1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

RDKS im Lodgy: aktive oder passive System?

Dieses Thema im Forum "Dacia Lodgy-Forum" wurde erstellt von jedie, 25. September 2017.

  1. waldfrieden

    waldfrieden Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    4.228
    Ort:
    Sehmatal-Neudorf

    Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
    Lauréate
    Das passt super zu dieser Aussage:

    Abgesehen davon, gab es nur in der Übergangszeit Probleme, ich weiß gar nicht so recht, warum man das eigentlich noch immer so verleugnet!

    Der derzeitige Stand der Neufahrzeuge ist doch eindeutig! Das belegen doch immer und immer wieder die tatsächlichen Systeme der User hier!

    Dokker/Lodgy aktiv
    Sandero/MCV/Duster pasiv
     
  2. camelffm

    camelffm Mitglied Diamant

    Beiträge:
    5.450
    Ort:
    Guxhagen / Ellenberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
    Also stehen laut deiner Meinung 30 Euro zum auslesen auf jeden Fall im Verhältniss zu 4 Original Reifendrucksensoren für 200 Euronen ?
     
  3. Duster 13 Mitglied Diamant

    Beiträge:
    6.141

    Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
    Lauréate (EU/ Tschechien)
    Ichvgehe jede Wette darauf ein, dass das Geld für die Sensoren im Preis enthalten ist. Keiner hat was zu verschenken.
     
  4. waldfrieden

    waldfrieden Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    4.228
    Ort:
    Sehmatal-Neudorf

    Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
    Lauréate
    Nö, in diesem Strang weiter vorn schrieb ich, warum man nicht mal das Fahrzeug auslesen lässt, wenn es 2 unterschiedliche Meinungen gibt und da hast Du geschrieben, dass da der Kunde eben mal 15min Arbeitszeit bezahlen muss!
     
  5. camelffm

    camelffm Mitglied Diamant

    Beiträge:
    5.450
    Ort:
    Guxhagen / Ellenberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
    Und diese 15 Minuten Arbeitszeit kann man mittels Luft ablassen an einem Reifen auch sparen.
    Ein Aktives System meldet einen Rapiden Druckabfall ohne das die Räder sich drehen.
     
    Stefanvde bedankt sich.
  6. dokkeri

    dokkeri Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.345

    Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
    Stepway
    Vermutlich ist das in den technischen Unterlagen welche Dacia dem AH zur Verfügung stellt schon klar beschrieben.
    Die mangelnden Kentnisse des AH sind sicher auch darauf zurückzuführen, dass ihr Interesse an Dacia sehr gering ist und sie sich deshalb auch nicht um solche Dinge kümmern.
    Bei den Wagen von Renault, welche sie primär vertreiben und sie somit auch viel mehr damit zu tun haben, wissen sie weit besser Bescheid.
     
    waldfrieden bedankt sich.
  7. camelffm

    camelffm Mitglied Diamant

    Beiträge:
    5.450
    Ort:
    Guxhagen / Ellenberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)

    Würde ich so nicht sagen, um die entsprechende Literatur aus dem Dialogys zu ziehen die man benötigt um ein Fahrzeug bestmöglich auf den Stand der Dinge zu bringen, benötigt man Zeit. Teilweise sehr viel, diese Zeit wird von Renault nicht bezahlt. Der Unternehmer (Werkstattbetreiber) bleibt auf diesen so entstandenen Lohnkosten sitzen.
    Daher kommt es eben häufig vor das nur mit dem im Moment verfügbaren Wissen aus dem Kopf des Mechanikers gearbeitet wird.
    Hat nichts mit Dacia zu tun, auch nicht mit Renault. Eher was mit Wirtschaft.
    Ich bin selber oft genug dafür angemährt worden das ich zu lange am Computer sitze um irgendwelche Unterlagen einzusehen die mir eine Reparatur erleichter oder gar erst ermöglicht hätten. Stattdessen sollte ich halt irgendwas machen damit der Kunde so nichts mehr merkt, eben die gespeicherten Werte zurücksetzen und das Fahrzeug neu in den Lernmodus setzen. Bis dann der Fehler wieder auftaucht dauert etwas und der Kunde kommt nicht sofort mit dem selben Fehler wieder. Kommt der Kunde wieder ist es ein anderer Fehler der die selbe Lampe an macht und hat nichts mit dem vorherigen Werkstattbesuch zu tun. Gängig Praxis. Profit Optimierung.
    Einfach nur Wirtschaft.
     
  8. romulus

    romulus Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.664
    Ort:
    Thüringen

    Sandero Stepway II 0,9 TCe 90 S&S
    Prestige, 2016
    Hätte ich in meinem Arbeitsleben immer nur "Dienst nach Vorschrift" gemacht und nie aus interesse an meiner Arbeit und Aufgaben selbst dazu gelernt, dann hätte ich viele Aufgaben nicht zur Zufriedenheit der Kunden erledigen können. Es liegt wohl an jedem selbst und nicht an der Wirtschaft usw. Gibt es den heute wirklich niemand mehr der an seiner Arbeit Spaß hat und nicht immer nur ans Geld denkt ohne viel Aufwand zu treiben? Sicherlich gibt es in Werkstätten vorgaben und Zeitlimits. Das sollte aber nicht dazu führen den Kunden zu verarschen.
     
    Ingolf, Bayervan und waldfrieden bedanken sich.
  9. mCPs Mitglied

    Beiträge:
    11

    Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
    Uns wurde heute mittels Gerät beim Reifenhändler mitgeteilt das wir ein Indirektes/Passives System im Dacia Lodgy haben.
    Wenn ich das in den 5 Seiten richtig verstanden habe, brauche ich somit beim Reifen/Felgen Neukauf keine Sensoren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2017
  10. lodgy0815

    lodgy0815 Mitglied

    Beiträge:
    68
    Ort:
    Felixsee

    Dacia Lodgy 1.2 TCe 115 Lauréate
    und Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration beide mit Webasto Standheizung
    Hallo mCPs!
    Ich sage mal das du doch welche brauchst!!!! Welches Baujahr ist denn dein Lodgy
     
    mCPs bedankt sich.
  11. mCPs Mitglied

    Beiträge:
    11

    Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
    Hallo und danke für deine Antwort!

    Wo genau finde ich das Baujahr?
     
  12. lodgy0815

    lodgy0815 Mitglied

    Beiträge:
    68
    Ort:
    Felixsee

    Dacia Lodgy 1.2 TCe 115 Lauréate
    und Dokker 1.2 TCe 115 Stepway Celebration beide mit Webasto Standheizung
    Wie??? Was??? Du kennst das Baujahr von deinem Auto nicht???
    Vielleicht weißt Du das Datum der Erstzulassung!
    Ich habe gerade gesehen, dass du in einem anderen Beitrag geschrieben hast das Du ihn seit Juni diesen Jahres hast.
    Also AKTIV, dass bedeutet mit SENSOREN!!!
     
    mCPs bedankt sich.
  13. ProLodgy

    ProLodgy Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.863

    Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
    Prestige
    Schau mal unter den Sitzen, da kleben Aufkleber mit Datum deren Herstellung drauf. Die werden lokal produziert und kurz danach verbaut ;)
     
    Stefanvde und mCPs bedanken sich.
  14. mCPs Mitglied

    Beiträge:
    11

    Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
    Ja leider .. nie nachgeschaut welches Baujahr :) Erstzulassung Juni 2017.

    PS. der Aufkleber .. also vermutlich Baujahr 01/2017
    20171013_192049.jpg

    Aber wieso wird mir erzählt (laut Gerät) "Indirektes" messen also Passiv??
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2017
  15. ProLodgy

    ProLodgy Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.863

    Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
    Prestige
    Also meiner ist BJ 1/2017 und hat aktives RDKS. Ich will dir nicht zu viel Hoffnung machen.
     
  16. Steppi62 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott

    Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
    Stepway
    ...kann ich bestätigen mit den aktiven Sensoren, haben einen Stepway aus EZ 06/17
    und der hat auch das aktive System, haben jetzt Gjr Michelin cc+ drauf gemacht und da waren sie in den Felgen sichtbar. Aber dank der Anleitung von lodgy0815 war alles kein Problem
     
    lodgy0815 und Texas bedanken sich.
  17. gasbaer Mitglied Bronze

    Beiträge:
    163

    Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG EZ 7.7.17
    Hi
    Im AH steht ein Lodgy von 09.17 der hat auch noch ein aktives RDKS laut den nicht vorhandenem gelben Aufkleber und dem vorhandenem Ring am Ventile .
    mfg
     
  18. stefan321 Grünschnabel

    Beiträge:
    5

    Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
    Mein neuer Lodgy kommt nächste Woche, mal sehen was verbaut ist. Laut Autohaus ist es ein aktives System.
    Allerdings hatte ich Anfang des Jahres bei Dacia nachgefragt und die folgende Antwort bekommen:

    Sehr geehrter Herr XXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage vom 11.01.2017.

    Der Dacia Lodgy ist mit einem indirekten Reifendruckkontrollsystem ausgestattet, welches keine Sensoren in den Reifen benötigt. Die benötigten Daten zur Ermittlung des Reifendrucks werden über die Sensoren des ABS und des ESP gemessen.

    Für weitere Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

    Sie erreichen uns per Telefon unter der Rufnummer 02232 - 73 76 01 von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr oder per E-Mail unter der Adresse dacia.deutschland@dacia.de.

    Mit freundlichen Grüßen

    DIREKTION KUNDE
    Abteilung Kundenbetreuung

    i.A. XXX XXX


    Soviel zu eindeutigen Informatiion von Dacia. Offenbar ist die Verwirrung auch bei Dacia groß.
     
  19. gasbaer Mitglied Bronze

    Beiträge:
    163

    Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG EZ 7.7.17
    Hi
    Das ist neu ! Kein Sensor
    las dich Überraschen- und kauf schon mal Sensoren für die Winterräder.
    Bei einer Lieferung ans AH am 30.11 hatten alle Lodgy und Dokker noch Sensoren in den Räder eingebaut .
    mfg
     
  20. dokkeri

    dokkeri Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.345

    Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
    Stepway
    Die Verwirrung ist nicht nur bei Dacia gross, sondern auch im Autohaus. Dort wissen sie auch nicht immer was verbaut ist und noch schlimmer, in manchem AH kennt man nicht mal den Unterschied zw. aktivem und passivem RDKS.
     
    romulus und gasbaer bedanken sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen aus diesem Bereich - RDKS aktive passive
  1. Todyland007
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.021
  2. Roberto82
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.898
  3. joinLodgy
    Antworten:
    73
    Aufrufe:
    4.082

Diese Seite empfehlen