• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

"AddBlue vorsehen vor 2400 km"


Feinmechaniker

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
Moin,
wenn das AdBlue im Tank "umgekippt" ist, kann man es abpumpen.
Dies kann man z.B. mit einer Ölabsaugpumpe, Zahnradpumpe für eine Bohrmaschine oder
einer Kraftstoffpumpe aus dem RC Modellbau durchführen.
PVC Schläuche in verschiedenen Durchmessern gibt es als Meterware im Baumarkt.

Nach dem Abpumpen genügt es in der Regel frisches AdBlue aufzufüllen.

Gruß Thomas
 

rolly22

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster TCe100 ECO-G Prestige
Baujahr
2021
Wenn ich´s richtig in Erinnerung habe, hat der Adbluetank unter der Abdeckung am Unterboden unten etwa mittig eine Ablassschraube sitzen. Dann könnte man frisches Adblue nachtanken, Auto "...gut schütteln" zum reinigen und wieder unten ablassen.
 

Calbenser

Neumitglied
Fahrzeug
Duster II (HJD),1,5DCI Dieselmotor,TL4
Bei meinen Duster - Baujahr 2019 - erschien vor 2-3 Monaten die Meldung "AddBlue vorsehen vor 2400 km".
Kam mir merkwürdig vor, ich konnte mich dran erinnern vor nicht allzu langer Zeit aufgefüllt zu haben.
Trotzdem getankt, es gingen 4 Liter rein, Meldung blieb bestehen.
Inzwischen bin ich sicher mehr als 2400km gefahren, an der Meldung ändert sich nichts.

Sind gleiche Probleme bekannt? Die nächste Vertragswerkstatt sagt "weiterfahren bis es weitere Meldungen gibt", das befriedigt mich aber eher weniger im Hinblick auf eine geplante Urlaubsreise. Garantieende ist auch in Sicht.

Kennt jemand das Problem? Über die Suche bin ich nicht fündig geworden.

Grüsse,
tox
Habe gleiche Probleme mit dem Duster II Diesel Baujahr 2019. Anzeige nach dem Auffüllen 730 km dann Sperre. AdBlue Tank war voll. Nach 1x Tag dann die Werkstattlampe , Motorkontrolllampe , Textanzeige Abgasanlage prüfen und Einspritzungen prüfen. Werkstatt dann Neuprogramm. Steuergerät Harnstoffdosierung inkl. Konfiguration. Es wird 2400 km bis AdBlue vorgesehen angezeigt. Die Werkstatt möchte jetzt das Einspritzsteuergerät 4A17 wechseln und Neuprogrammieren. Da ich schon 142000 km gefahren bin, keine Garantie mehr. 930 € soll der Spaß kosten. Ausgang ungewiss. Eigentlich immer die gleichen Probleme mit dem Duster. Ich fahre jetzt weiter. Mal sehen was passiert.

Gruß Calbenser
 

Calbenser

Neumitglied
Fahrzeug
Duster II (HJD),1,5DCI Dieselmotor,TL4
Genau. Getestet hab ich genug. Und mit der Zeit kommt zunehmend die Unzufriedenheit. Wer stellt so einen Schrott her.
 

Statistik des Forums

Themen
36.981
Beiträge
906.615
Mitglieder
62.441
Neuestes Mitglied
PeterBiba