• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

nochmal Rückfahrkamera

joergwi

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#1
Hallo zusammen,

leider noch eine Rückfrage zum Thema Rückfahrkamera.
Ich habe mit dem Einbau angefangen. Beim 2017er Modell muss übrigens die hintere Kennzeichenblende nicht ganz abgenommen werden, es gibt extra einen kleinen Deckel, den man von innen öffnen kann. Auf den habe ich die Kamera gesetzt und dann wieder eingerastet (siehe Foto).
Die von mir erworbene Kamera hat leider viel zu kurze Anschlusskabel, deshalb frage ich sicherheitshalber mal nach:
Ich würde mir das Minus für die Kamera in der Heckklappe holen. Das Videokabel, das ich nach vorn legen muss, hat drei Adern: Videosignal plus, Videosignal minus und die Ader für das Medianav, das diesem sagt, dass der Rückwärtsgang drin ist und es bitte auf Videoeingang schalten soll.
Liege ich richtig, dass ich jetzt "Kamera plus" von der Kamera bis an den Rückfahrscheinwerfer lege und dass ich das rote Signalkabel für das Medianav dann ebenfalls dort anschließe?
 
Anzeige

Anhänge

ShadowWilli

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2018
#2
hallo, wie hast Du es geregelt, auf mich kommt das gleiche Problem zu. Denke mal Plus und Minus brauchst Du für die videofunktion und das dritte Kabel muss an den Rückfahrscheinwerfer und das sagt dann dem Navi... auf Cam schalten Kamera hinten braucht Strom! Liege ich damit richtig?
 

Ähnliche Themen

Wie gefällt dir unser neues "Dacianer.de-Forum-Facelift"?

  • Astrein! (Note 1-2)

    Stimmen: 226 65,1%
  • Naja... (Note 3-4)

    Stimmen: 101 29,1%
  • Bescheiden! (Note 5-6)

    Stimmen: 20 5,8%
Dacianer.de bei Facebook
Anzeige