• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Umfrage zur Zufriedenheit mit deinem Dacia Logan

Wie zufrieden bist du mit deinem Dacia?

  • Absolut glücklich!!!

    Stimmen: 101 30,8%
  • Sehr zufrieden!

    Stimmen: 197 60,1%
  • Mit gemischten Gefühlen...

    Stimmen: 27 8,2%
  • Nicht besonders zufrieden...

    Stimmen: 2 0,6%
  • Leider total unglücklich!

    Stimmen: 1 0,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    328

turbo. Socke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy 1,5 DCI 90 eco
Ich war total zufrieden mit dem auto, aber plötzlich gings los. Überall rost und dann die ganzen Mängel. Im Moment steh ist alle 2 Wochen in der Werkstatt weil was anderes hin ist. Motor und Getriebe sind die einzigen Teile die noch nicht ausgetauscht bzw. repariert wurden. Aber das schlimmste für mich ist der Rost. In der heutigen Zeit darf ein Fahrzeug einfach nicht mehr Rostanfällig sein.
Jetzt hab ich nur mehr ein halbes Jahr Garantie, danach muß ich alles selber bezahlen. Ausserdem will ich nicht immer in der Werkstatt stehen.
 

LoganMCCV

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 65 kW (88 PS)
Ich war total zufrieden mit dem auto, aber plötzlich gings los. Überall rost und dann die ganzen Mängel. Im Moment steh ist alle 2 Wochen in der Werkstatt weil was anderes hin ist. Motor und Getriebe sind die einzigen Teile die noch nicht ausgetauscht bzw. repariert wurden. Aber das schlimmste für mich ist der Rost. In der heutigen Zeit darf ein Fahrzeug einfach nicht mehr Rostanfällig sein.
Jetzt hab ich nur mehr ein halbes Jahr Garantie, danach muß ich alles selber bezahlen. Ausserdem will ich nicht immer in der Werkstatt stehen.
Das mit den Werkstattaufenthalten ist nachvollziehbar. Es ist immer ärgerlich, wenn das Auto steht oder in die Werkstatt muss. Hoffe, du kriegst das alles über die Garantie geregelt und bekommst keine Abzüge dafür bei der Leasingrückgabe.
 

e100

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
Baujahr
2012
T5

... aber so wie sich das jetzt entwickelt wirds wahrscheinlich ein T5.
Ich fahre seit knapp einem Jahr einen T5 Multivan BJ 2004.
Abgesehen davon, dass ich viel zu teuer eingekauft habe, bin ich mit dem Auto nicht zufrieden.
Durchschnittsverbrauch:
bei sparsamer Fahrweise: knapp 10L Diesel/100 km.
Auf die angegebenen 8L komme ich nur bei Autobahnfahrten mit Tempomat 110 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Reparaturen:
Turbolader 2000 Euro
Ölpume und Pleuellager: 1200 Euro
Sonstige "Kleinigkeiten": nochmal über 1000 Euro
Dazu kommt noch, dass irgend ein Sensor der Einparkhilfe feuchtigkeitsempfindlich ist und bei Regen gelegentlich zu piepsen anfängt.
Das Gepiepse beim Einsteigen nervt mich auch schon ganz schön (Anschnallen, Rückfahrsensor, und wasweißichnoch).
Auch das Platzangebot ist enttäuschend.
Wenn alle Sitze eingebaut sind, ist hinten sehr wenig Platz.
Ein Einzelsitz wiegt fast 50 kg. Die Rückbank über 100 kg. Aus- und einbauen also nur mit 2 starken Personen möglich.
Die Rückbanklehne ist nicht geteilt.
Zum Umlegen nach hinten muss man den Sitz zuerst ganz nach vorne kippen, das geht aber nur, wenn nichts drauf liegt. und vorne noch Platz ist. :veryangry::veryangry::veryangry:
Die Sitze und die Rückbank lassen sich zwar zu einem relativ komfortablen Bett umlegen, aber für Gepäck ist dann kein Platz mehr. (unter die Sitze geht nichts)
Ich war letzen Herbst in Bulgarien und Rumänien unterwegs und konnte dort bei Bekannten wohnen, wollte aber die unbequemen Hotelbetten auf der Reise meiden und im Auto schlafen.
Das Umschlichten des Gepäcks war aber derart umständlich, dass ich am Ende der Reise nur noch auf der Rückbank und meine Frau auf dem Beifahrersitz geschlafen haben.
Mir ist schleierhaft, warum jemand 50.000 und mehr Euro für dieses Fahrzeug ausgibt.

So jetzt wissen wenigstens alle, warum ich einen Dacia kaufe.
(mein T5 ist übrigens zu haben,<_< vielleicht hätte ich den Kommentar doch nicht schreiben sollen)
 

HoerbyG

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Ich fahre seit knapp einem Jahr einen T5 Multivan BJ 2004.
Abgesehen davon, dass ich viel zu teuer eingekauft habe, bin ich mit dem Auto nicht zufrieden.
Durchschnittsverbrauch:
bei sparsamer Fahrweise: knapp 10L Diesel/100 km.
Auf die angegebenen 8L komme ich nur bei Autobahnfahrten mit Tempomat 110 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Reparaturen:
Turbolader 2000 Euro
Ölpume und Pleuellager: 1200 Euro
Sonstige "Kleinigkeiten": nochmal über 1000 Euro
Dazu kommt noch, dass irgend ein Sensor der Einparkhilfe feuchtigkeitsempfindlich ist und bei Regen gelegentlich zu piepsen anfängt.
Das Gepiepse beim Einsteigen nervt mich auch schon ganz schön (Anschnallen, Rückfahrsensor, und wasweißichnoch).
Auch das Platzangebot ist enttäuschend.
Wenn alle Sitze eingebaut sind, ist hinten sehr wenig Platz.
Ein Einzelsitz wiegt fast 50 kg. Die Rückbank über 100 kg. Aus- und einbauen also nur mit 2 starken Personen möglich.
Die Rückbanklehne ist nicht geteilt.
Zum Umlegen nach hinten muss man den Sitz zuerst ganz nach vorne kippen, das geht aber nur, wenn nichts drauf liegt. und vorne noch Platz ist. :veryangry::veryangry::veryangry:
Die Sitze und die Rückbank lassen sich zwar zu einem relativ komfortablen Bett umlegen, aber für Gepäck ist dann kein Platz mehr. (unter die Sitze geht nichts)
Ich war letzen Herbst in Bulgarien und Rumänien unterwegs und konnte dort bei Bekannten wohnen, wollte aber die unbequemen Hotelbetten auf der Reise meiden und im Auto schlafen.
Das Umschlichten des Gepäcks war aber derart umständlich, dass ich am Ende der Reise nur noch auf der Rückbank und meine Frau auf dem Beifahrersitz geschlafen haben.
Mir ist schleierhaft, warum jemand 50.000 und mehr Euro für dieses Fahrzeug ausgibt.

So jetzt wissen wenigstens alle, warum ich einen Dacia kaufe.
(mein T5 ist übrigens zu haben,<_< vielleicht hätte ich den Kommentar doch nicht schreiben sollen)
für 50€ nehme ich ihn!!!:D:D:D
 

turbo. Socke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy 1,5 DCI 90 eco
hm... Du hast was, was ich will und ich hab was, was du willst. Wie machen wird das am besten???

Sollten wir tauschen?? :)
 

LoganMCCV

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 65 kW (88 PS)
...Dazu kommt noch, dass irgend ein Sensor der Einparkhilfe feuchtigkeitsempfindlich ist und bei Regen gelegentlich zu piepsen anfängt.
Danke für den ungewollten Tipp...Ich werde bei meiner Datsche mal drauf achten, denn hier "piept" es auch hin und wieder mal ohne Grund.
 

uli863

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 65 kW (88 PS) TLROUM
Zuletzt bearbeitet:
Kundenzufriedenheit

Moin,

natürlich hast Du Recht @uli863---aber alle anderen Kriterien sind doch eigentlich untergeordnet. Wenn ich zufrieden bin, für mein Geld ein Auto zu bekommen (also das Preis-Leistungsverhältnis für mich stimmig ist), mit dem ich gut leben kann, dann passts doch.
 

LoganMCCV

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 65 kW (88 PS)
Kundenzufriedenheit

Wie das so ist mit den Umfragen.

Wenn schon das "Image eines Autos" miteinfließt....Hat der MCV ein Image? Keine Ahnung, hab ich in der Zubehörliste nicht gefunden, brauche ich auch nicht.

Der ADAC macht zwar viele Umfragen, aber einige von denen kann man auch schenken
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Der ADAC macht zwar viele Umfragen, .........
Und da werden auch die befragt, die sich z.T. mit ihren Problemen alleine gelassen fühlen und sich mehr oder weniger frustriert mit dem einen oder anderen Mangel arrangieren.

Unter dem Strich bleibt bei denen im Hinterkopf: "Dacia, eine Erfahrung die nicht mehr sein muß".

Nur ein Bruchteil ist in div. Foren, in denen gegenseitiger Austausch selbst für technische Laien die eine oder andere Kleinigkeit so transparent macht um sie selbst zu reparieren, oder zumindest so weit zu verstehen, daß man in der Werkstatt entsprechend auftreten kann, um nicht als laienhafter Depp dazustehen, dem man leicht abwimmeln und die Story vom Pferd erzählen kann.

Deswegen auch hier in unserer Forenumfrage ein vollkommen asynchrones Umfrageergebnis zu dem vom ADAC.
 

LoganMCCV

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 65 kW (88 PS)
Dem ist nichts hinzuzufügen, Helmut2.

Außer vielleicht meinen Erfahrungen, nachdem Laura gestern nach 27.500 km ihren ersten Geburtstag feiern durfte.

- Kauf und Betreuung im AH vor Zulassung super, wegen der langen Wartezeit sogar kostenlosen Leihwagen bei Bedarf
- super Kundenbetreuung durch AH nach Kauf
- Verbrauch: 5,42 l/100 km
- km-Kosten 0,75 Euro, wobei die Anschaffungskosten voll eingerechnet sind
- ein defekter Rückfahrsensor (auf Garantie getauscht)
- etwas ausgebleichte Kunststoffteile am Heck
- extreme Windgeräusche schon bei niedrigen Geschwindigkeiten (Ursache selbst verursacht und beseitigt nach einem Parkhausbesuch Antenne zu steil aufgestellt)
- ansonsten Fahreigenschaften, Ladekapazität, Zuverlässigkeit, Verbrauch, Verarbeitung, Komfort nichts zu meckern.

Zu der Statistik: Meine Beurteilung würde wie folgt aussehen:

Bedienung/Komfort 80
(bei > 130 recht laut, Sitze könnten etwas komfortabler sein, vermisse beim Wischen die Fuktion für Einmalwischen und die nochmals einstellbare Intervallschaltung)
Motor 80 (ein paar PS würden dem Motor gut stehen)
Fahreigenschaften 80 (bauartbedingt hohe Seitenwindemfpindlichkeit. Kurvenneigung, da das erwartet war, könnte ich aber auch 90 vergeben)
Preis/Leistung 100
Wirtschaftlichkeit 90
Sicherheit keine Ahnung, hab bisher weder ABS noch Airbag gebraucht
Markenimage wer braucht das?
Service 100
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Ich wäre absolut und volkommen glücklich, wenn die braune Pest nicht langsam hier und da kommen würde (Radlauf hinten:angry:).
Somit bin ich "nur" sehr zufrieden. :wub:
 

hanspeter

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS)
Zufrieden

Hatte einen MCV1 mit dem Diesel Motor. 5 Jahre und gut 80 000km. Zündschloss war zweimal kaputt, beim zweiten mal elektrisch, was auch dem Anlasser das Leben gekostet hat. Nach 4,5 Jahren auf Garantie(-Verlängerung). Ansonsten nichts besonderes. Super Motor, auch für Anhängerbetrieb. Viel Platz. Leider ist der neue MCV einiges kleiner (das wäre kein großes Hindernis gewesen), geringere Anhängerlast (das war ausschlaggebend), so daß ich jetzt einen Duster gekauft haben. Auch mit dem Diesel, als 4x4. Geht Anhängermässig noch besser.

Hans Peter
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 96 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 379 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 562 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 428 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 393 19,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 162 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 31 1,5%