• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Delle im Fahrzeugboden und komische Geräusche

Waidler

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Duster II 4x4 blue dCi115
Baujahr
2018
#1
Hallo zusammen,

Wollte mich mal erkundigen, ob jemand ähnliche Erfahrungen hat wie ich.
Schon bei der ersten Innenraumreinigung ist mir aufgefallen, dass der Boden im Fond vor allem auf der linken Seite sehr uneben ist. Ich habe eine Art Delle ab ca. dem linken Viertel des Fußraumes. Hab auf einen unebenen Teppich getippt, in der Preisklasse zwar nicht schön aber hinnehmbar.
Beim Drpcken auf die Bereiche fühlt sich das alles recht fest an. Mittlerweile hat sich aber sogar die Gummifußmatte an die Form angepasst. Auf dem Rücksitz sitzt nur meine Tochter, die mit den Füßen den Boden nicht berührt.

Was mich aber stutzig macht: seit einigen Tagen habe ich beim einsteigen ein relativ gut hörbares „Klack“-Geräusch, das mittlerweile auch kommt, wenn ich in meiner Zufahrt mit Steigung in eine Linkskurve fahre (mit ca. 10km/h).
Ich bilde mir ein, das Geräusch kommt von hinten unterm Fahrersitz, evtl. auch etwas weiter hinten aus dem Bereich der Delle
Gibt es bekannte Probleme mit den Laufschienen der Sitze (lockere Schrauben, etc.) oder könnte das eurer Meinung vielleicht sogar mit der Delle zusammenhängen?

Werd das auf alle Fälle mal in der Werkstatt prüfen lassen aber vielleicht kann ja zwischenzeitlich hier schon jemand was dazu sagen?

Schöne Grüße aus Bayern
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#3
Hallo
war mal dein Duster auf einer Hebebühme ?, könnte ja sein das die schwenkbaren Stützen nicht richtig angebracht waren an den Hebepunkten :wacko: schau mal an der Stelle auf den Unterboden.
Gruss ;)

Da tippe ich auch drauf.
 

Waidler

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Duster II 4x4 blue dCi115
Baujahr
2018
#4
Hallo
war mal dein Duster auf einer Hebebühme ?, könnte ja sein das die schwenkbaren Stützen nicht richtig angebracht waren an den Hebepunkten :wacko: schau mal an der Stelle auf den Unterboden.
Gruss ;)
Das wäre echt übel, hab ihn erst seit ein paar Monaten (Neuwagen vom Händler).
Danke für den Tip, werd mal nachschauen. Da vom Händler Unterbodenschutz aufgebracht wurde, bevor ich ihn bekommen hab, kann ich ggf. auch nachweisen, dass ein möglicher Schaden nicht im Nachgang entstanden ist - das würde man denke ich sonst sehen.
 

Dobler

Neumitglied
Fahrzeug
an Duster interessiert
#5
Wenn es das wäre und es hart auf hart kommt wird die Beweislage trotzdem schwierig wenn sich der Händler querstellt. Man kann ja auch danach, falls es später passiert wäre den Unterbodenschutz ausbessern.
 

koweb

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway 0,9 90 PS eco 2
Baujahr
2013
#6
Das wäre echt übel, hab ihn erst seit ein paar Monaten (Neuwagen vom Händler).
Danke für den Tip, werd mal nachschauen. Da vom Händler Unterbodenschutz aufgebracht wurde, bevor ich ihn bekommen hab, kann ich ggf. auch nachweisen, dass ein möglicher Schaden nicht im Nachgang entstanden ist - das würde man denke ich sonst sehen.
Hallo
das wäre echt übel, ein nachträglicher Schaden evtl durch dich pasiert wäre dir ja aufgefallen (über eine Erhöhung gefahren usw.)
also wenn nichts dergleichen war, den freudlichen AH damit konfrontieren, in der Regel werden die Lehrlinge mit dieser Sache beauftragt (U-Schutz) anzubringen :rolleyes: Es wird aber trotzdem schwer sein dies dem AH nachzuweisen.
Gruss ;)
 

Geju

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2016
#7
Alles möglich....
Würde aber das Klacken nicht erklären, oder?
Zuerst mal rausfinden, was es überhaupt ist, dann über Nachweisen nachdenken.
Sind ja erst mal alles Ideen.
 

Waidler

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Duster II 4x4 blue dCi115
Baujahr
2018
#8
Also war am Freitag beim freundlichen.
Das Geräusch konnte ich vorher noch gut selbst erzeugen, wenn ich mich mit etwas mehr Kraft als normal zurückgelehnt habe.
Je weiter der Sitz vorne war, umso weniger die Chance, dass es auftritt.
Vorm Besuch des AH noch schnell die Kiste rausgesaugt, da durch das wunderbare Wetter doch einiges liegen geblieben ist ;-)
Beim Händler dann Geräusch plötzlich nicht mehr reproduzierbar. Schrauben der Sitzschienen wurden kontrolliert, alles in Ordnung. Entweder war da was eingeklemmt und hat sich beim Saugen gelöst, oder die Gummimatte hinterm Fahrersitz lag ungünstig und hat das Geräusch erzeugt.
Werkstattmeister meinte weiter beobachten und wenn was kaputt geht hab ich ja Garantie.

Die „Delle“ ist wohl tatsächlich kontruktionsbedingt und auch auf der anderen Seite vorhanden. Komisch, ich war von meinen vorherigen Autos gewohnt, dass der Boden eben und gleichmäßig ist. Mir wurde aber auch gezeigt, dass an der Stelle sogar die Fußmatten tiefer gezogen sind, bezweifle die Aussage also nicht.

Gekostet hat das Ganze nix, mir wurde sogar noch ein böser Parkplatzkratzer rauspoliert. Hab dann nen 10er in die Kaffeekasse gegeben
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 58 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 231 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 328 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 245 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 97 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!