• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Duster II Blue dCi Sirrendes/heulendes Geräusch sobald Motor gestartet

geograf

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2012
#1
Bei der Probefahrt mit einem Blue dCi ist allen drei Mitfahrern ein konstantes leises heulen/sirren aufgefallen. Hinten ist das deutlicher zu hören als vorne, am wenigsten auf dem Fahrersitz. Das Geräusch scheint unabhängig von der Motordrehzahl zu sein. (der Klima-Lüfter war's nicht. Der wurde zum Test auch schon abgestellt) Bei höheren Geschwindigkeiten wird es zunehmend von anderen Fahrgeräuschen überdeckt

Das Geräusch ist aber auf die Dauer nervtötend und wäre ein absolutes NoGo - KO für eine Kaufentscheidung.
Hat jemand anders das auch bemerkt? - oder ist das gar "Serie"?
 

lelletz

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS)
#2
Meine erste Idee wäre die Kraftstoffförderpumpe.
Die sitzt oben im Tank, quasi unter der Rückbank.
Mal probieren: Zündung ein, die Pumpe läuft an und bleibt einige Sekunden an, bevor sie von alleine ausgeht.
Ist das Geräusch identisch mit dem gehörten?

Sowas beim Vorführwagen spricht nicht für das Autohaus.
Hatte das mal mit einem Sandero 3 Zylinder. Lauter ungehörige Geräusche, hab´s dem Verkäufer gesagt, hat ihn aber nicht sehr interessiert.
Auto hab ich dann woanders gekauft
 

Captainfuture28

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2 4x4 1,5 dCi 110
Baujahr
2018
#3
Ich kann mich täuschen aber ein leichtes surren kann wenn es ein 4x4 ist vom Allrad kommen. Da wäre es normal auch bei anderen Herstellern, mein Duster macht es sich und der skoda meiner Frau auch nur leiser weil besser gedämmt.
 

geograf

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2012
#4
Nein, der Allrad war's sicher nicht, der Testwagen hatte gar keinen (ok, habe ich nicht geschreiben)

Das Geräusch war auch schon im Stand zu hören - sobald der Motor gestartet war (mit Keyless Go) Die Beschreibung zur Kraftstoffpumpe passt aber gut.

Ich frage nochmal ob das auch andere kennen, oder ob das ein bedauerlicher Ausreißer beim Testwagen war.

Ich werde jedenfalls nochmal eine Probefahrt mit einem anderen Auto vereinbaren.
 

geograf

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2012
#6
Heute waren wir zu einer weiteren Probefahrt mit einem nagelneuen Blue dCi 115 4x2 (Km-Stand beim Start: 18 Km)

Ergebnis: identisch! :angry: Das gleiche nervtötend konstante, hohe, leise Heulen sobald der Motor gestartet ist, wie oben schon beschrieben!
Diesmal noch etwas konkreter: Das Geräusch hält zunächst unvermindert an, auch wenn der Motor per Start Stop abgestellt wird. Zunächst ca 10 Sek. unvermindert (und beim stehenden Motor dann wirklich deutlich..) dann in einem etwas tieferen Heulton weitere 15 Sekunden, dann ist es aus. Beim Start des Motors ist auch das Geräusch sofort wieder da.

Technischer KO! Ein absolutes NoGo!

Ich wollte heute eigentlich einen Kaufvertrag unterschreiben. Ich bin total frustriert...:verysad:

Alle Blue dCi die aktuell bei meinem Händler stehen, stammen aus zwei Lieferungen die im Abstand von 2 Tagen angekommen sind. Ich hoffe immer noch dass das ein Problem dieses Fertigungsloses ist und bei anderen nicht auftritt.

Im Autohaus kann aber angeblich niemand irgendwas feststellen ...

Oder kennt das noch jemand? Hat jemand noch eine Idee was das sein könnte und was man ernsthaft dagegen unternehmen kann?
Die Beschreibung von @lelletz (bleibt einige Sekunden an und geht dann von alleine aus) passt allerdings sehr gut zum heute erneut festgestellten verhalten.

Mein alter Phase 1 Diesel 4x4 hat das Problem definitiv nicht!
 

Nicraplant

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia logan mcv stepway
Baujahr
2018
#9
Ich habe den Logan... Sobald die Zündung an ist fiept es beim Motor (hört man aber nur draußen bzw. Wenn die Haube offen ist (obwohl ich mich Frage was es ist...aber nur der Neugierde halber)

Nachtrag: OK in dem anderen thread steht die Lösung... Ein Elektronikteil... Also meine Neugier ist befriedigt
 

geograf

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2012
#10
Geht es schneller aus, wenn du nach dem Motor abschalten die Bremse mehrmals betätigst?
Kann ich jetzt nicht mehr nachprüfen - War eine Probefahrt mit einem Neuwagen aus dem Autohaus, da komme ich so einfach nicht mehr dran.. Beide Testwagen hatten Keyless Go - von daher sind die Fragen zu Zündung Ein/Aus so auch nicht beantwortbar..

Worauf hättest du den getippt wenn's schneller ausgeht wenn die Bremse betätigt wird?

@all: Wir hatten alle das den Eindruck dass das Geräusch von innen/unten/hinten kommt - Also eigentlich nicht aus dem Motorraum...

Wie schon gesagt: Auf dem Fahrersitz war es am schwächsten zu hören.
Hinten macht es die Mitfahrer auf Dauer wahnsinnig, insbesondere im Stadtverkehr, bei langsamer Fahrt und Ampelstopps.
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
#13
Vieleicht hatten die da so eine Charge die lauter war. Wenn es die Pumpe ist kann man das ja dann leicht nachprüfen und bemängeln.
Ich hab bei meiner Probefahrt nichts gehört davon. War aber ein 4x4. Vieleicht ist die da woanders.
 

Ra-

Mitglied
Fahrzeug
Sandero
#14
Der Ad Blue Tank wurde in der laufenden Produktion versetzt, bei den ersten Modellen guckt der Tank noch unter der Heckstoßstange hervor.
Bei den Neueren Duster 2 sieht man ihn nicht mehr. Ob dies etwas mit den Geräuschen zu tun hat müsste man vergleichen. Eine Gelegenheit hatte ich bisher dazu noch nicht.

Gruß Tobias
 

Papa_Dravet73

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCE
Baujahr
2017
#15
Kann eigentlich es nur eine ungedämmte Pumpe sein. Ich tippe auf die Kraftstofförderpumpe die auf dem Tank sitzt. Durch den Tank hat sie genung Resonanzboden damit Schwingungen und Gräusche verstärkt werden. In einem Duster Phase2 dCi von 2017, in dem ich mal sitzen durfte, war es auch stark zu hören. Mich hat das sofort gestört, da mein TCE sehr leise ist.
Der Werkstatt wird auch nichts auffallen! Warum auch, das Fahrzeug ist ja in Ordnung, dieses Geräusch ist kostruktionsbedingt. Man könnte nachträglich eine Extradichtung zwischen Pumpe und Tank verbauen, dann sollte das Brummen zumindest deutlich weniger sein.
 

Elmerino

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster2 Blue dci 115 (116 PS)
Baujahr
2018
#16
Habe auch ein sirrendes/pfeifendes Geräusch aber nur bei 2000U und bei gleich bleibender Geschwindigkeit. Schalte ich einen Gang runter ist das Geräusch weg, oder wen ich aufs Gas gehe. Das Geräusch entsteht nur wenn ich vom Gas runtergehe und der Motor nicht belastet wird.Könnte das vom Getriebe oder vom Turbo kommen? Mein Sohn ist KFZler der meinte es könnte der Druckabbau von einen Ventil am Turbo sein.(Ferndiagnose ohne Test) AH Monteur meinte sowas haben sie noch nicht gehabt, da meiner der erste Duster2 bei ihnen ist. Aber bei Dacia ist so ein Fall schon gemeldet worden mit Ton aber ein 4x4, meiner ist ein 4x2.
 

geograf

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2012
#17
Habe auch ein sirrendes/pfeifendes Geräusch aber nur bei 2000U und bei gleich bleibender Geschwindigkeit.
Wie gesagt: Wie hörten das Geräusch mehrfach 25 Sekunden lang auch im Stand weiter nachdem der Motor per SS abgestellt wurde. Das muss irgend ein Motor oder Pumpe sein. Herkunft war nicht klar zu orten, aber eher von hinten/unten, eher nicht von vorn aus dem Motorraum.

Und es macht dich wahnsinnig
 

Elmerino

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster2 Blue dci 115 (116 PS)
Baujahr
2018
#18
Wie gesagt: Wie hörten das Geräusch mehrfach 25 Sekunden lang auch im Stand weiter nachdem der Motor per SS abgestellt wurde. Das muss irgend ein Motor oder Pumpe sein. Herkunft war nicht klar zu orten, aber eher von hinten/unten, eher nicht von vorn aus dem Motorraum.

Und es macht dich wahnsinnig
Mach mal die sitzfläche runter und den motor noch mal an und aus ob dann das Geräusch lauter ist. Wenn ja mach über die Pumpe eine Dämmmatte auf den Deckel der Pumpe.
 

Easy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II Blue dCi 115
Baujahr
2018
#19
Der Ad Blue Tank wurde in der laufenden Produktion versetzt, bei den ersten Modellen guckt der Tank noch unter der Heckstoßstange hervor.
Bei den Neueren Duster 2 sieht man ihn nicht mehr. Ob dies etwas mit den Geräuschen zu tun hat müsste man vergleichen. Eine Gelegenheit hatte ich bisher dazu noch nicht.

Gruß Tobias
Weißt Du zufällig, ob der neue Tank auch im 4x2 mit Reserverad verbaut wird? Bei meinem dCi ist nämlich die erste Version des Tanks (resp. Dosierpumpe) defekt und ich warte seit 2 Wochen vergeblich auf einen Liefertermin für das Ersatzteil. Eine Neukonstruktion könnte Teil der Erklärung sein..
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 7 4,5%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 30 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 43 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 25 15,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 40 25,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 10 6,4%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!