• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dokker Nur noch Anlasser, LPG, Radio und Licht

MrMardin

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Sce 100 LPG
Baujahr
2018
#1
Hallo zusammen,

Ich habe nach einem vergeigten Übetbruckungsversuch (der Dokker sollte den Strom liefern) das Porblem, dass außer Licht, Anlasser, Radio und dem LPG Schalter nichts elektrisches mehr funktioniert.

Bei dem Überbrückungsversuch wurde lediglich am Dokker der Minuspol angeschlossen.
Das wars.

Was kann ich nun tun?

Hoffentlich hat hier jemand die zündende Idee.

Viele Grüße
Martin
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
#3
Bei dem Überbrückungsversuch wurde lediglich am Dokker der Minuspol angeschlossen.
Das wars.
Sicher?
Das klingt ja mysteriös, Überbrückungsversuch, am Dokker nur Minuspol (da klappt das Überbrücken natürlich), warum habt ihr abgebrochen?
Wäre nur der Minuspol angeschlossen wäre nichts passiert.
Hast du mehr Infos? Was habt ihr genau gemacht? War dein Elektrikproblem gleich im Anschluß der Aktion? Hast du alle Sicherungen kontrolliert?
Ansonsten, nimm mal den Minuspol von der Batterie und drehe den Zündschlüssel auf Zündung, so geht alle Restspannung aus der Zentralelektrik.
Dann wieder anschließen und hoffen, dass sich dass Ding nur aufgehängt hat.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#4
Loses Massekabel. Hat sich beim Fummeln am Minuspol gezeigt.
Ansonsten war es nicht nur das Minus Kabel.
 

MrMardin

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Sce 100 LPG
Baujahr
2018
#5
Deine Fahrzeugdaten sind sehr spärlich.
Es gibt zwei Sicherungskästen:
Sicherungen, Relais und Anschlüsse der Zentralelektronik
Hab daAuto gerade im Profil hinterlegt.

An die Sicherungen habe ich auch bereits gedacht, habe aber keinen Ersatz zur Hand gehabt.
Es gibt, lt dem Forenbeitrag, 2 "Hauptsicherungen" passt das beschriebene Verhalten denn dazu das es eine von den beiden erwischt hat?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Sicher?
Das klingt ja mysteriös, Überbrückungsversuch, am Dokker nur Minuspol (da klappt das Überbrücken natürlich), warum habt ihr abgebrochen?
Wäre nur der Minuspol angeschlossen wäre nichts passiert.
Hast du mehr Infos? Was habt ihr genau gemacht? War dein Elektrikproblem gleich im Anschluß der Aktion? Hast du alle Sicherungen kontrolliert?
Ansonsten, nimm mal den Minuspol von der Batterie und drehe den Zündschlüssel auf Zündung, so geht alle Restspannung aus der Zentralelektrik.
Dann wieder anschließen und hoffen, dass sich dass Ding nur aufgehängt hat.
Das das überbrücken so nicht funktioniert ist mir klar, ich hatte es halt in der Reihenfolge im Kopf (Masse - Motor starten - Plus).
Maße hat geklappt und der Motor startete nicht mehr weil kein Strom fließt, außer an den 4 Verbrauchern aus dem Betreff (Starter, Licht, Radio und LPG (zumindest leuchtet der Schalter).
Sämtliche Komtrollleuchten, Zentralverriegelung, Zündung etc. sind tot.

Den Reset werde ich morgen mal versuchen
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Loses Massekabel. Hat sich beim Fummeln am Minuspol gezeigt.
Ansonsten war es nicht nur das Minus Kabel.
Der Massepol sitzt fest, ohne den würden aber auch Licht, Radio, lpg und Starter nichts tun, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#6
Für die Zentralverriegelung ist das Innenraumsteuergerät (Zentralelektronik UCH) zuständig Es kann auch das Kraftstoff einspritzen verhindern, weil es auch die Wegfahrsperre verwaltet.

Die Sicherungen 19, 38, 37, 26, 24, 15, 11, 9, 6, F4, 12, 13 können mit der Zentralelektronik in Verbindung stehen.
Die Sicherungen 19 und 31 stehen mit der Instrumententafel in Verbindung.
Es können auch Hauptsicherungen im Motorraum betroffen sein.

 

MrMardin

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Sce 100 LPG
Baujahr
2018
#7
Hallo zusammen, die Sicherungen habe ich gecheckt und kann nichts feststellen.

Die Batterie war auch abgeklemmt und auch hier kein Fortschritt.

Aber mir ist da ein Kästchen am Minuspol aufgefallen... kann das Problem daher kommen?
dokki.jpg
 

MrMardin

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dokker Comfort Sce 100 LPG
Baujahr
2018
#9
Ok, also wahrscheinlich auch nicht der Auslöser. Dann werde ich wohl mal den Pannendienst/die Werkstatt informieren...
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 3,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 217 29,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 128 17,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 152 20,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,3%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!