• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dacia Ersatzteile wirklich günstiger?

renaicad

Neumitglied
Fahrzeug
kein Dacia
Baujahr
N/A
Bis jetzt höre ich von allen Seiten immer unterschiedliches. Also frage ich lieber hier, wo sich die Leute besser auskennen.

Sind die Ersatzteile von Dacia wirklich günstiger oder tritt der Spareffekt bei Dacia nur wegen dem geringen Wertverlust ein?
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
günstiger als wo?

bei renault, bei mercedes, bei porsche?
 

renaicad

Neumitglied
Fahrzeug
kein Dacia
Baujahr
N/A
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Günstiger als im Durchschnitt bei Renault
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Sind die Ersatzteile von Dacia wirklich günstiger oder tritt der Spareffekt bei Dacia nur wegen dem geringen Wertverlust ein?
Günstig ist in diesem Fall relativ.

Nimm:
  • Getriebe
  • Motor
  • Vorderachse
  • Hinterachse
  • plus 2 Vordersitze plus Rücksitzbank


und Du bist wahrscheinlich beim Neupreis einer Basisversion.
 

Sascha55

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker Express 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
Günstiger als im Durchschnitt bei Renault
das kommt auf das Renault Modell sowie auf die Teilegruppe an.

Die Preise sind stark Stückzahl abhängig, zumindest bei Verschleissteilen.

Da bei Dacia die Erbenteile eingesetzt werden, laufen diese Teile in der Regel noch auf zig anderen Modellen, daher kommt dann der Preis zustande.

Das Dacia bei potentiellen Unfallbauteilen auch extrem zuschlägt wurde hier ja schon berichtet.....Dokker Emblem....Plastikleiste an der Seite...usw.
 

renaicad

Neumitglied
Fahrzeug
kein Dacia
Baujahr
N/A
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Also ist der einzige Kaufgrund bei Dacia, der geringe Wertverlust, den man bei diesem Auto hat?
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
So würde ich das aus meiner Sicht auch nennen.

Achja ...... und relativ zuverlässig sind die Fahrzeuge eigentlich auch.
 

Duster 2012

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x2 (105 PS)
Bis jetzt höre ich von allen Seiten immer unterschiedliches. Also frage ich lieber hier, wo sich die Leute besser auskennen.

Sind die Ersatzteile von Dacia wirklich günstiger oder tritt der Spareffekt bei Dacia nur wegen dem geringen Wertverlust ein?



Nein, die Ersatzteile sind sogar Preislich nach oben gewandert zum vergleich 2015. Die meisten kaufen den Dacia wegen Preis/Leistung und weil beim späteren Verkauf ( der extrem geringe Wertverlust ) den Dacia Interessant macht. Wenn ich meinen jetzt Verkaufen würde, erhalte ich genau soviel wie ich den Kaufte und das ist doch sehr schön.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
Also ist der einzige Kaufgrund bei Dacia, der geringe Wertverlust, den man bei diesem Auto hat?
kaufst du dir das auto für dich, oder für den nächsten besitzer?

also ich habe mich für den lodgy entschieden, weil er all meine bedürftnisse erfüllt hat.


und ob ich für die kiste nach 20 jahren nun 800 oder 1000€ bekomme, ist mir schnurz.

außerdem sind mir die verschleißteilpreise von renault/dacia auch schnurz, da solche teile im freien handel sowieso deutlich günstiger sind.


auch bekommt man viele ersatzteile online deutlich günstiger, z.b. der ladedruckschlauch

aber es gibt genug zeitgenossen, die lieber 2 monate warten, anstatt das teil zu einem drittel des preises von renault/dacia online zu bestellen.
 

Freizeitkapitän

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (75 PS)
Baujahr
2016
kaufst du dir das auto für dich, oder für den nächsten besitzer?

also ich habe mich für den lodgy entschieden, weil er all meine bedürftnisse erfüllt hat.


und ob ich für die kiste nach 20 jahren nun 800 oder 1000€ bekomme, ist mir schnurz.

.
Moin John-Doe1111.
richtig, man kauft das Auto für sich, so wie ich meinen Dokker mit schmalen 75. für mich völlig in Ordnung.
Aber aber, bist Du ernsthaft der Meinung, Du bist der Technikfreak, das so ein Auto wirtschaftlich 20 Jahre zu betreiben ist? Natürlich ohne größeren Bums und ohne "millionen" Kilometer?
LG der Freizeitkapitän
 
T

tomrv

Das Dacia bei potentiellen Unfallbauteilen auch extrem zuschlägt wurde hier ja schon berichtet.....Dokker Emblem....Plastikleiste an der Seite...usw.
Moin,

um eine solche Aussage treffen zu können müßte man ja die Preise vergleichbarer Teile bei anderen Fahrzeugen kennen.

Und vielfach sind bei den teureren Fahrzeugen die Teile auch aufwändiger gefertigt. Und es werden oftmals auch viele zusätzliche Teile (verkleidungen) verbaut damit es nett aussieht. Die Dinger sind im (Un-)Falle) dann auch zu ersetzen.
Dann sind diese Teile oft auch noch lackiert anstellen naturfarben. Womit es dann erst richtig ins Geld geht.

Und genau so sieht es bei vielen Reparaturen/Wartungen aus. Es muß deutlich mehr abgebaut/entfernt werden damit man die Arbeit überhaupt machen kann. Und die Zeit zahlt man als Kunde natürlich auch.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
Naja, wenn ich am MCV die Motorhaube öffne habe ich auch nicht gerade den Eindruck, dass es da besonderen aufgeräumt aussehen würde. Da den Rillenriemen für die Klima wechseln muss ich auch nicht haben. Nichtmal an die Zündkerzen kommt man so ohne weiteres...
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 96 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 375 18,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 560 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 427 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 393 19,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 162 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 31 1,5%