1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
    Information ausblenden

Innenraum Zuheizer

Dieses Thema im Forum "Dacia Duster II-Forum (ab 2018)" wurde erstellt von GE-Duster, 12. Februar 2018.

  1. GE-Duster

    GE-Duster Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Gelsenkirchen

    Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
    Prestige
    Hallo,
    Da ich meinen Duster erst im Mai bekommen werde, habe ich eine Frage. Hat der Diesel mit 109 PS einen Zuheizer für den Innenraum, sodass kuku nach dem Start sofort spürbar warme Luft kommt oder erfriere ich im Duster, so wie on meinem alten Golf 4 tdi Pumpe Düse? Mein w210 hat so einen Zuheizer, was sehr angenehm ist. Danke
     
  2. Frostbeule Mitglied Silber

    Beiträge:
    317

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS) / Duster 2 4x4 110 dCi
    Ichvkonnte letzte Woche bei -3 Grad den 110dci probefahren. Superschnell warm, kein Vergleich zum Lodgy den ich fahre...
     
    GE-Duster bedankt sich.
  3. chefkoch_muc

    chefkoch_muc Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.102
    Ort:
    81xxx München

    Dacia Lodgy 1.5 dCi (110 PS) - EZ:12/14
    Prestige
    Hallo Zusammen,

    einen Zuheizer, wie ihn VW verbaut, hat Dacia nicht. Im Dacia werden Elektro-Luftheizungen verbaut.
    D.h. du kannst das System nicht wie bei VW zur Standheizung umbauen.
     
  4. GE-Duster

    GE-Duster Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Gelsenkirchen

    Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
    Prestige
    Ok danke. Möchte ich den auch nicht umrüsten. Wichtig ist mir, nicht den kälte tod zu sterben
     
  5. chefkoch_muc

    chefkoch_muc Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.102
    Ort:
    81xxx München

    Dacia Lodgy 1.5 dCi (110 PS) - EZ:12/14
    Prestige
    OT an
    Kältetod in Gelsenkirchen? Dafür ist's doch viel zu warm bei euch. :D;):p
    OT aus

    Bei meinem 2015er Lodgy dauer es ca. 5 Minuten, bis es spürbar wärmer ist.
     
  6. Frostbeule Mitglied Silber

    Beiträge:
    317

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS) / Duster 2 4x4 110 dCi
    Mein Lodgy ist ein 2016 Euro6 und es dauert bei 0 Grad ca. 10 Minuten bis warme Luft auf Stufe 2 kommt.
     
  7. GE-Duster

    GE-Duster Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Gelsenkirchen

    Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
    Prestige
    Ok, das mit dem Kälte tod is wohl eher unwahrscheinlich, aber mag es nicht mit dicker Jacke im auto zu sitzen, aber das ist eine akzeptabel zeit. Danke.
     
  8. J-Zuchi

    J-Zuchi Mitglied Silber

    Beiträge:
    420
    Ort:
    Werneuchen

    Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
    Prestige
    Da ist eine Sitzheizung was feines :)
     
    mkkvideo und Basti89 bedanken sich.
  9. GE-Duster

    GE-Duster Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Gelsenkirchen

    Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
    Prestige
    Guten Morgen. Ja die habe ich auch bestellt, auvh wenn die nicht so der BrüllBr sein soll, wie man liest, dennoch schön wenn man se hat
     
  10. roboig

    roboig Mitglied Bronze

    Beiträge:
    123
    Ort:
    Dunabogdany/Ungarn

    Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, atacama-narancs, Orange, Prestige, Best 2.2.2018
    Prestige
  11. Allgeier

    Allgeier Mitglied

    Beiträge:
    18

    Dacia Sandero 1.5 dCi 75
    Guten Morgen,
    danke für den Hinweis, dazu eine Frage, wie hast Du das Stromkabel vom Fahrzeuginnenraum nach außen verlegt?
     
  12. roboig

    roboig Mitglied Bronze

    Beiträge:
    123
    Ort:
    Dunabogdany/Ungarn

    Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125, atacama-narancs, Orange, Prestige, Best 2.2.2018
    Prestige
    Es gibt Einbausätz (so wie für Caming-Mobile) das war mit zu teuer, einfach duch das Gummi der Tür. bei mir ging es, am besten Tür oben mitte der Scheibe oder unten. Man kann ja vorher mit einem Verlängungskabel prüfen. Bei meiner Frau haben wir es durch einen kleinen Fensterschlitz/Spalt gelegt. 1-2 Stunden vor dem Wegfahren angemacht, Auto war warm und Schnee und Eisfrei kratzen fiehl weg.
     
    Allgeier bedankt sich.
  13. GE-Duster

    GE-Duster Mitglied

    Threadersteller

    Beiträge:
    81
    Ort:
    Gelsenkirchen

    Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110
    Prestige
    Ok danke, aber von so einer "bastel Lösung" möchte ich dann doch Abstand nehmen. Dann lieber ein System, dass in den Kühlerlkreislauf montiert wird und den dann erwärmt oder direkt eine professionelle standheizung verbauen
     
  14. John-Doe1111

    John-Doe1111 Mitglied Diamant

    Beiträge:
    12.431

    Dacia Lodgy 1.5 Turbo
    Prestige
    Elektrische Motorvorwärmer gibt es für unter 100€ und lassen sich einfach montieren.
     
    chefkoch_muc bedankt sich.
  15. chefkoch_muc

    chefkoch_muc Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.102
    Ort:
    81xxx München

    Dacia Lodgy 1.5 dCi (110 PS) - EZ:12/14
    Prestige
    Die Sitzheizung ist definitiv schneller, als die Luftheizung. Gestern war es bei und in München auch sehr frisch (-7°C), da hätte ich mir noch eine Lenkradheizung gewünscht, das Ding war sch... kalt.
    Es hatte zwischen 5 bis 8 Minuten gedauert, bis auf Gebläsestufe 2 spürbar warme Luft kam.

    Ich würde auch eher zur Motorvorwärmung raten. Der Aufwand hält sich sehr in Grenzen und die Steckdose kann man gut verstecken - siehe hier: Ölvorwärmer
    Ich habe nur einen Ölvorwärmer. Da ich nicht weiß, wie lange unsere Garagen noch existieren, lasse ich den Motorvorwärmer noch weg.
     
  16. pohlal Grünschnabel

    Beiträge:
    2

    Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
    Die Vorwärmung des Motors über das Kühlwasser erscheint mir als recht vorteilhaft, wurde an anderer Stelle ja schonmal durchgerechnet und verspreche mir gutes für Motor und den Fahrer ;) Ich habe mir einen Motorvorwwärmer 230v OWL mit DEFA Steckdose besorgt, der soll in den Rücklauf vom heizungswärmetauscher zum Motor Zwischengeklemmt werden. Der Test ausserhalb war vielversprechend aber meine Werkstatt möchte dieses UniversalBauteil nicht einbauen. Der Blick unter die Motorhaube lässt nur wenig Platz zur Montage erahnen. Hat hier schonmal einer Erfahrung gesammelt ? Freue mich natürlich auch über ein Foto der erfolgreichen Installation
    Bin mit einem Logan MCV II BJ 2015 unterwegs.
     
  17. Omnivor

    Omnivor Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.762

    Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P - K7M A812 - JR5 361 mit 5.Gang 45/31)
    Ambiance 2014
    Kann es sein, das das Auto noch inerhalb der Garantiezeit ist; das könnte die Bedenken erklären?
    Wenn nicht: seltsame Werkstatt.
    Kann auch sein, das sie keine Fremdteile einbauen möchten.
    Aber auch da brauchen sie nur die Gewährleistung rein auf den Einbau beschränken...aber egal.

    Ja, der TCE ist schon etwas zugebaut(er) im Motorraum.
    Da müssen aber auch nur einige wenige Sachen abgebaut werden um an den Kühlerschlauch zu kommen.
    Mein K7M hat da schon geradezu fürstlichen Platz (ich mag das...fast wie beim Obstbaumschneiden: man muß eine Mütze durchwerfen können :lol:).
    Man fühlt sich fast in Trabbi -oder Wartburgzeit zurückversetzt.
    Ich kam da ganz "einfach so" heran.

    Deshalb werden Dir meine Fotos nicht sehr viel helfen, aber trotzdem:

    JD600001.JPG

    Motorvorwärmer.JPG
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden