• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Perfektes schalten Diesel 4×4

KiKoB181

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
Baujahr
2018
#1
Moin Dacianer wollte mal nachfragen bei mir auf der geraden Landstrasse oder auch in der Stadt ziht der duster am besten wenn ich bei 2500 umdrehungen Hochschalte. Weil bei 2000 fühlt es sich zufrüh an z.b 50kmh fahre ich im 4 Gang wenn ich auf den 5 Schalte zieht er schwach wie das ich untertourig fahre. Wie ist es bei euch

Gerade Strecke fahre ich meistens so:
40-50kmh 4 gang
60-85kmh 5 Gang
Ab 85kmh 6 Gang

Berg auf schaltet er sich am besten wenn ich Bei 2800-3000 Hochschalte dann zieht er richtig gut aber eben der sprit verbrauch ist mehr und beim eco erreicht man nur 2 Sterne
 

BmC

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (109 PS) Euro6b
Baujahr
09.2015
#2
Da stellt sich die Frage, was perfekt schalten für dich bedeutet. Geht es um Sprit sparen oder Fahrspaß genießen? Ich gebe zu, ich bin eher der Genießer und habe wenig Skrupel, während der Beschleunigung auch mal bis 4500 U/min zu ziehen, bevor ich schalte. Das ist nicht Sprit sparend, bringt mich aber voran und ich habe keinerlei Angst, dass der Motor dadurch früher stirbt. Während des normalen dahingleitens liegen meine Schaltpunkt allerdings eher bei 1800 bis 2200 U/min.

Und bevor jemand fragt: Ja, mein Auto schluckt ordentlich Diesel, im Schnitt knapp unter sieben Litern und es ist mir Regal.
 

KiKoB181

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster
Baujahr
2018
#3
Manchmal würde ich gerne schon den Verbrauch senken, bis jetzt bei normaler Fahrt also wie oben schon geschrieben liegt der Verbrauch zwischen 5.2 - 6.1 Liter und das Dashboard zeigt mir schon beim 50 da ich in den 5 Gang schalten soll aber irgendwie zieht er dann nicht. Die drehzal ist dann bei 1500 aber trotzdem fühlt sich irgendwie zu Hoch an und beim 4 zieht er normal mit Kraft aber im innenraum ist es doch dan etwas lauter
 

StefanDuster

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 SCe 115
#4
Manchmal würde ich gerne schon den Verbrauch senken, bis jetzt bei normaler Fahrt also wie oben schon geschrieben liegt der Verbrauch zwischen 5.2 - 6.1 Liter und das Dashboard zeigt mir schon beim 50 da ich in den 5 Gang schalten soll aber irgendwie zieht er dann nicht. Die drehzal ist dann bei 1500 aber trotzdem fühlt sich irgendwie zu Hoch an und beim 4 zieht er normal mit Kraft aber im innenraum ist es doch dan etwas lauter
Wenn Du im Schnitt zwischen 5 und 6 Liter brauchst kannst Du doch zufrieden sein.
So zu Schalten wie der Boardcomputer das anzeigt habe ich schnell aufgegeben das ist mir zu untertourig und fühlt sich nicht gut an.
Ich habe zwar jetzt einen Benziner aber hatte davor einen Diesel und da mußte man den schon ab und zu mal höher drehen lassen da es sonst Probleme mit der Säuberung des Kat gab und ich mußte den dann auf der Autobahn "freifahren". Aber keine Ahnung wie das beim Duster ist.
 

benkly

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
#6
Also wenn ich auf der Ebene fahre und nicht groß Beschleunigen will, also so typische Feierabend nach Hause Verkehr, dann schalte ich wie folgt...
Anfahren im 1. oder 2. Gang
ab 15km/h in den 3. Gang
ab 25km/h in den 4. Gang
ab 40km/h in den 5. Gang
ab ca. 65km/h in 6. Gang (würde auch schon ab 60 gehen, aber dann vibriert der Diesel so stark)

Und zum Beschleunigen. Beim Beschleunigen, zB. Autobahneinfahrt, bis zur gewünschten Geschwindigkeit mit kleinem Gang Beschleunigen und dann direkt in den 6.. Damit die Zeit des "Beschleunigen" so kurz wie möglich ist. Gilt allerdings nur für zügiges Beschleunigen wie eben Auobahneinfahrten.

Was den Spritverbrauch angeht, den bekommt man durch "vorausschauendes" Fahren viel mehr runter. Ich bremse meist nie,nur ab dem 1. Gang und da sind es max. noch ca. 10km/h. Alles davor reicht die Motorbremse, natürlich nur wenn man genug Abstand lässt.
Egal ob ich heize oder normal bzw. sparend fahre, ich brauche meine 35 bis 40min Abends nach Hause. Meist sehe ich die Raser von der Autobahn an der Ausfahrtampel wieder.
 

Silvercork

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
#7
ok... ich hab nen Sandero^^ (90Ps Diesel)
Deswegen keine km/h. Ich sehe zu, das er so mit 1500-2000 upm läuft.
Da 'fühlt' er sich wohl - :wub:

Und man hat schon genug Drehmoment um mal Gas zu geben oder wenn es bergauf geht.
 

Stepway2013

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 2 1,5dci 4x4 D-Temp
Baujahr
2018
#8
Also ich schalte zwischen 1800 und 2000 Umdrehungen im ECO Modus. Wenn es etwas zügiger sein soll geht der Drehzahlmesser bis an die 3000 Umdr. in den höheren Gängen. Bin eher der passive Fahrer und geniesse es jedesmal in dem Dusty relaxt an mein Ziel zu kommen. Verbrauch liegt bei 5,0 -5,7 Litern Diesel hier im Oberharz. Kilometerstand 4700 Kilometer.
 

Frostbeule

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 2 Prestige 4x4 110 dCi
#9
Da stellt sich die Frage, was perfekt schalten für dich bedeutet. Geht es um Sprit sparen oder Fahrspaß genießen? Ich gebe zu, ich bin eher der Genießer und habe wenig Skrupel, während der Beschleunigung auch mal bis 4500 U/min zu ziehen, bevor ich schalte. Das ist nicht Sprit sparend, bringt mich aber voran und ich habe keinerlei Angst, dass der Motor dadurch früher stirbt. Während des normalen dahingleitens liegen meine Schaltpunkt allerdings eher bei 1800 bis 2200 U/min.

Und bevor jemand fragt: Ja, mein Auto schluckt ordentlich Diesel, im Schnitt knapp unter sieben Litern und es ist mir Regal.
Meiner braucht 8 Liter und es ist mir sogar schei. Egal :) Ich schalte nie nach einem System sondern so wie es Spaß macht oder ein flüssiger Verkehrsfluss es benötigt.
Wenn ich mehr als 2 Sterne in der Verbrauchsübersicht habe Frage ich mich immer was ich falsch gemacht habe weil ich andere behindert habe :)
 

DuffyDuster

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4 dCI110
#10
Nach meinem Eindruck ist der Drehzahlbereich zwischen 1700 und 2500 U/min optimal für den Dacia Diesel. Unter 1700 U/min läuft der Motor untertourig und man hat das Gefühl er leidet beim Beschleunigen oder an Steigungen. Über 2500 U/min steigt der Verbrauch deutlich an.

Allerdings scheint das der Bordcomputer völlig anders zu sehen. Wenn man den Schaltempfehlungen des Bordcomputers folgt, dann ist man fast immer untertourig unterwegs. Das mag den Verbrauch um ein paar Prozent senken, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass das der Motorgesundheit förderlich ist und Fahrspaß geht auch anders.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!