• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Medinav Kartenupdates 2017

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#1
Einmal mehr ist der Updateprozess der Karten bei Dacia sehr fragwürdig.

Während es von Israel Q1/2017 und von Kolumbien sogar schon Q2/2017 gibt, hinkt man in Europa noch immer mit der Version Q4/2016 hinterher.

Auf meine Anfrage hin beim Kundendienst habe ich die Auskunft erhalten, dass Dacia nicht verantwortlich für die Navis und das Kartenmaterial sei.

Klar macht Dacia die Navis und Kartenupdates nicht selbst, aber Dacia ist meiner Meinung nach für das gesamte Fahrzeug inkl. den verbauten Extras verantwortlich.
 
Anzeige

Intrepid

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Logan II MCV Celebration dCi 90 S&S
Baujahr
2015
#2
... aber Dacia ist meiner Meinung nach für das gesamte Fahrzeug inkl. den verbauten Extras verantwortlich.
Wenn Du es schaffst, Dacia dazu zu bringen, aktuellere Karten zur Verfügung stellen zu lassen, haben wir alle etwas davon. Wenn nicht, haben wir den Zustand, der zu erwarten war: neue Karten mit einem Jahr Verspätung. Ich wünsche Dir auch in meinem Interesse viel Glück. Daran glauben, dass Du erfolgreich sein wirst, tue ich nicht.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#3
Die bekommen ja nicht mal ihre eigene Webseite auf den neusten Stand. Kein Wunder das es mit den Kartenupdates auch nicht klappt ;-)
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#4
Wenn Du es schaffst, Dacia dazu zu bringen, aktuellere Karten zur Verfügung stellen zu lassen, haben wir alle etwas davon. Wenn nicht, haben wir den Zustand, der zu erwarten war: neue Karten mit einem Jahr Verspätung. Ich wünsche Dir auch in meinem Interesse viel Glück. Daran glauben, dass Du erfolgreich sein wirst, tue ich nicht.
Die Dacianer sind eine grosse, mächtige Gruppe. Wenn jeder Navi-Besitzer die mangelhafte Updatepraxis bei seinem AH und dem Dacia Kundendienst bemängelt, würde das mehr bewirken als mein Alleingang.

Auch in andern Punkten könnte die Macht der Masse der Konsumenten etwas bewirken, wenn man konstruktiv Kritik anbringt statt selber am Neuwagen zu basteln um die Mängel zu kaschieren oder alles nur mit dem tiefen Preis selbst zu rechtfertigen.

Nach Erhalt meines Dokkers gab es eine Umfrage von Dacia und dem AH über die Zufriedenheit. Da habe ich doch einige Punkte über die man trotz des tiefen Preises nicht hinweg sehen sollte aufgelistet. Und wenn das Zehntausende tun, so würde das mit der Zeit sicher etwas bewirken.
 

Intrepid

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Logan II MCV Celebration dCi 90 S&S
Baujahr
2015
#5
Nach Erhalt meines Dokkers gab es eine Umfrage von Dacia und dem AH über die Zufriedenheit. Da habe ich doch einige Punkte über die man trotz des tiefen Preises nicht hinweg sehen sollte aufgelistet. Und wenn das Zehntausende tun, so würde das mit der Zeit sicher etwas bewirken.
Dacia weiß, dass ich mit einer fehlerhaften Website nicht zufrieden bin. Dacia weiß, dass ich mit 12 Monate alten Karten nicht zufrieden bin. Und Dacia weiß, dass ich mit den fehlenden Lüftungskanälen nicht zufrieden bin. Ich rechne nicht damit, dass sich das ändert.
 

cingsgard

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige
Baujahr
2014
#6
Ich glaube auch nicht, dass sich da etwas ändern wird. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, statt 100 € für ein veraltetes Kartenupdate, lieber 60 € für eine Smartphone-Halterung von Brodie auszugeben.
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#7
Dacia weiß, dass ich mit einer fehlerhaften Website nicht zufrieden bin. Dacia weiß, dass ich mit 12 Monate alten Karten nicht zufrieden bin. Und Dacia weiß, dass ich mit den fehlenden Lüftungskanälen nicht zufrieden bin. Ich rechne nicht damit, dass sich das ändert.
Dann sind wir ja schon 2 :)

Wenn aber zehntausende die Mängel nicht nur hier im Forum sondern auch direkt bei Dacia und ihrem AH immer mal wieder kommunizieren (steter Tropfen höhlt den Stein), so bewirkt das sicher die eine oder andere Verbesserung.

Vergleiche mal ein Dacia vor 10 Jahren mit einem aktuellen Modell 2017. Da liegen Welten dazwischen. Dafür verantwortlich sind die Mitbewerber, der Markt, die Journalisten, die Kunden, die Statistiken, die AH, die technische Entwicklung, ...
 

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
#8
Dann sind wir ja schon 2 :)

Wenn aber zehntausende die Mängel nicht nur hier im Forum sondern auch direkt bei Dacia und ihrem AH immer mal wieder kommunizieren (steter Tropfen höhlt den Stein), so bewirkt das sicher die eine oder andere Verbesserung....
Dein Wort in Gottes Gehörgang und du behälst vieleicht sogar recht...
Aber den richtigen Gehörgang nutzen, hinten ist falsche Ort....
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#9
Naja, die Tendenz ist halt leider die, dass man offensichtliche Mängel hier im Forum schönredet respektive schönschreibt, statt an geeigneter Stelle klar und deutlich Kritik anzubringen.
 

Stefanvde

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#11
Schon mal daran gedacht das das alles Absicht sein könnte?

Dacia hat Renault an den Markt in Westeuropa gebracht um Gebrauchtwagen Interessenten einen Neuwagen über den Preis schmackhaft zu machen.
Ein Gebrauchtwagen Kunde stört sich nicht an solchen Kleinigkeiten,er konnte so zu fast identischem Preis 3Jahre/100.000km Garantie bekommen,Farbe und andere Details selbst aussuchen was bei Gebrauchtwagen nur eingeschränkt möglich ist.;)

Der Kunde der sich an solchen Dingen dann stört,der soll ja deshalb einen Renault kaufen und tiefer in die Tasche greifen,dafür sind diese Kleinigkeiten dann Besser,so ist das Konzept des Konzerns.:whistle:
 

waldfrieden

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#13
Der Kunde der sich an solchen Dingen dann stört,der soll ja deshalb einen Renault kaufen und tiefer in die Tasche greifen,dafür sind diese Kleinigkeiten dann Besser,so ist das Konzept des Konzerns.:whistle:
Schöne Erklärung und wo bekomme ich als Renault-Fahrer jetzt neuere Karten her?

Schon mal daran gedacht das das alles Absicht sein könnte?
Und immer noch bleibe ich bei meiner Meinung: Solange Renault nicht bei HERE einsteigt, werden die Mitbewerber sich hüten, Renault mit aktuellen Material zu versorgen, denn dann gebe es genau 0 Gründe die Verhandlungen weiter zu bringen!

Alle Karten dieses Navi Types, also Dacia, Renault und Opel bekommen das identische Material!
 

HERU

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014
#17
Aber eben leider nicht, wenn ich als Renault-Fahrer nen MN oder MNE habe!
Wenn man ein EVO als Renault-Fahrer hat gibt es zum Beispiel die Option ein Backup von seinen Gerät zu erstellen über die Renault Media Nav Toolbox was man bei Dacia nicht hat ,sowie andere nützliche Freischaltungen wie zum Beispiel die ECO,Klima und Temperaturanzeige im Gerät.
 

Anhänge

waldfrieden

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#18
Dann hast du dich als Renaultkäufer nicht dementsprechend informiert/beraten lassen, das es noch ein anderes Werksnavigationssystem mit schnelleren Kartenaktualisierungen gibt.
Das mag sein, aber mal ehrlich, würdest Du das als Käufer erfragen, vor allem wenn Du erstmals auf Renault umsteigst? Geht man als Käufer davon aus, dass in der heutigen Zeit beim Kartenmaterial solche Unterschiede auftreten können? Selbst früher gab es ja von Blaupunkt oder Teleatlas jedes Jahr ne neue CD für wesentlich mehr Geld wie heute!

OB man das letztlich braucht, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Wenn man ein EVO als Renault-Fahrer hat gibt es zum Beispiel die Option ein Backup von seinen Gerät zu erstellen über die Renault Media Nav Toolbox was man bei Dacia nicht hat ,sowie andere nützliche Freischaltungen wie zum Beispiel die ECO,Klima und Temperaturanzeige im Gerät.
Was Dir aber für die neuen Karten auch nix nützt :lol:
 

dokkeri

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
#19
Immerhin macht Dacia damit Werbung, 4 Kartenupdates pro Jahr zu liefern.

Oft wird aber geschummelt und man springt von Q1/.... direkt zu Q4/....

Was mich an der Sache besonders stört, dass sich der Dacia-Kundendienst auf den Standpunkt stellt, man sei für das Navi nicht verantwortlich, da es von einem Fremdanbieter kommt.

Wenn sich Dacia bei allen Teilen am Auto welche von einem Fremdanbieter angeliefert werden so verhält, so bleibt nicht mehr viel übrig, wofür Dacia verantwortlich ist.
 

Ähnliche Themen

Wie gefällt dir unser neues "Dacianer.de-Forum-Facelift"?

  • Astrein! (Note 1-2)

    Stimmen: 226 65,1%
  • Naja... (Note 3-4)

    Stimmen: 101 29,1%
  • Bescheiden! (Note 5-6)

    Stimmen: 20 5,8%
Dacianer.de bei Facebook
Anzeige