• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Generell: 115 SCE vs. 100 PS (oder 130 PS?) TCI vs. Gebrauchtwagen???

B.Farmer

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI (87 PS)
#1
Hallo,

ich wollte mir "eigentlich" mal in 2-3 Jahren einen
(günstigen, nix außer Klima / Metallic, also definitiv 115 PS 1,6 Liter "2x4")
Duster kaufen.

Ich habe jetzt mit Entsetzen festgestellt das es den ab 10 / 2019 nicht mehr gibt.
Somit kann ich entweder sofort was kaufen
(halt den 115 PS, der mir technisch ziemlich o.k. / haltbar scheint, die "Leistung" wäre für mich o.k.)
oder später so`n Dreizylinder (oder Vierzylinder / 130 PS, auch kaum teurer?)
mit Turbo, dessen (125 PS) Vorgänger nicht ganz so gut abgeschnitten hat,
der Dreizylinder überdies "ohne Filter"....

Mir ist klar das niemand genau sagen kann ob die neuen Benziner- Turbos halten?
(Ich traue denen langfristig, d.h. > 10 Jahre, eher nicht?!
Andererseits kann sich Renault / Dacia kaum noch einmal "sowas" leisten??),

aber trotzdem: (1) wie schätzt ihr die "neuen"ein von der Haltbarkeit
(in Relation zu den alten 115 bzw. 105 PS Benzinern ohne Turbo)????

Und wie seht ihr die Problematiken
(2) Fahrverbote Schadstoffe / kein Filter (dann auch 100 PS 3- Zylinder betroffen?!),
(3) Fahrverbote SUVs (generell, Berlin z.B.) und
(4) sonstige (mögliche, zukünftige, Gründe noch unbekannt) Fahrverbote bzw.
(5) generelle Probleme mit Autos, Schadstoffnormen, blah und bläh und sonstigen Problemen....

Ich habe bisher ein mal im Leben ein neues Auto gehabt
und möchte beim zweiten nicht gern in die Sch..ße greifen:
ich habe dafür halt sehr lange gespart...
Ich möchte halt auch keine "teure" Karre,
die Greta und Konsorten mir ratzifatzi stilllegen...

Also, Glaskugeln an,
was macht ein armer Farmer in dem Fall????

Oder, evtl. besser einen gebrauchten Duster 1,
die Preise scheinen aktuell im freien Fall zu sein?

Liebe Grüße
Farmer
 

Dacia Duster 2018

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
#2
Bei Motoren mit Turbolader und Abgasrückführung muss man AGR regelmäßig reinigen lassen und Turbolader ggf präventiv alle 100.000 km tauschen. Dann sind die Motoren bestimmt auch für längere Nutzung bzw hohe Kilometerzahlen geeignet.
Ich habe das schon hinter mir (inkl mehrere Turboschäden - zum Glück ohne Motortotalschaden) und habe mich deswegen für den SCE115 entschieden.
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
#3
Mit dem SCe macht man wenig falsch, sofern einem Kraft von unten raus nicht so wichtig ist. Da Sauger hat der auch kein Partikel Problem und braucht einen Filter, der wird auch wenig Ärger mit dem agr Ventil haben. Langfristig gesehen wenn es nur um ein Arbeitstier geht eine gute Wahl. Rennwagen ist es nicht, Punch von unten her ist da auch nicht viel. Wer Kraft bei wenig Drehzahlen sucht sollte zum Diesel greifen.

Von der Verbothysterie würde ich mich nicht verrückt machen lassen.
 

Hartwig

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker SCe 100 & Duster SCe 115
Baujahr
2018
#4
Meine Erfahrungen über das letzte Jahr sind was den SCe Motor angeht eigentlich positiv.

Die Saugrohrmotoren gelten irgendwie als "Bauern"-Motoren die “unkaputtbar” sind wenn man sie pflegt (die Erfahrung habe ich auch in der Vergangenheit gemacht).

Wir haben uns bewußt/unbewußt für die SCe Versionen entschieden
A: weil der Dokker in der Version gerade so auf dem Hof stand :clap::dance:
B: der Duster war im Juli 2018 nur in der SCe 115 Version zu haben – mehr nix, jedenfalls nach meinem Freundlichen.:bang:

Haben wir das bereut? Nein! Beide Fahrzeuge bringen uns von A nach B und mit anständiger Geschwindigkeit (wir sind beide keine Schnellfahrer).

Wie "Citronengelb" und andere schon geschrieben haben setzt der SCe (den es scheinbar laut Dacia-Website nicht mehr zu bestellen und in Zukunft nur noch gebraucht zu haben gibt) nicht den Asphalt in Flammen und Burn-Outs gehen, denke ich mal, auch nicht so recht (habe ich noch nicht probiert:think:).

Aber der Motor, meines Erachtens, ist ein gutes Arbeitstier. :clap::dance:

Gut – ich würde lieber auch weng mehr “Umpf” haben wollen wenn ich zur Arbeit fahre und andere Fahrzeuge überholen möchte, aber ich will ohne Streß in der Welt umherfahren.

Verbrauch? Ja gut der SCe verbraucht mehr als ein Diesel oder einer der neueren TCes, aber mal ehrlich – wir beide fahren auch viel Kurzstrecke und da muß ich den Diesel oder auch vielleicht den TCe die gelbe Karte zeigen, da beide dann ziemlich schnell anfällig für Macken werden (speziell Tdiesel mit deren DPFs – 5 Jahre leidvolles fahren von 2 TDiesel-Fahrzeugen reichen mir:pray:, bin aber nicht der Maßstab für alle anderen).

Zum Thema Greta und Konsorten......No comment.....da wir ohnehin nicht regelmäßig in Großstädte fahren werden, stört mich das mit meinem Benziner auch nicht ( und wenn ich unsere Landwirte alle anschaur was die so fahren......Uijujujui :blink:.

Das ist alles meine Meinung und meine Erfahrungen, andere haben sicherlich andere Erfahrungen zu dem Thema gemacht.

Ich denke mal das zu dem Thema SCe vs. TCe vs. Diesel es in diesem Forum genug Beiträge gibt, ich schlage vor mal die Suchfunktion in Anspruch zu nehmen und kucken was es gibt.

Gruß

Hartwig
 
Fahrzeug
Ducia Duster 2018 Sce 115
Baujahr
2018
#5
Ich bin total zufrieden mit dem 115Sce.
Er zaubert mir kein Euphorisches Grinsen ins Gesicht aber ein Entspanntes, das muss man schätzen lernen und da du wie mir meine Intuition sagt kein Langstreckenfahrer bist ist ein gesunder "sauger" sicher eine gute Wahl zumal er nicht erheblich altert wenn man mal nur 5km fährt weil Turbo oder sonstwas nicht nicht immer auf wohlfühl Tempratur laufen.
Vorran kommt man mit ihm durchaus auf Landstraßen wenn man ins etwas schreien lässt.
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
#6
Perfekt wäre der Motor halt wenn er untenrum noch etwas mehr Drehmoment hat, aber man kann nicht alles haben. Das fällt mir insbesondere dann immer wieder auf, wenn ich die Anhänglast ausnutze - und da reicht schon die ungebremste aus um da einen Wunsch nach mehr Kraft aufkommen zu lassen. Im Prinzip bin ich damit auch sehr zufrieden und für mein Fahrprofil ist der völlig ausreichend.
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
#7
Ich hatte die Wahl zwischen SCE und Diesel. Turbo kam nicht in Frage.
Beim Diesel hatten ich Bedenken wegen der Fahrverbote und daher den SCE mit LPG gekauft und nun nach einem Jahr in kleinster Weise bereut.
Der SCE ist ein zuverlässiger Motor, der leider von nicht SCE Fahrern oft unterschätzt wird. Leise und agil.
 

Wyppi

Neumitglied
Fahrzeug
Duster
#8
Hey,
Wir haben auch den SCe115. Aber auch nur weil es letztes Jahr keine TCe Motoren gab. Bis auf die Unmenschlich Hohe Steuer gibt es keine Beanstandungen.
Bestellt als Essential mit nachgerüsteten PDC, AHK, Alu‘s für den Sommer und ganz frisch eine Bullbar für die Optik. Alles selber montiert und von den Kosten her billiger als die AHK ab Werk. Wie schon öfter erwähnt ist es kein Rennwagen aber ein absolut zuverlässiges und optisch ansprechendes Auto. In 2 Wochen ist die erste Inspektion.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 69 5,1%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 261 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 366 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 259 19,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 268 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 109 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 21 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!