• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

DACIA Limousine I

DIRKI

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 MPI (87 PS)
Hallo,
heute habe ich meinem Logan I Limousine vor einer eine Woche gekauft.Baujahr 2007 mit 37000 km und Top Zustand.Ich würde mich freuen wenn ihr mir über eure Erfahrungren schreiben würdet.Mir ist es egal ob es noch aktuelle Fahrer sind oder wer eimal eine Logan limo gefahren hat.

Vielen Dank im voraus und ich hoffe auf viele Nachrichten!!!:cool:
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Ich habe die Limo seit 10 Jahren und liebe die Kiste noch immer.

Die Technik ist bis auf paar Kleinigkeiten (Spurstangenköpfe z.B.) praktisch unzerstörbar. Rost war ganz am Anfang ein Thema, ein 2007-er mit der Laufleistung wird aber wohl eh rostfrei sein...

37000, haha. Super fang 😊
 

Bobby-Bär

Mitglied ALT
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG 85 Live
Baujahr
2012
Meine Limo ist 9 Jahre und ich hab keine außergewöhnlichen Reparaturen gehabt. Verschleißteile ist normal, der Auspuff ist noch der erste. Nur die Halterungen wurden alle schon "überarbeitet".:) Bissel Rost ist auch.
Alles in allen: Coole Karre, und ich bin immer noch zufrieden.
 

DIRKI

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 MPI (87 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #4
Ich habe die Limo seit 10 Jahren und liebe die Kiste noch immer.

Die Technik ist bis auf paar Kleinigkeiten (Spurstangenköpfe z.B.) praktisch unzerstörbar. Rost war ganz am Anfang ein Thema, ein 2007-er mit der Laufleistung wird aber wohl eh rostfrei sein...

37000, haha. Super fang 😊
Ja ,das hoffe ich mit dem Super fang:wub:

Ich habe ein paar Fragen an dich.
Die Wartungsintervalle sind ganz schön lang,1 Jahr oder 30000km.Ich fahre pro Jahr zwischen 20000 und 25000km.Wie machst du das?
Auf was solte ich besonders achtgeben?

Vielen Dank im voraus:)

----------

Meine Limo ist 9 Jahre und ich hab keine außergewöhnlichen Reparaturen gehabt. Verschleißteile ist normal, der Auspuff ist noch der erste. Nur die Halterungen wurden alle schon "überarbeitet".:) Bissel Rost ist auch.
Alles in allen: Coole Karre, und ich bin immer noch zufrieden.
:cool:Freut mich das du zufrieden bist mit deiner Limo.Was ich bis jetzt gesehen habe sind wie Limofahrer in der Unterzahl.
Du schreibst die Halterungen wurden überarbeitet.Was meinst du damit?

Eine andere Frage.Meine Limo hat elektrische Aussenspiegel.Ich wollte sie beim parken wegklappen,habe es aber am Ende gelassen weil das ganz schön schwer geht.Wie machst du das?

Danke dir auch im voraus:wub:
 

Bobby-Bär

Mitglied ALT
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG 85 Live
Baujahr
2012
Hi Dirki,
die halterungen wurden einfach verstärkt. "Spezialkonstruktion" von meinem WS-Meister. Hält wie Ochs und der TÜV hat es nicht bemängelt.:) Ich hab auch elek. Außenspiegel, ich klapp sie nicht ein.
Und wir Limofahrer sind in der Unterzahl, es wurden ja in Deutschland nicht viel verkauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

DIRKI

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 MPI (87 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Danke für die schnelle Antwort!!!
Ich lebe seit 18 Jahren in Madrid,und wie die hier fahren kannst du mit Deutschland nicht vergleichen.Klappst du die Spiegel hier nicht weg fahren sie dir ab.Ist mir hier einmal passiert.Klar undfahren einfach weiter.Vieleicht weisst du wo man das nachlesen kann.

Viele Grüsse,
Dirk
 

Bobby-Bär

Mitglied ALT
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG 85 Live
Baujahr
2012
So viel ich weiß, kann man die Spiegel abklappen. Aber ich hab Bammel, das ich was kaputt mach.:) Warte mal den heutigen Tag ab, da werden sich noch einige zu dem Thema zu Wort melden.
 

DIRKI

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 MPI (87 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #8
Vielen Dank Bernd.Vieleicht haben wir beide Glück.Beim vorherigen Auto was ich hatte war das kein Problem ,aber bei der Limo geht das sehr schwer und ich habe auch etwas Angst das ich am ende den Spiegel in der Hand habe.

Nochmals vielen Dank für die schnelle Antwort,

Dirk
 

Mufflon

Mitglied
Fahrzeug
Sandero 1.4
Baujahr
2009
Nein, nein, da passiert nichts. Einfach mit festem Griff nach hinten klappen. Wenn du etwas Angst hast, spreche einen Jugendlichen an, der zeigt dir das eben :D

Bye, Klaus
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Ich tausche Motoröl im MPI alle 15.000 km, und Luftfilter, Zündkerzen alle 30.000. Vorgeschrieben sind bez. Öl wirklich 30.000, ich halte mich aber nicht daran. :D
Getriebeöl habe ich bei 100.000 getauscht. Ist nicht vorgeschrieben, schadet aber garantiert nicht...
Technisch ist so ein 8V Renault motor unkaputtbar. Ich gehe davon aus, daß mein Auto irgendwann in Burkina Faso als Taxi dienen wird. :D

Was ich an schwächen kenne (abgesehen der rostigen hinteren Radläufe bei mir:D):

-Die Spurstangenköpfe sind sagen wir alle 40.000 km hin, sind aber recht günstig und leicht zu tauschen;
-Manchmal spinnen beim Limo die Heckleuchten. Zwei extra Massekabel lösen das Problem für immer;
-Die original Auspuffanlage ist zwar sehr haltbar, die Halter rosten aber manchmal ab, und müssen zurückgeschweisst werden;
- Die Zündspule verreckt manchmal, aber nicht bei der Laufleistung deines Autos...;

Habe ich was vergessen? Ich denke nach... Kann sein, daß bei dir ein Zahnriemen/Wapu getauscht werden müsste (ist alle 4 Jahre oder je nach Baujahr 60000 oder 90000 km fällig).

PS: In Deutschland sind die Limos zwar nicht beliebt, anderswo aber schon. ;)
 

henry66

Mitglied Gold
Fahrzeug
Derzeit Flotte von 55+ Dacia's (650+ ueber 10 jahre, 3 eigene), meist Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
>> Was ich bis jetzt gesehen habe sind wir
>> Limofahrer in der Unterzahl


noeh, nur die melden sich nicht: bei denen stimmt alles !

gruss - henry -
 

DIRKI

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 MPI (87 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #12
Nein, nein, da passiert nichts. Einfach mit festem Griff nach hinten klappen. Wenn du etwas Angst hast, spreche einen Jugendlichen an, der zeigt dir das eben :D

Bye, Klaus

:cool:Danke Klaus.Ich hoffe du hast recht und habe die Spiegel nicht in der Hand.

Wie machst du es mit den Wartungsintervallen?

Tschüsssss,Dirk:)

----------

Ich tausche Motoröl im MPI alle 15.000 km, und Luftfilter, Zündkerzen alle 30.000. Vorgeschrieben sind bez. Öl wirklich 30.000, ich halte mich aber nicht daran. :D
Getriebeöl habe ich bei 100.000 getauscht. Ist nicht vorgeschrieben, schadet aber garantiert nicht...
Technisch ist so ein 8V Renault motor unkaputtbar. Ich gehe davon aus, daß mein Auto irgendwann in Burkina Faso als Taxi dienen wird. :D

Was ich an schwächen kenne (abgesehen der rostigen hinteren Radläufe bei mir:D):

-Die Spurstangenköpfe sind sagen wir alle 40.000 km hin, sind aber recht günstig und leicht zu tauschen;
-Manchmal spinnen beim Limo die Heckleuchten. Zwei extra Massekabel lösen das Problem für immer;
-Die original Auspuffanlage ist zwar sehr haltbar, die Halter rosten aber manchmal ab, und müssen zurückgeschweisst werden;
- Die Zündspule verreckt manchmal, aber nicht bei der Laufleistung deines Autos...;

Habe ich was vergessen? Ich denke nach... Kann sein, daß bei dir ein Zahnriemen/Wapu getauscht werden müsste (ist alle 4 Jahre oder je nach Baujahr 60000 oder 90000 km fällig).

PS: In Deutschland sind die Limos zwar nicht beliebt, anderswo aber schon. ;)
:)Danke erstmal.Mal sehen was so andere schreiben.Meine Idee ist so um alle 20000km die Wartung zu machen.

Viele Grüsse,

Dirk:cool:

----------

>> Was ich bis jetzt gesehen habe sind wir
>> Limofahrer in der Unterzahl


noeh, nur die melden sich nicht: bei denen stimmt alles !

gruss - henry -

Danke Henry:)
du hast wahrscheinlich recht.Ich glaube aber es geht ja nicht nur darum wenn du Probleme hast.Es ist doch ganz schön wenn man die Erfahrungen von anderen hört,dann kann man auch vorbeugen.

Wie Hälst du es mit der Wartung?

Grüsse aus Madrid,

Dirk:cool:
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
@Bobby-Bär:
Nach 9 Jahren kaum Rost. Frage: Hast du "Rostvorsorge" betrieben oder bist du das Ding einfach nur gefahren?
 

Mufflon

Mitglied
Fahrzeug
Sandero 1.4
Baujahr
2009
Ich mache die Wartung so, wie sie im Computer bei meinem Autohaus steht. Habe allerdings einen Sandero 1,4MPI, Baujahr 2009. Ich fahre ca. 10000 km im Jahr und bringe den auch jedes Jahr einmal in die Werkstatt. Ölwechselintervall ist bei meinem alle 2 Jahre und daran habe ich mich auch gehalten bisher. Der läuft wie eine 1 und bis jetzt noch keinerlei Probleme, weder mit Rost am Auspuff oder sonstwo, nur 2 H4-Birnen gebraucht.

Bye, Klaus
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Der Hersteller sagt bez. Ölwechsel ja 30.000 km, und unter erschwerten Bedingungen (viel Kurzstrecke, usw.) 15.000.
Da ich das Auto zu 90% in der Stadt nutze, und die Paar Liter Motoröl nicht die Welt kosten, habe ich mich entschieden es alle 15 tsd zu tauschen.
Wenn ihr es aber alle 20 tsd tauscht, wird auch nichts passieren. Ich gehe wirklich davon aus, daß wir es nicht schaffen werden diese MPI Motoren bei etwas Pflege und Wartung machanisch kaputtzukriegen.

Der Sandero ist technisch mit dem Logan eh 1:1 gleich. :)
 

Bobby-Bär

Mitglied ALT
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG 85 Live
Baujahr
2012
@Bobby-Bär:
Nach 9 Jahren kaum Rost. Frage: Hast du "Rostvorsorge" betrieben oder bist du das Ding einfach nur gefahren?
Ich hab bis jetzt gar nichts gemacht( Asche auf mein Haupt).:o Ist aber dieses Jahr noch fällig. Paar kleine Stellen und eben die Vordertüren.:angry:
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
Ich hab bis jetzt gar nichts gemacht( Asche auf mein Haupt).:o Ist aber dieses Jahr noch fällig. Paar kleine Stellen und eben die Vordertüren.:angry:
Ist doch ein guter Zustand. Wenn es nach den anfänglichen Verlautbarungen der den deutschen Herstellern zugewandten (Print-)Medien gegangen wäre, hätten sich die ersten Modelle bereits nach 9 Wochen im volloxidiertem Zustand, einzig gehalten durch verbleichte Kunststoffelemente, durch die Landschaft geklappert. Frei nach dem Motto es kann nicht sein was nicht sein darf. Selbst wenn du nix machst, dann hat die Kiste eine Dekade lang für kleines Geld seinen Dienst erbracht. Bevor einem die Datsche unter dem Ar..h wegrostet, werden die meisten eh deswegen gehen, weil die Summe vielleicht einer größeren Reparatur in Anbetracht des Alters und Laufleistung auf der einen Seite, und das Schielen nach was neuen auf der anderen Seite zum Neuerwerb führt.
 

Digitale

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Seit 19.12.2014 MCV II Prestige TCe 90 Perlmut Schwarz
PS: In Deutschland sind die Limos zwar nicht beliebt, anderswo aber schon. ;)
Ich hatte auch eine von 2007 -20014 und bin Dacia Treu geblieben und habe mir den MCV2 geholt
Ganz einfach wegen dem mehr an Platz.
Den MCV 1 wollte ich damals nicht wegen der beiden Hecktüren das gefiel mir einfach nicht .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DIRKI

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 MPI (87 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #19
@Bobby-Bär:
Nach 9 Jahren kaum Rost. Frage: Hast du "Rostvorsorge" betrieben oder bist du das Ding einfach nur gefahren?
Meine Limo habe ich vor 10 Tagen mit 36500km ,8Jahre gekauft.Top gepflegt,Wartung frisch gemacht mit Zahnriemen und Wasserpumpenwechsel.Lebe in Madrid und hier ist das Wetter trocken.In der Wekstatt haben sie gesagt kein Bisschen Rost.:cool:

----------

Es freut mich das alles glatt bei dir läuft.Ich gaube ich werde mich an den Intervall von 20000 halten.1 Jahr in Mischverkehr Stadt/Autobahn und 25000km bei mir ist glaube ich zuviel.

----------

Der Hersteller sagt bez. Ölwechsel ja 30.000 km, und unter erschwerten Bedingungen (viel Kurzstrecke, usw.) 15.000.
Da ich das Auto zu 90% in der Stadt nutze, und die Paar Liter Motoröl nicht die Welt kosten, habe ich mich entschieden es alle 15 tsd zu tauschen.
Wenn ihr es aber alle 20 tsd tauscht, wird auch nichts passieren. Ich gehe wirklich davon aus, daß wir es nicht schaffen werden diese MPI Motoren bei etwas Pflege und Wartung machanisch kaputtzukriegen.

Der Sandero ist technisch mit dem Logan eh 1:1 gleich. :)
20000km glaube ich ist OK.Das heisst bei mir alle 10 Monate die Wartung machen.:cool:

----------

Ich hatte auch eine von 2007 -20014 und bin Dacia Treu geblieben und habe mir den MCV2 geholt
Ganz einfach wegen dem mehr an Platz.
Den MCV 1 wollte ich damals nicht wegen der beiden Hecktüren das gefiel mir einfach nicht .
Danke für die Antwort.Hoffentlich läuft alles so gut wie bei dir.:cool:
 

raim729

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2007
Hallo,

Hab mal eine Frage Limo Besitzer.
Der Logan hat ja hinten hohen Heck. Bei mein Logan ist aufgefallen, wens ohne ende regnet dann sehe ich nach hinten so gut wie nichts mehr. Hat ja auch kein Heckscheibenwischer der Logan. Kennt Ihr das? Und was kann ich dagegen machen?
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 96 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 375 18,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 560 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 427 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 393 19,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 162 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 31 1,5%