• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Original-AHK Lodgy Stepway

Wolfi Wolf

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#1
Hallo Lodgy-Stepway-Fahrer,
unser "Neuer" ist bestellt und bis zum Liefertermin (KW 25) ist ja noch ein bisschen Zeit, sich um das nötige Zubehör zu kümmern. Auf der Suche nach der passenden AHK eine ganz konkrete Frage an alle Stepway-Fahrer mit AHK:

Hat jemand von euch die originale AHK von Dacia/Renault (OE-NR. 7701369276) verbaut bzw. verbauen lassen und kann mir sagen, ob dort nach Anbau auch ein Freischnitt im Stoßfänger vorhanden ist?

Bei allen mir bekannten abnehmbaren AHKs zum Nachrüsten (HAK, MVG) ist zumindestens für den Stepway immer ein mehr oder weniger großer Freischnitt im Stoßfänger erforderlich, auf den ich gerne verzichten würde.
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#2
Hallo Wolfi,

wir haben die AHK bei der Bestellung auch gleich mitgeordert und einbauen lassen.
Ob es die von dir genannte ist, kann ich nicht sagen.
Es ist die von Westfalia, abnehmbar, der Haken wird vertikal, also von unten eingesteckt.
An der Stoßstange ist da NICHTS ausgeschnitten.
Wenn man die Steckdose zur Seite klappt, sieht man von hinten def. nichts von der AHK, wenn abgenommen.

Thema einbauen lassen:
Nachdem ich den Wagen mal auf der Bühne von unten gesehen hatte, würde ich das aber nicht mehr mitbestellen, sondern selbst besorgen und montieren.
Habe allerdings Zugriff auf eine Hebebühne (nach Absprache).
Ohne Bühne ist es vermutlich eine schlimme "Würgerei".

Grüße
Reinhard
 

Andalo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#3
Ohne Bühne ist es vermutlich eine schlimme "Würgerei".
Ich habe den Wagen bei der Montage auf Böcke gestellt, damit mein Bauch drunter paßt. Die Rumkriecherei macht wieder ein bissl beweglicher.:D Die Montage ist simpel, die Bohrungen vorhanden, man muß nur stecken und schrauben.
 

Wolfi Wolf

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#4
Hallo Reinhard,

wir haben die AHK bei der Bestellung auch gleich mitgeordert und einbauen lassen.
Ob es die von dir genannte ist, kann ich nicht sagen.
Es ist die von Westfalia, abnehmbar, der Haken wird vertikal, also von unten eingesteckt.
An der Stoßstange ist da NICHTS ausgeschnitten.
Wenn man die Steckdose zur Seite klappt, sieht man von hinten def. nichts von der AHK, wenn abgenommen.
danke für den Hinweis mit der AHK von Westfalia am Stepway, ich habe bisher nur eine Anbauanleitung/ABE hierzu gesehen, in der der Lodgy Stepway nicht separat aufgefühert ist, werde da mal direkt bei Westfalia nachfragen.

Thema einbauen lassen:
Nachdem ich den Wagen mal auf der Bühne von unten gesehen hatte, würde ich das aber nicht mehr mitbestellen, sondern selbst besorgen und montieren.
Habe auch vor, die AHK selbst zu montieren. Der Preis, den das AH dafür verlangt, ist schon ein bisschen "fett".

Habe allerdings Zugriff auf eine Hebebühne (nach Absprache).
Ohne Bühne ist es vermutlich eine schlimme "Würgerei".
Eine Bühne könnte ich auch nutzen, aber auch ohne ist es keine Hexerei. Zumal der Lodgy ziemlich gut vorbeitet sein soll. Bei anderen Fahrzeugen musste ich da teilweise erst noch die Löcher für die Befestigungen bohren.

Viele Grüße
Wolfgang
 

cfcfan

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#5
Hallo Wolfgang,

da ich ebenfalls in Sachen Anhängerkupplung Ausschau halte (gleiches Modell), würde mich die Antwort von Westfalia auch sehr interessieren. Eventuell kannst du uns hier auf dem laufenden halten. Danke!!!

Grüße cfcfan
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
#6
Hallo,

bin auch am AHK nachrüsten, gibt es nu eine wo man nichts an der Stoßstange aussägen muss beim Stepway, wenn nicht wie sieht das aus wenn es ausgesägt ist, hat wer nen Foto davon?:huh::huh:
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#7
Hallo Henry,

siehe Beitrag 2 hier oben:whistle:

Ich suche heute Abend mal noch die AB raus, da steht die Artikelnummer ja drauf.

Grüße
Reinhard
 

Roldipoldi

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
N/A
#9
Habe mich auch lange mit einer AHK für den Stepway beschäftigt und diverse Anbieter vergleichen und kontaktiert- musste abnehmbar sein (vertikal)- laut meiner Recherche war nur die von MVG tatsächlich freigegeben und geprüft, machen Hersteller machen sogar den Hinweis excl. Stepway gleichwohl dieser technisch identisch ist, aber wurde wohl nicht mit geprüft. Habe dann die MVG genommen und montiert. Ausschnitt ist erforderlich aber minimal und bei demontierten AHK nicht sichtbar. Die silberne *Schürze* ist etwas tiefer. Denke das alle Systeme ähnlich montiert werden...

Montage ist generell kein Hexenwerk, aber in Anbetracht auf die Garantie sollte dieses Fachgerecht erfolgen da Dichtmasse entfernt werden muss und anschließend das ganze aus Korrosiongründen wieder versiegelt werden sollte. Außerdem dran denken dass da bis zu 1.5 Tonnen gezogen und gebremst werden.....


Grüsse, Roland
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#10
Hallo,

gestern hat nicht gereicht...........
Aber ich habe nun ein Problem:
Die Bedienungsanweisung liegt bei den Papieren im Auto, allerding ist da kein Hersteller, noch irgendeine "Artikel"-Nr. aufgeführt.
In der Rechnung ist die AHK als Sonderbestellzubehör mit einer Artikel-/Bestellnummer aufgeführt, neben den anderen Zusatzausstattungen.
Ich erinnere mich aber ganz sicher, dass auf der Bestellung, die ich unterschrieben hatte, westfalia als Hersteller der AHK stand.
In den Zulassungspapieren finde ich auch keinen Hinweis auf eine AHK.

Es ist aber def. dieses Teil hier, das in unserem Lodgy verbaut ist.
– 316324900113_818 – Westfalia-Automotive (https://www.westfalia-automotive.com/au/product-overview/towbar/dacia-lodgy-j-92/316324900113-818/)

Muss also mal im AH anrufen, wie sich das verhält.

Grüße
Reinhard
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfi Wolf

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#11
Hallo zusammen,

inzwischen habe ich noch ein wenig recherchiert und auch eine Antwort von Westfalia zu meiner Anfrage bzgl. AHK und Stepway liegt vor, wenn auch nicht mit dem gewünschten Ergebnis.

Zunächst einmal zu meinen allgemeinen Recherchen:
Neben der originalen AHK von Dacia/Renault, zu der aber offensichtlich keine Details "frei verfügbar" sind, gibt es für den Lodgy vier weitere abnehmbare AHKs zum Nachrüsten, und zwar von Brink, HAK, MVG und Westfalia. Nach den mir vorliegenden Anbauanleitungen/ABEs haben aber nur HAK und MVG den Stepway explizit als zugelassenes Fahrzeug darin aufgeführt.

Zur AHK von Westfalia (Art.-Nr. 316324600001):
Weder auf eine erste Anfrage noch auf eine konkrete Nachfrage hin war der technische Kundendienst von Westfalia in der Lage (oder bereit?), zu bestätigen, dass die AHK auch für den Anbau am Stepway eine geprüfte Zulassung hat.
Sie mag zwar passen (siehe #2 von paraglider) und beim Einbau durch das AH hat man sicher auch jemanden, den man im Schadensfall "greifen kann", aber beim Selbst-Einbau würde ich aus o.g. Gründen derzeit nicht zur Westfalia greifen. Zumal auch einige Online-Händler diese AHK auch ausdrücklich als "nicht für Stepway geeignet" kennzeichnen.

Es wird schon seinen Grund haben, dass u.a. MVG seine aktuelle ABE 2017 auch auf den Stepway hat erweitern lassen. Für alle, die sich mit dem gleichen Thema beschäftigen anbei die von mir gefundenen ABEs zur Information.

Zum derzeitigen Zeitpunkt ist die AHK von MVG mein Favorit, auch wenn ich dann etwas vom Stoßfänger des Stepways ausschneiden muss. Hier ziehe ich geprüfte Sicherheit der Schönheit vor, zumal der Ausschnitt nach dem Einbau nicht sichtbar ist. Wen's interessiert, wie's aussieht ... man bei Rameder die Einbaubilder ansehen.

Aber vielleicht tut sich ja auch bei Westfalia in den nächsten Wochen hier noch etwas ... muss ja leider noch ein bisschen auf meinen "Steppy" warten ...

Einen schönen Sonntag noch wünscht

Wolfi
 

Anhänge

Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#12
Hi Wolfi,

schau mal genau auf meinen Link/bzw. die Art-Nr. in dem Link.
Das ist eine andere, als von dir angegeben ;-)
Auf der Westfaliaseite steht bei dieser Artikelnummer auch explizit "...für Stepway".

hier noch ein Link zu einem Teilehändler, der die HSN-Nummer mit angibt (vielleicht hilfreich):
316324900113 WESTFALIA Anhängevorrichtung DACIA LODGY 1.6 SCe 115 (https://www.x1-autoteile.de/index.php/index.php?site=product&brandNo=51&articleNo=316324900113&groupnode=100607&genArtNr=39&carId=117834)

Grüße
Reinhard
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfi Wolf

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#13
Hallo Reinhard,

Hi Wolfi,

schau mal genau auf meinen Link/bzw. die Art-Nr. in dem Link.
Das ist eine andere, als von dir angegeben ;-)
Auf der Westfaliaseite steht bei dieser Artikelnummer auch explizit "...für Stepway".
dann schau mal bitte in die Anbauanleitung der AHK in deinem Link, diese bezieht sich genau auf die von mir angegebene AHK mit der Art.-Nr. 316324600001. :)

316324600001 ist die Art.-Nr. für (nur) die AHK, 316324900113 ist die für das Kit mit E-Satz von Westfalia. Die AHK ist aber offenssichtlich bei beiden die gleiche, jedenfalls gem. den veröffentlichten Anbauanleitungen auf der Westfaliaseite.

Genau das sollte, jedenfalls der Art.-Nr. nach, das bei dir verbaute AHK-Kit von Westfalia sein.
"nicht für Ausstattungsvariante: Stepway" hast du gelesen? :(

Und genau wegen dieser "Ungereimtheiten" hatte ich Westfalia um eine Stellungnahme gebeten, dass besagte AHK auch eine ABE explizit für den Stepway hat. Wenn's so problemlos wäre, hätte Westfalia mir das ja einfach nur bestätigen können.

Viele Grüße
Wolfi
 

Anhänge

Fahrzeug
Dacia Lodgy Stepway 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#14
Hi Wolfi,

ok, das stimmt ja was du schreibst.
Nur,
a) wer braucht eine AHK ohne E-Set?
b) warum steht beim Set inkl. E-Satz, dass es auch für Stepway ist?

Warum allerdings Westfalia höchstselbst nicht weiß, was ist, wenn du direkt nachfragst, ok, dass ist mehr als "komisch".
Aber das mit den "Schlüssel"-Nr. / Typen bei Dacia scheint ein undurchsichtiger Dschungel zu sein.
Mein AH hat mir auch damals AUSDRÜCKLICH eine HSN-Nr. aufgeschrieben, die ich bei der Versicherungsanfrage wegen Deckungszusage zur Zulassung angeben soll/eintragen soll, damit es "geht".
Was dann auch geklappt hat.
Genauso haben 2 Reifenhändler STEIF und FEST behauptet, dass der Lodgy keine Sensoren in den Rädern hat/braucht.
Der hätte ein passives Druckkontrollsystem.
Und unser Lodgy ist aber def. noch von der "alten" Charge, leider.

Verbleiben wir mal so:
a) ich frage im AH mal nach, wenn ich in der Nähe bin, denn extra ist zu umständlich zu fahren für mich
b) du gibst die Antwort(en) deiner Anfragen weiter

In diesem Sinne:
"Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen"

Grüße
Reinhard
 

Wolfi Wolf

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#15
Hallo Reinhard,

...
a) wer braucht eine AHK ohne E-Set?
ganz ohne Elektrik geht's sicher nicht, aber ohne den E-Satz von Westfalia geht's (manchmal) besser ... zumindestens, wenn man neben Dauerplus auch die Ladeleitung benötigt. Eine solche Erweiterung ist nämlich beim Westfalia-E-Satz für den Lodgy nicht vorgesehen. Nun könnte ich mir dafür zwar sicher auch was "basteln", aber mit einem Jaeger-E-Satz und der entsprechenden Erweiterung für Dauerplus und Ladeleitung geht's besser und schneller. ;)

Verbleiben wir mal so:
a) ich frage im AH mal nach, wenn ich in der Nähe bin, denn extra ist zu umständlich zu fahren für mich
b) du gibst die Antwort(en) deiner Anfragen weiter
Genau so machen wir's.

Viele Grüße
Wolfi
 

Wolfi Wolf

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2018
#16
So, inzwischen liegt mir nun doch eine Stellungnahme des Herstellers der Westfalia-AHK (Art.-Nr. 316324600001) bezüglich des Lodgy Stepway vor, die ich aber im Wortlaut hier nicht veröffentlichen darf. Näheres gern per PN oder ihr fragt selbst bei info@westfalia-automotive.com konkret zu einer ABE für den Stepway nach.

Die Quintessenz will ich dennoch gern in einem Satz hier nennen:
Durch den anderen Stoßfänger des Stepway sind wohl die rund um die Kupplungskugel erforderlichen Freiräume bei diesem nicht vorhanden und die Kupplung daher für eine Montage am Stepway ausgeschlossen.

Fragt mich jetzt aber bitte nicht, warum besagte AHK trotzdem selbst bei Westfalia Automotiv derzeit immer noch als für den Stepway geeignet angeboten wird ... :think:

Aber zum Glück gibt es ja für den Steppy mindestens zwei abnehmbare mit entsprechender ABE, wenn auch bei beiden für die Montage leider etwas aus dem Stoßfänger "entfernt" werden muss.
 

MrRobot

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
#18
krame das hier nochmal raus, inwischen sind ja einige Monate ins Land gezogen, evtl. hat wer noch mehr Erfahrungen gemacht ?

Ich suche eine die wir selbst montieren können und die abnehmbar ist, (Lodgy Stepway)
Der Kabelsatz sollte auch einfach einzubauen sein und eben alle Funktionen bieten.

Hat mir wer ne klare Empfehlung ?
 

MrRobot

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
#19
Nochmal zur Klrung, evt hat die ja wer verbaut und die ABM dazu ?

AHK ABN LODGY (Renault)
OE-Nr: 7701369276

Fahrzeugschein:
2.1: 8212
2.2: ACX002147

ist diese auch für Lodgy Stepway zugelassen / verbaubar ?
Gibt es eine ABM dazu ?

Der Elektrosatz ist da von Jäger ?
 

godmoron

Mitglied
Fahrzeug
Lodgy Stepway
#20
Ich habe mir letzte Woche folgenden AHK in meinen Lodgy Stepway Dez. 2018 verbauen lassen:

Anhängerkupplung DACIA Lodgy / Lodgy Stepway (SD) 04/2012 - Set bestehend aus Anhängerkupplung abnehmbar und Elektrosatz fahrzeugspezifisch

Es musste ein kleiner Ausschnitt von ca 2x 10cm an der Stoßstange gemacht werden und das Riffelblech unterm Auto musste an 2 Stellen gekürzt werden. 1x für den 13 poligen Stecker und 1x für eine Befestigungsstrebe. Montage ca 3std-4 std. Der Kabelsatz ist Fahrzeugspezifisch und es musste nur ein Kabel nach vorne verlegt werden. Der Rest ging über Stecker. Kupplungslast ist 75kg und es geht sehr einfach die AHK zu montieren und demontieren ( noch :) . Von außen bzw. von hinten sieht man gar nichts von den Ausschnitten und der Stecker ist auch " versenkbar"

PS: Der Link ist für Österreich. Hier der Link für Deutschland wobei hier der Kabelsatz unten rechts extra zum aussuchen ist.

Anhängerkupplung DACIA Lodgy / Lodgy Stepway (SD) 04/2012 - Anhängerkupplung abnehmbar
 

Anhänge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 3,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 217 29,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 128 17,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 152 20,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,3%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!