• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Umfrage zu Mängeln an eurem Dacia Logan

Gab es bei deinem Dacia Logan schon Mängel?

  • Nein, keine Beanstandungen!

    Stimmen: 233 47,6%
  • Ja, aber nichts Gravierendes

    Stimmen: 206 42,0%
  • Ja, mittelschwere Mängel

    Stimmen: 35 7,1%
  • Ja, schwere Mängel

    Stimmen: 16 3,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    490

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Dann will ich mich hier auch mal beteiligen.

Zuerst aber mal die Vorabinfo, daß ich bis vor 15 Jahren in meinem erlernten Beruf der Metallverarbeitung, bzw. im Bereich Anlagenwartung und Instandsetzung tätig war.

Deshalb sehe ich auch manches differenzierter, schiebe meinen eigenen Verschleiß nicht dem Fahrzeughersteller in die Schuhe und bezeichne das dann als "Mangel".

Meine abgefahrenen Reifen gehen genau so auf mein EIGENES Konto, wie meine Bremsen, die Spurstangen und die Kupplung.

Der MCV meiner
ist Bj. 2009 und hat jetzt 98.000km auf der Uhr.

Noch in der Garantiezeit wurde kostenlos behoben:
- undichter Antennenfuß.

Instandsetzungen von Verschleißartikeln:
- Bremscheiben bei ca. 70.000km
- 1 Spurstangenkopf bei ca. 80.000 bis 85.000km

Mängel:
-

-

-


Was will man mehr? :)
 

tompeter

Mitglied Silber
Fahrzeug
Nach MCV 2 nun Skoda Rapid Spaceback TSI 110
Bis auf gelegentliches Knarzen des Armaturenbretts/ Türgriffe und einer schon bei Auslieferung defekten Halterung für den Schmutzfänger im rechten hinteren Radkasten einfach nichts, ein gar nichts, also überhaupt nichts.

Km-Stand 19tkm

Bin wirklich zufrieden und auf die nächsten Jahre sehr gespannt...

Gruß
Thomas
 

Dokker1

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1,2 TCe(115 PS) und Dacia Logan MCV II Prestige TCe 90
Einziger Mangel bei unserem Dokker war ein geknickter Seilzug in der hinteren kleinen Tür (rechts). Der Mangel wurde anstandslos behoben und die Türen schließen wieder einwandfrei.

Dokker Km-Stand ca.9000
Logan ca.7000

Ich hoffe, es bleibt so.(knock, knock, knock on my woodhead:lol:)

Wir sind bisher sehr zufrieden.
 

logandroid

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV II Tce90
Bisher keine großen Mängel. Bei Auslieferung zerkratztes Display vom Mnav (wurde getauscht). Klappern der rechten Tür (wird zur Inspektion gerichtet), durch fehlenden Befestigunhsclip hat sich der Teppich im Fahrerfußraum gelöst (wurde sofort bereinigt) also alles nur kleinigkeiten. Bisher ca.9000km in 8Monaten. Voll zufrieden bisher.

PS: Das erste was ich nach 2 Monaten getauscht habe waren die Wischerblätter. Die Originalen waren katastrophal.

Grüße aus Dresden
 
Zuletzt bearbeitet:

Urmeli

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100
Baujahr
2017
Mein Basis MCV wird nun bald 6 Jahre alt und hat fast 100 000 Kilometer runter ( guckst du Signatur ). Wenn die 100 000 voll sind gibt's natürlich ein " Beweisfoto " und 'nen extra Beitrag dazu. Vorab schon mal so viel : Das der Zahnriemen incl. WP ordentlich gewechselt wurde, ebenso Zündkerzen, LuFi und Bremsflüssigkeit erneuert wurde bedarf ja eigentlich keiner Erwähnung. Bremsbeläge wurden bei 45 000 Kilometer erneuert.
Bei 76 000 Kilometer hat er 2 neue Spurstangenköpfe bekommen - auch noch normaler Verschleiß würde ich sagen. Ansonsten ist noch alles Erstausrüstung ! Sogar die Auspuffanlage ist noch die erste ( mein Nachbar kanns gar nicht glauben :D ) - noch nichtmal ein Halter abgegammelt ! Ein absolut zuverlässiges Auto, das mich noch nie im Stich gelassen hat. Im Frühjahr werden neue Bremsscheiben und Beläge eingebaut, und dann werden die nächsten 100 000 Kilometer in Angriff genommen. Von solch einer Zuverlässigkeit können andere
" etablierte " Hersteller nur träumen. Wenn ich so mitkriege was Nachbarn, Freunde und Bekannte für Probleme mit ihren Kisten haben, da lob ich mir doch meine Datsche.

Greetz : Uwe
 

Peter Pan

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II TCe 90 Baikalblau (90 PS) Prestige
Bei meinem MCV II : Scheinwerfer ,Nebelleuchten viel zu tief eingestellt,Beifahrertür ging nicht richtig zu, nur mit viel schwung und Kraft, Mittelarmlehne gebrochen (Matrialfehler) und dann war noch das Dach im bereich der B-Säule nicht richtig mit denn Querträgern verklebt ! Wurde aber alles schnell und problemlos auf Garantie nachgebessert.Bin aber trotz allem mit meinem Dacia zufrieden und wenn die Sitze noch besser werden, würde ich wieder einen Dacia kaufen.
 

Rondrian

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy TCe115
Baujahr
2018
So, wir haben nun über 85.000km runter seit Nov. 2009 und sind immer noch zufrieden. kürzlich hat sich eine Zündspule verabschiedet, was aber vom AH sehr schnell gerichtet wurde (Danke noch mal an Herrn Asbeck vom AH Eylert in Wuppertal-Barmen!). Zwar kostete die neue Spule incl. Einbau Geld, aber das war definitiv zu verschmerzen (Gut, hätte ich selbst gewusst, was es ist, hätte ich bei uns in der Firma die Zünsdpule für um die 20€ bekommen, aber das ist halt so!)!
Ansonsten haben wir noch die "Ersatzhalterungen" für den Auspuff eingebaut wg. TÜV (Meine Variante mit Schlauchschellen wäre evtl. nicht durchgekommen), der Auspuff ist immer noch gut in Schuss. Bremsen gab es bei ca. 75.000, was - wie ich finde - bei unserer Lage (viel Berg und Talfahrt) voll in Ordnung geht.

Alles in Allem: Wir lieben unseren Karpartenporsche noch immer!:cool:
 

Logankapitaen

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.6 MPI
Baujahr
2010
Wieviele Kilometer hat er runter?
er hatte 57753 km runter , habe ihn im Januar vor 2 Jahren mit 26778 km gekauft über Autohändler für 3500 Euro , nur ein Vorbesitzer ! bei 53000 Inspektion mit Zahnriemenwechsel ! mit dem TÜV habe ich auch geiles Tagfahrlicht ( anstatt der Nebelscheinwerfer ) einbauen lassen , sieht total geil aus ! mit 18 LED's pro Lampe ! Bin Fan des Tagfahrlichts , jegliches Fahrlicht am Tag verbessert die Sichtbarkeit des Fahrzeugs enorm ! Besonders wenn es grau oder regnerisch ist !

----------

er hatte 57753 km runter , habe ihn im Januar vor 2 Jahren mit 26778 km gekauft über Autohändler für 3500 Euro , nur ein Vorbesitzer ! bei 53000 Inspektion mit Zahnriemenwechsel ! mit dem TÜV habe ich auch geiles Tagfahrlicht ( anstatt der Nebelscheinwerfer ) einbauen lassen , sieht total geil aus ! mit 18 LED's pro Lampe ! Bin Fan des Tagfahrlichts , jegliches Fahrlicht am Tag verbessert die Sichtbarkeit des Fahrzeugs enorm ! Besonders wenn es grau oder regnerisch ist !
In der Zeit dazwischen habe ich nur 2 H4 Birnen ( a 4,49 ) gewechselt , sonst war nichts ! Mein alter VW Passat hatte extremen Ölverbrauch und vieles ging nicht mehr richtig ( zu teuer zum reparieren ) . Bin einfach bis jetzt super zufrieden ,mein Traum ist irgendwann mal ein Allrad Duster !
 
S

Saurer Kunde

Mängel

Hallo, ich bin neu hier und habe folgendes zu berichten. Mein Dacia ist noch keine 2 Jahre alt und hatte bisher folgende
Probleme. Bei der Auslieferung war schon der Lichtschalter am Lenkrad defekt. Wurde in der ersten Vertragswerkstatt nicht gefunden, musste ca. 230 km zu dem Autohaus fahren, wo ich den Wagen bestellt hatte. Diese Werkstatt hat das Problem innnerhalb von 2 Stunden gefunden unnd behoben. Bis heute kein Problem mehr. Der Wartungsinterval stimmt nicht mit dem Tachostand überein. Restinterval noch 1.100 km, gefahrene Kilomter seit der letzten Inspektin 10.000 km, bis heute konnte mir noch keine Werstatt erklären, warum dies so stark abweicht. Heutiges Highlight. Dacia steht in der Garage, das Lenkradschloss ist eingerastet und der Schlüssel lässt sich nicht mehr ins Schloss stecken. Am Montag kommt der Abschleppdienst und bringt das Fahrzeug in die nächste Vertragswerkstatt. Und der Bringer, kein Anspruch auf ein kostenloses Ersatzfahrzeug. Ganz ehrlich, das war mein erster und letzter Dacia. Soviel Platz dieses Fahrzeug auch bietet ich fühle mich als Kunde vera....
 

Bobby-Bär

Mitglied ALT
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG 85 Live
Baujahr
2012
Das hat ja wohl auch mehr mit den WS zu tun als mit dem Auto.
 

Micha der Wolf

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
@Saurer Kunde

...das ist schade! Aber sonst macht das Auto keine Probleme???

Berichte mal weiter und halte uns auf dem Laufenden!
 

PeGaMa

Mitglied
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi und einen Lodgy 1,5 dCi eco2
Mängelfragen

Schade, saurer Kunde,
aber manchmal kann man ohne Hektik auch so manches erreichen.
Unsere Familie fährt zwei Dacias.
Bei unserem Lodgy hatte ich ebenfalls diesen "Schlüsselterror". Als ich mir das Schloss näher angesehen habe hatte sich eine kleine Metallplatte teilweise vor das Schlüsselloch geschoben. Mit meinem "Schweizer Multi" Platte nach oben geschoben und schon ging`s wieder. Bei nächster Gelegenheit in der Werkstatt Bescheid gesagt und ohne Probleme erhielt ich ein neues Schloss.
Laut meinem sehr versierten Dacia-Betreuer bei Renault geht der Computer von vielen Faktoren aus:
z.B. Stadt-Fahrten, Autobahn, Temperaturen etc., daraus berechnet er dann einen voraussichtlichen Werkstatttermin.
Der Kilometerzähler ist halt nur Kilometerzähler.
Also nicht gleich verzagen, zumal ich gerne an meinen ersten Brezelkäfer zurückdenke und mich an seine 1000 Macken erinnere und ich hab ihn trotzdem geliebt.
 

zündkerze

Mitglied Platin
Fahrzeug
2007 Logan MCV, 2012 ersetzt durch Lodgy 1.6 MPI
Wer weiss,welcher Mangel hier nachgebessert wurde?
LODGY 1.6 von 11/12
Vielen Dank
 

Anhänge

Dokker1

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1,2 TCe(115 PS) und Dacia Logan MCV II Prestige TCe 90
Wir hatten bei unserer Urlaubsfahrt Anfang Mai mehrmals festgestellt, daß die Klimaanlage nach längerer Fahrtzeit aussetzt und keine Brise mehr aus den Lüftungsschächten kommt. Nach einer Pause lief sie wieder einwandfrei.
Zurück aus dem Urlaub, war ich beim Händler. Dieser erklärte mir, daß der Fühler eingefroren war und ersetzte diesen sofort.
Da wir noch Garantie beim Logan haben, natürlich kostenlos.
 

Tüftler 001

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI (87 PS)
Ich habe meinen MCV jetzt 4 1/2 Jahre und habe 100t km runter.
Ausfälle seitdem, 2 x Scheinwerferbirne H4, 1 x Klopfsensor vor 2 Wochen, das wars. ansonsten nur Service alle 30000 km und gut ist.
Ich fahre viel kurzstrecken, teilweise mit max. Anhängelast, da wird nichts geschont. War mit dem Anhänger schon in Hamburg, sind von mir 1100km einfache Strecke kein Problem.
Ach ja, der sch.... Blaupunktradio, da hat der CD Playar vor einem Jahr aufgegeben.
 

gamdac

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.2 16V
Hallo, ich bin neu hier und habe folgendes zu berichten. Mein Dacia ist noch keine 2 Jahre alt und hatte bisher folgende
Probleme. Bei der Auslieferung war schon der Lichtschalter am Lenkrad defekt. Wurde in der ersten Vertragswerkstatt nicht gefunden, musste ca. 230 km zu dem Autohaus fahren, wo ich den Wagen bestellt hatte. Diese Werkstatt hat das Problem innnerhalb von 2 Stunden gefunden unnd behoben. Bis heute kein Problem mehr. Der Wartungsinterval stimmt nicht mit dem Tachostand überein. Restinterval noch 1.100 km, gefahrene Kilomter seit der letzten Inspektin 10.000 km, bis heute konnte mir noch keine Werstatt erklären, warum dies so stark abweicht. Heutiges Highlight. Dacia steht in der Garage, das Lenkradschloss ist eingerastet und der Schlüssel lässt sich nicht mehr ins Schloss stecken. Am Montag kommt der Abschleppdienst und bringt das Fahrzeug in die nächste Vertragswerkstatt. Und der Bringer, kein Anspruch auf ein kostenloses Ersatzfahrzeug. Ganz ehrlich, das war mein erster und letzter Dacia. Soviel Platz dieses Fahrzeug auch bietet ich fühle mich als Kunde vera....
Ich verstehe deinen Ärger absolut. Aber andere Hersteller haben ähnlich viele oder gar schlimmere Probleme. Auch die sogenannten Premium-Produkte sind weit davon entfernt entsprechend ihres Kaufpreises mängelfrei oder gar zuverlässiger zu sein (alleine in der Verwandschaft habe ich etliche haarsträubende Erfahrungen gehört). Und das ist mit ein Grund weshalb ich Dacia fahre. Wenn ich für tatsächlich bessere Qualität und Zuverlässigkeit mehr bezahlen müßte und den Gegenwert damit hätte, dann hätte ich mir ein teureres Premium-Auto gekauft. Das kann man aber ganz getrost vergessen. Lieber einen neuen Dacia mit 3 Jahren Garantie, als einen Benz / BMW, deren Werkstatt- und Teilepreise einen nach zwei Jahren ruinieren.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 96 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 375 18,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 560 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 427 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 393 19,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 162 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 31 1,5%