• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Tachoabweichung

Fasemann

Themenstarter
Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
#1
Heute war der 1,5 cdi original 7 Sitzer mit Originalbereifung auf dem Boschprüfstand LPS002:

40 km/h Tacho sind echte 35 km/h 14,2%

50 sind 45 11,1 %

80 sind 73 9,5%

120 sind 112 7,1% zu viel

Nun kann ich mir die passende Reifengröße ausrechnen. Eigentlich habe ich erwartet das der Tacho nach oben raus ungenauer geht, oder habe ich die Zahlen falsch interpretiert ?
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#2
Hi :)

eine ähnlich hohe Mogelpackung auch bei uns.

Gemessen, bzw. im Vergleich zu parallel mitlaufendem Navi (also GPS) gipfelt es bei Tachoanzeige gut 180kmh und echten 165kmh lt. GPS.
Rund 15kmh zuviel.

Tachovoreilungen dieser Dimensionen waren mir bei anderen Fahrzeugen bis dato unbekannt.

Jetzt wäre nur noch interessant, ob die Tachoanzeige auch mit der Kilometeranzeige gekoppelt ist, so wie bei analogen / mechanischen Tachos.

Dann nämlich wäre es eine echte Mogelpackung, denn bei einem eventuellen Verkauf mit z.B. 100.000km auf der Uhr, wären es dann nur gut 90.000 reale Kilometer ........ und das drückt natürlich auf den Verkaufserlös.

Evtl. könnte hier Texas näheres beisteuern. ;)
 

mr. mcv

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
#5
Ich war bis jetzt immer im Zweifel. Dachte, dass das Navigationssystem von Nokia die falsche Geschwindigkeit angibt. Ich empfand es zwar immer als Widerspruch, das exakt angesagt wird, "jetzt abbiegen" War aber trotz dem ständig im Zweifel. Jetzt ist mir so einiges klar.
Danke für die Info.
 

LPG-HB

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dci eco2 (110 PS) Prestige 7-Sitzer
#6
Ich war bis jetzt immer im Zweifel. Dachte, dass das Navigationssystem von Nokia die falsche Geschwindigkeit angibt. Ich empfand es zwar immer als Widerspruch, das exakt angesagt wird, "jetzt abbiegen" War aber trotz dem ständig im Zweifel. Jetzt ist mir so einiges klar.
Danke für die Info.
ich denke mal, rein aus der natur, eher einem navi, was sattellit-gesteuert ist vertraue, als einer herrkömmlichen geschwindigkeits-anzeige;)
 

LoganMCCV

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 65 kW (88 PS)
#7
Navis sind schon um einiges genauer was die Messung von Geschwindigkeiten angeht als ein Tacho.
 

Hi-Flex

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV Hi-Flex, Ethanol 7-Sitzer
#8
Sowohl der Drehzahlmesser wie auch das Tachometer haben auch eine erhebliche Abweichung gegenüber den OBD-Daten.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#9
Die OBD Daten sind mit meiner Instrumentenanzeige syncron, wenn nicht kann das mittels Selbsttest der Instrumententafel reguliert werden. Oder der OBD Leser hat ein Problem.
Die Angleichung Rad/Tacho (Geschwindigkeitsindex) ist nur bei Fahrzeugen mit ESP, wo das Geschwindigkeitssignal von den ABS Drehzahlgebern kommt, vorgesehen.
Bei der Variante Getriebesensor wird erst in der Instrumententafel umgerechnet, dort ist eine Veränderung des Rad/Tacho -Verhältnis nicht mit einem Mausklick erledigt.
 
A

Archery

#10
Bei unserem MCV sind es bis ca. 100 Sachen 5km/h zuviel und dann ca. 10 km/h über der Anzeige! Und das habe ich amtlich :D! Wurde vor ca. einem Jahr 2 mal geblitzt :angry:! Und nach Navi ist es auch so!
 

Hi-Flex

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV Hi-Flex, Ethanol 7-Sitzer
#11
Die OBD Daten sind mit meiner Instrumentenanzeige syncron, wenn nicht kann das mittels Selbsttest der Instrumententafel reguliert werden. Oder der OBD Leser hat ein Problem.
Die Angleichung Rad/Tacho (Geschwindigkeitsindex) ist nur bei Fahrzeugen mit ESP, wo das Geschwindigkeitssignal von den ABS Drehzahlgebern kommt, vorgesehen.
Bei der Variante Getriebesensor wird erst in der Instrumententafel umgerechnet, dort ist eine Veränderung des Rad/Tacho -Verhältnis nicht mit einem Mausklick erledigt.
Die Zeiger lassen sich ja justieren wenn man die Tachoeinheit ausbaut und zerlegt, du weißt ja gebrauchte Tachoeinheit in einem neuen MCV... :p

Die OBD-Daten für Geschwindigkeit und Drehzahl kommen aus dem V42 Steuergerät. Das sind die "richtigen" Daten anhand das Steuergerät auch seine Kennfelder anpasst. Stimmt da was nicht zB falscher Impulsgeber für die gewählte Bereifung (Duster) verwendet das Steuergerät auch Parameter die auf falschen Annahmen beruhen. --> Hoher Verbrauch falscher Zundzeitpunkt usw.

Die Tachoeinheit mit ihrem eigenem µP kann die selben Rohdaten anders interpretieren als das Steuergerät, da es nur für die Anzeigefunktion dient darf es voreilen aber nie nacheilen also werden die dort anders "zählen/abrunden", eher zufiel anzeigen.

Die Daten des OBD-Readers bei Vollgas stimmen mit den Daten vom GPS überein und die OBD-Drehzahl passt dann auch zum verbautem Getriebe.

Bei Stadtgeschwindigkeit geht der TAcho 4km/h vor und bei Endgeschwindigkeit gut 12-15 Km/h ja nachdem ob der Drehzahlmesser das bekannte zucken (Zündaussetzer) anfängt oder nicht.
 

datsch

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
#12
Das ein Tacho allgemein vorgeht ist ja bekannt.
Nur nachgehen darf er nicht.

Ich habe dies gefunden (siehe 4.4).

Ist allerdings von 1997, KA ob das noch so stimmt.

Ich glaube dem Threadersteller ging es auch um was anderes, das hier nur zur Info für die, die sich über den Unterschied Tacho/GPS wundern.

Gruß Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Hi-Flex

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV Hi-Flex, Ethanol 7-Sitzer
#13
Das ein Tacho allgemien vorgeht ist ja bekannt.
Nur nachgehen darf er nicht.

Ich habe dies gefunden (siehe 4.4).

Ist allerdings von 1997, KA ob das noch so stimmt.

Ich glaube dem Threadersteller ging es auch um was anderes, das hier nur zur Info für die, die sich über den Unterschied Tacho/GPS wundern.

Gruß Markus
Also bei 50Km/h darf der Tacho 59 anzeigen bei 100Km/h 114 bei 174km/h 195 richtig?

Fasemann kann es ja mal in % ausrechnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

datsch

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
#14
Hallo Hi-Flex,

ja das stimmt so, für Fasemann allerdings interessanter:

Bei echten 35 Km/h darf der Tacho bis 43 Km/h anzeigen (0,5 aufgerundet).
Bei echten 45 Km/h darf der Tacho bis 54 Km/h anzeigen (0,5 aufgerundet).
Bei echten 73 Km/h darf der Tacho bis 84 Km/h anzeigen.
Bei echten 112 Km/h darf der Tacho bis 127 Km/h anzeigen.

Wie gesagt, alles nur wenn die genannte Regelung noch so gelten sollte, wovon ich ausgehe.

Gruß Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Fasemann

Themenstarter
Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
#15
Die Werte habe ich auf dem Boschprotokoll stehen, ich überlege nun welchen Reifen ich nehme, das ich 8 % mehr Abrollumfang habe und somit die Gesamtübersetzung ändere.
 

Rico Mielke

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 65 kW (88 PS)
Baujahr
2012
#16
Die Werte habe ich auf dem Boschprotokoll stehen, ich überlege nun welchen Reifen ich nehme, das ich 8 % mehr Abrollumfang habe und somit die Gesamtübersetzung ändere.
Das Drehmoment wird sich allerdings diametral verhalten!

Sinnvoller und auch preiswerter wäre es, das Tachoglas abzumachen, und den Zeiger etwas zu verbiegen! :)

Oder aber, du nimmst riesengroße Reifen, dann zeigt der Tacho weniger an als du in Wirklichkeit fährst! :D
 

datsch

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 (88 PS)
#17
Oder aber, du nimmst riesengroße Reifen, dann zeigt der Tacho weniger an als du in Wirklichkeit fährst! :D
Wenn man das nur dürfte :lol:
Ich denke, das wird schon durch die laut Fahrzeugschein überhaupt erlaubten Reifen verhindert.

edit: So liese sich auch das Problem mit dem fehlenden 6. Gang umgehen :D :D :D
 

Hi-Flex

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV Hi-Flex, Ethanol 7-Sitzer
#18
Wenn man das nur dürfte :lol:
Ich denke, das wird schon durch die laut Fahrzeugschein überhaupt erlaubten Reifen verhindert.

edit: So liese sich auch das Problem mit dem fehlenden 6. Gang umgehen :D :D :D
Wenn ich es mal richtig gelesen habe gibt es bei den Euro-4 MCV's ein noch längeres Getriebe als das des Hi-Flex, ist dann wie eine 6. auf der BAB nur die Beschleunigung leidet halt.
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#19
ich überlege nun welchen Reifen ich nehme, das ich 8 % mehr Abrollumfang habe und somit die Gesamtübersetzung ändere.
Kriegst Du so nicht durch den TÜV.

Bei anderer Bereifung sind +2,3% oder -1% Abweichung gegenüber der orginalen Bereifung (in dem Fall 185/65 R15) zulässig.

Das ist vor allem wg. des dann geänderten Abgasverhaltens gefordert, da dann ein "zu langer, oder zu kurzer" Hebel in Bezug auf die Radmitte geschaffen wird, wodurch eine nennenswerte Änderung beim Schadstoffausstoß entsteht.

Es kann daher sein, daß im Rahmen einer neuerlichen Einzeltypisierung (Einzelabnahme) daß Fahrzeug anstelle der Euro4-Einstufung, eine andere erhält.

Welche Reifengrößen innerhalb der o.g. Toleranz möglich sind, kannst Du hier berechnen lassen.

Reifenrechner

Als Basis immer 185/65 15 eingeben.

edit:
so wäre z.B. die Bereifung 265/30 18 mit einer Abweichung von 0,8% noch innerhalb des erlaubten Rahmens, ........ sofern Du die zulässigen Felgen für den MCV für diese Bereifung findest und der Traglastindex des Reifens paßt.

Kotflügelverbreiterung dürfte dann im übrigen selbstredend sein. :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
T
#20
Hallo Holger, ich hab meinen Tacho fast laufend mit dem Navi im Vergleich. Bei den wichtigen Limits (50, 80, 120 in CH) weis ich, dass die Nadel dies bei 54, 85 und 125 anzeigt. Und das reicht dann auch, wenn das Navi aus ist. Dass wegen der zu vielen km beim Wiederverkauf ist ja etwa bei allen Autos so und relativiert sich. Ist es bei den Reifen nicht so, dass die einen bestimmten Umfang haben müssen? LG Tobi

OH! Ich sehe, Helmut hat oben meine Frage schon beantwortet, Merci
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 231 19,0%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 328 27,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 245 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 97 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!