• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Anhängerkupplung


turbo. Socke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy 1,5 DCI 90 eco
#1
Ich hab heute meine hängerkupplung beim lodgy montiert. Beim mcv war's leichter :-P. Das ganze dauerte 4 std. Ohne Hebebühne und ohne stossfänger demontieren. Kleiner tipp: die Steckdose beim autoteilehändler ist samt Kabel günstiger als bei manchen anbieter aus dem netz (13,-).
 
Anzeige
Zuletzt bearbeitet:

Bernie Crash

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90PS)
#2
Hallo,

ich lasse mir auch eine Hängerkupplung dranbauen. Nur als Tipp für diejenigen, die auch die Parkhilfe hinten haben: unbedingt die abnehmbare Hängerkupplung nehmen! Die Feststehende und die Parkhilfe vertragen sich nämlich nicht.

Liebe Grüsse
Bernhard
 
T

tomrv

#3
Moin,

um evtl. Fehlfunktionen zu vermeiden ist es tatsächlich pfiffig eine abnehmbare zu kaufen.
Je nach Hersteller ist der Preisunterschied recht gering (beim Hersteller Aragon sind es € 80).

Allerdings beeinflußt die Anhängerkupplung zumindest bei uns, den Rückfahradar nicht.
D.h. selbst montierter Kupplungskugel keine Fehlfunktion.
Also bleibt sie dran.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Freakli

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero und Lodgy
#4
Abnehmbare AHK

Wir haben den Lodgy eigentlich mit abnehmbarer AHK bestellen wollen.

Gemäss unserem Renault - Dacia Händler ist es aber in der Schweiz nicht möglich, eine abnehmbare AHK durch die MFK zu kriegen...

Man sagte uns aber, dass es kein Problem sei, der mittlere Sensor würde die AHK erkennen und daruf nicht reagieren.

Nach vier Tagen müssen wir jedoch sagen, dass genau das Gegenteil der Fall ist:

Wenn ich auf freiem Feld stehe und den Rückwärtsgang einlege, dann pfeift es!

Sch......!!!!!

Es bleibt uns also nichts anderes übrig, als den mittleren Sensor zu deaktivieren. Vom abgedeckten Feld her sollten eigentlich die zwei Sensoren links und rechts reichen.

Grüsse aus der Schweiz

freakli
 

LoganMCCV

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 65 kW (88 PS)
#5
Wir haben den Lodgy eigentlich mit abnehmbarer AHK bestellen wollen.

Gemäss unserem Renault - Dacia Händler ist es aber in der Schweiz nicht möglich, eine abnehmbare AHK durch die MFK zu kriegen...

Man sagte uns aber, dass es kein Problem sei, der mittlere Sensor würde die AHK erkennen und daruf nicht reagieren.

Nach vier Tagen müssen wir jedoch sagen, dass genau das Gegenteil der Fall ist:

Wenn ich auf freiem Feld stehe und den Rückwärtsgang einlege, dann pfeift es!

Sch......!!!!!

Es bleibt uns also nichts anderes übrig, als den mittleren Sensor zu deaktivieren. Vom abgedeckten Feld her sollten eigentlich die zwei Sensoren links und rechts reichen.

Grüsse aus der Schweiz

freakli
werden die Einparkhilfen in der Schweiz mit 5 Sensoren geliefert? Habe bei meinem MCV nur 4. Oder ist das beim Lodgy anders?

Gibt es einen Grund, warum in der Schweiz keine abnehmbaren Kupplungen zulässig sind?
 

turbo. Socke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy 1,5 DCI 90 eco
#6
Beim Lodgy hast 3 Sensoren. Ich hab mir die Universelle EPH nachgerüstet. Arbeitszeit für alles ca. 35 min. Der Stossfänger kann drann bleiben. Ich hab sie so montiert daß ich die sensoren an den freien Stellen (unterm Stossfänger sieht man wie der Träger läuft) montiert hab, durch den Blindstopfen für das Reserverad mit den Kabeln durch gefahren und alles unter der Seitenverkleidung untergebracht. Man muß nur darauf achten daß alles sensoren den gleichen Winkel haben.
 

Freakli

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero und Lodgy
#7
werden die Einparkhilfen in der Schweiz mit 5 Sensoren geliefert? Habe bei meinem MCV nur 4. Oder ist das beim Lodgy anders?

Gibt es einen Grund, warum in der Schweiz keine abnehmbaren Kupplungen zulässig sind?
Also wir haben nur drei Sensoren. - Die Antwort wegen der abnehmbaren AHK kommt vom Autohaus, bei welchem wir den Lodgy gekauft haben. O'Ton:

Wir wissen, dass es in D eine abnehmbare AHK im Angebot gibt, diese ist jedoch in CH nicht zugelassen.

Ob das korrekt ist, weiss ich nicht. - Vielleicht gibt's ja jemanden aus CH hier, der eine andere Antwort gekriegt hat??
 
M

MichaMannheim

#8
Hallo,

wegen der Anhängerkupplung habe ich mir extra die "große" Einparkhilfe einbauen lassen diese hat 4 Sensoren, weil der Händler schon öfters das Problem bei 3 hatte das diese gestört werden durch die Anhängerkupplung, ab morgen werds ich wissen.
 

LoganMCCV

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 65 kW (88 PS)
#9
Hallo,

wegen der Anhängerkupplung habe ich mir extra die "große" Einparkhilfe einbauen lassen diese hat 4 Sensoren, weil der Händler schon öfters das Problem bei 3 hatte das diese gestört werden durch die Anhängerkupplung, ab morgen werds ich wissen.
wie gesagt, ich kenne nur die mit 4 Sensoren. Dachte nicht, dass es eine mit nur 3en gibt, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass da der Rückraum komplett abgedeckt wird. Deswegen meine Vermutung mit 5en.

Aber man lernt ja nie aus
 

Freakli

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero und Lodgy
#10
Meine Frau hat beim Autohaus angerufen. Es hat sie genervt, dass es immer piept, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird. Sie wollte, dass das Autohaus den mittleren Sensor stillegt.

Was dann die Antwort gewesen ist, hat mich umgehauen:

Die sagten nämlich, dass man halt eine abnehmbare AHK hätte verbauen sollen!!! Genau das, was ich bestellt hatte und was scheinbar in der Schweiz nicht durch die MFK zu bringen sei!!

Himmel nochmal!!!

Ich glaube, ich muss mir eine neue Garage suchen.

Kopfschüttel!!!!!!!!!!!
 

LoganMCCV

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 65 kW (88 PS)
#11
Meine Frau hat beim Autohaus angerufen. Es hat sie genervt, dass es immer piept, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird. Sie wollte, dass das Autohaus den mittleren Sensor stillegt.

Was dann die Antwort gewesen ist, hat mich umgehauen:

Die sagten nämlich, dass man halt eine abnehmbare AHK hätte verbauen sollen!!! Genau das, was ich bestellt hatte und was scheinbar in der Schweiz nicht durch die MFK zu bringen sei!!

Himmel nochmal!!!

Ich glaube, ich muss mir eine neue Garage suchen.

Kopfschüttel!!!!!!!!!!!
Das spricht dann nicht gerade für die Garage. Eigentlich müssten die wissen, wie eine Rückfahrhilfe auf die AHK reagiert und was Du durch die Unersuchung bringst. Was gar nich geht, ist das es einmal "geht nicht" und dann "hättest halt das geht nicht nehmen müssen."
 

Bernie Crash

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90PS)
#12
Hallo,

ich wurde beim bestellen auch darauf hingewiesen, dass sich die feste AHK und die Einparkhilfe nicht vertragen und es nur mit der abnehmbaren geht.

Liebe Grüsse
Bernhard
 

Rondrian

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy TCe115
Baujahr
2018
#13
Meine Frau hat beim Autohaus angerufen. Es hat sie genervt, dass es immer piept, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird. Sie wollte, dass das Autohaus den mittleren Sensor stillegt.

Was dann die Antwort gewesen ist, hat mich umgehauen:

Die sagten nämlich, dass man halt eine abnehmbare AHK hätte verbauen sollen!!! Genau das, was ich bestellt hatte und was scheinbar in der Schweiz nicht durch die MFK zu bringen sei!!

Himmel nochmal!!!

Ich glaube, ich muss mir eine neue Garage suchen.

Kopfschüttel!!!!!!!!!!!
Ich glaube ich hätte getestet ob der Mund des Antwortenden und die AHK kompatibel gewesen wären! Wie kann ein Mensch man so bescheuert sein??? Man bestellt ne Abnehmbare, bekommt die Antwort die ist nicht "legal" (Warum auch immer... verstehe ich nämlich schon nicht) und bekommt stattdessen eine Starre an ein Auto mit mittigem Rüfa-Sensor verbaut ohne dass man darauf hingewiesen wird, dass das nicht funktionieren wird!? Der Depp hätte die AHK kostenlos wieder ausgebaut und mir das Geld dafür erstattet!
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#14
Wir wissen, dass es in D eine abnehmbare AHK im Angebot gibt, diese ist jedoch in CH nicht zugelassen.
Das hat nichts mit D-CH zu tun.
Das Problem ist, das Renault bis jetzt nur die feststehende Ausführung als Originalzubehör anbieten kann, die abnehmbaren müssten aus externen Quellen geordert sein.
dacia.ch hat auch so eine abnehmbare AHK ohne Renault Bestellnummer in der Zubehör Liste:
Anhängerkupplung abnehmbar mit Werkzeug + 7-polig Kabelsatz mit Modul; inkl. Montage
770 CHF netto

Die darunter stehenden Referenznummern stammen aber von der originalen feststehenden AHK:

Lodgy 5sitzer + Anbausatz

Lodgy 7sitzer 126,26 + Anbausatz 100,34
 
Zuletzt bearbeitet:

elchi07

Moderator
Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2013
#15
Ist denn die werkseitig verbaute Einparkhilfe eine andere, als die in der Preisliste als Zubehör erhältliche? Denn da steht "kompatibel mit der festestehenden Anhängekupplung".

Viele Grüße
Roman
 

Anhänge

#17
Einparkhilfe

Moin,

wenn eine dreiteilige Einparkhilfe verbaut ist und der Kopf der starren Anhängezugvorrichtung logischerweise dann den mittleren Sensor zum Alarm geben veranlasst, könte vll helfen, den mittleren Sensor zu überkleben.
 
G

Günter

#18
der dann meint, aufgrund der Abklebung, es wäre ein Hindernis vorhanden.
Gruß Günter
 

Michael

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (90PS)
#19
Anhängekupplung mit Papieren, abnehmbar in 2 Std. um € 250 in der Slowakei völlig problemlos und inkl. Montage.
 

turbo. Socke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy 1,5 DCI 90 eco
#20
Abnehmbare AHK für den Lodgy gibts im Netz für ca. 150,- Kabelsatz gibts bei ersatzteilhändler um 10,- Die montage dauert ca 1 std und geht alleine.
 

Ähnliche Themen

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 238 62,8%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 135 35,6%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 6 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige