• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Klimakompressor - Früher Tod.

Mesh

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
Hallo in die Runde.
Habe gestern festgestellt,dass mein Klimakompressor im Betrieb laut brummt und sogar der Schalthebel vibriert.
Das Fahrzeug ist 2 Jahre alt ( 13500km ).
Die Klima immer gepflegt,auch in den Wintermonaten mal laufen lassen ( Bin Fachmann ).
In der Summe,was an meinem Sandero Stepway schon alles dran war,bin ich inzwischen echt enttäuscht und erschöpft.
Wollte einmal einen Neuwagen,bin schwerkrank und wollte mal meine Ruhe haben.
Gegen mein gutes Wissen hab ich mich also für einen Dacia entschieden.
Man kennt hier vielleicht meine Geschichten von Margerruckeln,verrosteten Haubenscharnieren,kaputten Lenkstockhebeln,Airbagrückruf usw.
Von den ganzen Klappergeräuschen ganz zu schweigen.
Mein Bedarf an Dacia hat sich erledigt.
Dazu ständig der schlechte unfreundliche Service.
Würde mir jetzt gerne einen gebrauchten SUZUKI Vitara kaufen. Bin aber nicht so flüssig.
In meinen fast 53 Jahren hab ich privat unendlich viele Autos verschiedener Marken gefahren,nie Franzosen,die lehnte ich als Mechaniker ab.
Mit keiner uralt Gurke hatte ich soviel Ärger,wie mit dem nagelneuen Dacia.
Es reicht. Termin in der Werkstatt habe ich Mitte August. Grüße , Mesh.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
eben, ein montagsauto kann man immer und überall erwischen.

einzig der lenkstockhebel ist bei mir kaputt gegangen.
wenn man dann relais verbaut, hat sich das problem ein für alle mal erledigt.
 

Kalimero

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway TCE90, Lodgy Comfort SCE100
Ich kann Deinen Ärger verstehen und man kauft ja auch ein neues Auto, dass man Ruhe hat und dann noch zwei beruhigende Jahre extra Garantie dazu. Die Theorie ist gut, die Praxis sieht halt manchmal anderst aus.
Auf Dacia allgemein würde ich es nicht schieben, Du hast eben Pech mit Deinem.
Am Sandero Stepway TCE90 war bei mir in jetzt 4 1/2 Jahren ausser Verschleißteilen (Bremsen/Reifen) nur der besagte Lenkstockhebel defekt - sonst nix, null.
Am Lodgy, der jetzt exakt 2 Jahre alt ist, war ganz am Anfang mal der Kurbelwellensensor defekt und ich bekam immer mal wieder sporadisch die Motorkontrollleuchte. Gibt es hier meinen Thread dazu und es war auch eine kleine Odyssee, bei der viele Teile getauscht wurden, bis der eigentliche Fehler gefunden war.
Aber auch mit diesem Fahrzeug seither nichts mehr außer Kundendienst und ein Satz neuer Reifen vorne.

Zu Deinem brummenden Klimakompressor - am Lodgy der brummt auch etwas aber von Anfang an, wenn er richtig arbeiten muss so wie gerade wenn es so heiß ist. Vibrieren ist innen keins zu spüren, nur im Stand zu hören.

Arbeitet die Klimaanlage ansonsten noch normal?

Grüßle ausm Schwabenland
 

Mesh

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Ich kann Deinen Ärger verstehen und man kauft ja auch ein neues Auto, dass man Ruhe hat und dann noch zwei beruhigende Jahre extra Garantie dazu. Die Theorie ist gut, die Praxis sieht halt manchmal anderst aus.
Auf Dacia allgemein würde ich es nicht schieben, Du hast eben Pech mit Deinem.
Am Sandero Stepway TCE90 war bei mir in jetzt 4 1/2 Jahren ausser Verschleißteilen (Bremsen/Reifen) nur der besagte Lenkstockhebel defekt - sonst nix, null.
Am Lodgy, der jetzt exakt 2 Jahre alt ist, war ganz am Anfang mal der Kurbelwellensensor defekt und ich bekam immer mal wieder sporadisch die Motorkontrollleuchte. Gibt es hier meinen Thread dazu und es war auch eine kleine Odyssee, bei der viele Teile getauscht wurden, bis der eigentliche Fehler gefunden war.
Aber auch mit diesem Fahrzeug seither nichts mehr außer Kundendienst und ein Satz neuer Reifen vorne.

Zu Deinem brummenden Klimakompressor - am Lodgy der brummt auch etwas aber von Anfang an, wenn er richtig arbeiten muss so wie gerade wenn es so heiß ist. Vibrieren ist innen keins zu spüren, nur im Stand zu hören.

Arbeitet die Klimaanlage ansonsten noch normal?

Grüßle ausm Schwabenland
Ja,Klima macht es Stoßweise kalt.Schalten ca. alle 7 Sekunden. Könnte schwören,Sommer 2018 + 2019 war der Kompressor still.
 

Bredi1

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2018
Hilft dir nicht weiter, zweimal ist mein Navi auf rumänische Sprache zurückgesprungen, 2,5 Jahre alt 27000Km, Mängel? Komplett ohne, geht auch anders.
 

Mesh

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
Hilft dir nicht weiter, zweimal ist mein Navi auf rumänische Sprache zurückgesprungen, 2,5 Jahre alt 27000Km, Mängel? Komplett ohne, geht auch anders.
Hast Du mal die neuste Software downgeloadet ? Seitdem springt es nicht mehr in fremde Sprachen. Das Update bekommst Du kostenlos über die TOOLBOX Software !
 

Mesh

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #11
Ist bei der ersten Inspektion gemacht worden :)
Vielleicht ein Update der Motorsteuerrung ? Ein Navi Update macht dir eigentlich keine Werkstatt. Geh bei deinem Navi mal auf SYSTEM----SOFTWAREVERSION. Da müßte was mit 9.1.3 stehen. Steht da 9.1.2 oder weniger,dann hast Du die Fremdsprachen Bugs.
 

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
Ja,Klima macht es Stoßweise kalt.Schalten ca. alle 7 Sekunden.
Nach Deiner Beschreibung stelle ich mir vor daß eine reguläre DACIA/RÖÖHNOO-Werkstatt bei Deinem August-Termin folgende Punkte der Klimaanlage untersuchen/prüfen wird:
  • Kondensator auf mechan. Beschädigung durch Steinschlag.
  • Dichtigkeit der Anlage
  • Korrekte Füllmenge und Druck des Kältemittels und Kompressoröls.
  • Funktion des Expansionsventils am Verdampfer
  • Funktion des Temperaturfühlers (Vereisungschutz) am Verdampfer.
Ich gehe davon aus daß in Deinem noch "jungen" Wagen noch die Erstbefüllung des Kältemittels drin ist.
Diskrete Befragung des Personals meiner Dacia Werkstatt brachte hervor, daß die Erstbefüllungen ab Werk oftmals sehr "wirtschaftlich" eingestellt sind - was sich aber nicht sofort negativ bemerkbar machen muß.
Ich wünsche Dir daß Deine Werke im August die Macken schnell und zuverlässig aufspürt.
Allzeit Gute Fahrt
 

Mesh

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #14
Nach Deiner Beschreibung stelle ich mir vor daß eine reguläre DACIA/RÖÖHNOO-Werkstatt bei Deinem August-Termin folgende Punkte der Klimaanlage untersuchen/prüfen wird:
  • Kondensator auf mechan. Beschädigung durch Steinschlag.
  • Dichtigkeit der Anlage
  • Korrekte Füllmenge und Druck des Kältemittels und Kompressoröls.
  • Funktion des Expansionsventils am Verdampfer
  • Funktion des Temperaturfühlers (Vereisungschutz) am Verdampfer.
Ich gehe davon aus daß in Deinem noch "jungen" Wagen noch die Erstbefüllung des Kältemittels drin ist.
Diskrete Befragung des Personals meiner Dacia Werkstatt brachte hervor, daß die Erstbefüllungen ab Werk oftmals sehr "wirtschaftlich" eingestellt sind - was sich aber nicht sofort negativ bemerkbar machen muß.
Ich wünsche Dir daß Deine Werke im August die Macken schnell und zuverlässig aufspürt.
Allzeit Gute Fahrt
Danke, in meinem rumänischen Wartungsplan steht bei der 2. Inspektion " Klimaanlage prüfen " Ich hab gesehen,dass sie das nicht gemacht haben ( war am 29.07 zur 2. Inspektion ). Wenn jetzt der Kompressor dröhnt,wird er wohl schon beschädigt sein,da lass ich mich auf keinen Fall mit Klimagas auffüllen abspeisen. Ich hab den Druck auch mal über meine DACIA OBD APP ausgelesen,der lag bei 28° Außentemperatur bei laufender Klima,bei 13,10 bar,müßte ok sein,kühlt ja auch wie gewohnt.
 

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
Wenn jetzt der Kompressor dröhnt,wird er wohl schon beschädigt sein,
Soweit ich weiß ist in der Klimasteuerung dafür gesorgt , daß, wenn sich der Klimakompressor "unwohl fühlt" die Magnetkupplung keinen Kraftschluß herstellen darf um mechan. Beschädigung zu verhindern.
 

Thomsy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Nicht persönlich nehmen, aber was verlangt man für das Geld ein Porsche mit mehreren qualitätsdurchläufen..... Bei uns in der Werkstatt ist Dacia ein seltener Kunde, trotz mit vielen Kunden die einen Besitzen. Ich finde die deutschen Fahrzeuge viel schlimmer und für was die kosten... ständig nur am Basteln. Und was sich jetzt so langsam andeutet, Japan und Südkorea verlassen den europäischen Markt, ist immer mehr zu merken die Ersatzteile gehen immer mehr in die Höhe.
Dei dem Kauf war mir schon klar für den Preis, das nicht alles Perfekt ist.
 

Mesh

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #17
Soweit ich weiß ist in der Klimasteuerung dafür gesorgt , daß, wenn sich der Klimakompressor "unwohl fühlt" die Magnetkupplung keinen Kraftschluß herstellen darf um mechan. Beschädigung zu verhindern.
Kann ich mir fast nicht vorstellen,dass die Technik im Dacia so intelligent ist. Und wenn doch,dann vielleicht erst zu einem Zeitpunkt,wo sich der Kompressor wesentlich schwerer drehen lässt. Macht er schon Geräusche,dann ist auch was im Busch. Ich bin den Spätsommer 2018,den Sommer 2019,dieses Jahr mit Klima gefahren ( Im Winter mal zur Pflege an ). Immer hab ich nur am kälteren Luftstrom gemerkt,dass der Kompressor gerade läuft und an gefühlt weniger PS,gehört hab ich den Kompressor nie.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nicht persönlich nehmen, aber was verlangt man für das Geld ein Porsche mit mehreren qualitätsdurchläufen..... Bei uns in der Werkstatt ist Dacia ein seltener Kunde, trotz mit vielen Kunden die einen Besitzen. Ich finde die deutschen Fahrzeuge viel schlimmer und für was die kosten... ständig nur am Basteln. Und was sich jetzt so langsam andeutet, Japan und Südkorea verlassen den europäischen Markt, ist immer mehr zu merken die Ersatzteile gehen immer mehr in die Höhe.
Dei dem Kauf war mir schon klar für den Preis, das nicht alles Perfekt ist.
Ist es nicht nur Mitsubishi ? Oder wollen auch andere Japaner ( Toyota,Suzuki,usw. ) Europa verlassen ???
 

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
Macht er schon Geräusche,dann ist auch was im Busch.
Zu den "Geräuschen": Hast Du mal eine Sichtprüfung im Motorraum gemacht?
Die dort befindlichen Klimaleitungen sind recht lang und zu großen Teilen aus Metall.
Nicht daß die langen Metallrohre oder -Armaturen mit der Zeit an einer oder mehreren Stellen inzwischen unbemerkt Karosseriekontakt haben und sich dadurch das Laufgeräusch des Kompressors in die Karosserie überträgt - sowas kann dann, abhängig von der Drehzahl, wie eine Trommel funktionieren.
 

Mesh

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #19
Zu den "Geräuschen": Hast Du mal eine Sichtprüfung im Motorraum gemacht?
Die dort befindlichen Klimaleitungen sind recht lang und zu großen Teilen aus Metall.
Nicht daß die langen Metallrohre oder -Armaturen mit der Zeit an einer oder mehreren Stellen inzwischen unbemerkt Karosseriekontakt haben und sich dadurch das Laufgeräusch des Kompressors in die Karosserie überträgt - sowas kann dann, abhängig von der Drehzahl, wie eine Trommel funktionieren.
Ich kenne Kompressorgeräusche. Andererseits spürt man Vibrationen im Schalthebel,über deine Theorie habe ich auch schon nachgedacht. Kann auch Beides sein,soll Renault sich anschauen,hab Garantie.
 

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
Andererseits spürt man Vibrationen im Schalthebel, über deine Theorie habe ich auch schon nachgedacht.
"Körperkontakt" an einer versteckten Stelle zwischen Klimaleitungen und Schaltgestänge bzw. Seilzügen hinten, unten im Motorraum? Da könntest Du vielleicht auch noch nachsehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 104 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 422 19,0%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 611 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 463 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 419 18,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 173 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%