• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

DCI 115 4x4 anderes Getriebe?

derdriver

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
#1
Hi im Nachbarforum hat ein User gepostet das laut Datenblatt die Getriebeübersetzung anders geworden ist.
Mir ist das neulich auch schon mal aufgefallen.

Weis einer dazu mehr von euch?

Duster 1 PHII

1547830063100.png



Duster 2 neue DCI Motoren:

1547829943790.png

Wenn man sich auf Dacia.at die aktuelle Preisliste runterlädt sind da ja die Getriebdaten auch angegeben.
Da ist jetzt beim DCI 4x2 46,6 und beim DCI 4x4 46,15 im 6. Gang angegeben.

Ich habe ja momentan noch den Duster 1 Ph2 DCI 110 4x4, aber ich denke der müsste doch das selbe Getriebe haben wir der Duster 2 in der selben Motorisierung.
Weis einer dazu mehr?

Es gibt ja schon einige Besitzer eines DCI 115 4x4.
Könnt ihr vieleicht mal Probieren wieviel Drehzahl ihr habt wenn ihr im 6. Gang fährt bei Tempo 100 oder 110?

Kann sich natürlich auch um einen Tippfehler handeln.
 

Feinmechaniker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#2
Moin,
da müssten die Tippfehler über sechs Zeilen für jede Gang gehen.
Das halte ich für sehr unwahrscheinlich.
Das Getriebe wird in der Gangabstufung eine Überarbeitung erhalten haben.
Ich persönlich halte die neue Abstufung beim Allrad für besser abgestimmt.
Der sechste Gang lang ausgelegt passt sehr gut. Damit lässt sich eine gute
Endgeschwindigkeit bei moderater Drehzahl erreichen.
Eigentlich ideal für ein Fernreisefahrzeug.
 

derdriver

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
#3
Wenn es so ist würd ichs auch gut finden. Mit dem 6. Gang spart man dann mehr Sprit und die Drehzahl ist niedriger. Meinen bekomm ich erst in 1-2 Monaten aber ich bin da schon gespannt. Mein jetziger Duster 1ph2 4x4 diesel läuft auf 2500 upm 108-109 laut Tacho. Wär super wenn da ein Besitzer eines neuen DCi 115 Mal schauen könnte wie es da so ist
 
Zuletzt bearbeitet:

Feinmechaniker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#4
Bei 260 Nm muss man nichts über die Drehzahl erzwingen!
Die Motor-Getriebeabstimmung beim neuen Allrad ist schon
gut gemacht.
 

geograf

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2012
#5
Die Motor-Getriebeabstimmung beim neuen Allrad ist schon
gut gemacht.
Wow! Allerdings! Das ist eine gute Nachricht und bestärkt mich in meiner Neigung zum 4x4

Ein bischen mit den Angaben gerechnet:
Der 4x2 hat unverändert ein Übersetzungsverhältnis von 1:5,84
Der 4x4 jetzt ein Übersetzungsverhältnis von 1:7,96 (alt 1:7,00)

Und noch Besser:
Der 4x2 dreht bei 130 Km/h = 2790 U/min
Der 4x4 dreht bei 130 Km/h = 2817 U/min

Nur 27 U/Min mehr als der 4x2 - das ist in der Praxis ja gar nichts!
Und der 1. Gang ist dabei sogar noch eine Idee kürzer übersetzt als zuvor..

Ich gehe mal davon aus dass das stimmt und freue mich...!
 
Zuletzt bearbeitet:

uels58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II Blue Dci115 4x4
Baujahr
2018
#6
Hallo Zusammen

Ich habe ja den Blue Dci115 4x4.
Dies ist mein erster Duster deshalb kann ich mit keinem vorherigen vergleichen.
Mir ist, dass ich im 6. Gang bei genau 120 Km/h ebenfalls genau 2'500 U/min habe.
Ich kann das mal in verschiedenen Gängen ausprobieren.

Gruss Beat
 

geograf

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2012
#7
@uels58 Das kommt schon hin:
Nach Berechnung dreht er bei 120 Km/h 2600 U/Min
Bei 2500 U/Min wäre er mit 115,4 Km/h unterwegs.
Da die Tachos immer vorgehen (müssen!) liegt das im Bereich der üblichen Tachoabweichung wenn du in den Armaturen bei 120Km/h 2500 U/Min abliest.
 

uels58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II Blue Dci115 4x4
Baujahr
2018
#8
Hallo Zusammen

Habe heute mal gemessen.
(Dci115 blue 4x4)

Habe in allen 6 Gänge bei 2000 U/min abgelesen. Habe am BC die digital Anzeige genommen.
Zur Info. Mit portablem GPS habe ich be angezeigten 100 Km/h effektive 95 Km/h gehabt. Er zeigt also 5 Km/h zu viel an (bei 100)

1. Gang = 14 Km/h
2. Gang = 23 Km/h
3. Gang = 35 Km/h
4. Gang = 50 Km/h
5. Gang = 72 Km/h
6. Gang = 98 Km/h

Es wäre cool wenn jemand mit dem Dci 110 4x4 das messen könnte, somit sieht man den vergleich.

Gruss Beat
 

derdriver

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
#9
Habe den Duster 1 Phase 2 DCI 110 4x4. Ich glaube aber das müsste die selbe Motorisierung wie der Duster 2 DCI 110 4x4 sein.
Digitale Anzeige habe ich nicht daher +/-1km/h Ablesetoleranz da ich alleine gefahren bin und es schon dunkel war. Hab mir aber mühe gegeben und müsste ziemlich passen.

bei 2000 U/min
1. Gang = 13 Km/h
2. Gang = 22 Km/h
3. Gang = 34 Km/h
4. Gang = 50 Km/h
5. Gang = 67 Km/h
6. Gang = 88 Km/h


Für mich jetzt ein weiterer Punkt warum ich mich noch mehr auf meinen neuen DCI115 4x4 freue.
 

DuffyDuster

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
#10
Das scheint tatsächlich eine neue Getriebeabstufung zu sein. Wobei die Gänge 1-4 praktisch gleichgeblieben sind und nur 5 und 6 länger ausgelegt wurden.

Es wäre interessant, zu erfahren, ob Dacia damit den Kunden mehr Autobahnkomfort gönnen will oder ob die neue Abgasnorm diese Anpassung nötig gemacht hat.

Mir persönlich könnte die Änderung für Autobahnfahrten gut gefallen, da das alte Getriebe ab ca. 130km/h schon recht laut und durstig wird. Andererseits frag ich mich, wie es mit Landstraßen ausssieht. Mit dem dci110 kann man gemütlich im 6. Gang 80km/h fahren. Mit dem dci115 wird man da vermutlich eher im 5. Gang bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

geograf

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2012
#11
Mit dem dci110 kann man gemütlich im 6. Gang 80km/h fahren. Mit dem dci115 wird man da vermutlich eher im 5. Gang bleiben.
Nach Berechnung dreht er bei 80 dann mit 1733 U/Min - Ich denke das geht dann gerade mit 80 im 6.
Nach meiner Erfahrung kann man den (alten) Motor ab Drehzahlen über 1500 gut fahren, und nimmt auch Gas an. Aber mit Anhänger wird's wohl so eine Sache, da muss man wohl öfter schalten - oder besser 90 fahren....
 

Feinmechaniker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#12
Moin,
der Motor hat sein maximales Drehmoment im Bereich 1750-2750 U/min. Unter Last macht
eine Drehzahl von unter 2000 U/min. wenig Sinn.
Für den neuen AdBlue Motor habe ich leider noch keine Diagramme gefunden. Die
Drehmoment Kurve wird jedoch ähnlich verlaufen.

Selbst ein Dieselmotor braucht angemessene Drehzahl im Betrieb.
Dauerhaftes fahren im zu niedrigen Drehzahlbereich ist der Motorgesundheit
nicht förderlich!
 

roko78

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS)
#13
Hab momentan noch den Ph2 dci110 4x4 mit 77tkm, fahre damit hauptsächlich zur Arbeit, 75kmx2, 1/3 Landstrasse, 2/3 Autobahn. Da stört mich der kurz übersetzte 6. schon ein weinig bei Tempo 130. Kann mich ja dann in 4 Monaten über den längeren Gang erfreuen wenn mein Duster 2 ankommt :) Mit 1,5 Tonnen an der ahk dürfte es bei Tempo 90 auch keine Probleme geben mit der längeren Übersetzung, zumindest beim Diesel...
 

Feinmechaniker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#14
Moin,
ich finde die Getriebeabstimmung im neuen Allrad nun auch mit erster Betriebspraxis immer
noch gut. Wobei ich bisher in der Einfahrzeit den 1. Gang noch nicht benutzt habe ;-)
Im 2. Gang bei 1200 Umdrehungen Kupplung kommen lassen und gut ist.
Ab dem 4. Gang muss dann schon etwas mehr Drehzahl (über 2500) beim
schalten anliegen, damit man ohne Loch beschleunigen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

derdriver

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
#15
Hab momentan noch den Ph2 dci110 4x4 mit 77tkm, fahre damit hauptsächlich zur Arbeit, 75kmx2, 1/3 Landstrasse, 2/3 Autobahn. Da stört mich der kurz übersetzte 6. schon ein weinig bei Tempo 130. Kann mich ja dann in 4 Monaten über den längeren Gang erfreuen wenn mein Duster 2 ankommt :) Mit 1,5 Tonnen an der ahk dürfte es bei Tempo 90 auch keine Probleme geben mit der längeren Übersetzung, zumindest beim Diesel...
Ich erhalte meinen DCI 115 4x4 jetzt endlich morgen - sollte ja eigentlich schon vor 2 Wochen so weit sein.
Auf die andere Übersetzung bin ich auch schon gespannt. Mir ist jetzt beim Ph2 der 6 Gang auch nicht weit genug übersetzt. Ich glaube beim neuen Passt es ;-)

Damals im November bei der Testfahrt dachte ich noch - komisch - der zieht im 6. nicht so an im unteren Drehzahlbereich wie meiner. Der Händler meinte nachher das das wohl noch daran liegt weil er erst 400km hat. Heute weiß ich das es wegen der längeren Übersetzung ist.
Mir ist es so lieber.

Bin ich froh wenn morgen ist :)
MVIMG_20190302_155359.jpg
 

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 736 60,3%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 468 38,4%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 16 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!