen solltest du schon einmal Probe sitzen wie das bei dir passt. Soweit ich weiß sind Sandero und Logan bis zur B Säule identisch.
 

tomba64

Mitglied
Fahrzeug
Logan MCV TCe90 Stepway
Baujahr
2018
Ich bin knapp 1,82 und habe im Logan den Fahrersitz auf höchster Stufe. Über mir ist noch richtig gut Platz frei bis zum Fahrzeughimmel, jedenfalls deutlich mehr als 4 cm (ungefähr eine Faust breit). Ich bin aber kein Sitzriese, je nach deinen Poportionen solltest du schon einmal Probe sitzen wie das bei dir passt. Soweit ich weiß sind Sandero und Logan bis zur B Säule identisch.
gilt das auch für die Standar-Sitze also keine höhenerstellbaren Vordersitze? Klar, ich werde Probesitzen!! Danke Euch!!
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
gilt das auch für die Standar-Sitze also keine höhenerstellbaren Vordersitze? Klar, ich werde Probesitzen!! Danke Euch!!
Der Beifahrersitz ist nicht höhenverstellbar, wenn ich auf dem Platz nehme ist auch viel Luft nach oben. Ich nehme an der hat die gleiche Sitzhöhe wie ein nicht verstellbarer Fahrersitz.
 
Fahrzeug
Sandero Stepway TCe 90 LPG
Baujahr
2019
Wir hatten beim normalen Sandero das Problem, das wir mit den Knien das Lenkrad berührten.
Beim Stepway ist das nicht der Fall. Probesitzen/-fahren ist auf jeden Fall ratsam.
 

1fachICH

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II Prestige 0.9TCe LPG S&S
Baujahr
2018
Allen einen schönen guten Abend! Ich bin Thomas, noch bin ich kein Besitzer eines Dacia, aber ich bin auf der Suche einen einem Solchen....Habe nur ein Budget von 10000 - 11000 Euro.....Meine Frage an Euch als Schwarmwissen: Passt man mit einer Grösse von 1,86 m vernünftig in einen Sandero oder einen Logan MCV? Oder knalle ich mit dem Kopf unter den Innenhimmel?
Ich habe mit 1,93m im Sandero (hab ihn als Stepway) keinerlei Sitzprobleme. Sollte also nicht zum Ausschlusskriterium werden.
 

KlausPI

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF 2WD
Baujahr
2019
Auch von mir ein herzliches Hallo an alle!

Ich habe gestern meinen neuen Duster Adventure abgeholt und bin gerade von der ersten längeren "Testfahrt" zurück gekommen. Am Ende noch schnell beim Freundlichen vorbei und die gute Frau war ganz erschrocken: Dabei wollte ich nur meine Vignette von dem in Zahlung gegebenen Jimny umgeklebt haben...

Hier noch meine Erfahrung zu den Sitzen:
Zuerst wollte ich eigentlich einen Sandero Stepway, Aber die Sitze im alten Sandero und im Logan Stepway haben mir (1,78 m) knapp nicht gepasst. Dann doch mal den neuen Duster probegesessen - Da waren die Sitze einen kleinen aber entscheidenden Ticken besser für mich: Langstreckentauglichkeit gegeben - gekauft.

Wobei ich glaube, einen großen Unterschied gibt es nicht. Für mich war es aber entscheidend - ist aber wohl doch recht individuell.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ärgerlich ist, das die Navigation nicht einmal eine Grundfunktion, nämlich die Anzeige der aktuell gefahrenen Geschwindigkeit, anzeigt. Der Tacho hat ja bestimmt Abweichungen zur tatsächlichen Geschwindigkeit.
Ist das wirklich eine Grundfunktion von Werksnavis, meine hatten das glaube ich nie? Ist aber ein interessanter Punkt, werde den Tacho mal mit meinem Garmin überprüfen wie genau er anzeigt.

Ein weitere Minuspunkt geht an den nicht vorhandenen Klappschlüssel. Der jetzige Schlüssel wird sicherlich ein Hosentaschenfresser :).
:lol: Das Problem hatte ich noch nie. Aber von Dacia gibt es ja auch das Keyless Handsfree System. Ansonsten würde ich mal im Nicht-Dacia-Zubehörhandel nachsehen. Da gibt es oft Umbausätze oder neue nachgemachte Schlüssel mit anderen Funktionen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bemo

Neumitglied
Fahrzeug
Duster
Baujahr
2019
Hallo an alle,
seit einem Monat sind wir Besitzer eines Duster Adventure. Der hat zwar im Moment erst 250 Km auf der Uhr, aber wir sind begeistert.
Wir kommen aus dem Ruhrgebiet und freuen uns über die nette Begrüßung
 

LaaTommy

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero 2
Baujahr
2013
Hallo Dacianer,
Erstmal Danke für die Aufnahme.
Ich heiße Thomas, komme aus Wien und bin 31 Jahre alt.
Bin seit gestern stolzer Besitzer eines Sandero 2 Bj. 2013.
Das erste was ich gemachte habe den Originalen radio ausgebaut und das Media Nav. Eingebaut.
Freue mich auf viele Erfahrungsaustausche und nette Unterhaltung.
Mfg Thomas ;)
 

tomba64

Mitglied
Fahrzeug
Logan MCV TCe90 Stepway
Baujahr
2018
Hallo Dacianer,
Erstmal Danke für die Aufnahme.
Ich heiße Thomas, komme aus Wien und bin 31 Jahre alt.
Bin seit gestern stolzer Besitzer eines Sandero 2 Bj. 2013.
Das erste was ich gemachte habe den Originalen radio ausgebaut und das Media Nav. Eingebaut.
Freue mich auf viele Erfahrungsaustausche und nette Unterhaltung.
Mfg Thomas ;)
Was kostet das Media Nav:? Kann man das so ersetzen oder sollte ich Studium darin haben?
 

Johan Kleist

Neumitglied
Fahrzeug
Lodgy
Hallo Dacianer, ich bin der Johan und freue mich das ich hier in diesem Forum dabei sein darf.
Ich fahre seit 3 Monaten einen Dacia Lodgy mit einem TCE90 Motor den ich gebraucht gekauft habe.
Ich bin mit dem Auto bisher sehr zufrieden, bis auf das Brummige Motorgeräusch. Aber da werde ich mich bestimmt noch dran gewöhnen. Mal schauen was es hier so alles zu Lesen gibt. Vielleicht hab ich auch mal die eine oder andere Frage und hoffe das man mir dan auch Hlefen kann.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 264 28,2%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!