1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

LED Scheinwerfer blenden doch!!!

Dieses Thema im Forum "Technik - Sonstiges" wurde erstellt von Duster 13, 11. August 2017 um 11:43 Uhr.

  1. Duster 13 Mitglied Diamant

    Threadersteller

    Beiträge:
    5.579

    Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
    Lauréate (EU/ Tschechien)
    Gerade in hr3 "alles wissen".

    Durch die höhere Leuchtdichte blenden Serienmäßige LED Scheinwerfer sehr stark.
    Vom Gesetz her ist das ok, da es eine Obergrenze für die Leuchtdichte nicht gibt. Allerdings stammt dieses Gesetz aus Zeiten der Bilux Lampen.

    Das menschliche Auge ist nicht in der Lage sich auf dieses grelle Licht einzustellen.

    Zwar gibt es keine Unfallstatistik die das belegt, Tests haben aber gezeigt wie gefährlich diese Scheinwerfer sind.
    Experten sprechen buchstäblich von "Blindflug".

    Ich möchte hier nicht mahnen aber in Hinblick auf diese Erkenntnisse sollte sich Jeder überlegen, ob er gerade mit illegalen Produkten in dieser Richtung experimentieren sollte, wenn die Originalscheinwerfer schon so gefährlich sind.

    So, jetzt könnt Ihr auf mich einprügeln, heißt...... Diskussion erwünscht.
     
    didi1, Omnivor und Decoybird bedanken sich.
  2. camelffm

    camelffm Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    Guxhagen / Ellenberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
    LED Licht ist ein sehr gleichwelliges Licht wodurch es eben diese Leuchtstärke hat. Daher blendet LED Licht.
    Das sieht man schon bei den TFL. Mag sein das man dadurch besser gesehen wird, aber ich halte es für gefährlich weil der Mensch geneigt ist in das Licht zu schauen und dadurch am rechten Fahrbahnrand Dinge nicht mehr so gut wahrnimmt.
    Das ist der Grund warum Östereich die Tagfahrlicht Sch.... wieder abgeschafft hat. Zu viele Opfer die sich am rechten Fahrbahnrand bewegen (Radfahrer, Fußgänger).
    Ich verstehe auch nicht warum man unbedingt ein Flutlicht braucht. Es würde doch schon genügen den Sichtverhältnissen angepasst zu fahren und nicht so zu funktionieren das man mit besserer Technik andere aussticht um schneller zu sein.
    Immer dieses schneller, besser, weiter. Kann man denn nicht so wie jeder andere auch, muß man denn immer der bessere sein ?
     
    holgik5, Stargo, pattstock und 6 andere bedanken sich.
  3. John-Doe1111

    John-Doe1111 Mitglied Diamant

    Beiträge:
    10.785

    Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
    Prestige
    Siehe Opel, Werbung für LED Licht.
    Ist doch völlig beKLOPPt
     
    rolly22, didi1 und Decoybird bedanken sich.
  4. romulus

    romulus Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.101
    Ort:
    Thüringen

    Sandero Stepway II 0,9 TCe 90 S&S
    Prestige, 2016
    Das gleiche Gefühl haben viele wenn ihnen ein Fahrzeug mit Xenon Licht entgegenkommt. Wie camelffm schon schrieb, die Neigung ins Licht zu schauen ist leider bei vielen gegeben. Es fahren aber bis jetzt nur sehr wenige mit LED Hauptscheinwerfer rum.(nicht mit TFL verwechseln) Werbung wird aber oft gemacht mit tollen Namen wie Matrix Licht usw. Soll das nicht laut Werbung das Blenden verhindern? Stimmt die Werbung etwa nicht. (OT on)Mein Werbeweltbild würde einbrechen...:cool:(OT off)
     
  5. lody

    lody Mitglied Bronze

    Beiträge:
    178
    Ort:
    Osnabrück

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
    Lauréate
    Angepasste Fahrweise ist immer die Lösung.
    Problem ist nur, dass man dafür Hirn braucht.
    Das gibt es leider nicht im Internet.
     
    Eddi, sabbelkopp und dokker1962 bedanken sich.
  6. romulus

    romulus Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.101
    Ort:
    Thüringen

    Sandero Stepway II 0,9 TCe 90 S&S
    Prestige, 2016
    Aber beim Metzger! Und der Mensch soll sich ja gar nicht so weit von einem borstigen Haustier genetisch unterscheiden. :think:
     
    sabbelkopp und dokker1962 bedanken sich.
  7. Chris_1981

    Chris_1981 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    185
    Ort:
    Wetzlar

    Citroen C4 VTi 120
    Tendance
    Ist doch nur logisch.

    Der Gegenverkehr blendet mich dank neuester LED Scheinwerfer, also rüste ich auf um zurückzuschießen. Die Autohersteller machen schließlich vor wie es geht. Der Trend geht eben dahin, aus einem Auto einen fahrenden Christbaum zu machen.

    Am schönsten finde ich momentan die Lauflichtblinker. Irritiert mich gar nicht wenn irgendein Audi vor mir an der Ampel steht und minutenlang den Knight Rider spielt.

    Und weil ich keine LED Scheinwerfer habe bau ich mir eben Billigschrott aus China in die H7 Fassungen und fahre permanent mit Fernlicht und Nebelscheinwerfern.
    *Sarkasmus aus.
     
  8. camelffm

    camelffm Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    Guxhagen / Ellenberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
    Das nennt man Machtkampf.
    Leute die so etwas nötig haben sind meist Psychopathen. Ich bemitleide solche Kreaturen.
    Aber, auch Psychopathen sind notwendig. In einem Krieg sind diese die besten Soldaten weil sie ohne zu Denken völlig gefühllos und Kalt reagieren ohne Rücksicht auf verluste.
    Auf unseren Straßen herscht Krieg, daher so viele Psychopathen die hinterm Lenkrad sitzen.
     
  9. Duster 13 Mitglied Diamant

    Threadersteller

    Beiträge:
    5.579

    Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
    Lauréate (EU/ Tschechien)
    Mir ist gerade nicht klar, was eine angepasste Fahrweise mit plötzlich auftauchenden grellen Lichtern zu tun haben soll.

    Das menschliche Auge ist nicht in der Lage sich auf dieses Licht einzustellen. Da nützt auch ein Wegsehen nicht viel.
    Abgesehen davon, dass man trotz Wegsehen weiter die Fahrbahn im Auge behalten muss, kommt einem das andere Fahrzeug entgegen, das heißt, dass man ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr erkennen kann, auf was das eigene Fahrzeug eine Sekunde später trifft.
     
    didi1 bedankt sich.
  10. camelffm

    camelffm Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    Guxhagen / Ellenberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
    Angepasste Fahrweise bedeutet, Du fährst halt so langsam das nichts geschehen kann und im Ernstfall bleibst Du halt stehen und wartest bis die Gefahr vorüber ist.
     
  11. Chris_1981

    Chris_1981 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    185
    Ort:
    Wetzlar

    Citroen C4 VTi 120
    Tendance
    Und wenn das jeder befolgen würde, müsste man keine Scheinwerfer verbauen die den Gegenverkehr erblinden lassen.
    Ein paar vernünftig eingestellte Halogenscheinwerfer mit gutem Leuchtmittel reichen vollkommen aus um durch die Nacht zu kommen. Außer man ist zu eitel um Brille zu tragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2017 um 09:52 Uhr
    Astralleib, didi1, Knarf und 2 andere bedanken sich.
  12. lody

    lody Mitglied Bronze

    Beiträge:
    178
    Ort:
    Osnabrück

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
    Lauréate
    Dann brauche ich nur noch eine Einbauanleitung.
    Wie siehts aus camelffm?
    Oder muss ich da in die Baumschule?
     
    dokker1962 bedankt sich.
  13. camelffm

    camelffm Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    Guxhagen / Ellenberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
    Hmmm, ich glaube Hirnverpflanzung hat noch kein Chirurg hinbekommen ohne das der Patient dabei stirbt.
    Oder was für eine Einbauanleitung wolltest Du da haben ?
     
  14. tomruevel Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    3.688

    Lodgy 1,5dCi 110
    Prestige
    Moin,

    diese Diskussion gab es doch schon als die ersten Fahrzeuge mit Halogen Abblendlicht herumfuhren.
    Man schaut automatisch hin weil es anders ist als das gewohnte.

    Abhilfe schafft einfach sich zu trainieren eben nicht in die Lichtquelle zu schauen sondern seitlich vorbei.
    Genau dadurch sieht man von dem was man sehen sollte deutlich mehr.
     
    Astralleib bedankt sich.
  15. logi

    logi Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    28xxx Bremen

    Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
    Lauréate
    Ich glaube, die paar Strategen, die mich bislang geblendet haben, waren nachgerüstete China-Böller oder Xenon / LED Leuchten mit defektem Niveauausgleich. Ansonsten fühle ich mich von modernen Scheinwerfern nicht grundsätzlich geblendet - von TFL schon gar nicht. Dazu reicht deren Lichtleistung (400-1200 Lux) auch gar nicht aus.
    Ich denke, dass da die psychologische Komponente eine entscheidende ist.
    Wie man bei diesem Thema innerhalb weniger Beiträge auf gefühllose und kalte Krieger kommen kann? Da scheint es viele Schubladen und Vorurteile zu geben, die bedient werden wollen.
    Wobei ich auch kein bedingungsloser Verfechter der modernen Lichttechnik bin. Sowas wie Abbiegelicht verstehe ich nicht - ich denke immer die TFL bei denen ist kaputt, und wenn es geradeaus geht leuchtet sie wieder. Naja, wer es schön findet...
     
    isten bedankt sich.
  16. Chris_1981

    Chris_1981 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    185
    Ort:
    Wetzlar

    Citroen C4 VTi 120
    Tendance
    Ich finde es nicht nur schön, sondern auch praktisch den Fahrbanrand beim Abbiegen etwas besser ausgeleuchtet zu bekommen.
    Beim Linksabbiegen bringts mir allerdings auch nichts.
     
  17. logi

    logi Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    28xxx Bremen

    Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
    Lauréate
    ist das nicht ein Kurvenlicht? Abbiegelicht ist doch bloß diese Lichtorgel vorne, wo der Blinker an die Stelle des TFL tritt (bei neuen Audi+VW oft zu sehen).
    Beim Kurvenlicht werden doch die Scheinwerfer "in die Kurve " geschwenkt, damit Bereich ausgeleuchtet werden können, die sonst dunkel sind. Diese Funktion fnde ich auch gut.
     
  18. Chris_1981

    Chris_1981 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    185
    Ort:
    Wetzlar

    Citroen C4 VTi 120
    Tendance
    Geschwenkt wird bei mir nichts. Da geht nur der jeweilige NSW an, reicht aber.
    Ich dache du meintest diese Funktion.
     
  19. Sven

    Sven Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.775
    Ort:
    Wolfenbüttel

    Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
    Lauréate
    Bei Mercedes wird vor dem Auto gescannt und wenn dort Fußgänger oder auch entgegenkommende Autos sind,dann wird dort das Licht ausgeblendet. Also der Kopf der Person und das innere des Autos werden nicht angeleuchtet. Es ist sogar möglich das Abbiegepfeile auf die Straße projeziert werden vom Navi z.B.
     
    dokkeri bedankt sich.
  20. tomruevel Mitglied Brilliant

    Beiträge:
    3.688

    Lodgy 1,5dCi 110
    Prestige
    Moin,

    das was Du meinst ist das Dimmen des TFL sobald geblinkt wird.
    Wahrscheinlich zur besseren Sichtbarkeit.
    Die bessere Sichtbarkeit würde man aber auch ohne einen solche Lösung hin bekommen. Einfach indem man die Sachen räumlich weiter auseinander setzt und vielleicht an den Leuchten auch auf den Chromzierrat verzichten würde.

    Ansonsten Abbiegelicht ist eine der sinnvollsten Einrichtungen, sofern man nicht die Nebelscheinwerfer dafür mißbraucht.
    Richtiges Abbiegelicht, mit eigenes Reflektor, leuchtet etwas im 45° Winkel in die Richtung in die man lenkt und blickt, das normale Licht scheint ja weiter geradeaus. Und das Abbieglicht scheint weiter als das von den mißbrauchten Nebelscheinwerfern. Und damit ist das dunkle Loch in das man beim Abbiegen fährt nicht mehr da. Erfahren aus eigener Anschauung bei unseren Renault Modus.
     
    logi bedankt sich.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen