• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

SCe 115 Tourt schlecht ab, Drehzahl bleibt hängen


Pirat104

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD
#1
Hallo Miteinander,
Bei unserem Duster tritt seit einiger Zeit das Phänomen auf, das beim Gangwechsel bzw. beim Kupplung treten, die Drehzahl erstmal auf ca. 1800 sinkt, dort ca. 2 sek. Verbleibt und dann tourt der Motor ziemlich langsam weiter ab.
In der Werkstatt wurde nichts gefunden, eine direkte Antwort von Dacia im Werk steht noch aus.
Bei einem vergleichsfahrzeug ist das gleiche Verhalten festzustellen.

Nachvollziehen ganz einfach, mal mit ca. 2000 Umdrehungen fahren und dann auskuppeln, da kann man das schön am Drehzahlmesser ablesen.

Ist das bei wem auch so und was wurde da getan ?
 
Anzeige

stone1

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster SCE 115
#2
Ist normal und soll den Schaltkomfort steigern. Die Lastwechsel , dass Schlagen aus dem Antriebstrang, soll so beim Schaltvorgang minimiert werden.
Lass dir beim Schalten etwas Zeit, ist halt ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Vor Urzeiten, als alles noch mechanisch geregelt war, haben die einen kleinen Gasdruckdämpfer in die Mechanik eingebaut. Dieser Dämpfer ließ die Motordrehzahl dann auch nur ganz langsam abfallen.
Heute wird es eben über das Steuergerät geregelt.
 

Bochummel

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
#3
Ist normal und soll den Schaltkomfort steigern. Die Lastwechsel , dass Schlagen aus dem Antriebstrang, soll so beim Schaltvorgang minimiert werden.
Lass dir beim Schalten etwas Zeit, ist halt ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Vor Urzeiten, als alles noch mechanisch geregelt war, haben die einen kleinen Gasdruckdämpfer in die Mechanik eingebaut. Dieser Dämpfer ließ die Motordrehzahl dann auch nur ganz langsam abfallen.
Heute wird es eben über das Steuergerät geregelt.
Exakt so hat man mir das auf der Probefahrt ebenfalls erklärt. Bin gespannt ob mich das auf die Dauer nerven wird.
 

Pirat104

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD
#5
Beim Schalten geht es eigentlich noch, schlimmer finde ich, das der Motor generell schlecht bzw. langsam abtourt. Vorallem morgens nervt es, wenn man durchs Wohngebiet fährt und dann mit flotten 2000 Touren um die Kurven soll, Gas weg nehmen bringt da nichts.
Ich sehe da erhöhten Kraftstoffverbrauch und Bremsverschließ als Folge.

Hat das Dacia neu „erfunden“ ? Beim ersten Duster war sowas nicht und auch bei allen anderen Autos, die ich bisher hatte.
 

Wotan18m

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero 2
Baujahr
2018
#6
Habe das Verhalten sogar beim Sandero SCe75... komischer weise nicht immer aber oft wahrnehmbar... laut mehreren Autohäusern normal und bei allem neuen so.. beim schalten nervt es mich um Grunde nicht aber wenn man ausrollt und dann auskuppelt um auch zu bremsen um an Ampeln etc zum stehen zu kommen nervt es das der Motor noch hoch dreht obwohl man ja anhalten will und nichtmal mehr nen Gang drin hat.... unnötiger Spritverbrauch..
 

stone1

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster SCE 115
#7
Mhm, so schlimm wie Du es beschreibst ist es bei mir nicht. Morgens, beim Kaltstart, macht er so 1800 Umdrehungen, geht dann aber binnen ca.30 Sekunden auf 1100 runter. Danach Temperatur abhängig bis auf da ca. 700Umdrehungen.
So ist es bei meinem Wagen:
Anfahren im ersten Gang, zügig bis 3500 Umdrehungen. Dann zügig (Gang durchreißen) in den Zweiten und die Drehzahl bleibt ständig bei 3500 Umdrehungen hängen. Der Wagen macht gefühlt einen Satz nach vorne.Oder besser ausgedrückt, er beschleunigt etwas.
Man meint das Schalten verlernt zu haben.

Ich mache es jetzt so und bin zufrieden:
Anfahren im ersten Gang, egal ob zügig oder nicht, egal welche Drehzahl. Dann die Kupplung treten, Gang raus und den Zweiten wieder einlegen. ( nicht reißen, sondern mit Gefühl, Zeit lassen. ) Sobald der Zweite geschaltet ist (Zeit lassen) geht die Drehzahl bei meinem Duster jetzt zügig runter und ich kann wieder normal einkuppeln.
Bei mir geht's so. Bin eigentlich begeistert von Duster. Zu meiner Frau sage ich immer, dass der Wagen mich entschleunigt, denn hektische Fahrmanöver mag er nicht.
 

DACCIM

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#8
...entschleunigt? Von wegen - muss mich über solche Automatismen jedesmal wieder aufregen.
 

xxl1969

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#9
War bei meinem Duster Sce auch so, nach dem Update der Motorsteuerung ist es weg. Lässt sich jetzt besser schalten und läuft ruhiger.
 

Heroism50

Neumitglied
Fahrzeug
Duster II 2018 Bi Fuel SCe15 Import NL
Baujahr
2018
#13
War bei meinem Duster Sce auch so, nach dem Update der Motorsteuerung ist es weg. Lässt sich jetzt besser schalten und läuft ruhiger.
Mir stört das hängen der Drehzahl auch. Habe auch schon bemerkt das er manchmal fast 2000 Umdrehungen hat wenn er warm ist und ich vor einer Ampel stehe !!!

@xx1969 Weißt du welche Updateversion du hast?
 

xxl1969

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#14
Leider nein. Aber vom Motor her ist es jetzt ein anderes Auto, bin sehr zufrieden nach dem Update.
 
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2017
#15
Leider nein. Aber vom Motor her ist es jetzt ein anderes Auto, bin sehr zufrieden nach dem Update.

Kannst du sagen, welches Update das war? Hatte meinen im Juni 2018 zur Wartung. Kein Update verfügbar. Mich nervt dieses Problem akut. Wenn man in Experimentierlaune kommt mit dieser Kupplung fängt der Wagen an zu stottern,.
 

xxl1969

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#16
Die genaue Bezeichnung des Updates weiß ich nicht, aber es ist speziell für die Motorsteuerung. Meins wurde im November gemacht, im Juni lag das mit Sicherheit noch nicht vor. Ich würde nochmal hinfahren zum Autohaus. Bei mir wurde es kostenlos durchgeführt, d.h. das Verhalten des Motors wird als Mangel anerkannt. Mein Duster verhält sich seit dem wie ein völlig anderes Auto, schaltet sich problemlos, zieht etwas besser. Man fragt sich warum Dacia das Modell so auf den Markt gebracht hat, das Drehzahl-Verhalten war mehr als merkwürdig, man kam sich beim Schalten vor wie ein Anfänger...
 
Fahrzeug
Duster II 2018 Bi Fuel SCe15 Import NL
Baujahr
2018
#17
Die Woche war ich 2 mal in der Werkstatt. Die Drehzahl bleibt hängen wenn man im Stand kurz Gas gibt, so um die 2000 Umdrehungen, auch beim Gangwechsel bleibt es hängen.
Laut Werkstattmeister ist ein neues Update durchgeführt und ich sollte es mal versuchen.
Es hat nichts gebracht!!!
Also gestern nochmal in dei Werkstatt gefahren und Abends das Auto abgeholt. Es wird nichts gefunden, auch die Support Abteilung der Niederlassung (Amsterdam NL) kennt dieses Problem nicht.

Dienstag hab ich wieder einen Termin.....bin gespannt!
 

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
#19
Die Woche war ich 2 mal in der Werkstatt. Die Drehzahl bleibt hängen wenn man im Stand kurz Gas gibt, so um die 2000 Umdrehungen, auch beim Gangwechsel bleibt es hängen.
Laut Werkstattmeister ist ein neues Update durchgeführt und ich sollte es mal versuchen.
Es hat nichts gebracht!!!
Also gestern nochmal in dei Werkstatt gefahren und Abends das Auto abgeholt. Es wird nichts gefunden, auch die Support Abteilung der Niederlassung (Amsterdam NL) kennt dieses Problem nicht.

Dienstag hab ich wieder einen Termin.....bin gespannt!
da frage ich mich zuerst, wann tritt das Problem auf ? Nur in der Kaltlaufphase im Benzinbetrieb oder auch im Gasbetrieb ? Das sind 2 vollständig unabhängige Motorsteuerungen !
 
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway
Baujahr
2012
#20
Dieses Problem habe ich am Dacia Sandero Bj 2012.
Laut Werkstatt zeigt das Diagnosegerät keine Fehlermeldung an. Nachdem ich mich an Dacia Deutschland gewandt habe, geht er am Mittwoch wieder in die Werkstatt, man will denn die Drosselklappen reinigen. Hoffen wir das beste
 

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 542 60,7%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 342 38,3%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 9 1,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige