• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

[SCe 115] Duster II Drehzahl nicht regulierbar im Stand/Leerlauf

redseven

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF Adventure 2WD
#1
Hallo zusammen, sagt mal wie verhält sich euer Gas im Stand? Klingt vielleicht blöd aber ich schaffe es im Stand nicht mit dem Duster Sce115, eine gewisse Drehzahl zu halten :wacko: Wenn ich beispielsweise ganz dezent im Stand Gas gebe und versuche, 1500upm oder irgendeine andere Drehzahl zu halten, gelingt mir dies beim besten Willen nicht?! (und nein, ich bin nicht gefühllos im Fuß :D ) Die Drehzahl steigt dann langsam und stetig an, bis ich wieder vom Gas gehe (bin immer bei spätestens knapp über 3000upm vom Gas gegangen).

Ist dieses Verhalten bei euch auch so? Ich kenne das von keinem Fahrzeug, was ich je gefahren bin, auch mein vorheriger A4 hat ganz direkt die Drehzahl die ich wollte im Stand gehalten. Mir wäre es ein Rätsel, wie man so beispielsweise die Drehzahl bei einer Abgasuntersuchung halten will.

Beim Fahren verhält sich das Gas völlig normal wie bei jedem anderen Auto auch und lässt jede beliebige Drehzahl dauerhaft zu, daher ist es mir bisher wohl auch nicht aufgefallen.

Per Suche habe ich dazu nichts gefunden, ich hoffe einfach mal es ist normal.

EDIT: Ich habe nochmal ein Video gemacht und es angehangen:
Dropbox - IMG_9675.MOV

Die ersten Millimeter des Pedals passiert nichts und dann fängt die Drehzahl an zu steigen und hört nicht mehr auf...auch wenn ich es gefühlvoll mit der Hand durchdrücke ist es der gleiche Effekt. Sobald ich dann nur leicht vom Gas gehe, tourt er komplett ab, wie auf dem Video zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

hogeback2511

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2018
#3
Hallo zusammen, sagt mal wie verhält sich euer Gas im Stand? Klingt vielleicht blöd aber ich schaffe es im Stand nicht mit dem Duster Sce115, eine gewisse Drehzahl zu halten :wacko: Wenn ich beispielsweise ganz dezent im Stand Gas gebe und versuche, 1500upm oder irgendeine andere Drehzahl zu halten, gelingt mir dies beim besten Willen nicht?! (und nein, ich bin nicht gefühllos im Fuß :D ) Die Drehzahl steigt dann langsam und stetig an, bis ich wieder vom Gas gehe (bin immer bei spätestens knapp über 3000upm vom Gas gegangen).

Ist dieses Verhalten bei euch auch so? Ich kenne das von keinem Fahrzeug, was ich je gefahren bin, auch mein vorheriger A4 hat ganz direkt die Drehzahl die ich wollte im Stand gehalten. Mir wäre es ein Rätsel, wie man so beispielsweise die Drehzahl bei einer Abgasuntersuchung halten will.

Beim Fahren verhält sich das Gas völlig normal wie bei jedem anderen Auto auch und lässt jede beliebige Drehzahl dauerhaft zu, daher ist es mir bisher wohl auch nicht aufgefallen.

Per Suche habe ich dazu nichts gefunden, ich hoffe einfach mal es ist normal.

EDIT: Ich habe nochmal ein Video gemacht und es angehangen:
Dropbox - IMG_9675.MOV

Die ersten Millimeter des Pedals passiert nichts und dann fängt die Drehzahl an zu steigen und hört nicht mehr auf...auch wenn ich es gefühlvoll mit der Hand durchdrücke ist es der gleiche Effekt. Sobald ich dann nur leicht vom Gas gehe, tourt er komplett ab, wie auf dem Video zu sehen.
Habe das gerade mal getestet,ist bei mir auch so.Denke das das so richtig ist.
 

redseven

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF Adventure 2WD
#4
Ich habe mir eben mal den Link von Texas durchgelesen, dort wird es auch so beschrieben, bei snoopy_505 ist es auf Seite 3 mit seinem Sce115 Duster genau so...

Zum einen bin ich ja beruhigt das es bei anderen auch so ist, zum anderen fragt man sich schon was dieser Mist soll und wer sich so etwas überlegt :wall:
Habe ja noch 3 Jahre Garantie bzw. Tüv, vielleicht gibts bis dahin ein Softwareupdate :rolleyes:
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#5
Ändert sich denn etwas am Drehzahl Verhalten, mit betätigter Kupplung oder Bremse oder aktiviertem Eco-Modus falls vorhanden?
 

redseven

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF Adventure 2WD
#6
Ändert sich denn etwas am Drehzahl Verhalten, mit betätigter Kupplung oder Bremse oder aktiviertem Eco-Modus falls vorhanden?
Das würde ich morgen alles mal durchtesten, jetzt ist er schon kalt. Fehler hab ich eben nochmal ausgelesen, im Einspritzsteuergerät habe ich den dtc061a61, welcher sich auch nicht löschen lässt. Diesen scheinen aber einige zu haben so wie ich es bisher googeln konnte.
 

redseven

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF Adventure 2WD
#8
Mit welcher Software hast den Fehler gelesen?
Mit der 184er Version von pyren

EDIT: Cardriver-911 hat im ddt4all Thread ein Video gepostet, welches eine andere (anscheinend ältere) Version von pyren zeigt. Geht man in diesem Video (
) zu Minute 4:20, sind dort nur 8 Steuergeräte aufgelistet, die Einspritzung fehlt. Bei mir gibt es 9 Steuergeräte, das erste ist die Einspritzung mit dem nicht löschbaren Fehler.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hier noch mal Bilder des Fehlers, einmal mit pyren, einmal mit OBDwiz. Ich denke mal es sollten die gleichen Fehler sein. Wenn ja, dann ist Fehler gestern definitiv noch nicht da gewesen, denn gestern habe ich mit OBDwiz zum Test mal ausgelesen und alles war sauber.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

redseven

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF Adventure 2WD
#9
Also ich habe heute in allen Variationen probiert dir Drehzahl zu halten...nichts zu machen, weder mit Eco noch in Kombination mit irgendwelchen Pedalen.
 

Tilt 25.02.19

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero SCe75
Baujahr
2018
#10
Komisch, ich kann sie halten. Sei es 1.500, 2.000 oder 2.500. Gebe zu, es ist sehr schwierig, aber machbar. Morgen mache ich einen Clip.
 

Cardriver-911

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Sce 115 LPG 4x2 Prestige Parallelimport NL
Baujahr
201812
#13
Habe es dann auch mal getestet, ohne ECO..
1. Versuch LPG
2. Versuch Benzin
3. Versuch Benzin


...dann später noch mit ECO


1.Versuch LPG
2.Versuch Benzin
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 231 19,0%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 328 27,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 245 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 97 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!