1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Beifahrersitz des Dokker Express in den Dokker ?

Dieses Thema im Forum "Dacia Dokker-Forum" wurde erstellt von Omnivor, 19. April 2015.

  1. Omnivor

    Omnivor Mitglied Platin

    Threadersteller

    Beiträge:
    1.256

    Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P - K7M A812 - JR5 361 mit 5.Gang 45/31)
    Ambiance 2014
    Ich habe schon die Suche bemüht, aber nichts gefunden.
    Kann man/darf man im Dokker den umklappbaren/einfach herausnehmbaren Beifahrersiz des Dokker Express einbauen ?
    Wenn ja, wieviel würde so ein Sitz etwa kosten?
    Mir ginge es wenige um Volumen, als um die enorme Laderaumlänge (ohne immer gleich den Dachgepäckträger zu bemühen bzw. eine Tür offenzulassen).
    Einfach genial...!...:wub:

    Auszug aus dem Prospekt:
    „Unter anderem kann der Dokker Express-Fahrer die Beifahrersitzlehne umklappen und sie als Arbeitsfläche nutzen – zum Schreiben oder für Arbeiten mit dem Laptop. Oder er nutzt die umgelegte Sitzlehne zum Verladen sperriger Gegenstände.
    Noch mehr Stauvolumen steht zur Verfügung, wenn der zusammengelegte Beifahrersitz komplett nach vorne geklappt wird. Dieser kann auch ausgebaut werden, wodurch sich das Ladevolumen nochmals auf bis zu 3,9 Kubikmeter vergrößert. „
     

    Anhänge:

  2. Duster 13 Mitglied Diamant

    Beiträge:
    5.267

    Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
    Lauréate (EU/ Tschechien)
    Waere das Teil aus dem Zubehoerhandel koennte man die ABE zu rate ziehen.
    Hier kann man wohl nur Dacia fragen.
    Wobei die Grundfrage ist, ob die Konsole/Befestigungsschiene Kompatibel ist
     
  3. Texas ______

    Beiträge:
    6.404

    Wenn dein Dokker einen Seitenairbag hat, müsste der bei diesem PASF01 Sitz deaktiviert werden.

    Ersatzteilbild - die Konsole scheint bei beiden Sitzvarianten zu passen.
    Als Ersatzteil gekauft, sollte man mehrere Hundert Euro einplanen. Die Konsole kostet z.B. über 300.

    Die Ersatzteilnummer für das Oberteil führt auch zu einem Einzelsitz im Kangoo II hinten rechts, der offensichtlich dieses Teil gespendet hat.

    PASF01.png

    Dort könnte man mal forschen, ob diese Variante in Europa verkauft wurde und so eventuell bei einem Teileverwerter fündig werden.
     
    dokkerchen, Duster 13, Idefix und 3 andere bedanken sich.
  4. apfelanni Mitglied Gold

    Beiträge:
    693

    dokker 1.2 und lodgy 1.6
    die variante mit dem austauschsitz fand ich auch mal recht verlockend . inzwischen reicht mir aber a. sitz ganz nach vorne und hochklappen oder b sitz normal und lehne ganz flach machen . damit bekommt man auch so ziemlich alles unter . das limitierende element ist dann zumeist der fahrersitz , bzw die verfügbare restbreite rechts daneben .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen