• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Rückfahrkamera Dokker


Rubi2000

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker
#1
Ich habe jetzt sehr lange das Forum durchsucht, aber leider nichts passendes gefunden zum Thema.

Ich möchte mir für meinen Dokker ein Kamerasystem anschaffen.
Ausserdem will ich auch ein Navi haben.

Die Kamera in der Kennzeichenhalterung fällt ja flach, da dass Kennzeichen nicht mittig angebracht ist, oder?

Und als Kombigeräte habe ich bisher nur irgendwelche China - Produkte von Chinahändlern gesehen, gibt es da auch etwas anderes?

Kann man eine Kamera über ein Tablet verbinden, und jedes mal wenn man rückwärts fährt zeigt es einem dann das Bild an?
Gibt es so etwas?

Muss man ein Kabel legen oder geht es auch vernüftig mit Funkverbindung/Bluetooth?

Ach ja:
MediaNav habe ich logischerweise nicht verbaut in meinem zukünftigen Dokker.
 

enze

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100
Baujahr
2017
#3
Dann wäre doch die Kombination Android-Touch-Radio und RFK genau das richtige.

Zum ersteren such mal nach dem Thread "Media Nav ade".

Ich hab als RFK die Audiovox RVC angeschlossen.
 

Rubi2000

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker
#4
Dann wäre doch die Kombination Android-Touch-Radio und RFK genau das richtige.

Zum ersteren such mal nach dem Thread "Media Nav ade".

Ich hab als RFK die Audiovox RVC angeschlossen.
Eigentlich nicht, das ist mir zu teuer, Radio ist doch schon eingebaut in meinen Dokker.
Ein teures Andriod Radio Teil wird mir doch nur geklaut wenn ich mal in der Stadt bin...
Tablet kann ich auch anderweitig benutzen bzw schnell herausnehmen und die Kamera kostet nicht die Welt, oder?

Ich war jetzt so naiv zu glauben so eine Kamera kann man einfach mit dem Tablet verbinden und da entsprechende Software draufspielen, und das Tablet erkennt das man rückwärts fährt?

Gibt es so etwas echt nicht?
Ich habe eigentlich keine Lust stundenlang herumzubasteln oder irgendwelche Leitungen und Anschlüsse zu verlegen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Da hast Du wohl was falsch gemacht!
Guckst Du hier
ja das Thema RFK gibt es oft, aber ich habe nichts zu Tablet/RKF/Navi gefunden als Kombination.

Und ob es Kameras gibt die nicht mittig am Schildhalter angebracht sind, sondern versetzt für den Dokker, dazu habe ich auch nichts gefunden im Forum.

Wenn Du mir die Threads sagst wäre ich dankbar...
 

mike

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, TCe 90
Baujahr
2016
#5
Ich habe jetzt sehr lange das Forum durchsucht, aber leider nichts passendes gefunden zum Thema.

Ich möchte mir für meinen Dokker ein Kamerasystem anschaffen.
Ausserdem will ich auch ein Navi haben.

...

Kann man eine Kamera über ein Tablet verbinden, und jedes mal wenn man rückwärts fährt zeigt es einem dann das Bild an?
Gibt es so etwas?

Muss man ein Kabel legen oder geht es auch vernüftig mit Funkverbindung/Bluetooth?

Ach ja:
MediaNav habe ich logischerweise nicht verbaut in meinem zukünftigen Dokker.
Gibt es.
Lass mich das für dich googeln
 

thunderbird

Neumitglied
Fahrzeug
dacia duster 2019
#6
Ich habe jetzt sehr lange das Forum durchsucht, aber leider nichts passendes gefunden zum Thema.

Ich möchte mir für meinen Dokker ein Kamerasystem anschaffen.
Ausserdem will ich auch ein Navi haben.

Die Kamera in der Kennzeichenhalterung fällt ja flach, da dass Kennzeichen nicht mittig angebracht ist, oder?

Und als Kombigeräte habe ich bisher nur irgendwelche China - Produkte von Chinahändlern gesehen, gibt es da auch etwas anderes?

Kann man eine Kamera über ein Tablet verbinden, und jedes mal wenn man rückwärts fährt zeigt es einem dann das Bild an?
Gibt es so etwas?

Muss man ein Kabel legen oder geht es auch vernüftig mit Funkverbindung/Bluetooth?

Ach ja:
MediaNav habe ich logischerweise nicht verbaut in meinem zukünftigen Dokker.
Ich habe mein garmin navi mit der spezifischen rückfahrkamera verbaut! Rückfahrkamera an das rückfahrlicht anknipsen und schon klappts.... nur die kabel ans rückfahrlicht für den strom anschliessen,alles weiter geht kabellos aufs garmin 7 zoll navi
 

-Holga-

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2016
#7
kann man einfach mit dem Tablet verbinden
Grundsätzlich kann man an (zumindest Android-)Tablets sogar viele Webcams einfach per USB anschließen.

Und dann, vor jedem Rückwärtsfahren und Herausholen des Tablets, erst den Motor ausmachen? Denn es ist fraglich, ob das Tablet als Ausnahme nach Abs. 1b oder als explizit verbotenes Gerät nach Abs. 1a § 23 StVO bewertet wird. Lässt du das Tablet aber dauerhaft montiert, besteht die Gefahr des Klauens erst recht und technisch macht das Tablet, vor allem im Sommer, nicht lange mit.
 

Rubi2000

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker
#8
Ich habe mein garmin navi mit der spezifischen rückfahrkamera verbaut! Rückfahrkamera an das rückfahrlicht anknipsen und schon klappts.... nur die kabel ans rückfahrlicht für den strom anschliessen,alles weiter geht kabellos aufs garmin 7 zoll navi
Aha, um welches Navi und um welche Kamera handelt es sich?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Grundsätzlich kann man an (zumindest Android-)Tablets sogar viele Webcams einfach per USB anschließen.

Und dann, vor jedem Rückwärtsfahren und Herausholen des Tablets, erst den Motor ausmachen? Denn es ist fraglich, ob das Tablet als Ausnahme nach Abs. 1b oder als explizit verbotenes Gerät nach Abs. 1a § 23 StVO bewertet wird. Lässt du das Tablet aber dauerhaft montiert, besteht die Gefahr des Klauens erst recht und technisch macht das Tablet, vor allem im Sommer, nicht lange mit.
Drahtlos verbinden meine ich natürlich.
Kabelsalat will ich natürlich nicht.

Irgendwelche Gesetze sind mir ehrlich gesagt wurscht, habe auch schon das Handy als Navi benutzt...
 

thunderbird

Neumitglied
Fahrzeug
dacia duster 2019
#9
Garmin nüvi 2789 und die dazu gehörende camera
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Rückfahrcamera BC 30
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#14
Ich habe jetzt sehr lange das Forum durchsucht, aber leider nichts passendes gefunden zum Thema.

Ich möchte mir für meinen Dokker ein Kamerasystem anschaffen.
Ausserdem will ich auch ein Navi haben.

Die Kamera in der Kennzeichenhalterung fällt ja flach, da dass Kennzeichen nicht mittig angebracht ist, oder?

Und als Kombigeräte habe ich bisher nur irgendwelche China - Produkte von Chinahändlern gesehen, gibt es da auch etwas anderes?

Kann man eine Kamera über ein Tablet verbinden, und jedes mal wenn man rückwärts fährt zeigt es einem dann das Bild an?
Gibt es so etwas?

Muss man ein Kabel legen oder geht es auch vernüftig mit Funkverbindung/Bluetooth?

Ach ja:
MediaNav habe ich logischerweise nicht verbaut in meinem zukünftigen Dokker.

Kauf dir sowas:> 170° LCD Auto Rückfahrkamera Nachtsicht Einparkhilfe Set 4,3" klappbar Monitor | eBay

Kabel sollte man eher nutzen als Funk, wobei Funk auch richtig Lustig sein kann.
Ich habe ein Funkübertragunssystem im Wohnmobil, das funktioniert soweit ganz Gut ich kann das auch gleichzeitig (mit einem Umschalter) als Rückspiegel nutzen. Allerdings wird es gelegentlich durch andere Funkkameras gestört. Ich ab unterwegs manchmal Bilder von irgendwelchen Pferdetransportern (Ich seh dann das Pferd im Anhänger aufm Bildschirm) oder sonsrigen Freaks auf dem Moni.
Kabelgenundene Systeme sind immer am Zuverlässigsten. Sowas in den Dokker einzubauen dauert so um die 3 Stunden wenns keine Probleme gibt. Das Kabel ist relativ zügig von hinten nach vorne verlegt und ist auch nicht sonderlich aufwändig. Dazu muss nur die Seitenverkleidung im Kofferraum links abgebaut werden (sind nur paar Stopfen und T20 Schrauben) und die Türdichtungen am Auto unten abgezogen werden. Dann kann man das Kabel schon unterm Teppich beim Originalkabelstrang verlegen.
 

Dora

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Comfort Blue dCi 95
Baujahr
2019
#15
Ich habe jetzt sehr lange das Forum durchsucht, aber leider nichts passendes gefunden zum Thema.

Ich möchte mir für meinen Dokker ein Kamerasystem anschaffen.
Ausserdem will ich auch ein Navi haben.

Die Kamera in der Kennzeichenhalterung fällt ja flach, da dass Kennzeichen nicht mittig angebracht ist, oder?

Und als Kombigeräte habe ich bisher nur irgendwelche China - Produkte von Chinahändlern gesehen, gibt es da auch etwas anderes?

Kann man eine Kamera über ein Tablet verbinden, und jedes mal wenn man rückwärts fährt zeigt es einem dann das Bild an?
Gibt es so etwas?

Muss man ein Kabel legen oder geht es auch vernüftig mit Funkverbindung/Bluetooth?

Ach ja:
MediaNav habe ich logischerweise nicht verbaut in meinem zukünftigen Dokker.
Du brauchst Alexa. "Alexa, jetzt ist der Rückwärtsgang drin. Bitte Kamera einschalten!"
 

Rubi2000

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker
#17
Kabelgenundene Systeme sind immer am Zuverlässigsten. Sowas in den Dokker einzubauen dauert so um die 3 Stunden wenns keine Probleme gibt. Das Kabel ist relativ zügig von hinten nach vorne verlegt und ist auch nicht sonderlich aufwändig. Dazu muss nur die Seitenverkleidung im Kofferraum links abgebaut werden (sind nur paar Stopfen und T20 Schrauben) und die Türdichtungen am Auto unten abgezogen werden. Dann kann man das Kabel schon unterm Teppich beim Originalkabelstrang verlegen.
3 Stunden wenn es keine Probleme gibt und "ist nicht sonderlich aufwändig" ist für mich jetzt ein krasser Widerspruch.
3 Stunden klingt nach enormen Aufwand!
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#18
Ich kann die Kabel auch in einer halben bis dreiviertelstunde da unterm Teppich und hinterm Seitenteil verlegen.
Die drei Stunden sind veranschlagt für Leute die das selber machen wollen und keine Erfahrung haben.
 

Ähnliche Themen


Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 680 60,8%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 426 38,1%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 13 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik