• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Reserveradhalterung


lewendi

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Stepway 1.6 16V 105 PS
#1
Servus zusammen,

ich suche einen Link/Hersteller wo ich eine Reserveradhalterung für Unterbau Sandero 1 bekomme.
Eventuell mit Hersteller Nr. von Dacia.

Bei e-Bay und Co. gibt es leider nix.


Gruß
lewendi
 
Anzeige

Anhänge

lewendi

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Stepway 1.6 16V 105 PS
#4
OK, Danke für Eure Hilfe.

Habe mir das beim Freundlichen bestellt. Ein Schrotthändler in München wollte für das Ding 100 €, beim Freundlichen alles Komplett für 97 €.
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#5
Habe mir das beim Freundlichen bestellt. Ein Schrotthändler in München wollte für das Ding 100 €, beim Freundlichen alles Komplett für 97 €.
Bevor Du das Ding montierst nehm Dir Zeit und einen größeren Karton.
Dann leg die Halterung auf den Karton und verpaß ihr mehrere Lagen Unterbodenschutz aus der Sprühdose.
Jede einzelne Lage immer erst gut durchtrocknen lassen.

Sonst sieht die Halterung später aus wie ein böser Finger, wenn Du mal nach Jahren das Reserverad brauchst und dann nach langer Zeit wieder mal unter das Fahrzeug guckst.

Die Dinger haben meist nur eine dünne Kosmetikschicht (schwarzer Lack) drauf, der schon nach dem 2. Winter beginnt abzubröseln.
 

Goliath

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero
#7
Da ich heute morgen feststellen musste, dass ich vorne rechts einen Plattfuß hatte, wollte ich also das Reserverad montierten. Allerdings musste ich dann fest stellen, dass das Ersatzrad auch nicht mehr zu gebrauchen ist, da die olle Halterung sich sodermaßen in den Reifen gedruckt hat.

Das ist doch so nicht original... Oder?
 

Anhänge

lewendi

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Stepway 1.6 16V 105 PS
#8
Ich werde auf alle Fälle das Rad in eine Plastikfolie -mit Gewebe- einwickeln und unten ein kleines Loch machen, damit das Kondenswasser ablaufen kann.
 

Goliath

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero
#9
Ich werde dort kein Rad mehr unter Schrauben... Man kann es nach einiger Zeit eh nicht mehr nutzen. Finde das ist eine absolute Fehlkonstruktion... Wie sehen eure Ersatzräder so aus? Oder ist mein Ersatzrad garnicht das originale und normaler weise sitzt dort nur ein schmaleres Notrad?
 

Firestone

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Kia Rio und Honda CRV, bin aber auch Dacia Fan
#10
Gleiche Konstruktion wie bei unserem ehemaligen Honda Stream (2003), den jetzt die Tochter fährt. Reifen sieht genauso aus und hat auch die Einbuchtungen von der Halterung. Trotzdem könnte man den noch als Ersatzreifen bis nach Hause oder zur nächsten Werkstatt fahren. Am besten wäre da statt dem Metallgestell ein geschlossener Behälter.
 

pippo9

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2016
#11
Oder man könnte den Ersatzreifen mit 5 Bar befüllen und ab und zu mal kontrollieren.. Dann drückt sich nichts mehr rein.
Die Halterung.. Wie wäre es, sie mal ab und zu (1 mal im Jahr, wenn man daran denkt) mit Silicone einzusprühen? Oder besser, gar nichts zu machen? Bis die durch ist, sind sicherlich über 15 Jahren vorbei.
Ihr macht euch Sorgen.. Wo es keine gibt..
 

Goliath

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero
#12
Oder man könnte den Ersatzreifen mit 5 Bar befüllen und ab und zu mal kontrollieren.. Dann drückt sich nichts mehr rein.
Die Halterung.. Wie wäre es, sie mal ab und zu (1 mal im Jahr, wenn man daran denkt) mit Silicone einzusprühen? Oder besser, gar nichts zu machen? Bis die durch ist, sind sicherlich über 15 Jahren vorbei.
Ihr macht euch Sorgen.. Wo es keine gibt..
Naja... Du hast deine Reifen doch bestimmt auch auf einem Felgenbaum stehen... Da frage ich mich, wiso...
Die Reifen sollen keine Druckstellen bekommen. Und das gerade einmal in der kurzen Zeit von 1/2 Jahr.
Man sagt doch auch, dass man den Reifen schon schädigt, wenn man mal beim längeren Parken den Bordstein berührt.
Daher also meine "Sorgen".
 

Teinel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2015
#13
Im Sommer 2017 habe ich es geschafft, bei einer Kreuzung die Kurve zu schneiden und bin mit dem rechten hinteren Rad über/an einen scharfkantigen Stein gefahren. Dieser hat den Reifen aufgeschlitzt.
Noch 100m gefahren und dann habe ich es bemerkt. Plattfuss. Mit den entsprechenden Kommentaren meiner Frau... ;-)
Also Wagen aufbocken Rad runternehmen (Alu-Felge) und Ersatzrad montieren.
Das war noch unser 2007er Logan MCV 1.6i 16v. Das Ersatzrad hat damals nach 10 Jahren dasein unter dem Auto gleich ausgeschaut wie das von Goliath.
Wir waren über eine Woche mit dem Ersatzreifen unterwegs bis wir den platten Reifen ersetzen konnten... Ich legte einfach einen Winterreifen ins Ersatzradfach...
 

pippo9

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2016
#14
Naja... Du hast deine Reifen doch bestimmt auch auf einem Felgenbaum stehen... Da frage ich mich, wiso...
Die Reifen sollen keine Druckstellen bekommen. Und das gerade einmal in der kurzen Zeit von 1/2 Jahr.
Man sagt doch auch, dass man den Reifen schon schädigt, wenn man mal beim längeren Parken den Bordstein berührt.
Daher also meine "Sorgen".
In der Tat, habe ich meine Felgen auf einem Felgenbaum. Wenn ich den nicht hätte, würde ich die Felgen auch auf 5 Bar aufpumpen. So wie es die Garagisten machen tun, bevor sie die Kundenreifen einlagern tun. Die haben auch nicht einen Felgenbaum pro Kunde. Da wird auch aufeinandergestapelt..
 

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan
#15
Mit den 5 Bar würd´ich das schön bleiben lassen! :snooty:

Die ganzen Reifenonkels empfehlen 0,5 Bar :exclaim: über dem Normaldruck zum Einlagern. Ich puste unsere Reifensätze
die ich im Keller flach liegend lagere auf max. 3-3,5 Bar auf.

Bei den Motorädern die im Winter nicht bewegt werden ( und teilweise keinen Hauptständer haben) dreh ich alle paar Wochen die Auflagefläche der Reifen ein Stückchen weiter und markiere das mit einen Kreidestrich. So verhindert man wirksam einen Standplatten.

Mitgeführte Reservereifen kriegen auch ~ 0,5 Bar mehr als der Normaldruck. Druck ablassen geht immer....
 
Zuletzt bearbeitet:

colonian

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
#17
Hm, bei mir hängt das Rad ja schon seit 11 Jahren unter dem MCV. Ursprünglich waren da unten schwarze Gummipuffer an den Streben, um Abdrücke zu vermeiden. Habe ich durch Gartenschläuche ersetzt, oben dünne gummimatten daraufgelegt, das Gestänge und Felge ab und zu eingefettet und, ganz wichtig, beim Hochkurbeln nicht mit brachialer Gewalt bis zum Anschlag gekurbelt. Wenn man sich einmal im Jahr darum kümmert, z.b. vor dem Sommerurlaub, sieht da nichts verranzt aus oder geht kaputt.
 
Von Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Dacia Sandero I - bis 2012 0

Ähnliche Themen

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 405 61,2%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 249 37,6%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 8 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige