• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Climair Windabweise Dacia Dokker - Scheibe schließt versetzt

TT_Camper

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dokker Bj 2018
#1
Hallo,

wir haben uns für unseren Dokker Climair Windabweiser zugelegt. Die Lieferung war schnell und auch der Einbau hat soweit "problemlos" funktioniert. Einbau gem. Anleitung, mit Spatel, das "Flügelchen" am Spiegeldreieck sitzt auf, Wartezeit >12h.
Ganz grundsätzlich schließt das Fenster auf beiden Seiten, jedoch schwergängiger, beim letzten Stück hört man sogar ein leichtes quietschen. Man sieht sogar, dass das Fenser auf den letzten paar cm schräg (nicht mehr senkrecht) läuft. (Wobei ich jetzt nicht sagen kann ob der Schräglauf auch ohne Windabweiser vorhanden ist, also schon vor Einbau der Climairs nicht senkrecht lief)

Siehe angehängtes Video, das Klebeband soll den Schräglauf besser verdeutlichen.

Wie sind eure Erfahrungen, hattet ihr ähnliche Probleme, Schräglauf ider Quitschen? Ich meine mich zu erinnern, hier im Forum oder an anderer Stelle über genau das gleiche "Fehlerbild" gestolpert zu sein, kann es aber nicht mehr finden und mich auch nicht mehr erinnern wasdas Problem/die Lösung war.

Danke schon mal vorab!

Gruß
 

Anhänge

Lady Turmalin

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#2
Hallo, bei mir schließt trotz 24 Std. Wartezeit das Fenster nicht mehr oben ab.
Ich darf jetzt wegen der Sicherung bis knapp nach oben fahren und dann nach
einem Stopp das letzte Stück.

Meine Windabweiser sind welche die als ClimAir Italia ausgepriesen waren.

Ich werde versuchen in den kommenden Tagen das nochmal einzusetzten
und warte dann mal 48 Stunden.
 

TT_Camper

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dokker Bj 2018
#3
Hallo,

bei mir hat sich das Problem nach einiger Zeit mehr oder weniger gegeben. Abundzu - schätzungweise Wetter-/temperaturabhängig - gibt es beim Schließen noch das Problem wie im Video zu sehen. Überwiegend geht es aber gut. Beim Schließen hört man aber trotzdem noch, dass sich der Motor schwer tut. Alles in Allem also nicht ganz perfekt.

Wo hast du deine Windabweiser denn bestellt? Direkt bei Climair?

Gruß
 

Lady Turmalin

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
#4
Hmm, bei einem Händler der Dacia Zubehör verkauft.

Beim schließen selbst ist kein Widerstand zu hören,
das Problem liegt nur in den letzten Zentimetern.
 

pippo9

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2016
#5
Ich hab mit meinen Climair keine Probleme. Ich hab aber vor dem Einbau dort wo die Abweiser montiert werden, mit dem von Climair mitgelieferten Spatel das Ganze noch ein bisschen geweitet beziehungsweise Platz gemacht. (In die Schiene rein und ein bisschen mit dem Spatel vorsichtig hin und her gedreht, wie mit einem Schraubenzieher anziehen und lösen). Achtung! Nicht übertreiben! Sonst könnte der Schuss nach hinten losgehen!
Nachher habe ich die Abweiser montiert und ganz vorsichtig das Spiel wiederholt. Scheibe zu und 24 Stunden gewartet.
Am Besten, macht man so Arbeiten an der prallen Sonne, damit alles schön temperiert und biegbar ist. Nicht das der Abweiser aufs mal reisst..
 

Kajak-Marco

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker blue dCi 95
Baujahr
2019
#6
Hallo,

wir haben uns für unseren Dokker Climair Windabweiser zugelegt. Die Lieferung war schnell und auch der Einbau hat soweit "problemlos" funktioniert. Einbau gem. Anleitung, mit Spatel, das "Flügelchen" am Spiegeldreieck sitzt auf, Wartezeit >12h.
Ganz grundsätzlich schließt das Fenster auf beiden Seiten, jedoch schwergängiger, beim letzten Stück hört man sogar ein leichtes quietschen. Man sieht sogar, dass das Fenser auf den letzten paar cm schräg (nicht mehr senkrecht) läuft. (Wobei ich jetzt nicht sagen kann ob der Schräglauf auch ohne Windabweiser vorhanden ist, also schon vor Einbau der Climairs nicht senkrecht lief)

Siehe angehängtes Video, das Klebeband soll den Schräglauf besser verdeutlichen.

Wie sind eure Erfahrungen, hattet ihr ähnliche Probleme, Schräglauf ider Quitschen? Ich meine mich zu erinnern, hier im Forum oder an anderer Stelle über genau das gleiche "Fehlerbild" gestolpert zu sein, kann es aber nicht mehr finden und mich auch nicht mehr erinnern wasdas Problem/die Lösung war.

Danke schon mal vorab!

Gruß
Ich habe in meinem Logan MCV 2 Bj. 2017 auch Climair Windabweiser vorne verbaut.
Bei mir auf der rechten Seite schließt sich das Fenster auch im Schräglauf und öffnet wieder normal, links ist auf und ab normal.
Aber ich habe die Windabweiser jetzt über 65.000 km drin und es hat bis jetzt noch zu keinem Problem geführt.
Ich betätige die Fenster recht häufig, rechts etwas weniger als links wohlgemerkt.
Elektrische Fensterheber vorne. Einziges Trotzplaster, die Scheiben verkratzen etwas im Kontaktbereich der Windabweiser.
 

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
#7
hmmm,
ich hab die Polendinger und keine Probleme damit.
Scheiben gehen bis hoch und machen keine Geräusche.
Im Megane fuhr ich die letzten 150000km auch die Heko und da ging die Scheibe net mehr bis ganz hoch.
Im Dokker schließen beide Scheiben sauber bis oben.
 

stern1109

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II/Restyle, Suprem TCe 90 S&S
Baujahr
2017
#9
Beim Logan muss ich die Fahrerseite (die Einklemmschutz hat) bei warmen Temperaturen auch manchmal mehrmals betätigen damit sie richtig oben ist.
Ein verstztes hochfahren hatte ich aber noch nie, vielleicht war die Wartezeit bis zur ersten Benützung doch zu kurz mit 12 h.?
Was mir aber auffällt: am oberen Bereich der Scheibe, dort wo sie auf die ClimAir trifft sind nach rund 60.000 km jetzt schon deutliche viele kleine Kratzer zu erkennen. Jedes Staubkorn hinterlässt da seine eigene kleine Spur.....
Liegt das an der Glasqualität ?
╬stern1109╬
 

wavelow

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
#13
Am besten ist immer das bei möglichst grosser Aussenwärme zu machen. Vor allem die ersten Tage sollte die Kiste möglichst in der Sonne stehen mit geschlossenen Scheiben. Dann formen sich die Gummis allmählich um und passen sich an die ClimAirs an. Ansonsten dauert es einfach nur länger, irgendwann passt es.
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#14
Gibt es da eigentlich keine Langzeitschäden, wenn der Motor jedes mal die letzten 2 cm gequält wird ?
 

wavelow

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
#15
Gibt es da eigentlich keine Langzeitschäden, wenn der Motor jedes mal die letzten 2 cm gequält wird ?
Wenn es zuviel wird fliegt eh die Sicherung. Hatte ich noch nie. Meist kommt die Schutzschaltung davor noch wenn vorhanden. Nach einiger Zeit legt sich der letzte Zentimeter ja auch, dann hat man eher ein Problem wenn man die ClimAirs wieder raus nimmt: zu breiter Falz und die Scheibe wabbelt.
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 69 5,1%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 261 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 366 27,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 260 19,2%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 268 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 109 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 21 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!