• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Darf man mit einem LPG Fahrzeug in die Tiefgarage?

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#21
Das wäre dann der feine, aber maßgebliche Unterschied zwischen Fahrlässigkeit und Vorsatz. ;)
Der Betreiber käme, wenn es zu ner Explosion kommt wegen fahrlässiger Beihilfe zum Totschlag für paar Jahre innen Kahn. Du, weil Du weißt, dass Du nen Gasauto hast und trotz Verbotsschild da geparkt hast, wegen vorsätzlichem Totschlag.....
Aber ich bin sicher, er besucht Dich paarmal, denn Du sitzt erheblich länger.
Meine Güte...wie oft Explodiert denn so eine Tiefgarage?
So etwas kann ja auch in einem Parkhaus passieren und da ist es erlaubt?
Ich parke schon seit 51 Jahren, auch öfter in Parkhäuser und Tiefgaragen und glaube das es durch mein Auto zur Explosion kommen könnte ist fast Null.
Entweder ist es überall verboten oder es ist erlaubt.
Das einzige was mir vorgeworfen werden kann ist das ich das Hausrecht verletzt habe.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#22
oder halt Tötung.
Trotzdem unterstellt einem jedes Gericht einen Vorsatz, wenn man so nen Schild sieht und trotzdem reinfährt.
Ja, für das verbotene Einfahren.
Wenn man trotz Verbot auf dem Radweg parkt und ein Radfahrer bricht sich den Hals ist das auch kein Totschlag.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#24
Meine Güte...wie oft Explodiert denn so eine Tiefgarage?
So etwas kann ja auch in einem Parkhaus passieren und da ist es erlaubt?
Ich parke schon seit 51 Jahren, auch öfter in Parkhäuser und Tiefgaragen und glaube das es durch mein Auto zur Explosion kommen könnte ist fast Null.
Entweder ist es überall verboten oder es ist erlaubt.
Das einzige was mir vorgeworfen werden kann ist das ich das Hausrecht verletzt habe.
Der Unterschied zwischen einem Parkhaus und einer Tiefgarage ist, dass ich Propangas am Boden sammelt. Das heißt es fließt aus dem Parkhaus heraus aber es sammelt sich in der Tiefgarage. während man also in einem Parkhaus eine lokal begrenzt Explosion hat könnte es passieren dass die Tiefgarage komplett über die ganze Fläche explodiert.
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#25
Jau,...jetzt werden die Erbsen gezählt.:lol:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

der Unterschied zwischen einem Parkhaus und in der Tiefgarage ist dass ich Propangas am Boden sammelt. Das heißt es fließt aus dem Parkhaus heraus aber es sammelt sich in der Tiefgarage. während man also in einem Parkhaus eine lokal begrenzt Explosion hat könnte es passieren dass die Tiefgarage komplett über die ganze Fläche explodiert.
Da sammelt sich kein flüssiges Propangas am Boden.
Wenn es austritt, wird es zu GAS

Ein Autogas-Tank besteht aus einer etwa 3,5 mm starken Stahlwandung und ist für einen Betriebsdruck von maximal 10 bar ausgelegt. Die Sicherheitsprüfung des TÜV schreibt einen Prüfdruck von 40 bar vor. Sicherheitsventile sorgen zudem im extremen Schadensfall für ein gezieltes Abblasen oder bei Hitzeeinwirkung – z. B. bei Brand eines Fahrzeuges – für ein kontrolliertes Abbrennen der Gasfüllung und verhindern damit die Gefahr von Explosionen.

Bei einem Heckcrash und Brandtest des ADAC im Jahr 2008 blieb die komplette Anlage unversehrt. Leitungen und Verbindungsstücke hielten durch Aktivierung elektromagnetischer Absperrventile dicht. Eine Explosionsgefahr bestand zu keiner Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#26
Jau,...jetzt werden die Erbsen gezählt.:lol:
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Da sammelt sich kein flüssiges Propangas am Boden.
Wenn es austritt, wird es zu GAS
Das sich am Boden sammelt und mit Sauerstoff vermischt.
Propangas ist nämlich schwerer als Luft. Sollte man als Fahrer eines Gasfahrzeuges wissen.
Das hat auch nichts mit Erbsenzählerei zu tun und von wegen geschlossenes System,..
Was ist denn eine Gasheizungsanlage in Wohnhäusern?
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#27
Auch ein Benzin/Di
Das sich am Boden sammelt und mit Sauerstoff vermischt.
Propangas ist nämlich schwerer als Luft. Sollte man als Fahrer eines Gasfahrzeuges wissen.
Das hat auch nichts mit Erbsenzählerei zu tun und von wegen geschlossenes System,..
Was ist denn eine Gasheizungsanlage in Wohnhäusern?
Auch ein Benzin/Dieseltank kann auslaufen oder kaputt gehen.
Diese Tanks sind sogar noch unsicherer als LPG Tanks.
Der Besitzer der Tiefgarage will das nicht das LPG Fahrzeuge dort parken und das wird wohl wie auch in diesem Fall akzeptiert obwohl es völliger Unsinn ist, es zu verbieten.
Davon ab, wenn ich mir die Zulassungszahlen von LPG Autos anschaue, ist die Möglichkeit das dort einer parkt und dann fliegt da alles in der Luft sehr gering.
Ob ich jetzt da parke oder ein anderer.
Aber gut...bisher wird das wohl auch eine Ausnahme sein.
 

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#28
Experiment gefällig@Drupi?
Du stellst Dich in ne Grube, ich stech ne Kocherkartusche (Propan/Butan = LPG (Liquified Propane Gas)) an, werf sie zu Dir runter und zehn Minuten später steckste Dir ne Kippe an... :rolleyes:
Die zehn Minuten braucht das Zeugs, um soweit mit dem Luftsauerstoff zu reagieren, dass nen zündfähiges Gemisch in Kopfhöhe entsteht...

Ok, weniger gefährliches Experiment:
Besorg Dir so nen Helium-Kirmesballon für Kinder, atme das Helium raus(oder lass es ab) und fülle dann den Ballon an ner Propangasbuddel. Schön dicht zwirbeln und Du wirst sehen, das Scheißteil fällt zu Boden wie ein (leichter) Stein.
Gas ist eben nicht gleich Gas.
Wäre das so, würde uns die Feuerwehr ja auch net einbläuen, bei nem Hausbrand wie die Käfer auf dem Boden zu krabbeln.
Kohlenmonoxid ist nämlich - wie Erdgas auch - leichter als Luft.
Was dann wieder bei nem Hausbrand mit Flüssiggasheizung zu nem Dilemma der Fortbewegungshöhen führt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#29
Experiment gefällig@Drupi?
Du stellst Dich in ne Grube, ich stech ne Kocherkartusche (Propan/Butan = LPG (Liquified Propane Gas)) an, werf sie zu Dir runter und zehn Minuten später steckste Dir ne Kippe an... :rolleyes:
Die zehn Minuten braucht das Zeugs, um soweit mit dem Luftsauerstoff zu reagieren, dass nen zündfähiges Gemisch in Kopfhöhe entsteht...
Mach ich,...aber erst dann wenn du dich in eine Grube stellst, ich schütte dann 10 Liter Benzin rein und du rauchst dir dann auch eine.
Davon ab...ich bin Nichtraucher! :lol:
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#30
Mach ich,...aber erst dann wenn du dich in eine Grube stellst, ich schütte dann 10 Liter Benzin rein und du rauchst dir dann auch eine.
Davon ab...ich bin Nichtraucher! :lol:
Das Gas explodiert, bei Diesel passiert nichts und bei Benzin....
Mit etwas Pech entzündet es sich.
 

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#31
Das Gas explodiert, bei Diesel passiert nichts und bei Benzin....
Mit etwas Pech entzündet es sich.
Jap.
Bei Raumtemperatur kann man in Diesel glühenden Stahl abschrecken. Ist ja auch nur Öl und Ölgehärtet wird schon länger.
Bei allem, was kälter als fünf bis zehn Grad ist, würd ich auch in nen Eimer voll Benzin ne brennende Kippe werfen.
Man sollte halt immer wissen, was da physikalisch passiert.
Der Siedepunkt (Wo aus Flüssigkeit Gas wird) ist wichtich:
Der Siedepunkt ist abhängig vom Mischungsverhältnis. Er liegt für ein Propan-Butan-Gemisch bei einem Umgebungsdruck von 1 bar zwischen −42 °C (reines Propan) und −0,5 °C (reines Butan).
Mittelbenzin (Motorenbenzin, Siedepunkt 90–180 °C)
Diesel besteht aus flüssigen Kohlenwasserstoffen mit einer Siedetemperatur von ca. 250 °C bis ca. 350 °C.
(Quellen: Google-Startseite. Jeweils nach Siedepunkt LPG, Siedepunkt Benzin und Siedepunkt Diesel gesucht)
 
B

Byebye 49787

#34
Experiment gefällig@Drupi?
Du stellst Dich in ne Grube, ich stech ne Kocherkartusche (Propan/Butan = LPG (Liquified Propane Gas)) an, werf sie zu Dir runter und zehn Minuten später steckste Dir ne Kippe an... :rolleyes:
Die zehn Minuten braucht das Zeugs, um soweit mit dem Luftsauerstoff zu reagieren, dass nen zündfähiges Gemisch in Kopfhöhe entsteht...

Ok, weniger gefährliches Experiment:
Besorg Dir so nen Helium-Kirmesballon für Kinder, atme das Helium raus(oder lass es ab) und fülle dann den Ballon an ner Propangasbuddel. Schön dicht zwirbeln und Du wirst sehen, das Scheißteil fällt zu Boden wie ein (leichter) Stein.
Gas ist eben nicht gleich Gas.
Wäre das so, würde uns die Feuerwehr ja auch net einbläuen, bei nem Hausbrand wie die Käfer auf dem Boden zu krabbeln.
Kohlenmonoxid ist nämlich - wie Erdgas auch - leichter als Luft.
Was dann wieder bei nem Hausbrand mit Flüssiggasheizung zu nem Dilemma der Fortbewegungshöhen führt. :D
Als Feuerwehrmann und Physiker sage ich dir:

- Co hat eine ziemlich gleiche Dichte wie Luft, es verteilt sich gleichmäßig im Raum. Deshalb kann man co Melder überall anbringen

- man kriecht weil die heißen Rauchgase oben sind und man unten besser sieht

Wenn du jemanden siehst der ohne Atemschutz bei Rauchgasen in der Lage ist zu kriechen bekommt der ein Orden von mir - die sind dann meistens eh schon tot ...
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#35
Als Feuerwehrmann und Physiker sage ich dir:

- Co hat eine ziemlich gleiche Dichte wie Luft, es verteilt sich gleichmäßig im Raum. Deshalb kann man co Melder überall anbringen

- man kriecht weil die heißen Rauchgase oben sind und man unten besser sieht

Wenn du jemanden siehst der ohne Atemschutz bei Rauchgasen in der Lage ist zu kriechen bekommt der ein Orden von mir - die sind dann meistens eh schon tot ...
Eigentlich ging es gerade um Propangas.
Bitte nicht zu sehr auf andere Gase ausweichen, sonst kommen wir vom Thema ab.
Aber wenn wir schon dabei sind.....
Warum widersprichst du den allgemeinen Tipps der Feuerwehr?
 

Dobler

Neumitglied
Fahrzeug
an Duster interessiert
#36
Hier geht es rein um die Haftung wenn etwas passiert. Falls ich mit LPG reinfahre trotz Verbotsschild verhalte ich mich grob fahrlässig. Der Betreiber der Tiefgarage ist dann aus dem Schneider.
 

Geju

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2016
#37
Die Frage ist doch einfach zu beantworten.
Darf ich mit LPG Fahrzeug in die Tiefgarage?
Antwort: So wie auf dem Foto ausgeschildert. NEIN!
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#39
Hier geht es rein um die Haftung wenn etwas passiert. Falls ich mit LPG reinfahre trotz Verbotsschild verhalte ich mich grob fahrlässig. Der Betreiber der Tiefgarage ist dann aus dem Schneider.
Die Frage, ob es GROB fahrlässig ist oder in Anbetracht der eigentlich sicheren NUR fahrlässig, wäre noch zu klären.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Darf man dann mit Leerem LPG-Tank in die Tiefgarage ?
Wenn es ausgeschildert wäre dann ja. So geht es nur im Grundsatz um LPG.
 
Fahrzeug
Dokker
#40
Eine LPG Anlage in einem Auto kann auchmal einen Defekt haben und es strönmt langsam Gas aus. Der Tiefgaragenbetreiber kann das ja nicht wissen und die Fahrzeuge werden bei der Einfahrt in die Tiefgarage ja nicht geprüft ob die Anlagen Dicht sind. Also handelt der Betreiber da völlig richtig wenn die Tiefgarage keine entsprechende Be und Entlüftung hat und sich Gas sammeln könnte. Auslaufendes Benzin ist im übrigen nicht halb so gefährlich wie eine undichte LPG Anlage. Das Benzinluftgemisch welches Zündfähig ist sammelt sich nur an einem sehr begrenzten Ort um das Fahrzeug wenn es wirklich viel Benzin ist was da ausläuft. Bei Gas sieht das völlig anders aus. Da reichen geringe Mengen um Zündfähiges Gemisch zu erzeugen und das ein undichtes LPG System kontinuierlich Gas ausströmen lässt aufgrund der Druckverhältnisse im Tank und in den Leitungen ist das schon sehr viel gefährlicher als Benzin oder diesel. Es gibt im Netz genug beispiele wo selbst in erfahrenen LPG Werkstätten solche Unfälle geschehen weil geringe Gasmengen ausgeströmt sind. Das hier ist einer davon:> Explosion bei Krostitz – Autowerkstatt hat Totalschaden

Man kann also nicht Pauschal sagen das man mit LPG in Tiefgaragen fahren darf und die Schilder Veraltet sind. Das ist abhängig von der Belüftung der Tiefgarage und nicht vom Glauben das die Schilider verlatet sind.
Auch wenn man glaubt seine LPG Anlage ist Dicht und man erst von einer Woche TÜV bekommen hat kann ein Schaden an der Anlage vorliegen und Gas ausströmen.
Wer also mit einem LPG Fahrzeug in eine Tiefgarage fahren will sollte sich vorher versichern das dies auch Genehmigt ist und die Tiefgarage entsprechende Be und Entlüftungsanlagen besitzt. Auch wenn kein Schlid da hängt. Sollte es zu einer Explosion kommen (Ja ist wie ein 6er im Lotto, aber eben nicht Unmöglich) ist man der gelackmeierte und darf wahrscheinlich für den Rest seines Lebens entsprechend von seinem Verdinst abtreten und lebt dann auf Hartz4 Niveao.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 44 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 167 18,7%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 253 28,3%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 165 18,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 180 20,1%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 73 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!