• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Querlenker Vorderachsaufbau, wie sieht das im Lodgy aus ?

daciafranky

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
noch AudiA4
#1
Hallo, ich bin ein gebranntes Kind was Querlenker angeht. Habe ich, weis nicht wie oft schon, alle Lenker mehrmals beim A4 gewechselt, und der hat 12 St in der VA. Irgendeiner ist immer kaputt.
Will nie wieder eine 10 Lenkerachse haben.

Wie sieht denn die VA des Lodgy aus ? Sinds nur 2 Lenker pro Seite ?
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#2
Mach doch Bitte nicht für jede Deiner Fragen einen neuen Strang aus:

Will nie wieder eine 10 Lenkerachse haben.
Dein A4 hat eine 4-Lenker Verbundvorderachse, keine Ahnung wo Du da angeblich 5 oder 6 Lenker verbaut hast. :whistle:

Der Lodgy hat einen primitiven herkömmlichen Dreiecks-Querlenker mit McPherson Federbein, der eben dann leider aber nicht den Komfort der Audi Achse hat, die in der Tat sehr anfällig ist.
 

daciafranky

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
noch AudiA4
#3
Dein A4 hat eine 4-Lenker Verbundvorderachse, keine Ahnung wo Du da angeblich 5 oder 6 Lenker verbaut hast. :whistle:
Ok, 6 Teile. pro Seite:
2 untere Lenker
2 obere Lenker
1 Koppelstange
1 Spurstange
Irgendwas ist immer kaputt. So toll die Wirkung der Konstruktion auch sein mag, so anfällig und teurer ist sie. Wenn ich nicht selber verbauen würde, hätte man beizeiten einen Kleinwagen finanziert.
Aber das hört sich ja schon mal gut an das der Lodgy vernünftige Konstruktion hat.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#4
Aber das hört sich ja schon mal gut an das der Lodgy vernünftige Konstruktion hat.
Die Konstruktion der 4-Lenker Achse ist die wesentlich vernünftigere, auch weil sie auf wesentlich mehr Komfort aufbaut.
Die Spurstangen des A4 sind nicht anfälliger als die von Dacia in der 2.Generation.

Und so ganz nebenbei, die Preise für den Lenkersatz sind mittlerweile im Keller und auch bei Dacia geht das eine oder andere kaputt.

Und wer bei seinem Audi oder Passat so oft die Lenker tauchen musste, das er damit einen Kleinwagen hätte finanzieren können, der fährt entweder wie ne gesenkte Sau und nimmt jedes Schlagloch mit alle Gewalt mit, oder aber fährt eine hohe 5 stellige Summe Kilometer im Jahr.
In diesen beiden Fällen wird man auch bei einem Dacia schnell Reparaturen an der VA haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

daciafranky

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
noch AudiA4
#5
Bin anderer Meinung. Weil damit konfrontiert/ erlebt/geqüält.
Will mich jetzt nicht weiter über die bekloppte Achse vom Audi/Passat auslassen. Meiner ist aber lange kein Einzelfall. 22 Jahre Sowas reicht fürs restliche Leben.
Ich achte auf alle Fälle auf eine "einfache "Achslenkerausführung beim nächsten Wagen. Da ist Dacia dann auch mit im Topf.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#6
Bin anderer Meinung. Weil damit konfrontiert/ erlebt/geqüält.
Ich habe dafür lange genug Kulanzabwicklungen (die es ja sehr lange gab) begleitet, mir ist das Thema durchaus vertraut.

Ich achte auf alle Fälle auf eine "einfache "Achslenkerausführung beim nächsten Wagen. Da ist Dacia dann auch mit im Topf.
Dann solltest Du Dacia aussortieren, dort muss nämlich der Querlenker ersetzt werden, wenn das Führungsgelenk den Geist aufgibt, das wird als Originalteil dann auch teuer.

PS: ACHSLENKER DRUCKSTREBE ZUGSTREBE STABIS STABI-STANGE VORDERACHSE AUDI | eBay
 

daciafranky

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
noch AudiA4
#8
Die ! Nein danke. :D
Auch den Fehler hab ich hinter mir. Danach nur noch Markenteile.
Evt. für Einige noch interessant. Warum nur Markenteile.
Die Teile an sich dieser Sets funktionieren und passen gut. Wie so oft bei Dingen ist es nur immer ein kleines Bauteil des Ganzen das Probleme macht. Bei diesen Querlenkersätzen ist es immer das mangelnde Material der Gummimischung der Staubkappe um die Gelenke. Die Kappen halten ca. 1 Jahr, dann reißen sie ein und Staub/Dreck kann in die Gelenke. Dann kommt genau dort der Exodus. Immer !
Meine Erfahrung: Es muss nicht vom Freundlichen sein, aber immer Markenware. Achtet auf das Gummimat.
 

Cordova

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
#9
Dann solltest Du Dacia aussortieren, dort muss nämlich der Querlenker ersetzt werden, wenn das Führungsgelenk den Geist aufgibt, das wird als Originalteil dann auch teuer.
Alternativ lassen sich auch beim Querlenker des Lodgys das Traggelenk und die Querlenkerlager wechseln. Ich stand vor der Frage ob ich für 50€ 2 neue Querlenker und 2 Koppelstangen kaufe. Allerdings ging beim Angebot nicht hervor von welchem Hersteller das Traggelenk und die Lager sind. Stattdessen hab ich die Traggelenke von Lemförder, die Querlenkerlager von TRW und die Koppelstangen von Febi Bilstein gekauft. Die Teile haben zwar insgesamt ca. 80€ gekostet und es ist etwas mehr Arbeit für mich aber ich weiß was ich drin hab.
 

daciafranky

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
noch AudiA4
#10
Hy nochmal,
die Odyssee geht weiter. Der nächste Lenker war gestern am Audi fällig. Recht plötzlich . Auf letzter Rille, siehe Foto. Wegen Zeitmangel kompletten teuren Lemförder gekauft. Mist 4 Lenker-Verbundachse. Irgendeiner ist immer am Ende.

IMG_3757.JPG IMG_3758.JPG IMG_3759.JPG
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!