1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Probleme mit Innenraumbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "Dacia Dokker-Forum" wurde erstellt von Grillfleischesser, 27. September 2015.

  1. Grillfleischesser Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    54

    Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
    Lauréate
    Guten Morgen,

    Unser Projekt Innenraumbeleuchtung unseres Dokkers erweitern ist fast fertig.

    4x Laguna 2 Innenbeleuchtung ausgeschnitten und montiert. Hat gut geklappt. Kabel verlegt und die Leuchten auf LED`s umgebaut. (Andere Birnen und Sofitte gesteckt). LED polarität mit 12 Volz Netzteil geprüft, gehen auch alle.

    Innenhimmel im Auto Angeschlossen. Auf Dauerschaltung gehen alle 12 LEDs und die originale Innenraumbeleuchtung.

    Aber mit Türauf ists irgendwas krummm. Türe auf, Originales Innenlicht geht an, LEDs sind aus. nach 30 sek geht das originale Innenlicht aus und die LEDs gehen an ????. Ich bin elektrisch fast ein Dummi und sowas kann ich mir nicht erklären.

    Bitte Hilfe muss ich Kabel Tauschen oder was ??? :huh:

    Viele Grüße

    Tom
     
  2. datalost

    datalost Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    2.961

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
    Lauréate
    Schau dir nochmals genauer die Lagunalampen an, sie haben eine etwas andere Kontaktbelegung am Stecker wie die Originallampe über der Windschutzscheibe.
    Wo was hinführt, siehst du auch, wenn du den Leiterbahnenverlauf auf den Lagunalampen mal genau nachgehst.
    Bei mir läuft alles störungsfrei zusammen.
    Ich schätze mal, du hast das Plus vom Lesespot erwischt und auf die Lagunalampe geschalten....

    Nach deiner Beschreibung müsste dann ja auch die LED-Version permanent nach Erlöschen der Originalbeleuchtung brennen?
    LG Toni
     
    Texas, Grillfleischesser und Knarf bedanken sich.
  3. Grillfleischesser Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    54

    Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
    Lauréate
    Danke Toni

    war tatsächlich so das zwei Kabel vertauscht waren. Die Sofitten haben nach erlöschen der Innenraumleuchte dauerhaft geleuchtet. Umgelötet und jetzt gehts, die rote Ambientebeleuchtung tut auch. Die seitlichen Leseleuchten gehen jetzt aber nicht. Da stimmt wohl die Polarität nicht. Macht aber nix.

    Vielen Dank

    der Grillfleischesser Tom

    PS: wenns jemand sehen will stell ich gerne ein paar Bilder rein.
     
    datalost bedankt sich.
  4. Buchholzi

    Buchholzi Mitglied Gold

    Beiträge:
    637

    Sandero Stepway + Logan MCV
    Prestige + Celebration
    Nur her damit! :D
     
    LoganFan bedankt sich.
  5. Grillfleischesser Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    54

    Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
    Lauréate
    Hier sind ein paar Bilder davon.

    Noch ne Frage an die Spezialisten. Die ganze Konstruktion ist jetzt komplett an die originale Lampe angeschlossen. Wenn ich jetzt die Leseleuchten wieder in Betrieb nehmen möchte und gegen Glühbirnen austausche hab ich ja dann ca. 30 Watt zusätzlich auf der originalen Leitung, ist das nicht ein bisschen viel und überlastet das ganze ??

    Viele Grüße
    Tom
     

    Anhänge:

  6. datalost

    datalost Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    2.961

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
    Lauréate
    Nimm für alle Leuchten kurze LEDs, das geht wunderbar!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen