• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

MCV 1.6 LPG mit Problem im Gasbetrieb, Motorkontrolllampe

GasMCV

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
#1
Guten Abend,
meine Freundin fährt einen Dacia MCV mit Gas.
Jetzt hat sie das Problem, das im Gasbetrieb im Standgas die Motorkontrolllampe anfängt zu blinken (Motor ruckelt). Man schaltet dann auf Benzin und die Lampe geht wieder aus. Wenn man fährt und auf Gas zurück schaltet fährt der Wagen ohne Probleme auf Gas. Steht man dann wieder an einer Ampel,kommt wieder die Motorkontrolllampe.

Hat jemand einen Lösungsvorschläge?
Gibt es bei der Serienmäßig verbauten Gasanlage einen oder mehrere Gasfilter? Wenn ja wo?

Kerzen habe ich auf verdacht gewechselt ,ohne Erfolg.
Kilometerleistung liegt bei 70 000 km

Vielen Dank im voraus; )
 

conego

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2016, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2016
#4
Ich tippe mal auf dem Verdampfer Membran. Im laufe der Zeit wird diese dunne Membran entweder unbeweglich oder undicht.
Dieses verursacht drückswankungen im Commonrail von der Gasinjektoren.
Du kannst das ablesen mit hilfe von Can Clip, oder ein Manometer anschliessen am Dampfgas-Commonrail.
Der Drück muss +/- 1 Bar sein, und vor allem konstant bleiben (5%) beim drehzahlwechsel.
Ist das ok, dann ist eine Gas-injektor defekt.
 

GasMCV

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
#5
Vielen Danke, für die schnellen Antworten.
@ Papa Dravet 73 In der Zeit wo meine Freundin das Auto hat 1.5 Jahre wurde er nicht gemacht.

@Texas Werde mal alles prüfen, Auto ist BJ. 2012 und soll laut ausgestattet meiner Freundin Euro 4 haben. Das ist aber nicht sicher ,diese Aussage XD

@conego Prüfe ich mal,und werde mal Manometer zwischen bauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Truckerrass

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
Baujahr
2009
#6
das Problem hatte ich bei meinem Renault Megan Grand Tour, Kontrollampe ging bei Gasbetrieb an, aber nur im Stand.
Werkstatt hat dann festgestellt, 1 Zündspule hatte nur noch etwa 25% Leistung. diese wurde gewechselt und es war ok
 

conego

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2016, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2016
#7
E: 0,10 - 0,15
A: 0,25 - 0,30

So mach ich es beim K7M 828 (1.6 8V LPG) .... ist wieder 50.000 km Ruhe, lächel.
 

Antigone

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS), 325tkm :-)
Baujahr
2010
#11
Bei mir war es immer ein defektes Rail (Gasventil).
Einfach mal mit dem OBD Gerät den Fehler auslesen (hat bei meinem MCV immer " P303 Fehlzündung auf Zylinder 3" angezeigt.
Kannst die Rails mal gegeneinander tauschen und schauen, ob der Fehler mit wandert.
Die Rails gibt´s für ca. 55eur in der Bucht. Bitte auf die Farben der Kappen achten!

Viel Glück
 
Fahrzeug
Dacia Logan MCV LPG 2014 TKm 142
#12
Bei mir war es immer ein defektes Rail (Gasventil).
Einfach mal mit dem OBD Gerät den Fehler auslesen (hat bei meinem MCV immer " P303 Fehlzündung auf Zylinder 3" angezeigt.
Kannst die Rails mal gegeneinander tauschen und schauen, ob der Fehler mit wandert.
Die Rails gibt´s für ca. 55eur in der Bucht. Bitte auf die Farben der Kappen achten!

Viel Glück
ich bin immer wieder platt über das Technikwissen, was manche hier haben :wub: und staune so vor mich hin :rotate: da ich keine Berührungsängste habe wurschtel ich mich mal in die Thematik rein, kann ja alles nicht so schwer sein ... :wacko:
 
Fahrzeug
Dacia Logan MCV LPG 2014 TKm 142
#14
so, es ist vollbracht :dance: mein Wagen zeigte die gleichen Symptome: Motorwarnleuchte bei Standgas im LPG-Betrieb, untertourig fahren nicht möglich, Ruckeln und Zuckeln, am Drehzahlmesser ablesbar und auch im ganzen Wagen fühlbares Unrundlaufen (gefühlte 2,5 Töpfe, wenn überhaupt), Beschleunigung musste mühsam aufgepäppelt werden ... zuerst dachte ich, es müsste etwas LPG-spezifisches betroffen sein, weil das ganze nur im LPG-Betrieb auffiel, aber dann habe ich gemerkt, dass es auch im Benzinbetrieb da war, nur kaum merklich und wenn man die unterschiedlichen Verbrennungseigenschaften zwischen Benzin und LPG berücksichtigt, dann macht es auch Sinn ... Zündspule ausgetauscht - ging schon besser - alle Zündkerzen gewechselt - ging noch bisschen besser - alle Kabel im Zündsystem ausgetauscht => aha, das war des Rätsels Lösung :D nun schnurrt er wieder wie ein Kätzchen :wub:

Jana
 
Fahrzeug
renault
#16
Guten Abend,
mindesten drei F-g mit LPG wenn untertourig fahren geruckelt weil Zündkabel war mit ganz kleinen Bissen von Marda. In Benzinbetrib war Ruckeln nicht zu spüren
 
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#18
Das sind deine gasinjektoren. Hatte das selbe Problem gehabt
Beitrag automatisch zusammengeführt:

PS, sie verkleben ca alle ab 35000km.mal früher oder eher. Bei 34000 km habe ich sie zum ersten Mal gewechselt und zu letzt 01.03.19 bei 74000 km. Man kann es leicht prüfen indem man die injektoren einzel oder paar weiße im Betrieb abklemmen tut. Der Motor bekommt zu wenig sprit.... Wechseln der injektoren ist leichter wie Zündkerzen wechseln.... 220 eur kosten 4 Stück und sind mit neuester Technik, erkennbar an der Farbe am kopf
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
#20
Moin
Wie sind die Injektoren (Rail) denn beim Werksgaser 1.6 MPI verbaut, finde kein (anständiges) Bild im Netz? :think:
Wenn die liegend oder zu flach montiert sind, nützt das Beste/ Tollste/ Neueste nix :(

PS: @Texas , ist schon was her, aber MCV I, Euro5 ist nur der 16V Hiflex ;)
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 31 4,1%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 221 29,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 131 17,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 153 20,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!