• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Motorschaden 1.5 dci90 K9KC612 ,ca. 70000 KM

GaMo87

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2014
#1
Hallo Forum, ich habe mir letztes Jahr nach eingehender Recherche im Netz und hier im Forum eine Dokker zugelegt und bin auch sehr zufrieden mit dem Auto. Gekauft hab ich ihn vor ca. 1 Jahr und bin bis jetzt ungefähr 10.000 Km gefahren.

Nun ist es leider vor ein paar Tagen zum Motorschaden gekommen. Habe heute in der Werkstatt (Freie Werkstatt) das Elend mit dem Werkstattmeister begutachtet. Sieht nach Turboschaden aus. Das Lager hat sich wohl aufgelöst und die Laderschaufel Abgasseitig hat einige Stücke verloren die dann ihre Spuren auf allen Kolben hinterlassen haben zusätzlich hat ein Kolben noch ein Ventil und den Injektor zerstört.

Dacia brauch ich wegen irgendeiner Form von Schadensregulierung vermutlich nicht zu fragen.

Nunja da stehen jetzt nur noch 2 Möglichkeiten im Raum. Mit Motoschaden verkaufen oder Austauschmotor und da ergeben sich paar Fragen.

Motornummer wäre ja die K9KC612 darunter steht aber noch eine D- Nummer ist die wichtig bei der Suche nach dem AT-Motor ?

Woher am besten und günstigsten ein AT-Motor ?

Was ist der ungefähre Marktwert eines Dacia Dokker mit ca. 70.000 KM Laufleistung und Motorschaden ?

Momentan bin ich bissel planlos was ich mit der Sache anfangen soll. Vieleicht hat ja jemand einen Tipp.

LG
Gabor

59553580_3209845729032978_2605972227186753536_n.jpg 59556593_3209847722366112_1769063859189972992_n.jpg 59670328_3209845725699645_940464857046581248_n.jpg 59676078_3209845829032968_1573517657515229184_n.jpg 60004965_3209845795699638_838630873220775936_n.jpg 60085095_3209845642366320_8449547822084128768_n.jpg
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
#3
@GaMo87
Das tut mir leid,- kann Dir auch im Moment keinen Tipp dazu geben,- Anbetracht des Baujahrs 2014,- ....
Wenn das Fahrzeug sonst technisch OK ist,- würde sich ein ATM , den Du mit Umbau - preiswert schießt,- wohl noch lohnen ?!
Ich hoffe - bin mir sicher,- daß es hier noch zielführende Beiträge geben wird !
Ich drück Dir die Daumen !
Vielleicht hat jemand zufällig so ein Maschinchen in einem Unfallwagen,- und will den billig abgeben...
Nachtrag :
Vielleicht sowas ?
MOTOR MOTEUR MOTOREN ENGINE DACIA LODGY DOKKER 1.5 DCI 90 PS K9K NUR 5 KM! | eBay
oder hier
Neue & gebrauchte Dacia Duster Motoren günstig kaufen | TEILeHABER

Glück Auf und
Gruss Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:

juristerix

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
#4
Für 800 bis 1000 Euro sollte sich ein Motor finden lassen. Zahnriemen neu machen und einbauen. Die nichtgebrauchten Anbauteile lassen sich ja dann auch noch verkaufen. Einbau würde ich mit 2 Tagen berechnen.
 
Fahrzeug
Dokker
#6
Abgasseitig kann gar nichts vom Turbo in den Zylinder gelangen. Der Turbo sitzt ja nach dem Zylinder. Da ist ein Sitzring geplatzt und die Trümmer davon haben den Turbo geschädigt.
Eigentlich dürfte da jeder K9K passen solange man die Einspritzanlage und Anbauteile des alten Motors verwendet.
Vom Motorblock und Zylinderkopf sind die alle Identisch. Lediglich die Nockenwelle könnte sich unterscheiden was aber nicht viel ausmacht und vielleicht sogar etwas mehr Leistung bringt.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#7
Leider sieht man kein Bild vom Kolben!

Wenn das nicht zu schlimm ist, sollte man vielleicht auch mal nen Tausch von Kopf & Turbo ins Auge fassen.
 

Bernd579

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90 Stepway
Baujahr
2017
#8
Kopf plus Turbo und Injektor wird schon eine teure Geschichte, denke für das Geld gibt es schon einen vernünftigen Atm.
 

Andalo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#9
Der dCi ist ein Problemmotor, solche Schäden kommen häufig vor, meist in der Garantiezeit, sodas die kaum publik werden.
Eine Reparatur ist nicht ratsam, weil der abgerissene Ventilteller sicher Schäden am Pleuel - oder/und Kolbenbolzenlager verursacht hat.
Verursacht worden ist der Schaden wohl durch gelöste Schaufelradlamellen des VTG, frischgasseitig, oft infolge einer ausgeschlagenen Wellenlagerung.
Folgend ein Angebot aus Berlin: Motor K9K F646 1.5 dCi RENAULT KADJAR 2TKM KOMPLETT TEST AUTO
Ein Gebrauchtmotor mit Montage für 2000 - 2500€ lohnt sich bei einem 5 J. alten Auto immer.
Motornummer wäre ja die K9KC612 darunter steht aber noch eine D- Nummer ist die wichtig bei der Suche nach dem AT-Motor ?
Wenn Du dazu Info möchtest, dann kann ich Dir einen Renault Fachmann empfehlen. (Per PN)
 
B

Byebye 36914

#12
Solche Pauschal-Aussagen sind immer prima...
der dci K9K wird von Renault seit 2001 gebaut und in unterschiedlichste Fahrzeuge eingesetzt, u.a. auch bei MB.
Dass bei der Fülle von Motoren natürlich mehr Defekte auftreten, als bei einem Motor, den seit 3 jahren in 5 Modelle eingesetzt wird, ist ja wohl klar...
Übrigens: Mein Megane 3 dci FAP hat gerade die 226.000 km geknackt: Bisher nur Glükerzen gewechselt sowie alle 15.000 km neues Öl, Rest nach Wartungsplan.
Für einen Problem-Motor gar nicht schlecht, wie ich finde...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Luni

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Baujahr
2009
#14
Das der DCI ein Problem-Motor sein soll, höre ich jetzt auch zum ersten mal :think:
Meiner hat jetzt ~244 tkm runter und bis auf die Glühkerzen noch keine Probleme gehabt.

@GaMo87
An deiner Stelle würde ich auch noch einmal bei einem Motorinstandsetzer nachfragen. Für ~ 2500€ hab ich schon mal einen Motor komplett überholt bekommen. Da war innen eigentlich alles neu, Übermaß Kolben, Ventile, etc. Und es gab noch Garantie auf die Maschine :yes:
 

Lumpix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster
#15
Ein Motor der Probleme macht ist ein Problem-Motor.
Und fuer den, der den Schaden hat ist es nicht relevant ob es einer von 10 ist oder einer von 1000...
 

kandy

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I 1.5 dCi 50 kW (68 PS), Sandero 1.5 dCi 86 PS, Sandero 1.5 dCi 90 PS
#16
hihihi
da bin ich aber froh gleich 3 dieser Motoren zu besitzen.
Jetzt bin ich mal gespannt wann diese mal Probleme machen.
Einer hat nur lächerliche 420 Tkm runtergeradelt, also grade mal eingefahren.
Der andere hat so um die 240 Tkm, also praktisch noch neu.
Der letzte hat jetzt etwas über 40 Tkm, der zählt nicht der ist ja eigentlich noch jungfräulich.
Außer hin und wieder an Weihnachten einen Ölwechsel und ausnahmsweise mal einen neuen Öl- und einen Luftfilter wird daran nichts an Wartung gemacht. Ist wahrscheinlich das Geheimnis um einen K9K Motor am leben zu halten.
Frei nach dem Moto "never touch a running system"
:D:D
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#18
Andalo baut schon mal seine Kontakte aus, weil er eine Zusammenbruchmaschine hat:D

Wenn der dCi ein Problemmotor sein soll, was ist dann der TCe?
 

race13

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2012
#20
Beim dCi ist es wie bei jedem Turbo-Motor, man muss ihn richtig fahren und das richtige Öl rein machen um lange Freude mit ihm zu haben.
Der TO schreibt ja das er 10TKm von den 70TKm gefahren ist.
Was hat der Vorbesitzer mit dem Auto gemacht? Hat er den Ölwechsel immer und mit dem richtigen Öl machen lassen? Hat er ihn erst warm gefahren bevor er getreten wurde oder hat er ihn gleich nach dem Starten getreten?
Da kann jeder Turbomotor sehr früh in die Knie gehen, auch Turbo-Benziner.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 58 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 231 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 328 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 245 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 97 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!