• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Servus aus Mittelfranken

cantiga

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan 1.6 16V
#1
Hallo,




ich bin der Sven, 32 Jahre jung und lebe mit meiner Frau in Erlangen.

Da ich ein Fahrrad- Freak bin und bei uns in der Stadt eher alles mit dem Fahrrad gut zu erreichen ist, hatte ich jahrelang kein Interesse an einem Auto. Das hat sich letztes Jahr allerdings geändert und ich habe den Wagen einer Bekannten zu einem Spottpreis übernommen. Wie ihr Euch schon denkt, es war ein Dacia, genauer gesagt ein Logan 1.6 16V Laureate, Baujahr 2006 mit rund 124 000 km und nachvollziehbarer Historie – an sich fast ein Exot.

Das Ganze war eine gänzlich neue Erfahrung und ich merkte langsam, ich muss mich in das Thema Auto hineinlesen, dabei geholfen hat mir unter anderem ein Kumpel von mir, der KFZ-Meister ist und eine eigene Werkstatt hat. Beim TÜV im Februar hat er festgestellt, was mir auch schon dämmerte - der Auspuff war nämlich durch, darüber hinaus hatte ich eine Durchrostung im Kofferraum und ich brauchte eine neue Batterie. Alles schnell erledigt, der Wagen hat noch ein Mikro in der A-Säule, einen Sub unter dem Fahrersitz und LED-Innenraumbeleuchtung +einige Aufkleber bekommen. Ich habe mich auch mit dem Thema Rostprävention und Gegenmaßnahmen beschäftigt, bei dem Alter vom Fahrzeug ein Muss, glaube ich.

Ich weiß selber, dass mir jegliche Vergleichsbasis fehlt, allerdings muss ich sagen, dass ich mit dem Auto zufrieden bin und den Kauf nicht bereut habe - man kommt gut voran und kann einiges am Auto selber machen (wenn man weiß wie), der Platz ist für unsere Zwecke genug, die Anschaffung war günstig, die Investition danach hat sich auch im Rahmen gehalten.

Die guten Verkaufszahlen der Marke verursachen immer ein Lächeln auf meinem Gesicht, ich nenne den Trend 'Neue Sachlichkeit' in Anlehnung an die Kunstrichtung von früher – eine pragmatische Rückbesinnung auf die Autowelt und dessen Wertschätzung als schlichtes Fortbewegungsmittel – der Ansatz gefällt mir ganz gut! Trotz meiner pragmatischen Einstellung zum Auto möchte ich auf die Individualisierung meines Fahrzeugs nicht verzichten, wie man vermutlich sieht. :D

Ich danke Euch für die informativen Beiträge hier und wünsche Euch immer gute Fahrt!

Gruß

Sven

1a.jpg 1a.jpg 1b.jpg 1c.jpg 1d.jpg
 

kandy

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I 1.5 dCi 50 kW (68 PS), Sandero 1.5 dCi 86 PS, Sandero 1.5 dCi 90 PS
#6
Herzlich willkommen
Das Auto sieht auf dem Foto wie neu aus.
Wenn ich da an unseren MCV aus 2007 denke .......hu......
Aber der hat auch schon ca. 420 Tkm der darf das.
 

cantiga

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan 1.6 16V
#10
Danke für den netten Empfang!
Eigentlich hat das Auto genug Lackschaden, nur sehen tut man sie auf den Bildern nicht so... aber das ist ja Jammern auf hohem Niveau - allgemein ist er ganz gut in Schuss.

Schöne Grüße extra an alle aus Großraum Nürnberg, man sieht sich eventuell! :)

PS Ich fahre ab und zu durch Uttenreuth, die Werkstatt von meinem Kumpel liegt weiter hinten Richtung Eckental.

Salut
Sven
 

larsi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2016
#13
Hallo,




ich bin der Sven, 32 Jahre jung und lebe mit meiner Frau in Erlangen.

Da ich ein Fahrrad- Freak bin und bei uns in der Stadt eher alles mit dem Fahrrad gut zu erreichen ist, hatte ich jahrelang kein Interesse an einem Auto. Das hat sich letztes Jahr allerdings geändert und ich habe den Wagen einer Bekannten zu einem Spottpreis übernommen. Wie ihr Euch schon denkt, es war ein Dacia, genauer gesagt ein Logan 1.6 16V Laureate, Baujahr 2006 mit rund 124 000 km und nachvollziehbarer Historie – an sich fast ein Exot.

Das Ganze war eine gänzlich neue Erfahrung und ich merkte langsam, ich muss mich in das Thema Auto hineinlesen, dabei geholfen hat mir unter anderem ein Kumpel von mir, der KFZ-Meister ist und eine eigene Werkstatt hat. Beim TÜV im Februar hat er festgestellt, was mir auch schon dämmerte - der Auspuff war nämlich durch, darüber hinaus hatte ich eine Durchrostung im Kofferraum und ich brauchte eine neue Batterie. Alles schnell erledigt, der Wagen hat noch ein Mikro in der A-Säule, einen Sub unter dem Fahrersitz und LED-Innenraumbeleuchtung +einige Aufkleber bekommen. Ich habe mich auch mit dem Thema Rostprävention und Gegenmaßnahmen beschäftigt, bei dem Alter vom Fahrzeug ein Muss, glaube ich.

Ich weiß selber, dass mir jegliche Vergleichsbasis fehlt, allerdings muss ich sagen, dass ich mit dem Auto zufrieden bin und den Kauf nicht bereut habe - man kommt gut voran und kann einiges am Auto selber machen (wenn man weiß wie), der Platz ist für unsere Zwecke genug, die Anschaffung war günstig, die Investition danach hat sich auch im Rahmen gehalten.

Die guten Verkaufszahlen der Marke verursachen immer ein Lächeln auf meinem Gesicht, ich nenne den Trend 'Neue Sachlichkeit' in Anlehnung an die Kunstrichtung von früher – eine pragmatische Rückbesinnung auf die Autowelt und dessen Wertschätzung als schlichtes Fortbewegungsmittel – der Ansatz gefällt mir ganz gut! Trotz meiner pragmatischen Einstellung zum Auto möchte ich auf die Individualisierung meines Fahrzeugs nicht verzichten, wie man vermutlich sieht. :D

Ich danke Euch für die informativen Beiträge hier und wünsche Euch immer gute Fahrt!

Gruß

Sven

Anhang anzeigen 77250 Anhang anzeigen 77250 Anhang anzeigen 77251 Anhang anzeigen 77252 Anhang anzeigen 77253
Willkommen aus Südthüringen
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,8%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 216 29,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 124 17,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 151 20,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 58 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 1,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!