• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Lampenwechsel Hauptscheinwerfer Duster 2

opadieter

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Renault Captur tce 120 EDC
#1
Hallo, ich wollte heute beim Duster die Lampen in den Hauptscheinwerfern gegen Osram Nightbreaker austauschen, weil ich die in meinen vorhergehenden Fahrzeugen auch immer drin hatte und zufrieden war. Die originalen Birnen sind ja dagegen nur Funzeln.

Abgesehen davon, dass mir da ein paar Gelenke fehlen und die Hände zu groß sind, ist wohl eine neuartige Befestigungstechnik für die Birnen angewandt worden. Da sind keine Federn mehr, die die Lampe halten, sondern drei Federblechnasen, die man unmöglich zusammen wegdrücken kann. Da gibt es wohl ein Spezialwerkzeug.

Weiß wer, wie man trotzdem die Birnen wechseln kann, hat das schon jemand gemacht? Ich will wegen so was nicht in die Werkstatt müssen. Auf lange Sicht überlege ich mir auch, selbst aus einem passenden Stück Rohr ein Werkzeug herzustellen. Dürfte nicht allzu schwer sein, aber ich muss erst mal Zeit dafür haben.
Viele Grüße opadieter
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#2
Funzeln?...also selbst bei meinem Duster Phase1 2012 sind die Lampen heller als bei meinen bisherigen Autos. und das waren nicht wenige.
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
#3
Ich habe die Birnen an meinem auch gewechselt.
Ist etwas fummelig, da zumindest auf der Beifahrerseite sehr wenig Platz ist. Ich habe mir da die Hände ganz schön aufgekratzt.
Zum Wechseln der Birnen gibt es ein Video von LZParts, musst du mal nach suchen. Daran habe ich mich gehalten und bis auf verletzte Hände, war das schnell erledigt.
 

Geju

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2016
#4
Wenn das die gleiche Technik wie beim Duster 1 Phase 2 ist, muss man die Lampe reindrücken, dann rausziehen.
Mit den fehlenden Gelenken hast du recht. Da müsste man am besten Octopus Arme haben.
Die grossen Hände sind halt ein persönliches Problem :D
 

Silvercork

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
#5
Für allen möglichen Mist gibt es Vorschriften... (EU-weit^^)
Wenn einem unterwegs ne Lampe ausfällt, sollte ein Wechsel problemlos möglich sein.
Allein schon wegen der Sicherheit. Darauf sollten sich mal die Normierer stürzen!

ps.
Bei Dacia ist es glücklicher weise verhältnismäßig einfach,
es könnte aber auch noch besser gehen...
 

opadieter

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Renault Captur tce 120 EDC
#6
Funzeln?...also selbst bei meinem Duster Phase1 2012 sind die Lampen heller als bei meinen bisherigen Autos. und das waren nicht wenige.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ja, das stimmt. Für die Funzeln entschuldige ich mich. Das Licht ist schon nicht schlecht. Ich habe da auch schon wesentlich Schlimmeres erlebt (das ist mein 36. Auto). Ich meinte auch eher, dass die Osram Nightbreaker weißer sind und heller erscheinen. Es waren auch schon Osram Lampen drin. Habe es übrigens hinbekommen dank eines Hinweises bei Google.
 

roboig

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#7
Ihr seit alles prima Kerle, und wollt alles das Geheimnis des Lampenwechseln für euch behalten? Schade
 

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
#8
Für allen möglichen Mist gibt es Vorschriften... (EU-weit^^)
Gibt es doch seit 2006:
Zitat aus Regelung Nr. 48 der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UN/ECE) — Einheitliche Bedingungen für die Genehmigung der Fahrzeuge hinsichtlich des Anbaus der Beleuchtungs- und Lichtsignaleinrichtungen
"5.23 Leuchten müssen in einem Fahrzeug so eingebaut sein, dass die Lichtquelle entsprechend den Hinweisen des Fahrzeugherstellers fehlerfrei ausgetauscht werden kann, ohne dass die Unterstützung durch einen Experten und die Verwendung von Spezialwerkzeugen nötig sind, außer jenen, die mit dem Fahrzeug durch den Hersteller geliefert werden. Der Fahrzeughersteller stellt zusammen mit dem Fahrzeug eine genaue Beschreibung des Verfahrens für den Austausch bereit. Dieser Absatz gilt nicht für: a) Einrichtungen, die mit einer nicht auswechselbaren Lichtquelle genehmigt wurden; b) Einrichtungen, die mit Lichtquellen nach der Regelung Nr. 99 genehmigt wurden "
Quelle
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
#9
Ihr seit alles prima Kerle, und wollt alles das Geheimnis des Lampenwechseln für euch behalten? Schade
Wollen wir nicht, ich hab doch in meinem Beitrag geschrieben das es dazu ein Video gibt.
Ansehen musst du es dir schon selber. ;)
 

lelletz

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
#11
Nun ja, sind wir doch mal ehrlich, das Video zeigt Lage der Einspritzdüsen und des Öldeckeöls, die Montage der Leuchtweitenregulierung , aber nicht den Lampenwechsel, kein Bild vom Zusammenbau vor dem Wechsel, kein Bild vom ausgebauten Sockel.
Das Video ist da genauso schwammig wie die Bedienungsanleitung.
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
#12
Mir hat das Video vollkommen ausgereicht.
Wer es damit nicht hinbekommt, sollte vom Lampenwechsel besser die Finger lassen und es in der Werkstatt seines Vertrauens machen lassen.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
#13
Mir hat das Video vollkommen ausgereicht.
Wer es damit nicht hinbekommt, sollte vom Lampenwechsel besser die Finger lassen
Naja, mich hätte diese neue Befestigung der Lampen schon interessiert, die konnte ich jetzt im Video nicht sehen. Nur den blöden Kerl , wie der vor dem Wagen steht und da rumhantiert. Und ich würde mir den Wechsel der Lampen trotzdem zutrauen. Wäre nur schön gewesen, wenn die Kamera mal in Richtung des Scheinwerfers vom Motorraum aus gehalten worden wäre.
 

roboig

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Atacama-Taklamakan, Prestige
Baujahr
2018
#14
so macht man das
Nehmen Sie die Abdeckung ab.
Rasten Sie die Lampe aus, indem Sie den Stecker nach unten drücken, um die
Lampe aus den Federklammern zu lösen.

1552495237933.png
den Stecker noch dranlassen, am Stecker einfach nach unten drücken = die Lampe ist gelöst und kann rausgenommen werden und der Stecker entfernt werden.

Einfach so nach hinten ziehen funktioniert normal nicht bzw. ist schwieriger.

Also erst mit Stecker nach unten drücken und dann rausziehen.
 

jbgl

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 SCE 115
Baujahr
2019
#15
Genau so funktioniert der Lampenwechsel :yes:.
Handschuhe tragen ist dabei auch sehr hilfreich, damit man den Glaskolben nicht mit Fingern
berührt. Durch den direkten Hautkontakt (immer etwas fettige Finger) kann das Leuchtmittel
Schaden nehmen.
 

lelletz

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
#16
@roboig
genau das ist etwas, was ich eigentlich von einer Bedienungsanleitung erwarte, ein Foto, wenige, präzise "Anweisungen"
Danke dafür, juut jemacht.
 

Daciafuxx

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Renault Trafic dci 95 Expression
Baujahr
2017
#18
Gerade an meinem Trafic die Standardfunzel H4 gewechselt. Pro Scheinwerfer hat der Tausch keine 2 min. Gedauert.
:dance:
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 12 5,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 42 19,7%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 58 27,2%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 33 15,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 53 24,9%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 13 6,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!