• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Inspektionskosten für Fahrzeuge mit Dieselmotor

D

Da

Hallo Dacianer!
Wenn bei den Euro5 Modellen die Inspektion alle 30000km oder 2 Jahre nötig ist, da muss ich anmerken, dass ich da ein "ungutes Gefühl" habe.
Alle 30000km zB ein Ölwechsel, puh, wer glaubt, dass dies gut ist, der tut mir leid.
Es muss ja nicht alle 3000km sein, wie ein Forenmitglied "gescherzt" hat.
Auch bei den heutigen Motorölen ist das nicht vertretbar. Lest doch mal nach, was von diesen Langzeitintervallen zu halten ist.
Willy
Nun, Willy und Andere, meint Ihr, dass die Hersteller die Wartungsintervalle rein aus Spass auf 30.000 km setzen? Kann sich doch keiner leisten, dass die Motoren bei 29.000 km kaputtgehen und überall steht, wie schlecht diese oder jene Motoren sind.
Früher musste man doch auch die Spurstangenköpfe alle 3.000 km abschmieren. Heute sind sie verkapselt und halten -wie bei mir- schon 112.800 km!
 
D

Da

Du hast mal was vom "hohen Ross" geschrieben,- wo ist der Unterschied zu Deinen Beurteilungen anderer Meinungen.
Lass Ihn doch alle Jahre n´Service machen, ohne belehrenden Kommentar !
Wenn er sich das leisten kann und damit besser schläft,-
Hallo, Nobby, ich schrieb doch, dass er das halten kann, wie er will.
Aber ich hoffe doch, dass es hier erlaubt ist, Denkanstösse zu geben. Vor allem, wenn es um das Bauchgefühl gegen technische Betriebsanleitungen geht. Betriebsanleitungen, die sich Techniker, Ingenieure und Motorenbauer nicht einfach so aus den Rippen schnitzen sondern aufgrund ihrer Erfahrungen, Berechnungen und Tests festlegen. Und deren Einhaltung Geld sparen hilft.
 

KennethMcKnight

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi (63 KW / 85 PS) - EZ 09/2008
10.000 km = 47,83 Euro
20.000 km = 172,91 Euro
40.000 km = 253,68 Euro
60.000 km = 341,77 Euro
80.000 Km = 162,54 Euro
100.000 Km = 266,98 Euro
Moin,

zum Vergleich mal meine Zahlen (1.5dCi 63kw, Bj 2008, AH in Hildesheim):

10.000 km = 63,02 Euro
20.000 km = 188,51 Euro
40.000 km = 249,77 Euro
60.000 km = 226,01 Euro
80.000 Km = 224,93 Euro

Gruß
Ben
 
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
Inspektionskosten Dacia MCV 1,5 DCI zul.09

Hallo , und guten Tag. Habe meinen Dacia zur Erstinspektion bei 20.000 km abgegeben. Öl und Ölfilter wurden erneuert , das Auto durchgesehen , alles komplett für 258,00 € . Da ich selber vom Fach bin , verzichte ich zur Not auf die Werksgarantie von 3 Jahren , und habe einen Trabold-Filter montiert . Aldi macht das mit seinen Lkw`s ab Werk.Das spart sämtliche Ölwechsel. Es wird lediglich das Feinstfilterelement regelmäßig erneuert.Da ich mit dem Einbau in mein Auto gute Erfahrungen gemacht habe , kann ich das wärmstens weiter empfehlen , jeder der mehr wissen möchte , kann mir schreiben. Hier im Forum oder albrecht.klammer@web.de.
 

Isabell

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
Betriebsanleitungen, die sich Techniker, Ingenieure und Motorenbauer nicht einfach so aus den Rippen schnitzen sondern aufgrund ihrer Erfahrungen, Berechnungen und Tests festlegen. Und deren Einhaltung Geld sparen hilft.
Naja, ich zweifel da ja stark dran, dass die das machen, damit der Endverbraucher Geld spart... Die Automobilindustrie ist MAXIMALGEWINN-orientiert und ich glaube kaum, dass die uns was schenken!
 
D

Da

Die Inspektion bei 120.000 soll aber lt. AH über 720,- Euro kosten, da auch der Zahnriemen fällig ist und die Wapu mitgewechselt wird.:o
Ich muss mich berichtigen:
Die 720,- Euro sind nur für Zahnriemenwechsel und Wapu.
Inkl. Inspektion wird der Spass so rd. 1.000,- Euro kosten lt. Aussage vom AH heute.:o
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Ich muss mich berichtigen:
Die 720,- Euro sind nur für Zahnriemenwechsel und Wapu.
Tja, früher war das "fast" eine ambulante Geschichte.

Riemenabdeckung ab und alles lag frei zugänglich da.
Evtl. mußte man vorher noch den Kühlerventilator rausschmeißen, - das wars aber dann auch schon.

Und heute?
Der Wahnwitz mit dem Zahnriemen auch noch die Wapu anzutreiben (anstelle mit dem Keilriemen), in Verbindung mit der Enge im Motorraum läßt das die Arbeitszeitkosten exploderen. :angry:

Ich vergeiche solche Trends gerne mit dem Zahnarzt der vor der Wurzelbehandlung zum Patienten sagt:
"bitte ziehen sie die Hose aus und legen sie sich auf den Bauch, wir machen das rektal". :wacko:
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Nun Helmut,da ich selber im Automobilbau arbeite kann ich Dir folgendes versichern:

Es geht bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge immer nur darum wie man was am einfachsten/günstigsten im Werk zusammenbauen kann.
Wie man da später zwecks Reparatur oder auch nur Wartung drankommt spielt da keine Rolle,denn das zahlt dann der Kunde.;)
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Wie man da später zwecks Reparatur oder auch nur Wartung drankommt spielt da keine Rolle,denn das zahlt dann der Kunde.;)
Warum nur fällt mir dabei dieser eine Autotyp ein (auf die Marke komm ich jetzt ehrlich nicht), der in irgendeiner Autozeitschrift angeprangert wurde?

Zum Glühlampenwechsel des einen Hauptscheinwerfers mußte man die kpl. Frontschürze, sowie den Kühlergrill ausbauen. :wacko:
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Das ist ja noch harmlos...
Es gibt Wagen (z.B. Porsche Boxter) da muss für Arbeiten die über Zündkerzenwechsel hinausgehen dann der Motor ausgebaut werden da zum Reparieren sonst kein Platz ist.
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Das ist aber dann keine Reparatur mehr, das ist schon ein Pflegefall. :lol:
 

bambulu

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Stepway Prestige TCe 90
Helmut2 schrieb;
Warum nur fällt mir dabei dieser eine Autotyp ein (auf die Marke komm ich jetzt ehrlich nicht), der in irgendeiner Autozeitschrift angeprangert wurde?

Zum Glühlampenwechsel des einen Hauptscheinwerfers mußte man die kpl. Frontschürze, sowie den Kühlergrill ausbauen.
Genauso en Auto fährt mein Schwager der hat sich auf en Arsch gesetzt, als die ihm vorne die Halogenbirne getauscht haben.

so in etwa sah die Rechnung aus:lol:

Material 6 Euro
Monteurlohn 94 Euro
Märchensteuer 19 Euro



Aber nach neuem EU- Gesetz dürfen sie das ja nicht mehr.


bambu
 

ThinkCross

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Erstinspektion: 20 Tkm; 125 Euro (freie Meisterwerkstatt)
Zulassung: 2/10
 

Rabbit

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
Überhöhte Rechnung bei der 20.000'er

Hallo dCi MCV'ler (Laureate 1,5, 86PS,Bj. 11/2009) ,

20.000'er ( KA Wartung inkl. Motorölwechsel) leider überhöhte 238,44 €.

Die haben gesagt das der Reinliftfilter zur Wartung gehört, der macht inkl. AZ schon 35,80 € aus.

Stimmt das überhaupt oder wollten die mir nur den teuren Filter andrehen ?

Sonstige Garantiemängel ( beide Frontscheiben klappern wenn leicht geöffnet und Gurtschloss klickt) wurde nicht behoben.
Vom AH eingebaute Anhängerkupplung und Auspuff rosten extrem und das nach 1,5 Jahren.

Gruß Rabbit
 

ThinkCross

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Hallo Rabbit,

ich würde mir den Wartungsplan zu deinem Fahrzeug von der Werkstatt zeigen lassen.
Die 'normale' (erste) Inspektion, die nach zwei Jahren oder nach 20 Tkm fällig ist, kostet bei den meisten zwischen 110 und 150 Euro, so aus dem Kopf heraus.

Wir haben unseren Wagen gleich mit AHK bestellt, die AHK sieht nach 1,3 Jahren noch wie neu aus, ebenso der Gesamtzustand des Fahrzeugs.

Grüße
Guido
 

Rabbit

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
Hallo Rabbit,

ich würde mir den Wartungsplan zu deinem Fahrzeug von der Werkstatt zeigen lassen.
Die 'normale' (erste) Inspektion, die nach zwei Jahren oder nach 20 Tkm fällig ist, kostet bei den meisten zwischen 110 und 150 Euro, so aus dem Kopf heraus.

Wir haben unseren Wagen gleich mit AHK bestellt, die AHK sieht nach 1,3 Jahren noch wie neu aus, ebenso der Gesamtzustand des Fahrzeugs.

Grüße
Guido
Halli Guido,

ja das war die erste Wartung, aber im aktuellen Wartungsausdruck vom AH steht der Reinluftfilter nicht mit drauf.
Im originalen deutschen Wartungsheft steht er auf Seite 8 unter "Zusätzliche Arbeiten", aber ist es damit auch Vorschrift ?

Sind die Preise zwischen 110 und 150 Euro schon inkl. Reinluftfilter oder wie bei älteren Fahrzeuge ohne ( weil diese gar keinen haben) ?

Ich habe unseren Wagen auch gleich mit AHK bestellt, diese ist aber scheinbar separat vom /zum Autohaus geliefert oder gekauft worden ( lag zumindest nicht in dem Wagen als es vom Laster runterrollte) und wurde erst vom Autohaus vor dem Übergabetermin für 500 € (inkl. Material) überteuert eingebaut.

Gruß Rabbit
 

ThinkCross

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Es ist normal, dass die AHK erst vor Ort angebracht wird.
Die AHK kostet den Preis, der auf der Seite von dacia.de steht, bzw. laut dem Angebot das euch gemacht wurde, ohne weitere Extras.
Auf der Homepage steht die AHK mit 330 Euro.

Vom Reinluftfilter ist mir nichts bekannt, wir haben ein polnisches Heft. :)

Wir hatten unsere 1. Inspektion nach einem Jahr mit 20Tkm.
Ob der Filter im zweiten Jahr dran kommt, kann ich nicht sagen.

Vielleicht ist der Filter nach zwei Jahren fällig, dann müsstest du bitte die 2jahres Beiträge angucken.

Bei der nächsten Inspektion (40Tkm) ist glaube ich der Benzinfilter fällig.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Der Dieselfilter ist bei 40000km (dci ohne Partikelfilter) oder 60000km beim dCi mit DPF fällig.
Wenn die Kilometer bei der Wartung nicht erreicht werden, wird der Filter entwässert.

Bei Fahrzeugen für Rumänien und Bulgarien hergestellt, liegt der Wechselintervall bei 15000km (Duster 30000km).
 

BlackMCV

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
Hab bei der 20tkm Inspektion beim Vertragshändler auch um die 238€ bezahlt, der Reinluftfilter wurde aber nicht gewechselt, nur ganz normale große Inspektion laut Wartungsbuch.

Meine AHK fängt auch schon das Rosten an und hab EZ 2/10, wobei der Rost bei mir nur unter der Schutzkappe ist, der offene Rest ist noch gut in Schuss. Werd eh meine Trommelbremsen lackieren müssen, wegen Alus, dann wohl auch gleich etwas Farbe dort mit drauf machen.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 96 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 379 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 561 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 427 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 393 19,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 162 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 31 1,5%