• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

NEU Komfort-Wischen der Heckscheibe deaktivieren! Zentralelektrik Gen.II

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#1
Wie in >DIESEM< Post bereits von mir vermutet, lässt sich das Komfortwischen der Heckscheibe relativ leicht ohne kostenintensives programmieren deaktivieren.

Ich habe es an meinem Dokker ausprobiert und es FUNKTIONIERT!

Die Rücklichter gehen weiterhin an!
Da die Parksensoren laut Pinbelegung auch nicht am UCH hängen , werden diese auch nicht von der Modifikation beeinflusst.
Es wird auch kein Fehler angezeigt oder abgelegt.

Man muss lediglich PIN40 im schwarzen Stecker der UCH Auspinnen oder abschneiden. Die Grundfarbe des Kabels ist BRAUN mit einem GRÜNEN Strich.
Da man zum Auspinnen ein Spezialwerkzeug benötigt, empfehle ich euch das Kabel einfach an der im Bild markierten Stelle zu durchtrennen... Dann hat man noch genug "Fleisch" übrig um es wieder zu verbinden wenn man es wieder aktivieren möchte.
2013-12-12 18.59.31.jpg
 

aprilia

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2013
#3

Anhänge

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#4
Nur nach den PIN Nummern richten ... Die Kabelfarben können abweichen.
 

Tiger151

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II TCe 90 EasyR
Baujahr
2016
#5
Steht in dem Beitrag von "Der Baum" Du musst Pin 40 durchtrennen. Die Kabelfarben spielen keine Rolle, da sie sich ständig ändern.
Versuchs doch mal mit Ausprogrammieren über Clip oder DTT4all.
 

aprilia

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2013
#7
Danke für eure Hinweise.
Ich mache mich mal auf die Suche nach der Pin 40.
Baum hat mir ein Foto gesendet auf dem man sieht, dass der Stecker ganz kleine Nummern für die Pins hat.
Pin 40 versorgt wirklich nur die komfort Funktion des Heckwischers und nicht das Rückfahrlicht oder ähnliches?
Anfahrhilfe hat mein Sandero 2 Bj 2013 (8212 acz) gar nicht.
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
#8
Anfahrhilfe hat mein Sandero 2 Bj 2013 (8212 acz) gar nicht.
Du kannst dann Pin 40 ruhig trennen.

Wenn ich es richtig verstehe, versorgt es nichts, sondern es ist ein Input für das UCH, so dass diese mitbekommt, ob der Rückfahrscheinwerfer leuchtet (e. g. ob der Rückwärtsgang eingelegt ist).
 

aprilia

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2013
#10
Dann müsste mein Pin 40 eigentlich der grüne Draht in der Ecke oberhalb des blauen sein oder? Siehe Bild

Ich würde den Draht auspinnen, dazu muss man wahrscheinlich die Hülle des Steckers abnehmen oder? Vermutlich muss der weiße Clip irgendwie entfernt werden...
 

Stamper

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2015
#11
Mal ehrlich, warum Kabel auspinnen oder zerschneiden, wenn man es raus programmieren kann??

VG Peter
 

aprilia

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2013
#12
Hallo Peter,

ich habe selbst keine Möglichkeit zum aus programmieren und kenne hier in München keinen der es machen könnte.

Wenn Du mir ein paar Hinweise / Stichworte bezüglich Software und Hardware dazu geben könntest würde ich mich aber gerne dazu einlesen, bin für solche Dinge grundsätzlich schon begabt und habe vor Jahren auch schon mit dialogys gearbeitet.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#13
Hallo Peter,

ich habe selbst keine Möglichkeit zum aus programmieren und kenne hier in München keinen der es machen könnte.

Wenn Du mir ein paar Hinweise / Stichworte bezüglich Software und Hardware dazu geben könntest würde ich mich aber gerne dazu einlesen, bin für solche Dinge grundsätzlich schon begabt und habe vor Jahren auch schon mit dialogys gearbeitet.
Hier wird bei solchen Fragen ja gebeten, überhaupt mal den Ort/Region zu posten, weil hier keiner ne Glaskugel hat!

Ich meine in der Münchner Gegend gibt es mehrere User die mit ddt4all umgehen können!

Leider gibt es hier keinen faden, wo die User mal aufgeführt werden, die ihre Hilfe dahingehend anbieten würden.

Und hier kannst Du den Advent mit lesen verbringen:

https://www.dacianer.de/threads/can...ertes-datenauslesen.24708/page-20#post-495598
 

aprilia

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2013
#14
Vielen Dank für die Hilfe!

Vielleicht liest ja jemand aus dem Münchner Raum mit und meldet sich bei mir.

Danke auch für den Link. Die Weihnachtsferien rücken ja näher, da werde ich mich einlesen.
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
#15
Mal ehrlich, warum Kabel auspinnen oder zerschneiden, wenn man es raus programmieren kann??
VG Peter
Ganz ehrlich: weil es im Falle der alleinigen Deaktivierung der Komfortheckwischfunktion:rolleyes: nichts besseres gibt als die Kabeldurchtrennung.

Weil es um ein vielfaches
-einfacher
-schneller
-günstiger geht.

Möglichkeit 1
3 Minuten + Schere + Schrumpfschlauch = erledigt (und bei Wunsch in 5 Minuten und 5 Cent Kosten wieder verbunden)

gegen

entweder

Möglichkeit 2
Programm besorgen/herunterladen/installieren und zusätzliches Gerät kaufen, dazu es erlernen/sich da reinfuchsen müssen, und der Gefahr ausgesetzt sein etwas falsch zu machen (wenn man zufällig kein Programmierfreak ist – und auch dem kann ein Fehler unterlaufen)

oder

Möglichkeit 3
In vielen (den meisten?) Fällen hunderte Kilometer fahren (und wieder zurück!) + viele Stunden + Kraftstoffkosten (und das ganze mal 2 bei Wunsch der Rückgängigmachung)

- für mich klingen Nr. 2 und 3 unvorteilhaft (teuer, mühsam, zeitraubend und kompliziert).

Allein der Fall wenn man sowieso einen Termin (z.B.) in der Baumschule hätte(!) würde es für ein ausprogrammieren sprechen.

...schreibt jemand, der auch im Rückwärtsgang keine Berganfahr-"Hilfe" braucht.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#16
In diesem Programm sind die wichtigen Schritte alle in Deutsch recht Idiotensicher:

Möglichkeit 2
Programm besorgen/herunterladen/installieren und zusätzliches Gerät kaufen, dazu es erlernen/sich da reinfuchsen müssen, und der Gefahr ausgesetzt sein etwas falsch zu machen (wenn man zufällig kein Programmierfreak ist – und auch dem kann ein Fehler unterlaufen)
Und recht leicht alle zu erledigen, gleich ob Tachobeleuchtung oder eben die Wischersachen, incl. der Aktivierung des Intervallhebels!
 

Doldini

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
#18
Ganz ehrlich: weil es im Falle der alleinigen Deaktivierung der Komfortheckwischfunktion:rolleyes: nichts besseres gibt als die Kabeldurchtrennung.

Weil es um ein vielfaches
-einfacher
-schneller
-günstiger geht.

Ganz ehrlich:
Ich hab mir das heute aktuell selbst gemacht.
-einfach
-schnell
Der einzige Nachteil bei der Methode: Man benötigt ein Laptop und einen OBD Dongle.
wenn man zufällig kein Programmierfreak ist
Das bin ich sicher nicht.
Und das zurückrüsten, falls gewünscht ist noch einfacher.
Ich sitze lieber auf dem Beifahrersitz mit dem Läpi auf'm Schoss als im Fußraum rum zu kriechen....
 

obl15

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2016
#19
Welches ODB hast du da im Einsatz? Hast du eine Anleitung dafür?
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 30 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 221 29,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 131 17,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 153 20,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!