• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Luftgebläse macht Geräusche

Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Baujahr
2014
#1
Seit gestern macht das Luftgebläse meines Dacia Lodgy Geräusche wie ein Propellerflugzeug. Am lautesten ist dies natürlich auf Stufe 4. Hat jemand schon Erfahrungen dies bezüglich gemacht?
 
Anzeige
Zuletzt bearbeitet:

tweetyone

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2015
#2
Ich tippe auf Laub, durch die Warmluft trocken geworden und im Lüfter "ratternd" :)
Paßt zur Jahreszeit ... und gibt sich irgendwann von selbst :)
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Baujahr
2014
#3
Ich tippe auf Laub, durch die Warmluft trocken geworden und im Lüfter "ratternd" :)
Paßt zur Jahreszeit ... und gibt sich irgendwann von selbst :)

Das Geräusch ist sehr penetrant und störend. Außerdem wie soll das Laub in die Lüftung eingedrungen sein. Ich vermute dass der Fehler wo anders liegt. Es hört sich außerdem wie ein Propellergeräusch von einem Flugzeug an, nicht so wie ein "rattern".
 

wavelow

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker Express 1,5 dCi
Baujahr
2017
#4
Da wird - wie tweetyone schon schrieb - irgendwas ins Gebläse gekommen sein. Oder es schleift irgendwo am Plastikkasten. Im schlimmsten Fall hat der Plastepropeller einen weg.
Würde das auch erstmal ne Weile probieren, laufen lassen und wenn es nicht weg geht reinschauen (was wohl eine elende Bastelei wird) oder den Händler machen lassen.

Tippe aber auch auf: Da ist irgendwas rein geraten
 

camelffm

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#6
Aufmachen und ins Lüfterrad schauen. Den Müll da rausholen und dann ist das Geräusch auch weg.
Ich hab da schon Tote Mäuse rasusgefischt.
Daher gleich mal nachschauen bevor die Maus anfängt zu Stinken.
 

BigEasy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2016
#7
Aufmachen und ins Lüfterrad schauen. Den Müll da rausholen und dann ist das Geräusch auch weg.
Ich hab da schon Tote Mäuse rasusgefischt.
Daher gleich mal nachschauen bevor die Maus anfängt zu Stinken.

Blöde Frage... aber wie kommt man da am besten ran? Hab das selber noch nie gemacht, sondern immer nur gewartet, bis das Laub kleingehexelt wurde :D
 

Truckerrass

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
Baujahr
2009
#13
meiner Frau ist Ostern mal ein gekochtes Ei im Wohnmobil hinter die Trumaheizung gefallen. Fragt mich nicht wie.
Das Wohnmobil stank den halben Sommer wien Leichewagen in dem man die Leiche vergessen hat.:kotz2:
Hab alles auseinander gebaut.
Am dritten Tag hab ich das Teil gefunden und entsorgt, Grundreinigung und es war wieder ok.
Von da an war Schluß mit Ostern Eier für Enkel verstecken :D
 

camelffm

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#14
Das Ei hättest Du für 5 € an einen Chinesen verkaufen können. Die stehn auf sowas.
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Baujahr
2014
#15
Hat jemand schon die Verkleidung, um zum Lüftergebläse zu kommen, ausgebaut und Fotos gemacht? Wäre wichtig zu wissen wo und wie man anfangen muss. Bitte nur konstruktive Vorschlage. Danke
 

camelffm

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#16
Hat jemand schon die Verkleidung, um zum Lüftergebläse zu kommen, ausgebaut und Fotos gemacht? Wäre wichtig zu wissen wo und wie man anfangen muss. Bitte nur konstruktive Vorschlage. Danke
Das Handschuhfach ausbauen, dazu die beiden Kunststoffachsen heraus ziehen (siehe PDF Armaturenbrett Explosions Zeichnung, Teile Nr.9)
Danach den gebläsemotor abbauen und heraus nehmen (siehe PDF Gebläsemotor a+e)

Die PDF sind nur für den Dokker, bei Sandero, Duster oder Lodgy geht das anders.
 

Anhänge

Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Baujahr
2014
#17
Das Handschuhfach ausbauen, dazu die beiden Kunststoffachsen heraus ziehen (siehe PDF Armaturenbrett Explosions Zeichnung, Teile Nr.9)
Danach den gebläsemotor abbauen und heraus nehmen (siehe PDF Gebläsemotor a+e)

Die PDF sind nur für den Dokker, bei Sandero, Duster oder Lodgy geht das anders.


Welche Vorgangsweise ist dann beim Lodgy angesagt?
 

Variant28

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 90
Baujahr
2014
#19
Ich hole das Thema nochmal hoch...
dasselbe Problem haben wir bei unserem Sandero 2 (1.2 16V, BJ. 2014) seit kurzem auch... kann mir jemand sagen, wie ich beim Sandero an das Gebläse komme?

einen schönen Feiertag in die Runde :prost:
 

camelffm

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#20
Da ist es etwas aufwändiger.
Laut Dialogys muss das Armaturenbrett ausgebaut werden um an den Lüftermotor zu kommen.
Wenn Du da immer noch Interesse dran hast, dann stelle ich Montag oder Dienstag die ganzen PDF zusammen.
Rechne mal mit bis zu 8 Stunden Arbeit um das zu machen (wenn man das zum erstenmal macht).
 

Ähnliche Themen

Wie gefällt dir unser neues "Dacianer.de-Forum-Facelift"?

  • Astrein! (Note 1-2)

    Stimmen: 221 65,0%
  • Naja... (Note 3-4)

    Stimmen: 99 29,1%
  • Bescheiden! (Note 5-6)

    Stimmen: 20 5,9%
Dacianer.de bei Facebook
Anzeige