• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dacia Dokker Bremsklötze 2018


Daci Dokker Stepway

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dokker Stepway 100SCE
Baujahr
2018
#1
hallo an alle ,
wollte von ATe Ceramic Bremsklötze einbauen
Dacia Dokker Stepway mit ESP , er hat aber laut Zubehörliste die Bremsklötze ohne ESp verbaut.
Hat da schon jemand mah was gehört .
MFG
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#2
Beim Bremsanlage identifizieren würde ich mich nicht auf HSN/TSN-Fahrzeuglisten bei Onlineangeboten verlassen, sondern direkt am Fahrzeug messen.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#3
vergiss das mit dem ESP, ist vollkommen banane.

entscheidend ist, ob du die kleine 260er bremse (TRW) oder die große 280er bremse (Ate) verbaut hast.
 

Doldini

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
#4
Für Keramik Bremsklötze braucht es auch eine härtere Bremsscheibe.
Hatte mich auch schon dafür schlau gemacht, aber meines Wissens gibt es das bei ATE für Dacia nicht.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#6
ob große oder kleine bremsanlage, das hat nichts mit dem ESP zu tun.
zudem ESP schon lange in der EU drin sein muss.
 

Daci Dokker Stepway

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dokker Stepway 100SCE
Baujahr
2018
#7
Hallo habe heute ATe Ceramic eingebaut , bremsen besser und die Fläche der Bremsscheibe sieht besser aus .Die dosierung ist auch besser . Mal sehen was der Langzeittest sagt
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 MPI & 16V (noch)
#10
Servus
Für Keramik Bremsklötze braucht es auch eine härtere Bremsscheibe.
Hallo habe heute ATe Ceramic eingebaut ,
. . .
Mal sehen was der Langzeittest sagt
Wenn du @Doldini s Rat befolgt hast, ein längeres Wechselinterval. ;)
Sonst ein erheblich kürzeres Interval für die Scheiben und "generell" macht man keine alten Klötze auf neue Scheiben:naughty:
Bei Bremsen hört der "Bastelspaß" nunmal auf, das ist gefährlich, . . . auch für andere !!!

Ganz vergessen, . . . erst kaufen/ einbauen dann fragen, ist immer schlecht :think:
 

Daci Dokker Stepway

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dokker Stepway 100SCE
Baujahr
2018
#11
???
neues auto 300km
neue ATE Ceramic Klötze
Bremst Top
Beitrag automatisch zusammengeführt:

man braucht keine anderen Bremsscheiben
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#12
"generell" macht man keine alten Klötze auf neue Scheiben :think:[/QUOTE]


Das stimmt wohl, wird wohl doch des Öfteren nicht so gemacht. Und umgekehrt auch nicht
 

Daci Dokker Stepway

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dokker Stepway 100SCE
Baujahr
2018
#13
Bremsbelagsatz, Scheibenbremse "ATE Ceramic" Art.-Nr. 13.0470-2709.2






48,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

UVP: 79,90 € | Rabatt: 38,00%

1-2 Werktage - Schnell bestellen!

Filialverfügbarkeit prüfen

Menge 1 entspricht einem Satz (4 Bremsbeläge für links UND rechts)

Menge:
Artikel passt für:

DACIA DOKKER, 1598 cm3, 102 PS, 75 kW, BJ: ab 04/15 KBA-Nr: 8212-ADW
weitere passende Artikel



Beschreibung

Technische Information

OE-Nr.

Fahrzeugtypen

Einschränkungen zur Verwendung am ausgewählten Fahrzeug:
Brems-/Fahrdynamik: für Fahrzeuge ohne ESP
Einbauseite: Vorderachse

Artikel-Eigenschaften:
Anzahl der Schrauben: 2
Breite: 116,3 mm
Bremssystem: Lucas / TRW
Dicke/Stärke: 17,1 mm
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info: mit Zubehör
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Bremssattelschrauben
Höhe: 52,4 mm
MAPP-Code vorhanden
Prüfzeichen: E9 90R-02A1242/4465
Verschleißwarnkontakt: exkl. Verschleißwarnkontakt
Verschleißwarnkontakt: nicht für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet









Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne weiter.
030/40 50 400
Mo.-Fr. 06-22 Uhr
Sa. 09-18 Uhr


info@kfzteile24.de



Kostenloser Versand
ab 100,-€ Bestellwert


100 Tage
Rückgaberecht


Bequeme
Bezahlmöglichkeiten
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 MPI & 16V (noch)
#14
Und jetzt ? :unsure:
Willst du jetzt wissen was du für Scheiben brauchst, die deine Beläge vertragen!?
Na, du weist ja wie man die findet ;)
Der TÜV-Prüfer wird dich dann fragen, warum man beim letzten Belagwechsel nicht die Scheiben gewechselt hat :lol::clap:

PS: Wo ist denn der Smily mit dem Poppkorn ? Ach, . . . da isser ja ;)
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 MPI & 16V (noch)
#16
Weil seine Scheiben "vermutlich" vor den Belägen runter sind !?
Habe aktuell die "normalen" beschichteten Scheiben und Beläge von ATE und da komme ich ca. bei 1:1 B./S. raus :)
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#17
das dürfte bei meinen (noch originalen) auch irgendwann der fall sein.

den prüfer interessieren aber nur die werte auf dem prüfstand, sowie das ergebnis seiner sichtkontrolle.
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 MPI & 16V (noch)
#18
....sowie das ergebnis seiner sichtkontrolle.
Und genau da ist der Hund begraben, . . . wenn bzw. sobald die Scheibe einen Rand hat.
Kurzer Schwank, . . . TÜV im April, Prüfer: "Beim nächsten Belagwechsel die Scheiben mitwechseln" im Bericht eingetragen :o
Beim Reifenwechsel S/W im November (ü. 1/2 Jahr später) mal gemessen, . . . Beläge 4,5-5mm, Scheibe 21mm :blink:
Also nicht mal die Hälfte der Verschleißgrenze, paar Tsd. Km später :angry:
Aber egal, was der TS da macht ist sein Ding, natürlich geht das gut bis die Scheiben runter sind.
Soll er mal machen :)
 

camelffm

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#20
Ohne zu messen wird wohl nur ein Unseiöser TÜV Prüfer sagen das die Bremsscheiben Untermaß haben.
Es gibt dafür auch beim TÜV extra Messwerkzeuge. Die hat der auch zu benutzen.
Solange die Bremsscheibe noch im Maß ist, solange kann der TÜVler auch nichts sagen. Egal welcher Rand da ist.

Neue Beläge auf alte Scheiben, das ist Standart und wird bei jedem ersten Bremsbelag wechsel überall so gemacht.
Alte Beläge auf neue Scheiben (natürlich nur wenn die alten Beläge noch wenigstens 60% Belagstärke haben) ist auch kein Problem, aufgrund dessen das die Bremsscheiben wenn sie Neu sind noch relativ Rauh sind hat sich der Bremsbelag innerhalb weniger 100Km angepasst bei normalen Bremsverhalten.
Es ist nichts anderes als wenn Beläge und Scheibe neu sind. Da soll man auch größeren Abstand einhalten und Vollbremsungen vermeiden.

Immer diese Angstmacherei von wegen Gefährlich und Tödlich.
Lasst doch den Leuten die Entscheidung selber. Ich möchte nicht wissen was die ''Aufzeiger'' selber alles gefährliches machen ohne es zu wissen.
 

Ähnliche Themen


Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 674 61,1%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 418 37,9%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 12 1,1%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik