• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Radio in Duster2018 tauschen


bscmpe

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
#1
Hallo liebe Dusterfans,

ich bin neu hier, also erstmal Grüße an alle.
Ich werde mir den neuen 2018er Duster kaufen ,habe diesen auch schon probe gefahren, und dabei festgestellt, dass ich mir das Extrageld für das MediaNavEvo sparen kann und mich für das Plug'n'Play entscheide.

Mein vorhaben ist, ein anderes doppelDIN Radio einzubauen.
Was ich bisher weiß:
1) Der Einbauschacht lässt kein "echtes" 2Din radio zu, also muss ein Radio her, welches nur den oberen Schacht belegt. ( hoffe das ist verständlich formuliert)
2) den Einbau einer Heck && Frontkamera traue ich mir zu.

Meine Fragen an Euch Profis sind nun:

Könnt Ihr mir ein Radio empfehlen, welches :
1) In den neuen Duster passt ( großer 6-7" display, aber nur obere-DIN-Schacht-Belegung)
2) 2 (zwei!!) Kameraeingänge, optional mit automatischem wechsel bei Rückwärtsgang und 1.Gang (für front)
3) Das MediNavEvo hat ja unten Ausrundungen, jedoch sind die gängigen Radios eckig: also das neue Radio sollte passen :)
4) GPS,WLAN, USB-WLAN-Stick-Unterstützung, Bluetooth, Freisprecheinrichtung
5) Auf jeden Fall sollte es (evt über adapter) den Bedienungseingang über das Lenkrad unterstützen.
6) am liebsten Android basierend ist

Danke schonmal im vorraus

Grüße
bscmpe
 
Anzeige

Cardriver-911

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V Nachrüst LPG 4x2
Baujahr
2010

DerBaum

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#3
Man kann einfach den Radioschacht innen bearbeiten, dann passt jedes Doppeldin Radio und man ist nicht auf die von der Qualität stark schwankenden Chinageräte angewiesen.
 

HERU

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014
#4
Man kann einfach den Radioschacht innen bearbeiten, dann passt jedes Doppeldin Radio und man ist nicht auf die von der Qualität stark schwankenden Chinageräte angewiesen.
Ja da stimme ich @DerBaum zu,habe ein EVO Made in China für gelegentliche Test die ich durchführe.:yes:
Aber im Auto nur bedingt zu gebrauchen.
 

Anhänge

RichardMCV

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#5
Vielleicht passt dann jedes doppeldin radio aber ist es auch bekannt welche radios nahtlos funktionieren mit den original lenkradbedienung?
 

HERU

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014
#6
Vielleicht passt dann jedes doppeldin radio aber ist es auch bekannt welche radios nahtlos funktionieren mit den original lenkradbedienung?
Dafür gibt es für verschiedene Automodelle angepasste Adapter für das Gerät.
Ist aber bei einer Nachrüstung auch nicht gerade günstig.
 

Anhänge

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#8
Mein vorhaben ist, ein anderes doppelDIN Radio einzubauen.
Was ich bisher weiß:
1) Der Einbauschacht lässt kein "echtes" 2Din radio zu, also muss ein Radio her, welches nur den oberen Schacht belegt. ( hoffe das ist verständlich formuliert)
Sofern von Interesse, hier der ausführlich bebilderte Ein- und Umbaubericht von 1Din auf Doppeldin beim Duster.
Beiträge #43, #44, #45
https://www.dacianer.de/threads/langsame-metamorphose-bei-unserem-weissen-duster.10571/page-3
 

bscmpe

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
#9
Vielen Dank, das hat mir schoneinmal sehr weitergeholfen.

Noch eine technische Frage. Das Kenwood hat ja nur einen Video-Eingang (laut Datenblatt für Rückfahrkamera, inkl sensor für einlegen des Rückwärtsgang). Wie würde das denn dann mit der Frontkamera, bzw bei Multiview mit insgesamt 4 Kameras, funktionieren ?

Nochmal zusammenfassend. Ich benötige für den umbau von Plug'n'Play auf DoppelDIN :

1) Adapterkabel Renault>ISO
2) Adapter Lenkradbedienung
3) Doppeldinrahmen
4) ??Eine neue Blende analog zu Duster I Phase2??

Wie ist das eigentlich mit Duster 1 Phase2 und Duster II (2018) [ist der neue eigentlich der Duster II??], hat sich in den Einbauten hinter den Verkleidungen etwas verändert, also dementsprechend, dass ich die Tutorials des PhaseII übernehmen kann für den DusterII....?

Vielen Dank

Grüße
bscmpe
 

rolly22

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.5 dCi 110 EDC
Baujahr
2018
#10
Würde ich mir noch überlegen das MNE nicht zu nehmen. Bestell es doch mit inclusive der Rückfahrkamera, dann hast Du die schon mit drin! Wenn Du das MNE nicht benötigst verkaufe es und häng wie @HERU ein Doppel-DIN Androidradio rein mit allem schnickschnack.
 

gregorcito

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 1.2 16V 75
#11
so weit ich mich erinnere sind
1) Adapterkabel Renault>ISO
2) Adapter Lenkradbedienung
nicht zwei Produkte sonder nur ein einzelnes

Ein Fakraadpter für die Antenne wird auch benötigt.

Android Radios gibt es von den großen Herstellern (Kenwood, Pioneer) meines Wissens nicht. Das Parrot Asteroid Smart ist ggf. sowas wie du dir vorstellst - das ist aber schon ziemlich alt.

Ich selber finde ein Autoradio mit Apple Carplay oder Android Auto ganz gut ohne Unsummen für ein integriertes Navi-System ausgeben zu müssen. Das geht dann halt alles über Datentarif.
 
Zuletzt bearbeitet:

-CarpeNoctem

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#12
Hallo Dacianer,

Ich schließe mich mal diesem Tröt an da meine Frage hier glaub am besten dazu passt. Hoffe ich mach mir damit nicht gleich Feinde...

Was für mich seither nicht beantwortet wurde, egal ob 3. Hersteller aus Fernost oder das von Dacia angebotene Kenwood Radio, funktioniert/wie funktioniert nach dem austausch des Radios die Ansteuerung der Multiview Kamera?

Grüße
CN
 

-CarpeNoctem

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#14
Der Duster meiner Frau kommt auch erst in der KW21 mit der Multiview. Bin aber aus meinem Amarok China-verwöhnt deswegen die Frage nach der Steuerung, aber da wird sie wohl vorerst mit dem MNE leben müssen.
 

fritz008

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCE
Baujahr
2016
#15
Hallo,
kann man eigendlich das Plug and Play Radio problemlös gegen das Media Nav tauschen
 

fritz008

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCE
Baujahr
2016
#17
muss ich die Antenne wechseln wegen der Navigation und wie bekommt man das Radio raus
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#18
muss ich die Antenne wechseln wegen der Navigation und wie bekommt man das Radio raus
Das Radio ist unter dem Rahmen mit 4 Schrauben fest, eine Antenne für die Navigation ist natürlich notwendig, es muss aber nicht die Originale sein, eine Magnetfußantenne mit passendem Fakra-Stecker auf das Radio reicht auch.
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
#20
Kann mir jemand sagen wie ich die Radioblende beim 2018 ab bekomme......ist das nur die Rechteckige ums Radio oder das ganze teil?
 

Ähnliche Themen

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 243 53,5%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 159 35,0%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 26 5,7%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 16 3,5%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 10 2,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige