• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
  • Mitteilung vom 16.10.2019: Wegen eines Hardware-Schadens waren wir für einige Zeit nicht erreichbar. Es musste ein Backup von der vorherigen Nacht eingespielt werden, so dass ein geringfügiger Datenverlust nicht verhindert werden konnte. Es sind derzeit noch nicht alle Dienste funktionsfähig, wir arbeiten dran. Wir bitten die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Dieser Hinweis kann oben rechts geschlossen werden.

 Ist mein Zündschloss defekt oder vielleicht nur der Schlüssel?

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 0.9 TCe
Baujahr
2014
#1
Hallo zusammen,
seit heute verhält sich das Zündschloss meines MCV merkwürdig. Mit einem Mal blinkt die LED, die normal signalisiert, dass die Wegfahrsperre gelöst ist, wie wild und der Wagen startet natürlich auch nicht. Nehme ich den Ersatzschlüssel (den ohne Fernbedienung), passiert das nicht. Da startet der Wagen ganz normal. Nun dachte ich, dass dann vielleicht der Transponder in unserem Hauptschlüssel defekt ist.
Aber: Es gibt seit heute eine zweite Merkwürdigkeit. Normal ging unser Autoradio (Werkseinbau) immer aus, wenn wir den Schlüssel gezogen haben. Nun spielt das fröhlich weiter. Ich muss es immer separat an- bzw. ausschalten.
Etwas (manchmal ziemlich) hakelig war das Zündschloss schon immer (also seit wir den Wagen seit etwa einem Jahr haben). Aber das hatten wir noch nicht.
Wird da ein neues Schloss fällig? Und mit welchen Kosten haben wir da zu rechnen? Oder könnte es tatsächlich der Schlüssel sein, aber da macht mir die Sache mit dem Radio schon zu denken.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#2
Den Funkschlüssel könnte man öffnen und nach einer defekten Lötverbindung suchen.

Wenn die ein+aus Schaltspannung vom Radio fehlt, kannst du die Sicherung 38 kontrollieren. Dort hängt auch der Zigarettenanzünder/Bordsteckdose dran, welche dann auch spannungslos sein sollte:

 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 0.9 TCe
Baujahr
2014
#3
Ah! Dann hätte es die Sicherung geerdet (mal ganz unabhängig vom Schlüssel). Sowas könnte schon sein, denn meine Frau hat die Eigenart, den Zigarettenanzünder nicht mehr in die Dose zu stecken, wenn sie das Ladegerät vom Handy rausnimmt. Und da fiel mir mal vor ein paar Jahren in das Vorgängermodell eine Münze: Sicherung raus. Und beim alten war das Autoradio nur auf Zündungsplus, das ging dann gar nicht mehr.

Edit: Also das Problem ist gelöst (also die Ursache gefunden, leider). 1. Das mit dem Radio lag tatsächlich an der durchgeschmorten Sicherung 38. Die Ursache dafür war ein kleines Metallteil, das in den Zigarettenanzünder gefallen war. Und als ich den Schlüssel geöffnet hatte, dachte ich zunächst, dass da doch alles in Ordnung ist. Aber bei genauem Hinsehen zeigte sich, dass an der Transponderspule an einem Lötbeinchen oberhalb ein Stück des Ferritkerns (ich nehme an, dass es Ferrit ist) weggebrochen war. Dieses winzige Eckchen kam dann auch im Unterteil des Schlüssels zum Vorschein. Also ist der Transponder kaputt. Der im Ersatzschlüssel natürlich nicht.

Nun kann ich mir überlegen, ob ich mir einen neuen Schlüssel beim Freundlichen für viel Geld bestelle oder mit dem kastrierten Ersatzschlüssel fahre oder beide mitnehme (Fernbedienung geht nämlich noch). Bei Dacia spart man sich ja bei Funkfernbedienung die Bedienung der Zentralverriegelung durch das Türschloss.
 
Zuletzt bearbeitet:

creg

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV
Baujahr
2012
#4
... zeigte sich, dass an der Transponderspule an einem Lötbeinchen oberhalb ein Stück des Ferritkerns (ich nehme an, dass es Ferrit ist) weggebrochen war. Dieses winzige Eckchen kam dann auch im Unterteil des Schlüssels zum Vorschein. Also ist der Transponder kaputt. ...
Nur, weil ein Stück des Ferritkerns abgebrochen ist, sollte es dennoch weiter funktionieren.
Hast Du die Möglichkeit, die Spule ohmisch (Durchgang) durchzumessen?
Prophylaktisch würde ich einfach mal alle Lötpunkte nachlöten.
 
Fahrzeug
Dacia
#5
..Und einen Zigarettenanzündersockel so zu Installieren ,das da alles mögliche reinfallen kann, zeugt dafür, das die Rumänen wenig Ahnung haben .
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 0.9 TCe
Baujahr
2014
#7
Mal noch eine Frage dazu: Wenn man einen noch funktionierenden Schlüssel besorgte, könnte dieser an mein Fahrzeug angelernt werden?
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#8
Es können neue Schlüssel oder Schlüssel, die schon mit dein deinem Fahrzeug aktiv waren, angelernt werden.
Beim Anlernen müssen alle Schlüssel vorliegen, fehlende Schlüssel werden sonst im Speicher gelöscht.
Es können bis zu vier Schlüssel gespeichert werden.
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 0.9 TCe
Baujahr
2014
#9
Also der Transponder des neuen (gebrauchten) Schlüssels wird dann auch von der Wegfahrsperre erkannt? Welche Schlüssel könnte ich denn da nehmen? Auch von einem Clio?
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#10
Ein gebrauchter, schon auf ein anderes Fahrzeug angemeldeter, Schlüssel ist nach meinem Kenntnisstand nicht möglich.
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 0.9 TCe
Baujahr
2014
#11
Ok, ist dann so. In der Bucht gibt es Anbieter, die neue Schlüssel verkaufen und behaupten, die könne man anlernen. Ist das seriös?
Dann noch eine andere Idee. Ich könnte mir einen normalen Schlüssel bei Renault nachbestellen. Bekommt man den Transponder der einfachen Schlüssel in das Gehäuse des anderen und würde das funktionieren?
 

Doldini

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
#12
@jostom
Kann man den Transponder vom Reserve-schlüssel nicht auf den Hauptschlüssel umlöten?
 

pebudo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Stepway celebration SCe 110 LPG
Baujahr
2019
#13
Sowas könnte schon sein, denn meine Frau hat die Eigenart, den Zigarettenanzünder nicht mehr in die Dose zu stecken, wenn sie das Ladegerät vom Handy rausnimmt.
..Und einen Zigarettenanzündersockel so zu Installieren ,das da alles mögliche reinfallen kann, zeugt dafür, das die Rumänen wenig Ahnung haben .
Ja Tom, mal wieder dummes Zeugs geschrieben!:blink:
Bei unserem Polo und Safira ist der Zigarettenanzünder bzw. die Steckdose auch senkrecht eingebaut.

Beide Fahrzeuge kommen nicht aus Rumänien.
Du solltest vielleicht in der Konstruktion der Autoindustrie anfangen.
 
Fahrzeug
Dacia
#14
Ja Tom, mal wieder dummes Zeugs geschrieben!:blink:
Bei unserem Polo und Safira ist der Zigarettenanzünder bzw. die Steckdose auch senkrecht eingebaut.

Beide Fahrzeuge kommen nicht aus Rumänien.
Du solltest vielleicht in der Konstruktion der Autoindustrie anfangen.
Das schliest ja nicht aus, das VW ebenfalls dumm ist ( siehe Dieselbetrug, TFSI-Motoren).
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Byebye 51541

#16
Hallo ,
dann sind die bei BMW auch dumm . Da fällt auch was rein wer nicht aufpasst.
Mein Lodgy hat eine Abdeckung ab Werk drüber . Da gibt es auch Blindkappen
die man rein steckt wenn man kein Strom braucht .
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 0.9 TCe
Baujahr
2014
#17
So, ihr Lieben, jetzt habe ich den Transponder aus dem Ersatzschlüssel rausgeholt und in den mit der Fernbedienung getan. Die Aussparung dafür ist in dem Schlüssel nämlich frei. Es verklemmt also nichts und der Schlüssel funktioniert. Sollte es da langfristig Probleme geben?
Wenn nicht, dann bestelle ich mir einfach noch einen Ersatzschlüssel ohne Fernbedienung, das kostet ja nur um die 50 bis 60 Euro.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 72 5,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 270 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 400 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 283 19,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 285 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 117 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 23 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!