• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Scheibenwaschtank

HS2211

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster tce 125 4x2
Baujahr
2014
#1
Hallo,

habe erstmals den Tank der Scheibenwaschanlage nachgefüllt. Seitdem richt mein Auto immer nach dem Frostschutzmittel der Scheibenwaschanlage, es scheint so, als ob der Deckel nicht dicht ist.
Gut, man spart sich den Duftbaum, aber komisch ist es schon. Hat jemand ähnliche Erfahrung?

Danke
Horst
 

shtg

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x2 (110 PS) Prestige
#2
Nein. Riecht bei mir nur wenn ich die Scheibe gereinigt habe. Allerdings läuft bei mir derzeit fast immer der Lüfter.

Kauf Dir Gummifußmatten - das übertrifft das Waschwasser bei weitem <_<
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#3
Das ist doch völlig normal. Nach dem Scheibenreinigen.

Der Lufteinlass der Lüftung ist in der Nähe des,Wasserablaufs der Frontscheibe.
Ist doch eigentlich bei jedem Fahrzeug so.

Oder meinst Du ohne Reinigen?
Was daneben geschüttet?
 

toddquinlan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2015
#4
wenn der Tank randvoll gefüllt wurde, dann suppt es manchmal durch die Spritzdüsen leicht raus; das sorgt dann für den Geruch ohne das man die Spritzer bemüht hat.
 
M

Meister_Lampe

#5
Den Scheibenwaschwassergeruch im Innenraum habe ich bei meinem Sandero II auch schon öfters festgestellt. Er tritt immer wieder sporadisch auf, und zwar ohne dass die Waschfunktion benutzt wurde. War bei mir von Anfang an so, d.h. schon seit der Werksbefüllung, hat also nix mit "Verschütten beim Nachfüllen" oder so zu tun. Meine Vermutungen:
a) Entweder fließt Waschwasserflüssigkeit vom Behälter/Leitung in den Lüftungsgitterbereich, wo der Geruch dann über die Frischluftzufuhr in den Fahrerraum kommt, oder
b) die durch den Fahrgastraum verlaufende Leitung zur Heckscheibenspritzdüse ist undicht.
 
S

schm

#6
habe ich auch. Ich packe seither immer noch Chanel Nr.5 mitrein und ich denke immer, dass die Monroe neben mir sitzt.

Grüße

Martin
 

DerBaum

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#7
Hallo,

habe erstmals den Tank der Scheibenwaschanlage nachgefüllt. Seitdem richt mein Auto immer nach dem Frostschutzmittel der Scheibenwaschanlage, es scheint so, als ob der Deckel nicht dicht ist.
Gut, man spart sich den Duftbaum, aber komisch ist es schon. Hat jemand ähnliche Erfahrung?

Danke
Horst
Wenn ich "zügig" durch Kurven fahre und der Waschwassertank voll ist, riechst bei mir auch nach Scheibenreiniger im Auto...

Zumindest beim Dokker ist der Behälter direkt neben der Ansaugung für die Frischluft der Heizung...
 

Castiel

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
#8
Jawohl kann ich absolut bestätigen, beim Kurvenfahren riecht es bei meinem Lodgy regelässig nach dem Scheibenwasser.

Ich nenne das "Integrierter Kurven Duftspender" oder kurz IKD. Manchmal frage ich Besitzer von teuren Autos ob sie auch ein IKD haben, da staunen die erst mal weil sie das noch nie gehört haben. ^^

Ich muss dann immer erklären das dies halt nur bei Dacia eingebaut ist und es auch eine völlig neue Technik ist, die Dacia patentiert hat, so das alle vor neid erblassen. :D:D:D
 

Dusterblanc

Neumitglied
Fahrzeug
Duster II
Baujahr
2019
#10
Hallo @ all,

den Geruch vom Waschwasser tritt bei mir, Duster II/2019, nach flotter Kurvenfahrt und nach scharfen abbremsen auf. Kein Wasseraustritt im möglichen Sichtbereich! Muss wohl unterhalb der Abdeckung eine Undichtigkeit geben!
Wenn geortet, mache ich Meldung! Ursache woanders bekannt??:unsure:
 

ShadowWilli

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2018
#12
Hallo,

habe erstmals den Tank der Scheibenwaschanlage nachgefüllt. Seitdem richt mein Auto immer nach dem Frostschutzmittel der Scheibenwaschanlage, es scheint so, als ob der Deckel nicht dicht ist.
Gut, man spart sich den Duftbaum, aber komisch ist es schon. Hat jemand ähnliche Erfahrung?

Danke
Horst
Lass Dich nicht irre machen. Die Deckel dichten nicht richtig ab. Bei scharfen Rechtskurven und starkem Bremsen drückt sich das Wasser aus dem Einlassstutzen. Bei mir wurden 4 Deckel getauscht, dann ist mir der Kragen geplatzt weil mein Auto im im Innenraum stank wie eine S**! Nach 12 Monaten wurde der Tank ausgewechselt. Jetzt ist es soweit dicht! Mein Händler hat versucht mir klar zu machen dass man den Behälter nur halb auffüllen sollte, dann wärs gut. Als ich ihn fragte ob seine Frau auch nur 5 Hemden in der Waschmaschine wäscht weil das Wasser aus der Tür läuft, hat er mich Verständnislos angeblickt!
 
Fahrzeug
Dokker
#13
Nach dem befüllen des Waschwassertank einfach etwas Frischhaltefolie über den Einfüllstutzen machen und in der Mitte der Folie ein kleines Loch stechen, dann den Deckel des Waschwassertank wieder drauf.
So kann da auch bei Kurvenfahrt oder scharfen Abbremsen nichts rausschwappen und Gerüche verbreiten.
Es gibt auch Waschwasserzusätze die Duften nach Himbeere oder Parfumartig. Dann ist es auch nicht so Schlimm, allerdings kosten diese Zusätze wesentlich mehr als normale Waschwasserzusätze.
 

ShadowWilli

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2018
#14
Nach dem befüllen des Waschwassertank einfach etwas Frischhaltefolie über den Einfüllstutzen machen und in der Mitte der Folie ein kleines Loch stechen, dann den Deckel des Waschwassertank wieder drauf.
So kann da auch bei Kurvenfahrt oder scharfen Abbremsen nichts rausschwappen und Gerüche verbreiten.
Es gibt auch Waschwasserzusätze die Duften nach Himbeere oder Parfumartig. Dann ist es auch nicht so Schlimm, allerdings kosten diese Zusätze wesentlich mehr als normale Waschwasserzusätze.
Das ist ein guter und funktionierender Vorschlag! Mit einer Nadel ein Loch in die Folie stechen damit sich kein Unterdruck im Tank entwickelt wenn Wasser versprüht wird! Denn im Sommer ist es schon sehr unangenehm wenn sich der Innenraum in der Sonne aufheizt und dann das Scheibenwaschwasser sich im Auto zu einem übel riechenden "Gestank" umwandelt! Mehrere Mitfahrer haben mich damals gefragt was denn so unangenehm im Auto riecht!
 

Eberhard-2

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero I
#15
Nach dem befüllen des Waschwassertank einfach etwas Frischhaltefolie über den Einfüllstutzen machen und in der Mitte der Folie ein kleines Loch stechen, dann den Deckel des Waschwassertank wieder drauf.
So kann da auch bei Kurvenfahrt oder scharfen Abbremsen nichts rausschwappen und Gerüche verbreiten.
Es gibt auch Waschwasserzusätze die Duften nach Himbeere oder Parfumartig. Dann ist es auch nicht so Schlimm, allerdings kosten diese Zusätze wesentlich mehr als normale Waschwasserzusätze.
Die Idee finde ich toll. Ich werde das gleich mal ausprobieren beim nächsten auffüllen.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#16
Lass Dich nicht irre machen. Die Deckel dichten nicht richtig ab. Bei scharfen Rechtskurven und starkem Bremsen drückt sich das Wasser aus dem Einlassstutzen. Bei mir wurden 4 Deckel getauscht, dann ist mir der Kragen geplatzt weil mein Auto im im Innenraum stank wie eine S**! Nach 12 Monaten wurde der Tank ausgewechselt. Jetzt ist es soweit dicht! Mein Händler hat versucht mir klar zu machen dass man den Behälter nur halb auffüllen sollte, dann wärs gut. Als ich ihn fragte ob seine Frau auch nur 5 Hemden in der Waschmaschine wäscht weil das Wasser aus der Tür läuft, hat er mich Verständnislos angeblickt!
Wenn Du die Maschine vollvoll machst.....
Eine Waschmaschine muss dicht sein, der Wischwassertank eben nicht.
 

Paulchen Panther

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Sandero II Tce90 Bj. 2013 Weiß
Baujahr
2017
#19
Das Phänomen hatte ich bei meinem Duster Bj. 13 und auch jetzt bei meinem Bj. 17 und hab mich daran gewöhnt den Behälter nicht mehr voll zu machen oder überhaupt zu füllen.
Ich reinige meine Frontscheibe nur mit Flaschenwasser zu hause oder auch unterwegs ( Flaschenwasser zum Hände waschen ) weil ich meine Scheibe ( Nano ) behandelt habe und ich meine Scheibenwischer nicht kaputt machen will weil sie über Getrocknete Fliegen darüber schrubbeln
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!