• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Statt deutsche Ausführung eine EU Ausführung

Duster8996

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Duster 2 Sce 115 4x2 Prestige
Baujahr
2019
#1
Guten Abend Dacianer, ich hab seit 30.01.2019 Besitzer eine Dacia Duster 2, Gekauft habe ich als Deutsche Auto jetzt aber haber ich festgestellt dass das Auto aus der Tschechien kommt. Kann ich das zurück geben?
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#2
warum, spricht er nur tschechisch mit dir?

beim vertragshändler oder sonst wo gekauft?
 

Duster8996

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Duster 2 Sce 115 4x2 Prestige
Baujahr
2019
#3
warum, spricht er nur tschechisch mit dir?

beim vertragshändler oder sonst wo gekauft?
Es geht um Prinzip und ich wollte eine Deutsche Ausführung haben.

Ich hab geglaubt es ist eine Vertrag Händler weil vor seine Läden das renault Schild steht und auch auf das Vertrag und Rechnung.
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
#4
Was steht im Kaufvertrag? Hast du den deutschen Listenpreis gezahlt?
 

Duster8996

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Duster 2 Sce 115 4x2 Prestige
Baujahr
2019
#5
Steht nicht von EU Import. Und ja Ich hab 16950 € plus 900 € für abnehmehrba Anhänger kupplung
 

Citronengelb

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
#6
Woran machst Du fest das es sich um ein Importfahrzeug handelt? Wurde die Fahrgestellnummer überprüft, die das ja auch verrät für welchen Markt das Fahrzeug gedacht war.

Ausgehend davon das dem so ist, Du eine deutsche Ausführung bestellt und bezahlt hast, aber eine EU-Import Ausführung zum Preis der deutschen Ausführung bekommen hast, ist es da nicht sinnvoller sich mit dem Verkäufer zu beraten oder zu einem Anwalt zu gehen?

Im Endeffekt muss das ja noch nicht mal ein Nachteil sein, mitunter hat die EU Import Version bspw. DAB+ drin, die es vor kurzem hier gar nicht gab. Eher würde ich schauen, dass ich den entsprechenden Nachlass bekomme als auf dem Prinzip herumzureiten und auf Rückabwicklung des Vertrags zu pochen. Da zieht man sich ja noch mehr umstände ins Haus mit.

Wie gesagt, an was für Fakten machst Du fest, dass es sich um ein EU-Import handelt.
 

Nico94

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero 1 1.6Mpi 87Ps
Baujahr
2009
#7
Naja es kommt auf den Genauen Vertrag an. Kenne auch ein Ortsansässigen Dacia Händler der mir ein EU Auto zum deutschen Preis verkaufen wollen, wo meine Frage war wo mein Vorteil wäre, der wäre schneller lieferbar, komischerweise hatte der nächste Renault Händler die gleiche Lieferzeit fürs deutsche Auto.
 

Duster8996

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Duster 2 Sce 115 4x2 Prestige
Baujahr
2019
#8
Woran machst Du fest das es sich um ein Importfahrzeug handelt? Wurde die Fahrgestellnummer überprüft, die das ja auch verrät für welchen Markt das Fahrzeug gedacht war.

Ausgehend davon das dem so ist, Du eine deutsche Ausführung bestellt und bezahlt hast, aber eine EU-Import Ausführung zum Preis der deutschen Ausführung bekommen hast, ist es da nicht sinnvoller sich mit dem Verkäufer zu beraten oder zu einem Anwalt zu gehen?

Im Endeffekt muss das ja noch nicht mal ein Nachteil sein, mitunter hat die EU Import Version bspw. DAB+ drin, die es vor kurzem hier gar nicht gab. Eher würde ich schauen, dass ich den entsprechenden Nachlass bekomme als auf dem Prinzip herumzureiten und auf Rückabwicklung des Vertrags zu pochen. Da zieht man sich ja noch mehr umstände ins Haus mit.

Wie gesagt, an was für Fakten machst Du fest, dass es sich um ein EU-Import handelt.
Die information hab ich von Dacia direkt. Und danach habe ich bei der Bank eine Kopie von fahrzeugbrief gebeten. Ich dann die Kopie bekommen und dabei auch ein Blatt in (tschechisch).
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bei mir gibt's keine DAB und auch kein TMC
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Duster 2 Prestige 4x4 110 dCi
#9
Die information hab ich von Dacia direkt. Und danach habe ich bei der Bank eine Kopie von fahrzeugbrief gebeten. Ich dann die Kopie bekommen und dabei auch ein Blatt in (tschechisch).
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bei mir gibt's keine DAB und auch kein TMC
Anwalt nejmen, da hat Dich der Jändler über den Tisch gezogen. Nennt man Gewinnoptimierung und da die meiste deutschen Kunden dann eh nichts machen fahren die im Schnitt fanz gut damit.
Du hast den Wertverlust bei verkauf auf der Hose, denn Du musst angeben woher das Fahrzeug komt (weisst es ja jetzt und es ist durch Deine Anfrage bei Dacia auch hinterlegt).
Also nicht lange überlegen oder Dich mit dem Händler ejnlassen, Anwalt und gut.
 

roboig

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#10
Geh zu deinem Händler, lass es auf Deutsche sprache ändern, die Bedienungsanleitungen wenn nicht auf deutsch, auch auf deutsche geben lassen,
TMC kann er auch einstellen, nur bei DAB+ weis ich es nicht (ob da nicht ein Teil fehlt), hatten die DE-Autos aber auch nicht.
Meiner für Ungarn hatte es.......
Das der Duster in in DE gebaut wird ist doch allen klar.......
 
Fahrzeug
Duster 2 Prestige 4x4 110 dCi
#11
Geh zu deinem Händler, lass es auf Deutsche sprache ändern, die Bedienungsanleitungen wenn nicht auf deutsch, auch auf deutsche geben lassen,
TMC kann er auch einstellen, nur bei DAB+ weis ich es nicht (ob da nicht ein Teil fehlt), hatten die DE-Autos aber auch nicht.
Meiner für Ungarn hatte es.......
Das der Duster in in DE gebaut wird ist doch allen klar.......
Genau, nimm es hin und lass Dich über den Tisch ziehen jnd beim Widerverkauf mach 3000€ mehr Verlust weil es ein Import Fahrzeug ist. Unglaublich was manche Leute hier raten.
Duster wird ganz bestimmt nicht in DE gebaut.
 

roboig

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#12
Warum soll der 3000 € weniger wert sein, das ist Unsinn, er hat in DE gekauft und hat auch die Verträge dazu (offentlich), und über den Preis verhandel kann man ja.

Bevor ich meinen Duster hatte, hatte ich einen Skoda aus EU-Ungarn, und .........
der hatte ich genauso wie er in der Schwackeliste steht in DE verkauft, sogar mit 2 kleinen Beulen

Hast du schon mal ein EU-Auto verkauft, und weniger erhalten
 
Fahrzeug
Duster 2 Prestige 4x4 110 dCi
#13
Warum soll der 3000 € weniger wert sein, das ist Unsinn, er hat in DE gekauft und hat auch die Verträge dazu (offentlich), und über den Preis verhandel kann man ja.

Bevor ich meinen Duster hatte, hatte ich einen Skoda aus EU-Ungarn, und .........
der hatte ich genauso wie er in der Schwackeliste steht in DE verkauft, sogar mit 2 kleinen Beulen

Hast du schon mal ein EU-Auto verkauft, und weniger erhalten
Ich habe bis jetzt noch keinen Doofen gefunden, der für eine EU Import gebraucht gleich viel bezahlt wie für ein deutsches Modell.
Das ist doch auch völlig bescheiert, da spart der Käufer beim Kauf ein Haufen Geld und der Gebrauchtwagenkäufer soll dann noch den regulären Listenpreis bezahlen.
Glück gehabt wenn man so einen blöden findet. Nicht umsonst ist man verpflichtet bei ejnem EU Wagen beim Verkauf anzugeben, dass es kein deursches Modell ist, wenn man das nicht macht ist es Betrug.
 

DerMicha

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero II, 1.2 16V LPG & Dokker, 1.6 SCE 100 LPG
#15
Ich habe bis jetzt noch keinen Doofen gefunden, der für eine EU Import gebraucht gleich viel bezahlt wie für ein deutsches Modell.
Das ist doch auch völlig bescheiert, da spart der Käufer beim Kauf ein Haufen Geld und der Gebrauchtwagenkäufer soll dann noch den regulären Listenpreis bezahlen.
Glück gehabt wenn man so einen blöden findet. Nicht umsonst ist man verpflichtet bei ejnem EU Wagen beim Verkauf anzugeben, dass es kein deursches Modell ist, wenn man das nicht macht ist es Betrug.
Na dann schau mal bei den großen EU-Händlern (hvt z.B.), was Du da sparst, wenn Du die Kiste konfigurierst. Da gehts um 300-500€, nicht mehr. Ein niedrigerer Wiederverkaufspreis von 3000€ halte ich jetzt einfach mal für reine Erfindung. Wie viele Dacia EU-Importe hast Du denn schon weiterverkauft?
 
Fahrzeug
Duster 2 Prestige 4x4 110 dCi
#16
Jeden Tag steht ein Doofer auf........man muss nicht lange suchen
und schon ist er weg , das Auto
Sorry, dafür bin ich zu ehrlich...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Na dann schau mal bei den großen EU-Händlern (hvt z.B.), was Du da sparst, wenn Du die Kiste konfigurierst. Da gehts um 300-500€, nicht mehr. Ein niedrigerer Wiederverkaufspreis von 3000€ halte ich jetzt einfach mal für reine Erfindung. Wie viele Dacia EU-Importe hast Du denn schon weiterverkauft?
Es geht ja nicht nur um Dacia sondern EU Importe allgemein.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#17
Das kommt auf einige Aspekte an!

Die beiden wichtigsten dabei sind:

1. Ist von außen offensichtlich, dass es sich im einen Import-Händler handelt, also steht es an vielen Autos, ist er in einem der Verbände organisiert?

2. Hat er im Beratungsgespräch davon tatsächlich nichts erzählt und hat der Kunde diesen Hinweis nicht unterschrieben?

Ohne den Händler zu kennen, ist daher eine echter Rat schwer.
 

roboig

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#19
Warum soll der 3000 € weniger wert sein, das ist Unsinn, er hat in DE gekauft und hat auch die Verträge dazu (offentlich), und über den Preis verhandel kann man ja.
und diese Unterleagen zeigt man dem evtl. Käufer
Sorry, dafür bin ich zu ehrlich...
Was soll da Betrug sein, COC-Papier ist doch dabei
wir reden da von einem Privatverkäufer und nicht von einem Gewerblichen
 

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 736 60,3%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 468 38,4%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 16 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!