• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Tachonadel bewegt sich obwohl Fahrzeug steht...

Kingkeks1987

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75 Facelift
Baujahr
2017
#1
Mir ist Aufgefallen das im Stand (Motor an / Schaltung Leerlauf) die Tachonadel ab und zu mal Hüpft (zwischen 0 - 15 KM/h) wodurch kann das kommen ? Ist aber meist nur wenn Motor Kalt ist...
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
#2
Ich hatte das bei meinem Logan jetz auch mal beobachtet. Ich bin der Meinung das ist im Sommer wo es warm war nicht vorgekommen.
 

16AC22

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.4 MPI LPG (75 PS)
Baujahr
2009
#3
Mein Sandero I LPG macht das auch, zumindest während der Fahrt. Die springt dann schonmal von 110 auf 120 und zurück.
 

Taluma

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV Stepway
Baujahr
2018
#5
In meinem damaligen Kia Cee'd trat sowas auch auf. Nach ca 4,5 Wochen leuchteten unterwegs auf einmal sämtlich Warnleuchten im discostyle auf und dann fiel der komplette Tacho aus.

Am Ende einer zweitägigen Fehlersuche im AH stellt sich heraus, dass ein Kabelbaum unsauber verlegt war und sich an einer Kante aufgescheuert hat.

Zum Glück ging damals alles auf Garantie, sonst wäre es teuer geworden.
 

Kingkeks1987

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75 Facelift
Baujahr
2017
#6
Mein Sandero I LPG macht das auch, zumindest während der Fahrt. Die springt dann schonmal von 110 auf 120 und zurück.
Ist mir jetzt aber nur bei dem 2er Facelift aufgefallen, hatten vor auch den 1er 1.4 MPI (Bj 2009) da ist mir sowas im Stand nie aufgefallen... also ist das wahrscheinlich mehr so ne "zufällige Dacia Sache".
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicraplant

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia logan mcv stepway
Baujahr
2018
#7
Hatte ich jetzt ebenfalls... Wenn es kalt war wackelte die Nadel bei 10kmh (im stand)
Und der Leerlauf war etwas höher als sonst
(Nicht nur die Nadel... Auch von Geräusch her)
 

jaridian

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II TCe 90 Prestige 2019
#8
Der Leerlauf ist im kalten Zustand immer etwas höher, ist bei jedem meiner Fahrzeuge so gewesen, bei 1000rpm, bzw, knapp über 1000rpm und dann wenn er warm ist, fällt er knapp unter 1000rpm
 

Nicraplant

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia logan mcv stepway
Baujahr
2018
#9
Ja normal gute 900 und wenn es kalt war 1200 (aber nur ein paar Sekunden)
Stutzig hat mich nur die Tachonadel gemacht die leicht ausschlägt
 

Maddin83

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2018
#10
Hatte ich auch ein zweimal.
Wenn ich mich recht erinnere hatte wir das hier in irgendeinem Thread schon mal und es liegt wohl mit am Energiemanagment und der Tacho reagiert etwas darauf,wenn der Genertor mehr Strom produziert. Merkt man auch, wenn der Innenraumlüfter mal etwas stärker, mal etwas schwächer läuft.
 

Nicraplant

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia logan mcv stepway
Baujahr
2018
#11
Das würde natürlich passen... Start mit Licht und ich glaube die Scheibenheizung war auch an
 

HERU

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014
#12
So was konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen das die Tachonadel ab und zu mal Hüpft.
Sie kann ansteigen wenn der Motor kalt ist beim Drehzahlmesser und zusätzliche Verbraucher wie Heck und Spiegelheizung an sind, aber ein hüpfen sollte dabei nicht vorkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maddin83

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2018
#13
So was konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen das die Tachonadel ab und zu mal Hüpft.
Sie kann ansteigen wenn der Motor kalt ist und zusätzliche Verbraucher wie Heck und Spiegelheizung an sind,aber ein hüpfen sollte dabei nicht vorkommen.
Du meinst den Drehzahlmesser
 

Nicraplant

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia logan mcv stepway
Baujahr
2018
#14
Naja sie steigt auf 10kmh maximal... Im stand (hüpfen war umgangssprachlich gemeint)
Aber das Autohaus will es sich am Dienstag beim Airbagtausch mit anschauen (die Macke stört ja nicht solange sie nichts schlimmes ankündigt)

Nein die Tachonadel bewegt sich im stand (der Drehzahlmesser soll sich ja bewegen)
 

HERU

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014
#15
Ja hast recht :yes:,aber die Tachonadel bleibt bei null.:)
Der Wagen wird ja nicht bewegt im stand und dürfte auch nicht wandern.
Also ein Garantiefall beim freundlichen,vielleicht gibt es dafür ein Software Update um das Problem zu lösen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sandukan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V 77 kW (105 PS) und Sandero II 1,5dci 90 PS BJ 2017
Baujahr
2009
#16
Hallo
Habe dieses Problem auch von Anfang an. Nachdem man losgefahren ist passiert es nicht mehr. Wenn man Gas gibt im Stand, wird die Tachonadel auch ruhig. Ist das genauso bei euch? Bin damit an Dacia ( Renault ) herangetreten. Habe es nämlich mehrmals gefilmt. Irgendwie können sie es sich selbst nicht erklären, habe ich das Gefühl. Daraufhin wurde meine komplette Instrumenteneinheit gewechselt. Gebracht hat es Nichts. Es passiert manchmal trotzdem noch. Und noch ein Beispiel. Wenn man während der Fahrt vom Gas geht, wird der Scheibenwischer schneller und das Gebläse. Ist das euch auch schon aufgefallen? Der Klimakompressor schaltet ständig ein und aus. Manchmal faucht es auch richtig deswegen im Lüftungsschacht. Ich habe mal gefilmt. Pro Minute zieht die Magnetkupplung 8 mal an. So sah die Antwort aus, denn ich habe viel gefunden, was im Gegensatz zu meinem nun 10 Jahre alten Logan MCV anders ist.


Wir bedauern, dass Ihr Fahrzeug Anlass zur Kritik bietet.

Nach interner Abklärung und Rücksprache mit dem Autohaus ........... nehmen wir hiermit Stellung zu den einzelnen Punkten:

1)
Die Lackierung im sichtbaren Bereich soll sicherlich intakt sein. Im nicht sichtbaren Bereich danken wir für Ihre Hinweise - gemäss Garantie Richtlinien ist Ihre Sorgfaltspflicht somit gewahrt.
Unser Karosserie Experte, welcher vor Auslieferung diese Punkte prüft, ist insofern mit dem Werk und der Garantie in Kontakt. Sollte eine Nachlackierung opportun erscheinen, würden wir nach Absprache Ihren Dacia Markenvertreter informieren.

2)
Bezüglich Klimakompressor ergab die Prüfung, dass die Befüllung mit dem Kältemittel neu perfekt ist. Im Gegensatz zum Kühlschrank zuhause, sind Schlauchverbindungen nicht perfekt hermetisch - beim Klimaservice nach 2 bzw. 3 Jahren wird dies geprüft, das System evakuiert und neu befüllt. Sie werden feststellen, dass die Reglung / Taktung "ein- aus" durch den Systemdruck mit der Zeit sich ändern kann, auch abhängig von den Temperaturen und der Kühlleistung. Ein aktueller Eingriff wäre also unnötig und würde keine Abhilfe bringen, wie auch der Vergleich mit dem Referenzfahrzeug zeigte.

3)
Bezüglich der Tachonadel kann das System beim Start einen Check machen und ausschlagen. Solche Meldungen werden via weltweites Händlernetz an die Ingenieure rapportiert zur Beobachtung / Prüfung, um bei Bedarf eine Werkslösung zu erarbeiten. Eine solche existiert bisher nicht. Die Geschwindigkeitsanzeige muss während der Fahrt funktionieren - ist das gewährleistet, besteht kein Grund zur Sorge für Sie als Kunde. Allenfalls könnte das ok für den Ersatz des Instrumentes via Werkstatt / Techline gegeben werden, nachdem alles durchgemessen sein wird. Falls gleichbleibend, kein Anspruch auf Wiederholung.

Wir hoffen, damit zur Klärung der Angelegenheit beizutragen, und wünschen Ihnen sorgenfreien Fahrgenuss.

Freundliche Grüsse

Renault Suisse SA
Importeur für Dacia
Direktion Aftersales
Emanuel Egli
SRC Kundenbetreuung Backoffice
 

Kingkeks1987

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75 Facelift
Baujahr
2017
#18
Hallo
Habe dieses Problem auch von Anfang an. Nachdem man losgefahren ist passiert es nicht mehr. Wenn man Gas gibt im Stand, wird die Tachonadel auch ruhig. Ist das genauso bei euch? Bin damit an Dacia ( Renault ) herangetreten. Habe es nämlich mehrmals gefilmt. Irgendwie können sie es sich selbst nicht erklären, habe ich das Gefühl. Daraufhin wurde meine komplette Instrumenteneinheit gewechselt. Gebracht hat es Nichts. Es passiert manchmal trotzdem noch. Und noch ein Beispiel. Wenn man während der Fahrt vom Gas geht, wird der Scheibenwischer schneller und das Gebläse. Ist das euch auch schon aufgefallen? Der Klimakompressor schaltet ständig ein und aus. Manchmal faucht es auch richtig deswegen im Lüftungsschacht. Ich habe mal gefilmt. Pro Minute zieht die Magnetkupplung 8 mal an. So sah die Antwort aus, denn ich habe viel gefunden, was im Gegensatz zu meinem nun 10 Jahre alten Logan MCV anders ist.


Wir bedauern, dass Ihr Fahrzeug Anlass zur Kritik bietet.

Nach interner Abklärung und Rücksprache mit dem Autohaus ........... nehmen wir hiermit Stellung zu den einzelnen Punkten:

1)
Die Lackierung im sichtbaren Bereich soll sicherlich intakt sein. Im nicht sichtbaren Bereich danken wir für Ihre Hinweise - gemäss Garantie Richtlinien ist Ihre Sorgfaltspflicht somit gewahrt.
Unser Karosserie Experte, welcher vor Auslieferung diese Punkte prüft, ist insofern mit dem Werk und der Garantie in Kontakt. Sollte eine Nachlackierung opportun erscheinen, würden wir nach Absprache Ihren Dacia Markenvertreter informieren.

2)
Bezüglich Klimakompressor ergab die Prüfung, dass die Befüllung mit dem Kältemittel neu perfekt ist. Im Gegensatz zum Kühlschrank zuhause, sind Schlauchverbindungen nicht perfekt hermetisch - beim Klimaservice nach 2 bzw. 3 Jahren wird dies geprüft, das System evakuiert und neu befüllt. Sie werden feststellen, dass die Reglung / Taktung "ein- aus" durch den Systemdruck mit der Zeit sich ändern kann, auch abhängig von den Temperaturen und der Kühlleistung. Ein aktueller Eingriff wäre also unnötig und würde keine Abhilfe bringen, wie auch der Vergleich mit dem Referenzfahrzeug zeigte.

3)
Bezüglich der Tachonadel kann das System beim Start einen Check machen und ausschlagen. Solche Meldungen werden via weltweites Händlernetz an die Ingenieure rapportiert zur Beobachtung / Prüfung, um bei Bedarf eine Werkslösung zu erarbeiten. Eine solche existiert bisher nicht. Die Geschwindigkeitsanzeige muss während der Fahrt funktionieren - ist das gewährleistet, besteht kein Grund zur Sorge für Sie als Kunde. Allenfalls könnte das ok für den Ersatz des Instrumentes via Werkstatt / Techline gegeben werden, nachdem alles durchgemessen sein wird. Falls gleichbleibend, kein Anspruch auf Wiederholung.

Wir hoffen, damit zur Klärung der Angelegenheit beizutragen, und wünschen Ihnen sorgenfreien Fahrgenuss.

Freundliche Grüsse

Renault Suisse SA
Importeur für Dacia
Direktion Aftersales
Emanuel Egli
SRC Kundenbetreuung Backoffice




Das mit dem Gebläse ist bei unserem auch, während der Fahrt ist es schwächer als im Stand, das ist aber bei meinem Firmenwagen (Hyundai i40 CRDi) auch so...

Zu der Tachonadel muss ich sagen, das es diesen Winter nicht mehr solche auschläge gegeben hat.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#19
2)
Bezüglich Klimakompressor ergab die Prüfung, dass die Befüllung mit dem Kältemittel neu perfekt ist. Im Gegensatz zum Kühlschrank zuhause, sind Schlauchverbindungen nicht perfekt hermetisch - beim Klimaservice nach 2 bzw. 3 Jahren wird dies geprüft, das System evakuiert und neu befüllt. Sie werden feststellen, dass die Reglung / Taktung "ein- aus" durch den Systemdruck mit der Zeit sich ändern kann, auch abhängig von den Temperaturen und der Kühlleistung. Ein aktueller Eingriff wäre also unnötig und würde keine Abhilfe bringen, wie auch der Vergleich mit dem Referenzfahrzeug zeigte.
Wir hatten hier im Forum schon des öfteren Probleme, bei denen die Klimaanlage nicht richtig funktioniert hat.
Meist lag das an falscher Befüllung.
 

ey_digga

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS) Olive-Grau
#20
Das der Klimakompressor öffters an und ausgeht ist normal, das soll die Vereisung vorbeugen die bei längerer benutzung auftreten kann.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 12 5,4%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 45 20,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 61 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 34 15,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 54 24,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 13 5,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!