• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Anlasser durchgeschmort

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.5 dCi 90
Baujahr
2012
#1
Hallo zusammen, vorgestern ist mir der Anlasser durchgeschmort. Jedenfalls war das die Analyse des ADAC. Wir sind gefahren, auf einmal stank es ziemlich verschmort. Dann hielten wir an, sahen aber nichts im Motorraum. Nur dass er nun nicht mehr ansprang. Wenn ich den Schlüssel auf zünden drehte, passierte einfach nichts. Der ADAC hat nach einem Massedefekt gesucht, aber nichts gefunden und meinte, dass dann wohl der Anlasser kaputt sei. Kurzes Anrollen ließ das Auto problemlos starten. Sonst geht alles wie es soll.
Ich will mir nun einen neuen Anlasser bestellen. Nach Schlüsselnummern gesucht, finde ich einiges. Bei manchen steht eine Einschränkung dazu. Weiß jemand, welchen genau ich brauche? Auf was muss ich achten, wenn ich keinen Billigschrott haben möchte?
Noch was zur Ursache: bis jetzt machte unser Zündschloss keine Probleme, es hing Auch nicht. Und das immer noch. Kann ich da ein defektes Zündschloss ausschließen?
Ich fahre einen MCV mit dem 1.5 dCi, EZ 11/2012. Bis jetzt knapp 130000 km gefahren. Der ADAC - Mann meinte, da könne es schon mal passieren, dass ein Anlasser kaputt geht.
Und fake jemand eine Anleitung zum Tausch des Anlassers hat, bin ich auch dankbar.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#2
ich würde den defekten anlasser erst mal ausbauen,
damit du auch den richtigen bestellst.
 

lody

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90 PS)
Baujahr
2015
#3
Ausschließen kannst Du garnichts.
Dein Anlasser hat ja vorher auch keine Probleme gemacht.
Meist ist die Ursache ein hängengebliebener Magnetschalter, oder Ritzel und Schwungscheibe haben sich verklemmt.
Aber auch das Zündschloss ist nicht automatisch aussen vor.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#4
Es worden zwei verschiedene Anlassertypen verbaut, deshalb wäre es sinnvoll erst mal das Original zu identifizieren.
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.5 dCi 90
Baujahr
2012
#6
Fällt die gern raus? In der Anleitung stand ja, dass man auf die achten muss.
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.5 dCi 90
Baujahr
2012
#7
Noch eine Frage: Ist die mittlere Schraube die, die mit kurzem Abstand neben der rechten auf dem Bild zu sehen ist? Siehe dünner Pfeil darauf.
 

Anhänge

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.5 dCi 90
Baujahr
2012
#9
Ok, danke Dir! Und das Nachmessen, ob evtl. das Schloss die Ursache war, macht man wohl am besten, bevor ich den alten ausbaue?
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.5 dCi 90
Baujahr
2012
#10
Passiert es, dass das Zündschloss nur manchmal hängt? Dann kann ja sein, dass es der berühmte Vorführeffekt ist. Und dann passiert es demnächst wieder. Falls es was anderes war, kann man das am Anlasser sehen?
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.5 dCi 90
Baujahr
2012
#11
So, der neue Anlasser ist drin. War einiges an Fummelei. Beim (hoffentlich nicht!) nächsten Mal ginge es viel schneller.
Hier mal die Schritte:
1. Batterie abklemmen
2. Motorabdeckung samt Luftfilterkasten abbauen. Vorsicht da bei den Anschlüssen der Sensoren. Die vorher wegmachen, damit nichts abreißt.
3. Der Anlasser sitzt quasi vor dem Motor. Von oben kann an die obere Befestigungsschraube lösen und entfernen sowie die Anschlusskabel.
4. Dann mit der Hebebühne (sofern vorhanden, wir hatten eine zur Verfügung) hochfahren. Abdeckung unten entfernen.
5. linkes Rad abbauen, Radkastenverkleidung entfernen (nicht komplett nötig).
6. Mit einer langen und noch zwei kurzen Verlängerungen die zweite Befestigungsschraube lösen und entfernen.
7. Anlasser herausnehmen. Man muss etwas drehen und wenden, aber nach unten geht es relativ gut.
8. Anlasser umgekehrt wieder einbauen.

Wir haben übrigens probiert, ob das Zündschloss die Ursache ist. Es gab keine Anzeichen. Mal schauen. Ich hoffe ja, das war es nun. Der neue klingt etwas anders und scheint schneller zu drehen.
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.5 dCi 90
Baujahr
2012
#12
Jetzt hole ich das Thema wieder hoch. Leider aus traurigem Anlass. Der Anlasser ist wieder durchgeschmort. Meine Tochter ist gefahren und nach ihrer Beschreibung hing das Zündschloss. Ich muss nun wieder mal einen neuen Anlasser einbauen, weiß ja nun wie es geht.
Aber ich möchte auf jeden Fall das Zündschloss wechseln. Nun gibt es welche, die recht günstig sind. Ich habe keine Probleme, mit zwei Schlüsseln zu fahren. Ist es schwer, das Schloss zu tauschen? Es geht ja nur um die reine Mechanik. Der Transponder für Wegfahrsperre usw wird ja nicht mit getauscht. Gibt es dafür eine Anleitung? Oder ist da mehr kaputt?
Der Wagen lässt sich problemlos anrollen.
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.5 dCi 90
Baujahr
2012
#14
Lässt sich zwar nicht direkt übersetzen, aber damit kann ich klarkommen. Danke Texas!
 

radlma

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V (105 PS)
Baujahr
2007
#17
Was sieht man eigentlich beim alten starter wenn man in zerlegt?
Heißt das das ritzel ist eingerastet und der Motor dreht den Starter bis es in zerlegt?

gruß Martin
 
Fahrzeug
Sandero2
#18
Der wird so verschweiß sein durch die Überhitzung das man den wohl kaum auseinander bekommt.
Bleibt das Zünschloss aus egal welchen Gründen in Startposition bleibt auch der Anlasser eingerückt und wird damit zum ungeregelten Generator. Er produziert dann tatsächlich Strom, glücklicherweise puffert das die Batterie ab. Sonst wäre da noch weitaus mehr defekt. Steuergeräte z.B.
 

jostom

Themenstarter
Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.5 dCi 90
Baujahr
2012
#19
Mittlerweile ist die Operation gelungen. Dieses Mal war es ein gebrauchter Anlasser. Und das Zündschloss habe ich getauscht. Das Ersatzschloss macht einen solideren Eindruck als das originale. Ich habe nur 22 Euro dafür bezahlt. Der Umbau ging dank Anleitung ziemlich gut. Nur musste ich mich ziemlich verrenken, um das Kabel vom Schloss aus dem Anschlussstecker zu bekommen. Und ich musste die neuen Schlüsselbärte mühsam aus dem vergossenen Plastik entfernen. Aber egal, es läuft.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 30 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 221 29,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 131 17,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 153 20,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!