• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Habt ihr euren Dacia neu oder gebraucht gekauft?

Wie hast du deinen Dacia gekauft?

  • Neu (vom Renault-Dacia-Händler)

    Stimmen: 479 65,1%
  • Neu (EU-Import)

    Stimmen: 116 15,8%
  • Neu (bei einem Händler im Ausland)

    Stimmen: 12 1,6%
  • Gebraucht (beim Händler)

    Stimmen: 92 12,5%
  • Gebraucht (von privat)

    Stimmen: 37 5,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    736

Duster Hamm

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS)
Mein aktueller Duster von 2015 ist bereits der zweite, dn ich als Neuwagen gekauft habe. Da ich nach Ablauf der 3 Jahre Garantie mit dem ersten absolut zufrieden war und der Phase 2 einen deutlichen Mehrwert für mich bot, eine ganz klare Entscheidung. Jetzt ist auch dieser wieder aus der Garantie und ich hätte wahrscheinlich schon den Duster 2 bestellt, wenn sich nicht die ganze Unsicherheit mit den neuen Motoren, EURO 6 d temp etc. ergeben hätte. Diese ganze idiotische Diesel Hysterie lässt mich momentan noch abwarten. Mein Phase 2 war gerade wenige Monate alt, als der ganze Wahnsinn begann. Und was ist wenn ich jetzt 6 d temp bestelle ? Heißt es dann womöglich nach einem halben Jahr wieder: Ätsch, jetzt ist aber 7 angesagt und mit deiner " Dreckschleuder " darfst du nicht mehr fahren ? Und sind als nächstes die Benziner dran ? Ich weiss schon, dass das eigentlich in einen anderen Fred gehört, aber kaufentscheidend sind diese ganzen Überlegungen schon. Bis hin zur Frage des absoluten Vertrauensverlustes in Politik etc. Fragen bzgl. Enteignung / Verfassungsrechtlicher Bedenken und so weiter... :-(
 

Dela

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II 0,9 TCe
Baujahr
2018
Sandero Stepway, fast neu (Zulassung in Rumänien) gekauft beim Autohaus Golbeck Berlin. Würde dort nie mehr ein Auto kaufen.
 

Siggiboy

Mitglied
Fahrzeug
Logan MCV Stepway TCe 90
Baujahr
2018
Neu im Autohaus Bernds in Dortmund. Logan MCV TCe 90 Stepway, 10. 2018. Sehr gute Beratung und freundlich. 4 Monate gewartet.
 

Mirtra

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway 1,5 dci (90 PS)
Baujahr
2015
Also unsere Dacia's haben wir immer neu gekauft.
Logan Limo 2006 Dacia-Händler
Sandero 2009 Dacia-Händler
Dokker 2015 EU-Import
Sandero Stepway 2018 EU-Import
 

gasbaer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 SCe 100 LPG Sandero SCe 90 LPG 11.18
Baujahr
2017
Hi
Bei dem Voting fehlt was
Neu bei einem Renault /Dacia Händler im Ausland
Mein erster in Deutschland beim Händler und die 2 anderen im Ausland bei einem Dacia Händler wegen der( unzu )- zufriedenheit mit den Deu: Händler , ich habe das Gefühl die wollen keinen neuen Dacia verkaufen wie man da von ihnen behandelt wird.
mfg
 

larsi

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2016
Neu gekauft 2016 im AH Hess-Mittelschmalkalden (allen ein frohes Fest)
 

Dacia-Bruno

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90 Easy-R
Baujahr
2018
Neu beim Autohaus "Schweizer" in Jona-Rapperswil am 21.9.2018
 

Granturismo_v

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker 1,6 SCe 110 LPG Stepway Celebration
Baujahr
2018
Bin neu hier, erstmal HALLO!
Ich habe einen Händler gesucht, der meinen Golf Diesel in Zahlung nimmt. Verschleudern wollte ich ihn nicht. Dachte als erstes an einen Caddy. Die Herrschaften bei VW waren an ihrem eigenen Produkt nicht interessiert und machten dies durchaus deutlich. Sie zeigten Verständnis für die Unzufriedenheit deutscher Kunden aber gingen auf Distanz. Schliesslich sei man ja Global Player und die paar unzufriedenen deutschen Kunden kriegen sich schon wieder ein. Geld wird ja genug im Ausland verdient.
Nun gut, es muss ja nicht unbedingt ein Daddy sein. Habe als erstes die DEKRA App heruntergeladen und ähnliche Fahrzeuge verglichen. Der Dokker hatte richtig gut abgeschnitten. Danach den Auto Bild 100 000 km Test vom Lodgy gefunden. Mit 2+ und Platz 8 hervorragend bestanden. Dacia- nicht schlecht! Natürlich sollte es ein Neuwagen sein. Der Preisunterschied ist einfach zu gering gegen über jungen Gebrauchtwagen bei Dacia. Habe mich für die Firma Griesel in Meldungen entschieden. Die Inzahlungnahme vom Golf war wirklich korrekt! Ein Dokker SCe 110 LPG Stepway Celebration war im Vorlauf und kostete mit ein paar Extras 15 900 Euro. Ein Daddy mit Schlechtwegefahrwerk und 125 PS plus LPG schätze ich um 5000 - 10 000 Euro teurer, bei ähnlicher Ausstattung. Ich zahle 5 Jahre 200,00 € im Monat und gebe ihn mit der letzten Rate zurück. So kostet mit der Wagen 12 000€ inklusive 5 Jahre b.z.w. 100 000 km Garantie.
Die Lieferung erfolgte Anfang Dezember. Bin mit dem Autohaus und meinem Dokker sehr zufrieden. Die Ergonomie ist schon nicht so gut wie bei Produkten von VAG oder vergleichbaren Hersteller und den Rotstift entdecke ich auch bei genauer Betrachtung aber Besseres gibt es fürs Geld nicht! Ich glaube es war die richtige Entscheidung.
 

siggi-mcv2

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 2
Hallo in die Runde,
meine bisherigen Fahrzeuge waren Trabbi, VW Golf2, Subaru Legacy, Suzuki Swift - dann Dacia Logen Stufenheck und nun 12 Jahre später Dacia Kombi mcv2.
Alle Fahrzeuge als junge Gebrauchte gekauft, die beiden Dacias bei freien Händlern - Importfahrzeuge - ohne die Wucher-Überführungskosten und jetzigen Bereitstellungskosten! :rotate:
Schon mein erster Dacia - ein "Auto ohne Alles", Anschaffungspreis als Halbjahreswagen 5.200,00 €, möchte ich als mein Zweit zuverlässigstes Auto bezeichnen, gleich nach dem Subaru - es tat immer, was es sollte - es fuhr. Mein jetziger Dacia MCV2, wieder die absolute Grundversion, Import aus Rumänien durch die Volkssolidarität Leipzig, gekauft für knapp 7.000,00 € mit 6.000 km auf dem Tacho tut bisher das gleiche - er fährt zuverlässig. Warum er für die vorderen Türen ferngesteuerte Türöffner hat, konnte mir auch Dacia Deutschland nicht erklären. Und solange ich die ortsansässigen Renault-/Dacia-Autohäuser meiden kann, bleiben auch die jährlichen Wartungsarbeiten günstig und berechenbar. Autos sollen fahren - mehr ist ein Auto für mich nicht und wird es niemals sein.
Und nein, ich bin nicht geizig. Ich sammle seit Jahren Gems, also edle Mineralien - Wertbeständigkeit mindestens 100%! Da können wohl die wenigsten Autos mithalten. Soll heißen, Geldverbrennen ist nicht meins. Aber Dacia kommt meiner Denkweise schon recht nahe.
 

markus/mol

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
Ich habe meinen MCV in 2009 neu gekauft. War ein echtes Bestellfahrzeug mit etwa 4 Monaten Wartezeit. Hab es nie bedauert, nur heute würde ich eine Klimaanlage mitbestellen, wobei die ja inzwischen bis auf das Basismodell sowieso dabei ist.

Müßte ich heute einen neuen bestellen (mein MCV hat inzwischen immerhin 210.000 KM auf dem Tacho), wäre es für mich nicht ganz einfach. Der neue MCV ist mir zu klein, der Duster vom Kofferraum her zu klein, außerdem mag ich prinzipiell keinen SUV fahren. Der Lodgy gefällt mir gar nicht, der Dokker geht so einigermaßen. Den würde ich wohl nehmen, aber so ganz 100% sagt er mir auch nicht zu, der MCV I war da für mich eigentlich der ideale Kompromiß. Daher werde ich meinen wohl noch etwa 3 Jahre fahren, dann hat er 300.000 KM und dann sehen wir weiter. Bis dahin gibt es hoffentlich auch wieder Planungssicherheit bezüglich der Entscheidung Diesel / Benziner / LPG.
 

Jess

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway 1.6 SCe 110 Bi-Fuel (LPG)
Baujahr
2018
Habe meinen Dokker Stepway mit LPG als EU-Import neu gekauft. Hätte beim Händler um die Ecke knapp über 4000 Euro mehr gekostet. Zudem trat der Händler sehr unsympathisch auf. Fragen konnte oder wollte er nicht beantworten.
 

Katzenfische

Mitglied Silber
Fahrzeug
D. sandero II, 1.2 ccm
Baujahr
2013
Sandero I bei Mangfall-Automobile:
(schade, daß es nicht mehr Prankl war!)
War damals der einzige D.-Händler im Umkreis von 60 km.
Verkäufer unangenehm und ohne Vorwarnung :kotz: das falsche Auto bekommen, 1.2 statt 1.4 ccm.
Wegen unsicherer Abwrackprämien-Zuteilung und weiterer Wartezeit aber genommen.

Sandero II (2013 im Modellwechsel :unsure:) bei Freilinger&Geisler, 8302... .
(freundlicher Verkäufer):yes:
 

Prinz0010

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway dci90 S&S
Baujahr
2016
Neu, BJ.16 mit 9 km bei Renault Luxner in Strass. War leider ein Montagsauto mit immer wieder Fehlern. Freundlichkeit , aber Service . Nie wieder Dacia. Deswegen verkauft.
 
B

ByeBye 41814

Neu, EU-Import bei Auto Biberger GbR Holzkirchen (Finger weg! Garantiefall wg. Tachoverschmutzung. Dumm-Freche Antworten. Nie wieder!!!)
Jetzt bei Autohaus Weinmann, Hausham. Liebe Leut, super nett und faire Preise!

@Katzenfische
Sandero I bei Mangfall-Automobile:
(schade, daß es nicht mehr Prankl war!)
War damals der einzige D.-Händler im Umkreis von 60 km.
Verkäufer unangenehm und ohne Vorwarnung :kotz: das falsche Auto bekommen, 1.2 statt 1.4 ccm.
Bad Aibling, Daimlerstr...? Kenn ich aus berufl. Gründen! Kann ich sehr gut verstehen!!!:prost:
 

Josdo

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan II MCV
Baujahr
2014
Ich habe meinen Logan II MCV "Laureate" am 17.04.2019 beim Renault / Dacia Händler mit 55720 KM gekauft.
(Autohaus GEIMER in Homburg / Saarland)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich habe meinen LOGAN II MCV "Laureate" gebraucht mit 55.720 KM am 17.04.2019 gekauft.

(Autohaus GEIMER, Homburg / Saaarland)
 
Zuletzt bearbeitet:

keineAhnung1972

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 SCE S+S Stepway
Baujahr
2019
Habe meinen aus dem Vorlauf des Händlers schnappen können....hab gleich zugeschlagen, weil er meinen Alten zu einem vernünftigen Preis in Zahlung genommen hat und ich keine Lust/Zeit/Nerven für einen Privatverkauf hatte und einen direkten Ansprechpartner für eventuelle Probleme am Auto haben wollte....jeder hat halt so seine Prioritäten:D
 

Katzenfische

Mitglied Silber
Fahrzeug
D. sandero II, 1.2 ccm
Baujahr
2013
zu Post # 195
Daimlerstr...? Kenn ich aus berufl. Gründen! Kann ich sehr gut verstehen!!!:prost:
Meine Eltern waren schon R4-Kunden als Prankls noch unten in der Stadt waren.
Nach Jahrzehnten Treue schmerzt so etwas besonders heftig.
Schade, daß die Kinder die moderne Verkäufer-Unternehmerwelt nicht gepackt haben. :(

Grüßle
Katzenfische
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 96 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 377 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 561 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 427 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 393 19,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 162 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 31 1,5%