• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Luft-Standheizung in Duster 4x4 einbauen

radlma

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#1
Hallo.

Ich werde mir diesen Sommer eine Luft-Standheizung einbauen / einbauen lassen. ( Webasto Air Top Evo 55 )
Ich wollte zuerst unter dem Reserverad eine Box montieren in die dann die Heizung kommt. Würde gut passen, auch die Bodenfreiheit, aber es ist sehr schwer von dort mit den Luftleitungen in den Innenraum zu gelangen.

Jetzt habe ich vor den zwischenraum im Kofferraum ( dort wo das Reserverad und die Ablagefächer aus Styropor sind) um 5 cm zu erhöhen. Dadurch hätte dann im "Zwischenboden" neben dem Reserverad die Heizung Platz.
Wo genau ich mit der Warmluft nach vorne gehe muß ich noch überlegen.
Ansaug und Warmluftrohr sollte 90 mm Durchmesser haben ( oder zumindest je 2 Rohre mit 60 mm Durchmesser).

Luftheizung deshalb weil ich auch manchmal drinnen Schlafen würde, und eine Wasser-Standheizung dafür zuviel Strom benötigen würde.

Hat schon mal jemand in einen Duster 4x4 eine Luft- Standheizung eingebaut?
Habe schon viel im Netz gesucht, aber nichts mit Duster gefunden.

Gruß Martin
 

radlma

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#2
Hallo.
Habe heute mit dem einbau der Standheizung begonnen und einige Fotos gemacht, vielleicht sind sie für jemanden nützlich.
Baue sie jetzt wirklich in dem Zwischenboden vom Kofferraum ein und muß daher das vordere drittel vom Kofferraumboden um 6 cm erhöhen.
Werde noch einige vorbereitungen machen und dann in der Werkstatt fertig einbauen lassen.
Wird wahrscheinlich noch einige Wochen dauern bis alles fertig ist.
Werde jedenfalls noch weitere Fotos vom einbau hier reinstellen.

Gruß Martin Heizung1.png
Heizung2.png Heizung3.png Heizung4.png Heizung5.png Heizung6.png Heizung7.png Heizung8.png Heizung9.png Heizung10.png
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe auch die Steuerung montiert.
Der Platz ist nicht wirklich günstig, aber meine Frau will nichts am Armaturenbrett:naughty: Heizung11.png Heizung12.png Heizung13.png
 

radlma

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#3
Habe heute einen durchgang vom Fahrerraum in den Motorraum gemacht und einen dünnen schlauch eingezogen.
In diesem kann ich später das Plus Kabel zur Batterie durchschieben.
Wenn man den Luftfilterkasten ausbaut sieht man die große Kabeldurchführung. Ich habe einfach daneben den Gummi durchgestochen.
Im Motorraum montierte ich eine 30 A Streifensicherung. Von Webasto sind 2 Sicherungen ( 15A+20A)vorgesehen, die ich neben den Fahrzeugsicherungen in der nähe der Fahrertür befestige. (Habe den Klipp vom Webasto sicherungshalter etwas abgefeilt damit man die Halter auch wieder rausbekommt, wenn nötig)
Der Kabelstrang von Webasto ist eigentlich schon Komplett. 2 Stecker in der Heizung, 1 Stecker für die Bedienung , 2 Sicherungen und Plus / Minus. Minus werde ich einfach an die Karosserie schrauben. Es gibt noch einen stecker für Fernstart ( Handy), den werde ich gut in Plastick einpacken und under dem Armaturenbrett verstauen

Das Kabel für die Dosierpumpe geht durch die Öffnung der Brennluft zufuhr nach unten. Habe aber auch schon gehört das man das umbauen kann und einfach noch ein Loch bohrt. Muß ich mir noch anschauen, möchte eigentlich kein Kabel in der Brennluftzufuhr verlegen (Schalldämpfer in der Brennluftzufuhr!)

Gruß Martin Strom Heizung 5.png Strom Heizung 6.png Strom Heizung 7.png Strom Heizung 1.png Strom Heizung 2.png Strom Heizung 3.png Strom Heizung 4.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#4
Moin,
sieht gut aus.
Die Befestigung der Steuerung mit Lochband finde ich etwas bedenklich.
Es besteht die Gefahr, das dieses Band durchvibriert. Da würde ich lieber
zwei durchgehende Blechstreifen empfehlen.
 

radlma

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#5
Hallo

Habe wieder einige Teile vorbereitet.
Eine Gegenhalteplatte unter dem Blech, da das Blech nicht sehr stabil aussieht für die große Heizung.
Heizung zubehör 1.png
Eine Halterung, damit ich die Auspuffgase hinten unter der Stoßstange rausbekomme. (Habe gehört das der Gestank mit der Zeit irgentwo ins Auto kommt wenn mann es nur nach unten bläst ).
Einige Steher mit Schellen zur befestigung des Auspuffrohres. ( Muss mir noch andere Schellen ohne Gummi besorgen und alles Rostsicher machen).

Weiters habe ich einen Winkel befestigt mit einem stück Blech, damit der Brennluft ansaugschlauch mit dem kleinen Schalldämpfer nicht im Spritzwasser ist. (Denke so ist er relativ geschützt).

Die kleine Dosierpumpe habe ich auch mit einem stück Blech verdeckt. (zumindest das der Stecker etwas geschützt ist).

Als nächstes werde ich den Tankgeber ausbauen und eine Dieselentnahme-Sonde einbauen. (Habe im Netz eine schablone gefunden für die länge und die Biegung der Sonde. Auch wo man durchbohren muß ist gekenzeichnet.

https://standheizung-shop.de/images...ung/1322631B_Dacia_Duster_2014_B+D_TT-Evo.pdf

Anscheinend kann man beim Duster 1 bis 2014 die rücklaufleitung anzapfen. Aber ab 2014 muß man eine Entnahme sonde einbauen.

Dann brauche ich nur noch den Kabelstrang verlegen und einen Termin in der Werkstatt machen, zum fertig einbauen und einstellen der Parameter.

Bin neugierig ob ich was ändern muß (Steuerung müste eigentlich im Blickfeld des Benutzers sein und.............

Gruß Martin
Heizung zubehör 2.png Heizung zubehör 3.png Heizung einbau 1.png Heizung einbau 2.png Heizung einbau 3.png Heizung einbau 4.png Heizung einbau 5.png Heizung einbau 6.png Heizung einbau 7.png Heizung einbau 8.png Heizung einbau 9.png Heizung einbau 10.png Heizung einbau 11.png
 

radlma

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#6
Habe wieder einige Fotos.
Die Dieselentnahme- Sonde habe ich nach der Schablone gebogen und um 5 mm kürzer gemacht als auf der Zeichnung (Damit sie sicher nicht zu lang ist)
Beim biegen des röhrchens muss der Plastikdraht drinnen bleiben und erst nachher entfernt werden, damit der durchgang nicht geknickt wird. Heiz einbau 1.png
Heiz einbau 2.png
Ich habe mir ein Werkzeug zum aufschrauben der Mutter des Tanksensors gemacht
Heiz einbau 4.png Heiz einbau 5.png
Hier sieht man den zugang zum Tankgeber
Heiz einbau 3.png
Hier der Schwarze Punkt wo ich das Loch für die Dieselentnahme mache.
Man sieht hier das die Leitung vom rücklauf eigentlich auch bis zum Boden gehen würde.
(Weis nicht warum WEBASTO sagt das man eine Sonde einbauen soll)
Heiz einbau 6.png
Tankgeber wieder eingebaut. (Das nächste mal würde ich einen neuen O-Ring benützen)
Die Dieselleitung zur Standheizung habe ich in einen durchsichtigen Schutzschlauch gezogen.
Heiz einbau 7.png

Hier sieht man wie es jetzt von unten aussieht
Heiz einbau 8.png
Die" Auspuffhalterung" und rechts ein Stück Wärmeschutzschlauch wegen des gummischlauchs von der Hinterachse .
Heiz einbau 9.png
Und hier die Heizung.
Heiz einbau 10.png
Als nächstes werde ich die Leitung bis zur Pumpe mit einer kleinen Handförderpumpe entlüften und den Kabelstrang einbauen.

Gruß Martin
 

radlma

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#7
Hallo.

Die Leitung bis zur Pumpe habe ich entlüftet und den Kabelstrang verlegt.
Es geht super entlang des linken einstieges, wo auch schon der originale Kabelstrang verlegt ist.
Heiz fertig 0.png

Motorraum und Sicherungshalter sind auch fertig.

Heiz fertig 2.png Heiz fertig 1.png

Das Rohr zum Ausströmer habe ich teilweise mit so Klebeplättchen und Kabelbinder fixiert.
Am Ausströmer und an der Heizung mit Schlauchklemmen.
Heiz fertig 4.png Heiz fertig 3.png

Der Kofferraumboden sieht jetzt noch schlecht aus, wird aber besser und niedriger wenn ich alles angepasst habe.
Muß ich mir noch genau überlegen wie es am besten geht. Heiz fertig 5.png

Am Mittwoch habe ich den Termin beim Boschdienst zum fertigmachen.
Eigentlich brauchen sie nur noch die Dosierpumpe Elektrisch anschließen und eventuel den PC für einstellungen anschliessen.
Wenn ich den Kofferraum angepasst habe folgt noch ein Foto.

Gruß Martin
 

Paulchen Panther

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Sandero II Tce90 Bj. 2013 Weiß
Baujahr
2017
#8
Feine Anleitung.
Erleichterung für die die sowas auch haben wollen :D
 

radlma

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#9
Hurra.

Heizung läuft!

Komme gerade von der Werkstatt. Es hat alles gepasst wie ich es gemacht habe.
Ausser, Das Kabel das zur Steuerung am Dach geht (User Interface, Potenziometer) ist nicht für die Steuerung sondern für einen externen Temperaturfühler wenn man Aussenluft statt Umluft verwendet.

Ich werde den Stecker einfach in Plastick verpacken und dort lassen (vielleicht rüste ich einmal auf aussen und Umluft um , dann kann ich dort den Temperaturfühler anschliessen).

Die Steuerung muß ich jetzt doch am Armaturenbrett befestigen (Klebepads) und beim Stecker: Thermocall, Diagnose, Telestart, der in der nähe der Sicherungshalter ist ,anstecken.

Der Werkstattbesuch dauerte 1 Stunde.

Gruß Martin
 

radlma

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#10
So.
Habe heute die Steuerung (Vorwahluhr) der Heizung etwas erforscht.
Alles funktioniert gut und ist einfach zu Programmieren.

Bin draufgekommen das diese Vorwahluhr auch einen Temperaturfühler eingebaut hat mit der man die IST Temperatur am Disply sieht. Dieser muß mit dem PC in der Werkstatt freigeschaltet werden (Muß ich nochmal hin).
Der Unterspannungsschutz ist auf 10,5 V eingestellt, denke das vielleicht 11 V bei einem Diesel besser wäre. werde ich auch noch auf der Uhr ändern lassen.
Dann gibt es noch ein Problem mit der Höhenkorektur ( ab 1500 Meter höhe wird die Dieselpumpe der dünneren Luft angeglichen, oder so ähnlich ).
Laut beschreibung sollte diese Uhr das können, und als ich von der Werkstatt weggefahren bin war das Zeichen am Display zu sehen. Jetzt nicht mehr.
Habe im Netz herausgefunden das meine Vorwahluhr die Höhenkorektur nicht unterstützt obwohl es in der Beschreibung steht. Werde nachfragen ob das geändert werden kann.
Also meine Uhr hat die Nummer : Webasto Multi control HD 9030025D.
Die Uhr die sowas sicher kann ist: Webasto Multi control HD RV 9030910D.

Bin etwas verärgert das ich mich über die Uhr zuwenig im Netz erkundigt habe und der Werkstatt glaubte das diese die richtige ist und es nicht notwendig ist den PC anzuschliessen. Notfalls bestelle ich die richtige Uhr um 80 Euro damit die Heizung auch in großer höhe keine ausfälle hat oder eventuell die Brennkammer versaut.:bang:

Gruß Martin
 

radlma

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#11
Hallo.

Die Werkstatt fragt bei Webasto nach.

1., Ob man nach dem Freischalten des Temperatursensors in der Uhr, diesen eventuell auch als Temperaturfühler bei Frischluftbetrieb verwenden könnte.

2., Ob es Sinn macht den Unterspannungsschutz von 10,5 Volt auf 11 Volt zu erhöhen. (Könnte sein das er dann schon beim Vorglühen und Starten anspricht.).

3., Ob man auf meine Uhr vielleicht eine andere Softwear raufspielen kann damit auch die Höhenkorrektur auf dieser Uhr funktioniert. (Sonst kaufe ich die andere Uhr.)

Habe heute die Kofferraummatte angepasst.
Das untergestell muß ich noch machen.

Gruß Martin Kofferraum 1.png Kofferraum 2.png Kofferraum 3.png
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!