• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Innenhimmel ausbauen.

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#1
So geht es ohne etwas zu zerstören!

Arbeitszeit ca. 1 Stunde.
Benötigtes Werkzeug : Torx 30 Schraubendreher / Ausklipswerkzeug

1472770_238472682981522_399036823_n.jpg
^Wir beginnen den Ausbau damit die inneren Halterungen der Sonnenblenden zu demontieren. Sie werden ca 90Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht (roter Pfeil) und anschließend herausgezogen (blauer Pfeil)

1474560_238472712981519_1289523515_n.jpg
^Hier sieht man den Mechanismus der inneren Halterungen der Sonnenblenden

1510606_238472692981521_751797581_n.jpg
^Mit einem TX30 Torx Schraubendreher die Schraube an der Sonnenblende lösen.

1524640_238472832981507_249672922_n.jpg
^Sobald man die Schraube genug gelöst hat kann man die Sonnenblende sehr einfach aushängen. Sie fällt fast von alleine ab , man braucht keinerlei Kraft.

1524859_238472852981505_528781756_n.jpg
^Die Verkleidungen an den A Säulen sind nur gesteckt. Man kann sie mit einem beherzten Ruck bis zum Armaturenbrett ausklipsen.

1474520_238472879648169_696414150_n.jpg
^3 (rot markeirte) Haltenasen rasten in den Schwarzen Halterungen an der A Säule ein. Der (blau markierte) Stift ist eine Zentrierung , damit alles nachher wieder bündig sitzt.

1526714_238472912981499_2142865459_n.jpg
^Theoretisch kann man nichts kaputt machen, denn wenn sich die Klipse nicht aus den (rot Markierten) Haltern lösen, dann klipsen die Kompletten (blau markierten) Halterungen aus. Diese kann man dann einfach von der Verkleidung ausklipsen und wieder in die A Säule einklipsen...

1526378_238472949648162_676221224_n.jpg
^Mit diesem Werkzeug ist der Ausbau der Halteklipse ein Kinderspiel! Man bekommt alles ausgebaut ohne Beschädigungen am Innenhimmel oder den Klipsen.
Einfach das Werkzeug wie im Bild hinter den Klips setzen. Mit der rechten hand den (mit dem roten X markierten) Griff anfassen, und auf Position halten. Dann nur noch an der (blau markierten) Metallstange mit der linken Hand (in Richtung des blauen Pfeils) ziehen. Keine Schäden!

1522203_238473156314808_1377652335_n.jpg
^Hier sehen wir die (rot markierten) Punkte im Innenhimmel für die Halteklipse beim Dokker Basis mit 1 Schiebetür. Die Positionen können je nach Ausstattungslevel variieren.

1491653_238472966314827_1703185605_n.jpg
^Alle Klipse kommen heile raus. Der Himmel ist absolut unbeschädigt.

1478954_238472982981492_605897533_n.jpg
^Den Sicherheitsgurt im Innenhimmel kann man einfach dirch die Öffnung nach hinten durch schieben.

1524753_238473026314821_1434344270_n.jpg
^Der Innenhimmel wird jetzt nur noch von den (rot markierten) Dichtungen gehalten. Die Dichtungen kann man einfach abziehen und der Innenhimmel gleitet auf die Kopfstützen.

1493114_238473049648152_1522276426_n.jpg
^So sieht es dann aus wenn der Innenhimmel abgesenkt ist.

936598_238473082981482_1341946836_n.jpg
^Die Elektronik im Innenhimmel wird über diesen Stecker hinter der Verkleidung der A Säule getrennt. Einfach die Haltenase Am Stecker (roter Pfeil) eindrücken und nach oben herausziehen. Die Innenleuchte so wie der Kabelsatz können komplett montiert bleiben.

1512541_238473112981479_2117644623_n.jpg
^Damit der Kabelsatz für die Innenleuchte nicht stört oder sich verharkt, habe ich ihn einfach auf den Innenhimmel gelegt.

1526790_238473136314810_1749158307_n.jpg
^Im letzten Schritt ziehen wir den Innenhimmel einfach mit einer leichten Drehung (in Richtung des roten Pfeils) nach hinten aus dem Fahrzeug. Einbau in umgekehrter Reihenfolge.
 

LoganFan

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2013
#2
Gute Arbeit, vielen Dank für die Infos!
Hast du das nur gemacht um zu wissen wie/das es geht, oder dämmst du das Dach von innen? Wegen der Akustik!

Gruß, LoganFan
 

Gerharddust

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
#5
Hallo Der Baum
SUUUUUPER Anleitungen,vielen Dank dafür. Nur eine kurze Frage; geht das beim Duster genauso??
LG Gerhard
 

datalost

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
#6
Hallo Gerhard,
beim Duster wirds schwieriger, weil er ein höheres Dach hat. Bei zu kurzen Armen reicht es aber, den Duster aufs Dach zu legen, dann kann man bequem "vom Boden aus" arbeiten! :lol:

Falls mich mal die Bastelwut packt, kaufe ich mir nochmals Alubutyl und dämme das Dach ab, wenn der Ausbau so leicht geht.
LG Toni
 

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#8
Vom prinzip geht es bei jedem neueren Auto ähnlich... Verkleidungen an den B und C / D Säulen lassen sich meisst ähnlich der A Säulen Verkleidungen abbauen... Immer erst nach schrauben gucken.

Wenn ich die Leuchten umklemme auf Einzentürbeleuchtung , dann werde ich auch "ich nenns immer Terrosonmatten" im Dach verkleben um dieses hohle Geräusch beim Türen schließen und später beim Musik hören weg zu bekommen... Leider muss ich nach jedem Umbau erst wieder ein wenig sparen um mehr machen zu können :D
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#9
Nur eine kurze Frage; geht das beim Duster genauso??
Zumindest bei seinen Filzhimmeln (Formteil) scheint Renault hier eine Einheitsbauart zu verwenden.

Wenn man alle Kunststoffstöpsel, Haltegriffe, Sonnenblenden, Lampen demontiert hat, liegt der Himmel nur noch in den runtergezogenen Randbereichen der Türdichungen auf und löst sich, nachdem man diese U-Profile nach unten gezogen hat.

Bei Dachhimmeln die extra mit Stoff bespannt sind und bei denen der Himmel sichtbare Nähte hat, die die Bespannung in Segmente aufteilen, da wäre ich etwas vorsichtig.

Schnell löst sich die Klemmung im Außenbereich, der Stoff verliert die Spannung und der Himmel bekommt Falten, die nur sehr schwer wieder rauszukriegen sind.

Bei unseren simplen Filzhimmeln aber alles kein Thema.
 

Gerharddust

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
#10
Danke Helmut
Hoffentlich krieg ich dann keine (Schmutz)Flecken rein, wenn er (DER HIMMEL) mir so schnell abgegangen ist:o
 

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#11
Wenn man alle ... Lampen demontiert hat...
Ich denke das man zumindest die drin lassen kann , da die Kabel am Himmel selbst fest sein werden ... Mit einem Stecker im bereich der A Säule

Bei Dachhimmeln die extra mit Stoff bespannt sind ...
Die bespannten himmel habe ich seit dem Polo 2 nicht mehr gesehen ... Oh ja , es war echt nicht empfehlenswert die auszubauen , da sie oft noch über die Fensterdichtungen gehalten wurden. Dazu musste man die Fenster auch noch ausbauen ... Das ging aber damals noch relativ gut da sie über die Dichtungen gehalten wurden ...
 
Zuletzt bearbeitet:

datalost

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
#12
Danke Helmut
Hoffentlich krieg ich dann keine (Schmutz)Flecken rein, wenn er (DER HIMMEL) mir so schnell abgegangen ist:o
Gerhard,
alles immer vorplanen! Vorher was drüberziehen, dann gibts keine Flecken! :wub:
Und wenn wirklich, dann mach dort noch eine weitere Zusatzleuchte rein! :lol:
LG Toni
 

REDA

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
#13
Danke für die hervorragend Dokumentation. Sie hilft bestimmt leicht abgewandelt auch bei allen anderen Dacia Modellen.:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#14
Danke für die tollen Ausführungen.
Ich hab dazu eine Frage. Ich hätte gerne ein Dachnetz im Dokker. Könnte ich dazu (theoretisch) an den gewünschten Stellen die Kunststoffstöpsel rausziehen und dort das Netz befestigen? Oder muss ich tatsächlich den ganzen Himmel rausholen?

Und hat jemand eine Idee, was für Schrauben ich dafür bräuchte?
 

Kangoonaut

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#16
Gute Anleitung.
Aber bei mir ist da noch eine Gallerie...
Kann mir jemand sagen wie ich die Gallerie demontiere?


Gruss Andreas
 
B

Byebye 9585

#17
Moin
Die Sonnenblenden ab, die inneren beiden Halter dafür um 90 Grad drehen und raus ziehen, die äußeren Halter (da sind die Blenden fest) sind mit je einer Torx Schraube fest.
Dann klappt du die Galerie vorne Runter, machst das Mikrofon von der Freisprecheinrichtung ab und hast die Galerie selber dann schon ab. Die Großen halte Stifte die dann noch im Dach sind kannst du normalerweise von Hand raus drehen.

Lg
Cassie
 

Kangoonaut

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#20
Der Ausbau und der Wiedereinbau war mit eurer Hilfe ein Kinderspiel und in je einer halben Stunde erledigt.
Bei der A Säulenverkleidung haben leider einige Nasen (rot auf Baums Foto) das Zeitliche gesegnet. War wohl etwas kalt... Habe dann aus einem Federstahlstreifen ersatznasen gebogen und mit Sikaflex angeklebt. Ob diese eingerastet sind weiss ich nicht, jedenfalls halten die Verkleidungen.

Erledigte Arbeiten: Dach gedämmt, Traversen mit Dachhaut verklebt. Lampe versetzt. Lampen neu verdrahtet und Rückfahrmonitor an der originalen Lampenposition eingebaut.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 30 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 221 29,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 131 17,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 153 20,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!